Community wird immer Schlimmer (gefühlt)

Allgemeines
Zurück 1 3 4 5 7 Weiter
13.07.2018 09:32Beitrag von Talendron
13.07.2018 09:27Beitrag von Maroyz
Kennst du Nixxiom? Der macht Machinimas auf Youtube, der hat so einen Roleplay Char namens "level 58 Deathknight" der total toxisch immer sowas sagt wie "omg ich wette du hast nicht einmal Classic gespielt!", so renn ich dann hier auch rum. xD


Kenne ich nicht :X
Aber da wünscht man sich glatt eine Signatur oder nicht?
=P
Ohja!

Hier ist z.B. ein Video in dem der DK drin vor kommt, das ist so gut... xD
https://www.youtube.com/watch?v=8iYS0mSZPNU
Musst natürlich englisch können dafür. ^^

----------------------------

Ich wette du hast nicht einmal Classic gespielt!!1
(Ja, das ist eine Signatur durch eine hidden Signature-Funktion!)
Ich habe so das Gefühl das langsam die Community also Deutsche von WoW immer schlimmer wird.

Das liegt daran, dass die Community immer älter wird. Damit auch intoleranter und starrsinniger, unfreundlicher (da gestresster).
13.07.2018 09:52Beitrag von Trogar
Ich habe so das Gefühl das langsam die Community also Deutsche von WoW immer schlimmer wird.

Das liegt daran, dass die Community immer älter wird. Damit auch intoleranter und starrsinniger, unfreundlicher (da gestresster).

Ich behaupte das Gegenteil.
Ich habe den Eindruck, dass eher die hinzukommenden jungen Leute weniger Manieren an den Tag legen, schneller gestresst und ungeduldiger sind und weniger Bereitschaft zur Selbstreflexion an den Tag legen.

Ist aber nur ein subjektiver Eindruck. ;-)
Huhu,

13.07.2018 09:34Beitrag von Заркуш
"hühühü ich kann Logs lesen und sehen was den Raid gesprengt hat hühühü" - Was aber den Spieler dazu bewegt hat den Raid zu killen - das weis keiner von euch Log geilen Progamern. Ihr tut so als hätte er das mit Absicht gemacht. Seht irgendwelche bekackten zahlen und denkt ihr habt die große Ahnung vom gesamten geschehen ...


also das war so garnicht meine Intention :X Ich hab geschaut um zu verstehen, was vorgefallen ist :X Ich halte mich auch nicht für einen geilen Progamer und ich finde auch nicht, dass ich Ihm irgendwie Absicht unterstelle. Ich hab ja sogar gesagt, ich denke er hat es nicht mal bewusst wahrgenommen.

Also lieber TE. Falls das wie ein Flame ankam - sorry. Sollte es nicht. Ich wollte dir nur nochmal sagen, was ich denke was passiert ist. Auch wollte ich dich mit den Logs nicht bloßstellen. Die sehen doch eig super aus :X

LG
Das Thema ist neu und mega interessant!
13.07.2018 09:59Beitrag von Talendron
also das war so garnicht meine Intention :X Ich hab geschaut um zu verstehen, was vorgefallen ist :X Ich halte mich auch nicht für einen geilen Progamer und ich finde auch nicht, dass ich Ihm irgendwie Absicht unterstelle. Ich hab ja sogar gesagt, ich denke er hat es nicht mal bewusst wahrgenommen.

Dich wollte ich damit auch gar nicht ansprechen. Nur finde ich es irgendwie mehr als bescheiden, das da irgendwelche random leute alles Loggen können was ihnen lieb ist und "mein" Name darin auftaucht.
Wenn Typ X unbedingt loggen soll, dann soll er das tun, aber mein Character sollte in diesen Logs nicht auftauchen. Generation Facebook brauch man in dem Spiel nicht. Ich will gerne selbst entscheiden wann meine Aktionen geloggt werden und wann nicht.
Oder gibt es eine Möglichkeit sich aus diesen Logs wieder löschen zu lassen?
Gibt es eine Möglichkeit gar nicht in diesen Logs aufzutauchen?
13.07.2018 10:14Beitrag von Заркуш
Oder gibt es eine Möglichkeit sich aus diesen Logs wieder löschen zu lassen?
Gibt es eine Möglichkeit gar nicht in diesen Logs aufzutauchen?


Hmm, ich glaube wenn du dich anmeldest, kannst du einstellen das deine Hauptseite keine Loggs anzeigt.
Wenn ich jemanden kenne der dort mitraidet wirst du zu finden sein. Es sei denn der Logg ersteller machts eh Inkognito.
Also die Antwort wohl eher nein.

LG
Ich habe jetzt nicht jeden einzelnen Post durchgelesen..

Ich verstehe nicht, wieso der Schami erst NACH dem Kill gekickt worden ist. wieso wurde er nicht direkt nach dem wipe gekickt? Ist schon komisch oder?

ich hatte auch eine längere Pause und gehe nur hc wenn ich gut drauf bin und mich überhaupt eine gruppe einlädt. man erlebt schon unfassbare dinge, was der TE da erzählt und das stimmt ist das schon asi, denn, es waren Booster dabei die Gold bezahlt haben und der TE hat das umsonst gemacht und so schlecht ist seine Leistung nicht gewesen, finde ich. gut, er hat die grp gewiped 10 Minuten sind verloren gegangen, aber nobody is perfect.

war letztens auch hc und der Leader hatte einen GS von 902 ^^ mir war's egal, wurde ja eingeladen (zum Glück) und gehe eh nur noch just4fun rein, für was gear sammeln? werde ich gekickt isses mir auch egal, dann logg ich um queste weiter. davon geht die welt nicht unter und es bringt auch keinerlei Veränderung wenn ich dann im Forum sage, alle deutschen wow spieler sind asi.
Die Community war schon immer assi und wird sie auch immer bleiben. Diese ach so tollen Classiczeiten als man ja noch die leute auf dem Server kannte und man einen Ruf zu verlieren hatte sind nichts als reine Einbildung in Kombination mit einer rosaroten Brille.

Früher hatten wir einfach keine loot sondern raid ID's und auch keine flexiblen Raidgrößen. Niemand wollte z.B. eine 4/8 ID joinen und auf den loot von 4 Bossen verzichten, was mehr als verständlich ist. Da war eine DPS/HPS bremse besser als einen Raid mit 24/25 weiterzuführen.

Für diese Änderungen bin ich mehr als dankbar. Wer ist es nicht leid underpeformande Nasen durch content zu ziehen nur weil man ohne diese schlechter da steht.
13.07.2018 07:20Beitrag von Yulessâ
12.07.2018 22:32Beitrag von Matalia
...

Habe ich anders erlebt. Wir hatten bei uns auf dem Server einen, der nannte sich Liebdich. Sein ganzes dasein hat er dafür genutzt, um in SW Leute im /2 zu flamen. War sein Hobby.^^ Auch was frustrierte Mitspieler angeht, habe ich in Classic / BC deutlich mehr erlebt, wie in späteren Addons. Rgelmässige Wipes, plus hohe Repkosten, machen die Spieler scheinbar nicht glücklich. Ausserdem, hast du mal was von Brachlandchat gehört? Der ist nicht ohne Grund zum Alleinstehenden Begriff geworden.

Die hat aber keiner mehr mit auf raids genommen und den chat konnte man da auch schon abstellen;)
Danke dem gruppensuchtool kann sich jeder verhalten wie ein ar..h. ich wäre ja für real ID xD


Ich kannte niemanden bei uns auf dem Server, der wie ein Inquisitor Buch über alles unchris.... unsoziale geführt hat. Das man damals ein Ruf in der Community zu verlieren hatte, naja soviel mist konnte man kaum anstellen, das man wirklich überall bekannt war.

Es gab auch schon damals Leute, genauso wie Heutzutage, die bei jeder eventuel gegen sie gerichteten Aussage, sofort tödlich beleidigt waren. Schon möglich das die eine volle Igno hatten, aber die paar Leutchen representieren nun keine ganze Community. Ich kann mal mich als Beispiel nehmen: Ich bin nun seit 12 Jahren ein Teil der WoW-Suchtis und habe kein einzigen auf der Igno. Kam schonmal vor das ich wen auf die Igno geschmissen habe, aber nie länger als wie paar Stunden / Tage. Dann flog derjenige wieder runter. Dauerhaft Ignoliste hat sich bei mir noch nie einer verdient.

Ja damals war das Spiel unbekannt. Alleine dort den Grund zu suchen ist für mich zu wenig denn die Ursache liegt auch in der Entwicklung der Spiele.
....


Dem kann ich absolut nicht zustimmen.
Das wäre ja dasselbe, wie wenn man einem Sportwagenhersteller die Schuld gibt, dass man zu schnell gefahren ist. Oder eben einem Shooter, dass mal wieder irgendwo auf der Welt einer austickt. Das ist Quatsch.

Die Entwicklung von Spielen MUSS Trends folgen, weil sie ansonsten unverkäuflich werden. Und wer macht diese Trends?
Es ist nicht Aufgabe eines Spieleherstellers, die Community zu erziehen.
Alles was er tut ist Dinge zu probieren, sehen wie es aufgenommen wird, und - wenn gut - das eben weiter zu entwickeln.
Es ist die Player Community, die entscheidet, was gut ankommt - und damit dem Spielerhersteller bestätigt was sie will.

Willst Du Blizzard verantwortlich machen, dass heute Wipes nicht verziehen werden?
Das es mehr als genug Gruppen gibt, die eine Woche nach dem Normal Kill nur noch Leute mitnimmt die HC Erfahrung haben?
Blizzard ist doch nicht dafür verantwortlich, dass ein paar Deppen Hunter kategorisch ablehnen oder pardout keinen Ele Schami mitnehmen (beliebeige Klassen einsetzbar).
Dafür ist die Comm selbst verantwortlich. Und das muss diese endlich auch mal begreifen - sonst wird es nicht besser!

BTW: Ich halte die Comm gar nicht für so toxisch oder schlecht - ich erlebe oft, das es viele nette gibt - und viele die froh sind, nicht von der Seite angemacht zu werden.
Aber leider auch, wie sehr die Ausnahmen oft ausrasten. Üble Charaktere gibt es hier wie da.
Wie ich oben schon schrieb - man braucht ein dickes Fell. Das hat man schon immer gebraucht. Und wie ich ebenfalls schrieb: Es war früher nicht besser, es war bloß anders.

Besten
13.07.2018 09:34Beitrag von Заркуш
Seht irgendwelche bekackten zahlen und denkt ihr habt die große Ahnung vom gesamten geschehen ...
GZ Euch


Tja, so ist es halt in einer Welt, in der Zahlen mehr Bedeutung zugeschrieben bekommen, als eine Folge von Tatsachen.
Ich bin auch schon aus Gruppen geflogen, weil ich keine Lust hatte die Leute zu überheilen, und so sinnlos mein Mana zu verplempern, oder weil ich mit dem Jäger die Heiler vor den Adds gerettet habe, anstatt stur Schaden auf den Boss zu hauen.

Gibt halt solche Deppen, die meinen irgendwelche Zahlen sind wichtiger als Gruppenspiel.

13.07.2018 09:37Beitrag von Jordana
Da geht es schon los, wenn die ganze Bande aus dem Schulbus aussteigt und ihnen eine einzelne Person entgegen kommt.


Och weißt du, ich werde regelmäßig von unhöflichen Rollatoromas am Aussteigen gehindert, weil die es eilig haben, und wehe ich sag dann, noch "bitte erst aussteigen lassen, das lernt jedes Kind so", da kann ich zum Glück meißt weggehen und die mit ihrem Gemecker stehen lassen.
Aber stimmt schon, bei vielen Kindern hat die Erziehung versagt oder gar nicht erst statt gefunden.
13.07.2018 10:14Beitrag von Заркуш
Gibt es eine Möglichkeit gar nicht in diesen Logs aufzutauchen?


Mit einer Gilde Raiden die die Logs auf privat gestellt hat würde gehen.

Ich persönlich muss sagen das ich nicht das Gefühl habe das sich die Community groß geändert hat. Was aber denke ich mal hauptsächlich daran liegt das ich meistens nur mit der Gilde unterwegs bin.

Ich verstehe auch nicht warum man davon ausgeht das es in Random Runs genauso freundlich und gesittet von statten geht wie in der Gilde. Wenn man sich dem PUG markt zur Verfügung stellt ist man nun mal bloß eine anzahl auf nummern und erfolgen... und es warten noch ne menge andere auf deinen platz.

Blizzard könnte da sicher gegenwirken und z.B. wieder Instanz ids zurückbringen, was dafür gesorgt hat das man schlechter Nachschub bekommt, aber will man das wirklich?
13.07.2018 13:21Beitrag von Sarkun
Mit einer Gilde Raiden die die Logs auf privat gestellt hat würde gehen.
Wenn ich nun aber einen Random Raid mitgehe, wo ich niemanden kenne, möchte ich auch nicht das ein Random meine Logs hochlädt.
13.07.2018 13:22Beitrag von Заркуш
13.07.2018 13:21Beitrag von Sarkun
Mit einer Gilde Raiden die die Logs auf privat gestellt hat würde gehen.
Wenn ich nun aber einen Random Raid mitgehe, wo ich niemanden kenne, möchte ich auch nicht das ein Random meine Logs hochlädt.

Das sollte machbar sein:
Good afternoon everyone

I know there has been some debate lately over logs and people using logs to determine whether or not a player has any ability. I also have read that a good portion of he community feels this is something that just leaves a bad taste in their mouth. I think we have all seen the belittlement of a community member by others based on the logs. So i thought i would reach out today in risk of exile to provide you a step by step guide to disabling these to make that headache go away if you so desire.

Simply navigate your browser to warcraftlogs. Then create an account. Its super easy and can be done within a couple of minutes. Once you receive your email notification to activate the account, you are pretty much up and running. From there you want to link your battle.net account to warcraftlogs. you should see this option by clicking on the settings of your WL account. or you can just go to the WL homepage and use the get started option.

Once you have linked the accounts, go back into settings and you will see each toon. Next to it will have an option to toggle visibility of the logs. Simply click that, and you will be the only one able to view your logs. Which is nice if you want to monitor your own progress! But also will eliminate the need for others to see it.

I know this message is not for everyone, but if it helps one other player......

Especially if those logs are being uploaded by someone else who was in your group......

Thank you for you time


Quelle: https://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20753159817
13.07.2018 13:22Beitrag von Заркуш
Wenn ich nun aber einen Random Raid mitgehe, wo ich niemanden kenne, möchte ich auch nicht das ein Random meine Logs hochlädt.


Um das zu verhindert müsste Blizzard das Combatlog so anpassen das keine Daten von anderen Spielern ankommen, was allerdings auch so wie eingehende Heilung usw blockieren würde und dmg meter im Allgemeinen.

Kannst dich nur von Random Runs fernhalten wenn du das vermeiden möchtest. Die gleiche Diskussion gibt es ja auch mit dem Arsenal und/oder M+ Runs. Ich denke nicht das Blizzard was in der Richtung machen wird, man könnte höchstens bei den Seitenbetreibern anfragen ob die eine anonymisierungs funktion für einen Bestätigten Char einbauen würden. Glaube aber nicht das sich der aufwand für die lohnt, außer man würde den batzen geld spenden :)

Edit: Oh cool Warcraft Logs hats also schon eingebaut, worldoflogs auch?
13.07.2018 13:28Beitrag von Sarkun
Edit: Oh cool Warcraft Logs hats also schon eingebaut, worldoflogs auch?

Soweit ich nach schnellem Check (ich nutze es nicht) gesehen habe, kann man in den Settings seine Logs auf private umschalten - also ja, sollte gehen (In beiden Fällen braucht man aber einen mit Battle.net verknüpften Account - geht aber recht schnell)

Besten.
Ich habe so das Gefühl das langsam die Community also Deutsche von WoW immer schlimmer wird. Ich Spiele WoW schon seit Classic, mit paar Pausen ab und an in jeden Addon, aber sonst relativ Aktiv. Naja zurück zum Thema, eben durfte ich wieder in einer Random Gruppe voller "Deutsche" festellen wie assi doch Leute sein können,

[/quote]

woran hast du das erkannt
13.07.2018 13:28Beitrag von Ereglith
Das sollte machbar sein:
Ohh das ist sehr sehr gut zu wissen, ganz herzlichen Dank dir. <3
Also ich spiele seit Classic... Und auch da war die Community schon zum Teil "schrottig" :)

Denk nur an die Ninjalooter in Random-Raids in MC ^^
Oder in Dungeons vor Setteilboss gekicke wer Set Item braucht.
Oder gebrochene Abmachungen ala "Brauchst du T0 Schultern?" "Nein!" "Ok nehmen wir mit..." und dann werden die Schultern trotzdem weggewürfelt :D

Personal Loot war weit entfernt :D

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum