[A-RP] Plot "Krieg der Dornen" ab dem 30.07.18

Die Aldor
Zurück 1 2 3 4 6 Weiter
Hallo,

ich möchte mitspielen, habe aber auch das Problem, dass ich am SuU-Plot teilnehme.
Die Tage, an denen ich dann Zeit habe sind 30.07-03.08 [respektive 04.08 bis Abends] und der 07.08. - sofern sich das mit dem Ablauf vereinbaren lässt, freue ich mich über eine Einladung.
11.07.2018 20:20Beitrag von Pippiminza
Wenn ich sehe das tatsächlich HEXER denken sie könnten an einem ELFENplot teilnehmen, da frag ich mich wo sie ihr Verstand gelassen haben, aber da es sich um Sathar handelt muss ich da auch nciht groß nach Verstand suchen ......

Nochmal an alle - wenn es sich so abzeichnet wie ich gehört habe, dann ist der Angriff auf Darnassus und dem Baum eher überraschend zu sehen, soweit überraschend das die Kaldorei evakuieren müssen. D.H. das nur JENE dort in Kämpfe verwickelt werden können, die wirklich auf Teldrassil LEBEN und nicht aus Spass an der Freude zufällig genau zu dem Zeitpunkt eine bewaffnete Kaffeefahrt nach Darnassus machen und "Hoppla ...die Horde greift ja genau JETZT an, wer hätte damit rechnen können ?!" -.-

Kurz um, der Plot sollte allein für die Kaldoreigilden stattfinden und auch nur für jene die Teldrassil wirklich nutzen und dort spielen und keine Menschengilden, noch weniger Hexer, Zwerge , Todesritter oder sonst für Touristen - sorry das ich das so hart und klar sage aber hier ist das eindeutig eine LORE Frage und wenn jeder mit weiß Gott für Mächte dort aufkreuzt muss der SL eine noch viel größere und gewaltigere Hordenmacht ausspielen damit es endet wie es nunmal endet, nämlich als NIEDERLAGE , also haltet mal alle etwas die Füße still -_-


"AbÄR wiR maChEn wAs UNS!!!!! geFäLlT!"
Nachdem uns hier und auch ingame vermehrt Anfragen erreicht haben, haben wir uns besprochen und möchten einige Dinge klären.
Anfragen von Menschen:
Es ehrt uns, dass es auch auf menschlicher Seite ein großer Andrang besteht. Allerdings ist es ja in den Pre-Quests so, dass die menschliche Verstärkung nicht bzw. erst dann eintrifft, wenn sie zu spät ist. Daher würden wir es für unrealistisch halten, wenn wir plötzlich mit Dutzenden von Menschen die Horde an der Dunkelküste zurückschlagen. Es wäre aus unserer Sicht dann sehr schwer zu erklären, wieso wir mit der vereinten Allianz die Horde nicht aus unseren Wäldern werfen konnten. (Die Aspekte sind bereits seit einiger Zeit vor Ort wegen eines Plots mit den Dämmerläufern und dem Mondblatt, der indirekt mit den Ereignissen rund um den Krieg in Verbindung steht, weswegen wir für sie eine Ausnahme machen.)
Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, dass wir Menschengruppen auf eine Warteliste setzen und nach dem offiziellen Anmeldeschluss entscheiden, ob wir noch eventuell offene Plätze mit einigen wenigen Menschen auffüllen können. Allerdings möchten wir keine Hexergruppen in unserem Plot, weswegen wir deine Anfrage, Sathar, leider ablehnen müssen. Ebenfalls möchten wir keine Todesritter bei unserem Plot, daher müssen wir auch deine Anfrage, Gadrion, ablehnen.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass Kaldoreichars bevorzugt im Plot aufgenommen werden. Aber wir halten es in diesem Fall einfach für realistischer.
Zuordnung zu SLs:
Mehrere Spieler haben bereits angefragt, ob es möglich sei, eine SL zu wünschen. Sicherlich ist es möglich, aber wir können es nicht garantieren, dass man dann auch tatsächlich in die gewünschte Gruppe rutscht. Wir bemühen uns aber! :blush:
Nichtteilnahme an einigen Tagen:
Es ist nicht schlimm, wenn man nicht an jedem Tag da sein kann. Wir bitten nur, dass dies dem entsprechenden SL im Vorfeld mitgeteilt wird.
Das nenne ich konsequent und einsichtig. Ich wünsche euch viel Glück und alles Gute!
Einsichtig? Wieso das denn? :O
Wir haben von Anfang an diese Linie vertreten. Allerdings hätten wir auch nicht mit einem solchen Interesse von Menschenseite gerechnet.
Das wir uns heute etwas spät zu Wort melden, ist dem geschuldet, dass man erst jetzt fast alle SL erreichen (wegen Arbeit, etc.) und noch eine andere offene Frage klären konnte.
11.07.2018 20:56Beitrag von Eldeh
Einsichtig? Wieso das denn? :O
Wir haben von Anfang an diese Linie vertreten. Allerdings hätten wir auch nicht mit einem solchen Interesse von Menschenseite gerechnet.
Das wir uns heute etwas spät zu Wort melden, ist dem geschuldet, dass man erst jetzt fast alle SL erreichen (wegen Arbeit, etc.) und noch eine andere offene Frage klären konnte.


Einsichtig im Sinne von:" Wir sehen ein, dass Menschen hier nichts zu suchen haben."
11.07.2018 21:01Beitrag von Jarrow
11.07.2018 20:56Beitrag von Eldeh
Einsichtig? Wieso das denn? :O
Wir haben von Anfang an diese Linie vertreten. Allerdings hätten wir auch nicht mit einem solchen Interesse von Menschenseite gerechnet.
Das wir uns heute etwas spät zu Wort melden, ist dem geschuldet, dass man erst jetzt fast alle SL erreichen (wegen Arbeit, etc.) und noch eine andere offene Frage klären konnte.


Einsichtig im Sinne von:" Wir sehen ein, dass Menschen hier nichts zu suchen haben."

Wie gesagt, wir haben von Anfang an geplant, dass der Anteil der Menschen im Plot möglichst gering gehalten wird. Die Diskussion hier im Forum hat nichts mit der Entscheidung zu tun ;)
11.07.2018 20:20Beitrag von Pippiminza
Wenn ich sehe das tatsächlich HEXER denken sie könnten an einem ELFENplot teilnehmen, da frag ich mich wo sie ihr Verstand gelassen haben, aber da es sich um Sathar handelt muss ich da auch nciht groß nach Verstand suchen ......

Nochmal an alle - wenn es sich so abzeichnet wie ich gehört habe, dann ist der Angriff auf Darnassus und dem Baum eher überraschend zu sehen, soweit überraschend das die Kaldorei evakuieren müssen. D.H. das nur JENE dort in Kämpfe verwickelt werden können, die wirklich auf Teldrassil LEBEN und nicht aus Spass an der Freude zufällig genau zu dem Zeitpunkt eine bewaffnete Kaffeefahrt nach Darnassus machen und "Hoppla ...die Horde greift ja genau JETZT an, wer hätte damit rechnen können ?!" -.-

Kurz um, der Plot sollte allein für die Kaldoreigilden stattfinden und auch nur für jene die Teldrassil wirklich nutzen und dort spielen und keine Menschengilden, noch weniger Hexer, Zwerge , Todesritter oder sonst für Touristen - sorry das ich das so hart und klar sage aber hier ist das eindeutig eine LORE Frage und wenn jeder mit weiß Gott für Mächte dort aufkreuzt muss der SL eine noch viel größere und gewaltigere Hordenmacht ausspielen damit es endet wie es nunmal endet, nämlich als NIEDERLAGE , also haltet mal alle etwas die Füße still -_-


Könnte ich an und für sich zu stimmen.
Dennoch, mein Charakter wird IC dabei sein wenn die Horde den Baum abfackelt. Ob am Plot dabei oder nicht ist egal, obwohl es schön gewesen wäre.

Da es meinerseits geplant ist das mein Charakter das ganze miterlebt, für die Gilde die ich zu BfA vorstellen möchte. Von dem her, ich werde da sein falls die SL sich doch umentscheidet. Wenn nicht, wird mein Charakter das Geschehen ohne den SL- Plot erleben.
Kleiner Einwurf, was ist mit Ex Kaldorei die den Ruf rechtzeitig hören weil sie in der Nähe sind. Dem Wortlauf nach Demonhunter.
11.07.2018 21:21Beitrag von Cassilya
Kleiner Einwurf, was ist mit Ex Kaldorei die den Ruf rechtzeitig hören weil sie in der Nähe sind. Dem Wortlauf nach Demonhunter.

Darüber diskutieren wir noch. Aber ich werde es hier posten, wenn wir uns entschieden haben.
Und da wir keine Lust auf plotlange Auseinandersetzungen und Gegifte haben, die beim Tonfall Pippiminzas eine Sache der Gewissheit sind, melde ich unsere kleine Gruppe wieder ab. Kann natürlich trotzdem sein, dass Einzelne sich auf die Liste setzen lassen.

Wir wünschen euch trotzdem viel Spaß!
Ihr seid doch auch noch stark in Stormgarde beschäftigt, da stellt sich die Frage wie und warum solltet ihr so schnell nach Darnassus kommen, wenn garnicht bekannt ist dsa die Horde angreift, und wenn es bekannt ist schon zu spät ist um um das umkämpfte Stormgarde zu verlassen und mit einem Schnippen zum Baum zu reisen, das hat nichts mit "Ich will euh nicht dabei haben" zu tun, sondern mit Logik - ich schreib die Lore nicht, es ist Blizzard und so oft wie man sonst immer auf die Lore pocht und darauf das man sich daran zu halten habe, kann man mir hier nicht zum Vorwurf machen, das ich sage - das dieses Aufrüsten von Darnassus und vollstopfen des Plots nicht passt und das es nicht das klügste ist mit Hexer zu den Kaldorei zu wollen und zu meinen, das die das Cool zu finden haben, weil in irgendein Buch von Golden Varian es süß fand, das eine Hexer Hundchen beschwört und darauf nun aufgebaut wird das Hexer voll cool in der Allianz ein Platz haben auf Augenhöhe mit Magier, Druiden, Priestern und Paladinen .....naja ....*winkt ab* Klar - ich bin wieder Schuld - sicher doch....
Du könntest deine Ausdrucksweise etwas mäßigen - das wäre alles. Es ist für Neuleser vielleicht etwas entmutigend, solche Stellungsnahmen im offiziellen Beitrag dieses Plots zu lesen.

Da wir auch teilnehmen wollten, die Entscheidung der SL aber respektieren, wünsche ich den Plotteilnehmern an dieser Stelle viel Spaß und Spannung!
Es ging mir nicht mal darum Menschen oder andere Völker in Gänze rauszuekeln, dafür entschuldige ich mich aber das Vorhaben das Hexer so einfach mit Kaldorei ikn ihrem Heiligtum zu kämpfen .....fand ich einfach total unüberlegt und überzogen und da war es mein Anliegen klar zu machen, das man hier den Plot doch lorekonformer halten sollte, nicht allein das fragwürdige Klassen, Sekten oder Orden sich überlegen sollten ob sie in Darnassus wirklich gut aufgehoben wären, sondern auch ob es wirklich klug wäre - das am Ende womöglich mehr Menschen, Zwerge, Gnome....etc. in der Stadt stehen als die Elfencommunity Elfen aufbieten kann und da wäre es einfach schräg geworden - es ging mir nicht darum jeden abzuschmettern , nur darum das es klein genug gehalten wird, oder Elfeninterner das es noch irgendwie immersiv und logisch bleibt.
Wir als SL würden uns wirklich freuen, wenn derartige Diskussionen nicht ausufern im Plotthread.

Es ist unsere Entscheidung, wem wir den Zugang zum Plot ermöglichen und wir möchten/müssen Lore/Logik und unsere Kapazitäten dabei berücksichtigen. Dafür brauchen wir auch keine einhundert Meinungen oder Hinweise, auch wenn wir euch natürlich dankbar sind das ihr mitdenkt ;) Wir haben uns durchaus Gedanken bei der Plotplanung gemacht.

@Aeslyn: Ich hoffe ihr schließt nicht alle von einem Verhalten auf das einer ganzen Gruppe oder einer Schar Leute. Der Plot wird durchaus ohne Gift und Galle von statten gehen.
Leider können wir nicht alle Plotanfragen bedienen, aus verschiedenen Gründen. Ich hoffe, dass das Verständnis findet.
11.07.2018 22:29Beitrag von Pippiminza
Ihr seid doch auch noch stark in Stormgarde beschäftigt


Wir haben Charaktere im Gildenkonzept, die in Stromgarde nicht dabei sind. Aber das tut jetzt auch nichts zur Sache. Nach Wochen des Plots haben wir nicht unbedingt Lust, gegen ausgefahrene Krallen zu spielen.
Noch einmal kurz und knapp - ich entschuldige mich bei den Spielleitern, das ich mich als Einzelperon über meine Expertisen in Bezug auf diesen Plot stellte und somit Wellen schlug, die ich so nie schlagen wollte oder Personen oder Gilden gegen den Kopf stieß mit denen ich immer gut auskam oder mit denen Pippa sogar befreundet ist.
Ich habe mich hinreißen lassen, aus persönlichen Animositäten gegenüber Hexer unter Kaldorei, das ich einen unfairen und ungerechtfertigten Rundumschlag austeilte, der Personen und Gilden traf denen ich nie etwas böses wollte - dafür noch einmal Entschuldigung, vorallem den Adlern gegenüber, bei denen ich so oft zu Gast sein durfte und mit denen ich viele Abenteuer erlebte.
omegalul
Guten Abend!
Hui - hier ist ja etwas los!
Erstmal finde ich es schön das es einen Plot geben wird der Teldrassil noch einmal in den Mittelpunkt rückt. Schade dabei ist das dieses Event nun nicht für alle zugänglich sein soll.

Ich kann natürlich verstehen das man sagt: Nö, ist ein spontaner Angriff und nun soviele Fremde in die Stadt zu bewegen wäre seltsam. Aber - in meinen Augen wäre es noch viel seltsamer wenn sich dort nun Plots überschneiden würden.

Bei all den Interessenten die sich hier schon zu Wort gemeldet haben, wäre es nicht denkbar einfach einen zweiten Plotstrang anzufügen? Ich mag nun nicht spoilern. Aber, wer ein wenig in der Beta herum springt bekommt mit das es einen Weg _in die Nähe_ von Teldrassil geben wird. Aus Sturmwind.

Wäre es somit nicht denkbar das man sagt: Okay. Jene die gerne teilnehmen möchten setzen dort an? Man könnte sich sammeln und quasi den Weg in Richtung Teldrassil frei kämpfen - oder es zumindestens versuchen? Und am Ende des Weges auf euch treffen, ob nun zu einer gemeinsamen Schlacht - einem anderen Event, einem 'Umarmen' von alten Weggefährten - einem gemeinsamen Trauern.. oder was auch immer.

Fakt bleibt immerhin, es gibt auch Charaktere außerhalb von Teldrassil denen etwas an dem komischen Baumvölkchen liegt.
Ich mag garkeinen Plot kaputt reden - oder Ideen zerstören. Schlicht einen Vorschlag machen wie man quasi eine Seitentüre öffnen könnte ohne das Hinz und Kunz wie Helden direkt auf den Baum springen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum