Die Leute werden immer armseeliger

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
Hallo,

habe mich heute das erste mal nach 4 wochen mal wieder eingelogt und dachte mir Tankst ne ini(HC Dungeon) Random.

Melde mich also an, der Healer nen DD (Katze) ich verrecke nicht aber die anderen Leute dafür.

Wird sofort gevotet mit " Der Heiler healt nicht" Ich stimme für nein, werde ich danach gekickt.

Einfach Lächerlich was für Leute teilweise wow spielen.
Ich hatte 4 Wochen Pause gemacht genau aus den genannten Gründen weil man das Tool einfach nicht mehr benutzen kann.

Ob LFR, normal, HC
die leute leaven und kommen nach jedem Boss das macht einfach kein Spass mehr.
Von mir aus weg mit dem ganzen dreck.

Wenn man mal ehrlich ist findet man eh nur selten eine gute Gruppe über das Tool.

Gut jetzt sagen wieder viele man kann ja auch in der Hauptstadt suchen aber das macht leider keiner mehr seit es diesen Finder gibt.

Traurig das man jetzt 11min wartezeit hat weil man nicht dafür gevotet hat das der Healer gekickt wird.

Man muss sich mal vorstellen was das für Leute im wahren Leben sind?
Kann man sich garnicht vorstellen, Menschen mit Lauter Hass,Frust ..schlimm!
Wir hatten das Thema nun schon SO OFT...warum muss dafür jedes mal ein neuer Thread geöffnet werden, nur weil ihr es nicht schafft, ein Ventil für euren Ärger zu finden, das keinem auf die Nerven geht?
08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Wenn man mal ehrlich ist findet man eh nur selten eine gute Gruppe über das Tool.
Humbug. Die mit Abstand meisten Runs über das Tool laufen tadellos. Aber das wird halt nie erwähnt und sofort wieder vergessen. Aber Erlebnisse, in denen es nicht gut läuft werden dafür aufgebauscht und gleich von Leuten wie dir publik gemacht, damit auch schön die Außendarstellung des Tools schlecht bleibt. Und gerade im HC Content spielt doch keiner mehr wirklich jemand ernsthaft seine Rolle, da kann im Regelfall jeder solo durch. Wer hier Leute kickt, hat doch einen an der Scheibe.
08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Traurig das man jetzt 11min wartezeit hat weil man nicht dafür gevotet hat das der Healer gekickt wird.
Woher willst du wissen dass das der Grund war? Niemand weiß, WER einen Votekick abgelehnt hat, es sei denn derjenige sagt es.

Und all eure Probleme in diesem einen Run wären mit einem Minimum an Kommunikation behoben gewesen. Aber neein, das könnte ja aus versehen zu etwas Gutem führen.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Man muss sich mal vorstellen was das für Leute im wahren Leben sind?
Kann man sich garnicht vorstellen, Menschen mit Lauter Hass,Frust ..schlimm!
Kollege, du gehst hier einen ganzen Schritt zu weit. Du überschreitest mit solchen Aussagen eine Grenze und ich würde dir raten, das nochmal zu überdenken. Gerade wenn du dich hier im Forum darüber ausweinst, nur weil es einmal schlecht lief und direkt allen anderen die Schuld daran gibst außer dir selbst und dir sogar erdreistest, Rückschlüsse auf ihre Persönlichkeiten zu äußern.

Ich find deine Beiträge häufig wirklich gut durchdacht, aber das hier ist ein Griff ins Klo, voller Vorurteile und eigenem Frust.
</Thread>
Vote Kite for Ambassador!

Stimme in Jedem Punkt zu.
Naja ich sag mal so.
Wen der healer nicht healt und ihn alle deswegen kicken wollen haben sie ja auch recht. Sie haben auch recht dich zu kicken wen du den healer nicht rausvotest wie gesagt nur weil's dir egal ist weil du nicht stirbst sollen deswegen die andern 3 dds damit leben nicht geheilt zu werden ?

GZ BIST GENAU SO ARMSEELIG
Man weiß nicht wer abgelehnt hat, also musst du ja anscheinend irgendwas gesagt haben, was die anderen gestört hat.

Und wenn der Heiler DD ist, die Leute sterben, weil er nicht heilt ... da finde ich 'nen Kick jetzt nicht unbedingt ungerechtfertigt.
08.07.2018 14:50Beitrag von Killerlord
Naja ich sag mal so.
Wen der healer nicht healt und ihn alle deswegen kicken wollen haben sie ja auch recht. Sie haben auch recht dich zu kicken wen du den healer nicht rausvotest wie gesagt nur weil's dir egal ist weil du nicht stirbst sollen deswegen die andern 3 dds damit leben nicht geheilt zu werden ?

GZ BIST GENAU SO ARMSEELIG


Und ich sags mal so: Wir können die Kette hier einfach fortsetzen. Es ist auch sein recht einfach dagegen zu stimmen, völlig egal was da passiert ist. Weil du ihm das Recht mehr oder minder absprichst bist du auch so armselig wie der TE und seine Gruppe. :rolleyes:

Keine Ahnung. Ich hab so Probleme in Tools nicht. Ich gehe selten mal rein, aber wenn ich mal drin bin, wird selten gekickt, geflamed oder sonst was. Meist wird einfach gar nix gesagt. Und selbst wenn, mache ich mir meist nicht all zu viel draus. Und in der Regel stirbt halt eigentlich nichtmal jemand, selbst wenn der Heiler DD ist. Mal ehrlich, wenn Heiler DD macht, ist der meistens so overgeared für HC, dass er die Viecher schneller tötet, als dass DDs überhaupt Schaden erleiden könnten. Da müssen die DDs schon absichtlich in Mist stehen oder pullen, damit sie sterben könnten. Zuminest ist das die Erfahrung, die ich gemacht habe.
08.07.2018 15:55Beitrag von Mei
Und ich sags mal so: Wir können die Kette hier einfach fortsetzen. Es ist auch sein recht einfach dagegen zu stimmen, völlig egal was da passiert ist. Weil du ihm das Recht mehr oder minder absprichst bist du auch so armselig wie der TE und seine Gruppe. :rolleyes:


Natürlich war das sein recht. Die Gruppe will auf keinem Fall mit dem Heiler zusammenspielen. Sein recht ist es zu sagen "doch, ihr müsst". Ihr recht ist es zu sagen "wenn das so ist, ändern wir die Kickreihenfolge und entfernen einfach beide".

In Wirklichkeit wurdest du gekickt, weil dein DK seine Schuhe nicht gemoggt hat und das einfach schlecht aussieht. Ist genauso wahrscheinlich, wie 3 DDs die gemeinsam anmelden. Zum Glüch hast du mit keinem gesprochen und weisst warum du gekickt wurdest.
08.07.2018 15:55Beitrag von Mei
Und ich sags mal so: Wir können die Kette hier einfach fortsetzen. Es ist auch sein recht einfach dagegen zu stimmen, völlig egal was da passiert ist. Weil du ihm das Recht mehr oder minder absprichst bist du auch so armselig wie der TE und seine Gruppe. :rolleyes:


Natürlich war das sein recht. Die Gruppe will auf keinem Fall mit dem Heiler zusammenspielen. Sein recht ist es zu sagen "doch, ihr müsst". Ihr recht ist es zu sagen "wenn das so ist, ändern wir die Kickreihenfolge und entfernen einfach beide".

In Wirklichkeit wurdest du gekickt, weil dein DK seine Schuhe nicht gemoggt hat und das einfach schlecht aussieht. Ist genauso wahrscheinlich, wie 3 DDs die gemeinsam anmelden. Zum Glüch hast du mit keinem gesprochen und weisst warum du gekickt wurdest.
Hatte das selbe Szenario erst gestern war als Prot Warri in der DHC. Monk Heal auf WW gespecct rannte vor pullte alles wirklich alles unnötige..

2-3 dds starben an dem Masspulls gerne.. ich bat den Heal also nicht stur vorzurennen und zu pullen weil ich als Protwarri nicht hinterkomme gehen nen fliegenden rollenden Monk.

Endergebnis ich hab den Heal per Votekick entfernt. Die Gruppe und ich haben den Dungeon mit einem neuen Heiler sauber zu ende gespielt und hatten zu dem noch ein nettes Gespräch.

Also warum genau hast du den Votekick für den Heiler der seine Rolle nicht spielt nicht entfernt?

Es gibt auch Gruppen da gehe ich auf DD wenn ich als Tank drin bin weil alle maßlos overgeared sind. Aber diese Sterben dann auch nicht. Solche "Heiler" kann man dann auch entfernen und platz für einen machen der seine Rolle auch spielt oder wenigstens fragt ob er umspeccen kann. Alles andere raubt dem Rest der Gruppe doch nur den Spaß und sorgt für eine unnötige längere Dauer des kompletten Laufes.
Naja, ich unterstelle aber mal, dass der absolute Großteil der Leute im HC nur für die Essenzen reingeht und weder für Spaß, noch für das Loot.

Folglich ist der tägliche Ausflug in den HC lediglich ein Timesink, den man so schnell wie möglich hinter sich bringen möchte.

Und unter diesem Gesichtspunkt finde ich persönlich es sinnvoller, wenn z.B. ich auf DD bleibe und den Dungeon somit viel schneller abschließe, als wenn ich z.B. auf Heal bleibe und nix zu tun hab.

Wie soll ich als 975+ Spieler meine Essenzen farmen, ohne anderen den "Spaß" zu verderben?

Als DD kann ich Massenpullen und auch alles problemlos alleine töten. Es kann natürlich sein, dass durch ein paar RNG-Mechaniken Lowies sterben und sich dann über fehlende Heilung beklagen, die eigentlich meine Rolle wären.

Aber wenn ich auf Heal bliebe, würde der Dungeon
a) viel länger dauern,
b) nur aus vorsichtigen und kleinen Pulls bestehen und
c) aufgrunddessen so gut wie gar keine Heilung notwendig sein, weshalb ich in diesem Fall quasi nicht existent wäre.

Unterm Strich kommt die Gruppe trotzdem viel schneller durch, selbst wenn ein paar sterben. Na und? Dann stehn sie halt wieder auf und weiter gehts. Trotzdem wird der Dungeon somit in wenigen Minuten abgeschlossen, alle kriegen ihre Essenzen und können sich dann wieder wichtigeren Dingen widmen.

Ich verstehe da ehrlich gesagt nicht warum sich Leute darüber beklagen und jemanden rausvoten, der allen nur Zeit spart. Nur weil man aus Prinzip mad ist, weil man mal stirbt? Meist sogar an eigener Unachtsamkeit?

Ich könnte es verstehen, wenn derjenige sich gnadenlos überschätzt und die ganze Gruppe inkl. sich selbst wiped. Aber solange das nicht der Fall ist und der Run dadurch drastisch verkürzt wird, warum nicht?

Ich wär mit jedem Low-Twink dankbar für jemanden der das ganze im Alleingang carried, selbst wenn ich 20x verrecke. Und kommt mir wie gesagt nicht mit "Spielspaß"...das ist ein HC Dungeon...am Ende einer Expansion...den man schon hunderte Male gespielt hat...das ist nur erzwungene Zeitverschwendung, sonst nix.
Ich finds nicht richtig, dass andere sterben, nur weil man meint, DD skillen zu müssen. Wenn ich sehe, das geht einfach nicht, würde ich wieder umspeccen.

Hab eine zeitlang den HC Dungeon für die Dungeons mit meinem Schami gemacht. Es macht halt einfach 0 Spaß, wenn man Kettenblitz drückt, und direkt von allem Aggro hat, weil der Tank als DD drinne ist. Und wenn die anderen dann nicht mal wirklich Schaden machen, macht es noch weniger Spaß. Gerade, wenn man dann stirbt, wenn man Aggro durch sowas hat. Mein Fazit war, Kettenblitz gar nicht zu nutzen, was das ganze für mich noch langweiliger gemacht hat.
@Kite: Ich sehe das etwas anders. Wohl auch weil ich Tank spiele. In HC inis sind 80% der Zeit laufen. Da bringt ein zusätzlicher DD auch nichts mehr. Man läuft einfach von Tür zu Tür (bzw RP Event zu RP Event) und lässt den Trash unterwegs verdotten oder er stirbt beim Boss. Viele Mobs sterben inzwischen am BloodBoil Dot in Verbindung mit einem NLC Procc. Der Rest kommt halt irgendwann mit 20% HP beim Boss an. Mit dem DH kommen zwar mehr mobs an, aber auch nicht wirklich viele.

Wenn du jetzt die Zeitersparnis, weil du aus 1 - 1,2 GCD 1 -1 GCD machst, als "viel" bezeichnen willst, ist das dir überlassen. In Lower Kara z.b. sehe ich keinen Trashmob nach dem BB. Auch die Bosse leben nicht lang genug, dass man den großen Unterschied zwischen WW und MW Burst wirklich messen könnte. Wir melden in der Regel zu zweit an. Der Twink der Essenzen braucht und ich für den schnellen Invite. Bosse leben keine 10 Sekunden. Hier gewinnt man dann 1-2 Sekunden pro Boss. Dafür lohnt es sich wirklich nicht andere Sterben zu lassen.

Wenn die Gruppe in der Lage ist zu überleben, kannst du gerne umskillen und Schaden machen. Wenn nicht, so ist es deine Aufgabe die Gruppe am leben zu halten. Der kommst du nicht nach und somit ist der Kick gerechtfertigt.

Wenn dir die Instanzen nicht schnell genug gehen, wenn du heilen musst, dann kannst du das ganz einfach umgehen: Melde nicht als Heiler an ;)
09.07.2018 12:39Beitrag von Koyolein
Ich finds nicht richtig, dass andere sterben, nur weil man meint, DD skillen zu müssen. Wenn ich sehe, das geht einfach nicht, würde ich wieder umspeccen.

Hab eine zeitlang den HC Dungeon für die Dungeons mit meinem Schami gemacht. Es macht halt einfach 0 Spaß, wenn man Kettenblitz drückt, und direkt von allem Aggro hat, weil der Tank als DD drinne ist. Und wenn die anderen dann nicht mal wirklich Schaden machen, macht es noch weniger Spaß. Gerade, wenn man dann stirbt, wenn man Aggro durch sowas hat. Mein Fazit war, Kettenblitz gar nicht zu nutzen, was das ganze für mich noch langweiliger gemacht hat.
Na gut, das ist eines der Szenarien, die natürlich nicht gehen. Wenn einer schon wie Rambo das ganze carried, muss er auch dafür sorgen, dass nicht aufgrund seiner NACHLÄSSIGKEIT- vor allem bei der Aggro – Leute sterben. Ich kann nur von meinen eigenen Erfahrungen ausgehen. Wenn ich z.B. als Tank oder Heiler reinkomme, leben die Adds oder Bosse maximal 5 Sekunden und ich habe 100% Aggro von allen. Wenn hier jemand stirbt, weil er einer Voidzone oder anderen vermeidbaren Schadensquellen nicht ausweicht, finde ich das verkraftbar. Hierfür den Heiler zu rügen, weil der als DD den ganzen Run carried finde ich nicht gerechtfertigt.

Auch wenn ich mir bewusst bin, dass das ein kontroverses Thema ist.

@ Âlîssâ
09.07.2018 12:41Beitrag von Âlîssâ
Wenn dir die Instanzen nicht schnell genug gehen, wenn du heilen musst, dann kannst du das ganz einfach umgehen: Melde nicht als Heiler an ;)
Ändert nichts grundlegendes an der Situation. Auch als DD wird geklagt, weils einigen zu schnell geht.

Dein pauschaliertes Beispiel ist auch nicht ganz stimmig, denn du sprichst von deinem Blut-DK mit Itemlevel 974. Das ist dann genau das selbe Thema.

ICH rede aber davon, dass die gesamte Gruppe frische 110er sind und ich der einzige mit Gear. Das passiert mir sehr oft. Und hier ist egal ob ich als Tank, Heal oder DD drin bin: Es wird gemotzt, dass es zu schnell geht oder es wird sich beschwert, weil jemand aufgrund von Movement-Fehlern stirbt und er genau in dem Moment keinen Heal bekommen hat.

Und es macht einen gewaltigen Unterschied im Schaden, ob so ein DD dabei ist oder nicht.

09.07.2018 12:41Beitrag von Âlîssâ
Wenn du jetzt die Zeitersparnis, weil du aus 1 - 1,2 GCD 1 -1 GCD machst, als "viel" bezeichnen willst, ist das dir überlassen.
Du sprichst hier aus einer Perspektive, wo bereits ein High-Geared Spieler dabei ist. Natürlich macht es hier keinen Unterschied ob noch ein zweiter oder gar dritter dabei ist. Aber dieser eine macht schonmal den Unterschied.
Ich mache das auch mitm 96x WL, 96x VDH, 959 Protpally (damn you Arcano...).

Der eine macht wirklich den Unterschied, aber(!) der eine sollte den Rest nicht dauertot lassen. Du kannst auch als MW ne Ini im Schaden carrien. Das geht ohne Probleme. Und dann stirbt nicht einmal einer. Zusätzlicher Zeitaufwand 30 Sekunden. Wenn Leute sterben, dann hat man irgendwo als Carry nen Fehler gemacht. Entweder nicht gekickt, nicht die Aggro bekommen, ne Pat stehen lassen. Was auch immer. Sowas sollte man vermeiden.

Ich habe nichts dagegen, dass du deine Rolle nicht deiner Anmeldung entspricht. Ich habe was dagegen, dass man andere Chars sterben lässt um 20 Sekunden zu sparen. Vor allem weil man im Dungeon zur Not umspeccen kann oder eben doch mal nen Cast kickt. Es kommt ja sonst in HC nichts, was frische Chars wirklich töten könnte. Hab gerade mal bei Pottm geschaut. Der höchste Schaden in ner M+2 ist 1,5 mio. Da wird man nicht geonehittet. Und mit einem Spieler mit genug Schaden kommt der Cast auch nur einmal (Wicked Slam im Arcway btw).

Es gibt aber auch Leute, die machen das ob 920 schon, ohne das ein guter dabei ist. Sprich: Die machen selbst zu wenig Schaden zum ziehen, kommen dann zusätzlich Ihrer Rolle nicht nach. Und da wirds schon arg grenzwertig für mich.
Man braucht heal in random hc's?

lul
Du hast es eben selbst gesagt: Oneshots gibts im Grunde nicht. Das heisst, die Tode in den Fällen sind häufig die eigene Schuld weil man nicht aufpasst.

Und wenn du zwischen MW und WW von 30 Sekunden Ersparnis redest, begreifst du die Dimensionen scheinbar nicht. Mehrere Minuten trifft es eher. Und das ist schon ein Wert, der mal einen Tod aus eigener Schuld legitimiert.

Bitte nie(!) vergessen, dass ich mich darauf stütze, dass HC für alle nur ein notwendiges Timesink ist und nix was irgendwem noch spass macht.
08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
habe mich heute das erste mal nach 4 wochen mal wieder eingelogt und dachte mir Tankst ne ini(HC Dungeon) Random.


Aktuell ist das Farmkontent für Legendarys bzw. die Essenzen - daher völlig überlaufen mit überpowerten Spielern. Ein klarer Fall von Grindkontent.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Melde mich also an, der Healer nen DD (Katze) ich verrecke nicht aber die anderen Leute dafür.


Völlig legitim. Ein intelligenter Heiler der sich flott (zB. mit Exorsus Raidtools) seine Gruppe anschaut und umspecct - da es sich wie gesagt um Grindkontent handelt.
Da aber Leute sterben, war die Gruppe wohl 900er Gear oder weniger - da ich mir das ansonsten kaum erklären könnte. In so einer Gruppe wird natürlich weiterhin ein Heiler benötigt.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Wird sofort gevotet mit " Der Heiler healt nicht" Ich stimme für nein, werde ich danach gekickt.


Unter sofort verstehe ich vor dem ersten Kampf, was mir suggeriert das da Jemand Angst hat weil sein Char noch sehr klein ist und er nicht sterben möchte.

Wie gesagt handelt es sich um Grindkontent - wo durchgerushed wird. Ein Hinweis: "Bin klein, mich bitte heilen, möchte nicht verknüppelt werden." wär der erste Schritt - diesen auszulassen und direkt nach einem Vote zu schreien ... hm ungewöhnlich.

Sowas ist mir noch nicht untergekommen.

Das du gekickt wirst weil du den Vote nicht unterstützt hast, ist eine faszinierende These. Dazu wurden dir hier ja genug Gegenthesen aufgezählt. Ehrlich gesagt kann auch ich mir das nicht vorstellen, ist doch sehr abwegig.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Ob LFR, normal, HC
die leute leaven und kommen nach jedem Boss das macht einfach kein Spass mehr.
Von mir aus weg mit dem ganzen dreck.


Interessanter Themenwechsel. Anscheinend fehlt dir in deinem sorgfältig durch Absätze strukturiertem Text, dennoch der rote Faden. Nun gut sprechen wir also über Raids.

Mir gefällt die One-Shot Mentalität auch nicht. Ein Wipe etliche leaven, man muss die Gruppe neu aufbauen. Anstatt sich etwas gemeinsam zu erspielen, erwarten die Leute das alle ihrem Anspruch genügen bzw. man flott durchgezogen wird. Mir ist zwar klar wie nervig es ist, einen bekannten Boss quasi erneut zu progressen obwohl dieser seit Wochen bekannt ist und die Leute überequippt sind aber zumindestens 3-4 Trys kann man schon wagen, bzw. seinen Mitspielern zugestehen.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Wenn man mal ehrlich ist findet man eh nur selten eine gute Gruppe über das Tool.


Reden wir über Raids oder HC Dailie Inis? - ich vermute Raids. Unabhängig davon eine doch eher subjektive Meinung. Andere Spieler mögen andere Erfahrungen haben.
Bis auf Aggramar und Shivarras konnte zumindest ich mit meinen Twinks Woche für Woche ganz gute Gruppen finden.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Gut jetzt sagen wieder viele man kann ja auch in der Hauptstadt suchen aber das macht leider keiner mehr seit es diesen Finder gibt.


Für meinen HC-Raid den ich lange Montags organisierte habe ich das tatsächlich gemacht :)
So fand ich wenige aber einige sehr gute Spieler, die ich seitdem in der Friendlist habe und die immer wieder mal bei Raids, Myth+ oder Erfolgsruns aushelfen/mitkommen.
Aber es stimmt das meiste läuft über das Tool.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Traurig das man jetzt 11min wartezeit hat weil man nicht dafür gevotet hat das der Healer gekickt wird.


Wie gesagt ist die These das es so war, doch recht dünn. Davon ausgehend das es wirklich exakt genauso war - ruhig bleiben. 11 Minuten sind nicht sonderlich lange und du hast ja auch den Großteil dieser Zeit mit deinem Text hier verbracht. Dank dieser wunderbaren Community die anscheinend ein wahres Auffangbecken für Frustposts wie den deinen ist, ging die Zeit doch rückblickend sicher schnell herum.

Übrigens immer noch faszinierend. Da wir ja jetzt wieder beim Ursprungsthema gelandet sind. Diese abrupten Themenwechsel um sich in einem Rundschlag die benötigte Luft zu verschaffen, zeichnen das erschreckende Bild eines gepfleckten Rageposts.

Wie gesagt ist die Forencommunity dahin gehend weitreichend erfahren und voll großzügiger Freundlichkeit, gepaart mit pädagogischer Kritik sowie situationsbedingter Analyse.

08.07.2018 12:52Beitrag von Khehldoran
Man muss sich mal vorstellen was das für Leute im wahren Leben sind?
Kann man sich garnicht vorstellen, Menschen mit Lauter Hass,Frust ..schlimm!


Weißt du, was eine Projektion ist? Das ist ein tiefenpsychologisches Konzept. Vereinfacht gesagt ist es eine Projektion, wenn wir anderen Menschen Eigenschaften, Schwächen oder Probleme zuschreiben, die wir selbst offen oder versteckt in uns tragen.

Also wenn ich zum Beispiel jemandem vorwerfe, dass er egoistisch ist, obwohl ich eigentlich selbst egoistisch bin. Oder wenn ich Menschen des Frustes beschuldige und mich selbst gefrustet im Forum über eben jene Diese auslasse. ;)

Wenn wir projizieren, übertragen wir also unsere eigenen Themen, Ängste oder Sorgen auf andere Menschen. Und das Gemeine ist, dass wir es im Normalfall nicht merken. Man nennt das übrigens auch: von sich auf andere schließen.

Wer sich den Projektionsmechanismus nicht klarmacht, kann sich hemmungslos über andere aufregen. Über die ganzen Idioten da draußen, die Menschen, die immer egoistischer oder unzuverlässiger werden, über die bösen Banker oder über die korrupten Politiker. Oder man kann lästern und über andere herziehen, dass es nur so kracht.

Das ändert sich, sobald man versteht, dass wir alle projizieren. Dann wird vieles zwar komplizierter, weil man nicht mehr so gedankenlos über andere urteilen kann, weil man sich ja immer fragen muss: „Ist das jetzt gerade meine Projektion?“ Das heißt, man kann es sich nicht mehr so einfach machen wie vorher. Die vielleicht vorher schwarz-weiße Welt bekommt dann ein paar mehr Graustufen.

Und dann wird man als Mensch ein Stück reifer, differenzierter und erwachsener. Und indem man sich immer öfter fragt: „Was hat das eigentlich mit mir zu tun?“, gewinnt man ein großes Stück Einfluss auf die eigenen Gefühle und dadurch auch Handlungsfähigkeit zurück. Denn was direkt etwas mit mir und meiner Gedanken- und Gefühlswelt zu tun hat, kann ich einfacher beeinflussen und ändern als zum Beispiel das Verhalten anderer Menschen.

In dem Augenblick, in dem man die eigenen Projektionen aufdeckt, wächst man als Mensch und man wird stärker und flexibler.

So wärst du ruhig geblieben und hättest produktiv ein paar Weltquests machen können, bis die 11 Minuten vorbei sind, anstatt hier deinen Frust auszutoben, indem du diesen projizierst.
Erst dachte ich das ist ein spass thread, weil addon Ende und tatsächlich

Hc Dungeon und heal in einem Satz verwendet wurde...

Wieder was gelernt :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum