PVP in Classic

World of Warcraft Classic
Hey, wollte mal eben jene informieren die der Meinung sind, in Classic würde das PVP Spaß machen.

In gewisser weiße ja, aber auch nur mit der richtigen Klasse.
Ich habe hier ein Video, das dies relativ gut verdeutlicht, aus der Sicht eines Fire-mage.

https://www.youtube.com/watch?v=tYYK9ykH1bU

Was eben bei diesem Video sehr gut zu sehen ist, sind die enormen Schadenswerte, die jedoch im späteren Spielverlauf (gut bei dem Mage zu sehen, er ist sicher nicht best in slot) einfach nur noch irrsinnig werden.

So ist natürlich eine gewisse Skillung, hierbei der Fire mage build, mit instant Pyroschlag, ein Talent das man skillen kann, der genaue Name des Talents weiß ich nicht mehr.

So läuft hier z.b eine abfolge:

1. Feuerball (wenn nötig x2) (800-1600 etwaiger dmg)
2. Makro instant Pyroschlag (mit Schmuck CD, z.b Zul`Gurub bzw. Zul`aman Schmuck, weiß ich auch nicht mehr genau) (3000-5000 etwaiger dmg)
3. Feuerschlag (falls er noch lebt) (800-1600 etwaiger dmg)
4. Druckwelle (falls es eng wird) (600-1000 etwaiger dmg)

Was ich hier eigentlich damit beschreiben will, ist ein PVP das keinesfalls mit skill oder sonst was irgendetwas zu tun hat, hierbei geht es nur um Ausrüstung und gewählter skill.

Das was mich aber in Classic am meisten gestört hatte, waren die einfach nur noch (im ganz späten endgame) total übertriebenen Schadenszahlen.
Ich sags ganz ehrlich, das hatte nix mehr mit Spaß zu tun, gerade am Beispiel des Fire Mage, lag hier einfach so gut wie alles one Hitt.

Mir sind auch die HP Zahlen nicht mehr ganz bewusst, ich denke diese lagen im Schnitt jedoch bei etwa 5000 Hp, natürlich gab es Tanks die schon auf 12000 und mehr kamen, natürlich nur best in slot.

Es war so gesagt im späteren Spielverlauf ein einziges gebombe und hatte mit Spaß nicht mehr viel zu tun, so waren rouge, verstärker schamie, Vergelter, vielleicht noch super gut ausgerüsteter Warri so ziemlich das stärkste.
Eben jene kann man auch als Bomber bezeichnen, es gab genug warris, die im Endgame, einfach so gut wie alles in 2-3 sek. down hatten, oftmals one hitt, bei nicht gut ausgerüstetem Gegner.

So gesagt, Bomben in Classic PVP, Auch Marschall ausgrüstete leute wurden einfach von dem mages weggebombt.

That`s endgame in Classic PVP.
Hey, wollte mal eben jene informieren die der Meinung sind, in Classic würde das PVP Spaß machen.

In gewisser weiße ja, aber auch nur mit der richtigen Klasse.


Interessant das du glaubst einschätzen zu können, was mir im pvp Spaß macht.

Und übrigens ...

... nen Rogue killt dich im Stunlock
... nen Enhancer kann instant mit nem netten WF procc killn
... nen Hexer killt dich im Fear, wenn er will
... nen Krieger ist ne absolute Maschiene mit passendem Gear
... nen gut gespielter Hunter kann so ziemlich jeden enorm nerven
... nen Bärchen bekommst du eigentlich nie tot, selbst bei 5vs1

... die Liste ist ziemlich endlos.

Was du redest ist A) totaler Quatsch und B) nur alle 3 Minuten möglich und C) kippt ein Mage auch entsprechend schnell um, wenn gewusst wie.

Klingt für mich als wärest du zu classic Zeiten ein ziemlich frustrierter Spieler gewesen, der sich mit pvp zu wenig beschäftigt hat.
09.07.2018 11:53Beitrag von Ðéthas
Hey, wollte mal eben jene informieren die der Meinung sind, in Classic würde das PVP Spaß machen.

In gewisser weiße ja, aber auch nur mit der richtigen Klasse.


Interessant das du glaubst einschätzen zu können, was mir im pvp Spaß macht.

Und übrigens ...

... nen Rogue killt dich im Stunlock
... nen Enhancer kann instant mit nem netten WF procc killn
... nen Hexer killt dich im Fear, wenn er will
... nen Krieger ist ne absolute Maschiene mit passendem Gear
... nen gut gespielter Hunter kann so ziemlich jeden enorm nerven
... nen Bärchen bekommst du eigentlich nie tot, selbst bei 5vs1

... die Liste ist ziemlich endlos.

Was du redest ist A) totaler Quatsch und B) nur alle 3 Minuten möglich und C) kippt ein Mage auch entsprechend schnell um, wenn gewusst wie.

Klingt für mich als wärest du zu classic Zeiten ein ziemlich frustrierter Spieler gewesen, der sich mit pvp zu wenig beschäftigt hat.


genau, was du hier beschreibst, wollte ich damit selbst beschreiben.
Es geht nur um die Ausrüstung und den gewählten passenden Skill und der gegner liegt.
Wenn dir PVP in dem diese übertriebenen Schadenswerte auschließlich zwischen Sieg oder Niederlage entscheiden Spaß macht, dann sei dem so.

Und ne frustriert hats mich nie, aber ein Beispiel.

Gruppe A trifft auf Gruppe B, 3 Spieler sterben sofort instant (was für ein spaß),
der rest stirbt, wer zuerst getroffen wird, wow...

und nein, es ist mir egal was dir Spaß macht, ich denke hierbei an die breite Masse und die werden es natürlich lieben wenn gruppen mit dir (vielleicht komplett Marschall), diese einfach nur noch wegbomben, weil es ist nur noch ein gebombe, mehr ist es nicht.
Und ich denke du warst damals, noch nie wirklich mit diesen Umständen unterwegs auf Schlachtfeldern.
Denn sonst würdest du vielleicht zumind. auf den Punkt mit dem Bomben zustimmen. Es war teilweise einfach nur lächerlich (und das wirklich auf den witzigen teil beschrieben), wie gesagt frustrieren tuts mich nicht.

Nur sollte man den Spielern hier kein unglaublich schönes und ausgewogenes Gameplay in sachen PVP vorgaukeln, sondern gleich mal den klartext setzen, was denn Classic PVP am Ende ist.

BOMBEN
Wer gaukelt denn den Leuten vor, dass Vanilla PvP schön und ausgewogen ist? Es war und wird wieder dreckig, unfair, frustrierend und befriedigend zugleich sein.
Wenn dir das nicht gefällt, dann kannst du dich ja einfach vom PvP fernhalten. Der Großteil der Vanillaspieler wird wohl aber dennoch Spaß im PvP finden.
Keine Ahnung warum man hier solche Dinge überhaupt diskutieren muss, denn: Classic bleibt Classic #dealwithit
Ja, das ist halt so das du mit steigendem Gear auch entsprechenden Schaden machst. Und wenn dann ein T2,5 equippter wer auch immer einen blauen Schönling one hittet, ist das eben so.

In rdm BGs war halt jeder vertreten und nur weniger waren im pvp tauglich.

Wenn du mit Stammgruppen pvp gemacht hättest wüsstest du, das es irrsinnig viel Spaß gemacht hat. Bei mir jedenfalls war das so.

Es gibt Momente da verzweifelst du, in anderen hast du ein Grinsen im Gesicht.

Ich kann mich noch an 3 Stunden Warsong matches erinnern wo wir uns nachher mit den Gegnern im TS getroffen haben. Herrlich war das damals.

Und übrigens. Jede Klasse hat irgendeine Form von CC, Silence, Fear o.ä, zur Not gibts auch Ingi Zeugs ... wenn ein Mage dein Team zerbombt dann nur weil ihr nicht wisst, was zu machen ist.
Ja, PvP war, ist, und wir es auch immer sein: Irre und Unbalanced.

Allerdings sieht es in Videos immer schlimmer aus, als es ist. In 99% der Fälle tritt genau der Fall, der eine Klasse super imba macht, nicht ein. Und das ein T2-Schamane mit Sulfuras sich durch Allies schnetzelt...spätestens nach ein paar Stunden wird er sich auch wieder ausloggen, und mehr als ein oder zwei von der Sorte wird es in den ersten beiden Jahren wohl kaum geben.

13 von 15 Spielern im Arathibecken werden just4fun spielen, da fallen die 2 "Pros" nicht weiter auf. Und wenn ein solcher "Pro"-Mage im 2v1 landet, sieht er auch nur alt aus. Bestenfalls nimmt er einen Gegner mit, bevor er selbst ins Gras beist. Die Mine wird trotzdem getappt. So What? Vermutlich wäre er in dem Fall als Frost sogar besser gelaufen als mit der RumbaZumbaPWN Variante.
09.07.2018 11:45Beitrag von Godfrey
Mir sind auch die HP Zahlen nicht mehr ganz bewusst, ich denke diese lagen im Schnitt jedoch bei etwa 5000 Hp, natürlich gab es Tanks die schon auf 12000 und mehr kamen, natürlich nur best in slot.


Als caster warst du bei 2500-3000 je nach equip.
Anfang 60 eher um die 1800.
Krieger hatten wenn ich mich recht erinner um die 6000-7000 im PVP.

Aber du musst halt überlegen .. ist es das wert das du alle 3 minuten mit glück (critluck halt) einen instant wegmachst, dafür aber dann minimum 3 minuten nicht viel reißt weil du einfach umfällst?

und du bist oft einfach umgefallen weil du nix ausgehalten hast.
Windfury Proc oder 2händer-proc vom Krieger und du warst bei 10%hp...
und die schaffen das öfter als alle 3 minuten.
Frage: "Wann ist in Classic WOW eine Klasse ImBa ?"
Richtige Antwort: "Du wurdest von dieser Klasse im PvP besiegt"
Schami mit t2 set und raggi kolben, echt jetzt?
Komisch, mir hat PvP in Classic ziemlich Spaß gemacht. Irgendwie muss ich ja auch an den Titel rangekommen sein. Das hat jedenfalls etwas gedauert und der Spaß wurde nicht weniger. ;) Und das ganze ohne Stamm und ohne Super-Raid-PvE Gear. Einfach nur so, just 4 fun. Und Spell Reflect sagt gerne "hallo" zu einem Pyro 3 Min Crit.
09.07.2018 20:48Beitrag von Jawbreaker
Komisch, mir hat PvP in Classic ziemlich Spaß gemacht. Irgendwie muss ich ja auch an den Titel rangekommen sein. Das hat jedenfalls etwas gedauert und der Spaß wurde nicht weniger. ;) Und das ganze ohne Stamm und ohne Super-Raid-PvE Gear. Einfach nur so, just 4 fun. Und Spell Reflect sagt gerne "hallo" zu einem Pyro 3 Min Crit.

Nur blöd, dass Spell Reflect ein TBC Talent war.
Puh, es ist 14 Jahre her. Dann war es halt ein Ingi Teil. Möglichkeiten gab's genug, damals hatte man die Skills ja noch nicht auf 5 pro Klasse gestutzt, um es einfacher zu machen.
09.07.2018 20:54Beitrag von Soladas

Nur blöd, dass Spell Reflect ein TBC Talent war.

Es gab Ingi Reflektoren für jede Zauberschule. Führten zB. bei Jägerfallen immer wieder zu spannenden Effekten xD.

Und so ein instant Pyro Mage macht das in nem BG 1x vielleicht 2x spätestens dann ist er Target Nr. 1 und da er sonnst nix kann wird er die "gestorben" Statistik anführen.

Im Open PvP, und das gab es in Classic auf nem PvP Server en Mass, wird er das eher tun können. Aber er muss davon ausgehen das wenn was schief läuft er danach gegankt wird. Nen Solchen Mage auszuhebeln ist für einige Klassen sehr leicht. (Druide, Hexer, SPriest, Schurke...)
hm.. genau das ist es was mir in classic und tbc pvp gefällt. man kann auch selten mal jemanden onehitten. und allgemein die kämpfe sind schneller entschieden, das ist top!

was mich an wotlk mop legion usw dann ankotzt sind die ganzen gegenmaßnahmen, jeder hat immer irgendeinen heal mit dem er einen guten teilschaden wegstecken kann. lange kämofe machen mir kaum spaß, ich mags wenn es schnell entschieden ist. damit meine ich aber nur zb 1on1 fights! ich will trotzdem 24h avs!
Ich fands Klasse das man für pvp keine ep bekommen hat - so hat man abends nach anstrengendem Leveln Spass haben können bei ein paar Runden Kriegshymnen oder Arathi - ohne gleich wieder viel zu schnell zu leveln. 19er PVP war legandär - hab das später sehr vermisst.
Das ist gut, ddass es so ist.
Wem es nicht passt, der muss es ja nicht spielen....
10.07.2018 18:38Beitrag von Ulibin
Ich fands Klasse das man für pvp keine ep bekommen hat - so hat man abends nach anstrengendem Leveln Spass haben können bei ein paar Runden Kriegshymnen oder Arathi - ohne gleich wieder viel zu schnell zu leveln. 19er PVP war legandär - hab das später sehr vermisst.


twink pvp war hammer! ich bastel grade an nem 19er auf nd
Deinem Post entnehme ich, dass ein solcher Mage aufgrund der Skillung und Ausrüstung JEDEN Kampf gewinnt, weil er genau diese abfolge von Fähigkeiten durchfahren kann, ohne dabei gestört zu werden.
Das dem nicht so ist, sollte dir auch klar sein.

Hexer mit Hund = nicht sheepbar bzw. kann sich durch den Hund selbst rausholen und dir nach dem CD ziehen nen counterspell drücken.
Schamy = durch Totem und Erdschock kaum sheepbar und wenn er gut spielt, fängt er den instant pyro auch ab und reinigt dir Arkane Macht einfach weg.
Mage = Eisblock im passenden Moment und auch nen CS.
Jäger = scattershot eisfalle, pet mit 1.0atkspeed und totstellen.
Schurke = Vanish/Stun/kick
Pala = Bubble/Freiheit
Druide = nicht sheepbar
Priester = Fear/ als shadow silence
Krieger = Fear/interrupt

generell kannst du Schurke,Pala und Krieger schon ausspielen.. wenn diese PvPler sind, werden sie Granaten, gewisse Schmuckstücke etc. haben und dann ist das auch für die Katz.

Der 3 Minuten Mage ist ein Meme und nur für ololol critPvPvideos zu gebrauchen, wenn der eine von 5 Kämpfen klappt kommt dieser ins Video.

Im BG sind 1v1 Kämpfe sowieso selten und da ist die Skillung wirklich nur dafür da um Leute zu trollen.

Für mich ist ClassicPvP so reizvoll, weil man wesentlich strategischer vorgeht. Wenn man sich z.B. den Paladin Drakova auf YouTube anschaut sieht man, dass er für jede Klasse gegen die er ein Duell macht seine Ausrüstung anpasst. Wenn man Monkeynews den Krieger anschaut sieht man sehr deutlich, wie genau er voraus ahnt, was als nächstes passiert. Er schätzt Reichweiten ein, ändert seine Strategie im Kampf, indem er seinen Gegner (ja, auch Mages) auf Distanz hält und ausm Kampf kommt und seine Schmuckstücke etc. z.B. wechselt.

ClassicPvP ist unglaublich Ausrüstungs und Verbrauchsgüter abhängig. Doch nicht nur das beste Gear wird angezogen. Auch Grüne Schmuckstücke, IngiHelme, Schuhe etc. sind ein wichtiger Bestandteil des Toolkits von einem guten Pvpler und das macht es (für mich persönlich) sehr spannend.

Monkeynews Clips 15 mal auf YouTube suchen und dort den Kampf ab 2 Minuten anschauen. Erst gegen nen Hexer und dann gehts ungeschnitten gegen nen Mage weiter, den Kampf gewinnt er, durch passendes Movement etc. auch noch, obwohl er fast tot ist.
(Wenn ein R13 Krieger auf dich zugestürmt kommt blinzelst du als Mage einfach aus Reflex! Und nur deswegen hat er den Kampf gewonnen.)
Danach das ding gegen den Hunter ist auch sehr schön: Hunter ist zu weit entfernt für den charge, dann stürme ich das Pet an, was gerade auf mich zu gerannt kommt, da ich noch nicht im Kampf bin und mein Anstürmen sonst verschenke und die Lücke kaum geschlossen werden kann. Anschließend Bersihaltung Abfangen auf den Jäger.

Für mich, sehr unterhaltsam.
großes Problem sowohl im Open PvP, als auch im BG wa einfach, dass da PvPler auf PvEler gestossen sind. Wenn sowohl deine Skillung, als auch dein Equip nicht für PvP ausgelegt ist, dann reisst du da halt nix.
In so gut wie allen Open PvP Videos von damals sieht man immer das gleiche Schema, dass nur gezeigt wird, wie Spieler, die garnicht auf PvP vorbereitet sind, abgefarmt werden.
Selten gab es mal Videos, bei denen echte Gegner, und nicht nur Opfer gezeigt wurden. Swifty war einer davon.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum