Wiedereinstieg in WoW nach fast 10 Jahren

Fragen & Guides für neue Spieler
Hallo Zusammen,

wie es der Titel schon sagt, bin ich nun seit fast 10 Jahren das erste mal wieder Online. Konnte mit Hilfe des Supports auch meine alten Charakter wieder einbinden. Jedoch ist mein Main erst auf Level 75 xD. Muss mich nach 10 Jahren erst mal wieder zurecht finden, hab keinen Plan mehr wie das überhaupt alles abläuft gg

Zu meinen Fragen ..

Ich bin auf dem Realm "Die Nachtwache" ist mit der Auslastung auf "Niedrig". Sollte ich einen Charakter Transfer auf einen anderen Realm mit hoher Auslastung machen ? Denke schon oder ?

Bin auch am überlegen, ob ich mich mit dem neuen Addon gleich auf 110 aufleveln lassen soll, aber eigentlich mag ich das Questen und das Leveln ...
Hier stellt sich nur die Frage, wo fange ich mit Leveln an, wenn ich Level 75 bin :D Wenn ich mir die MAP so ansehe, hatte ich Sie mir kleiner in Erinnerung ^^ Bin noch voll verwirrt gg

Also wäre echt dankbar für ein zwei Tipps wie ich hier am besten wieder reinfinde eurer Meinung nach =)
Du brauchst den Transfer nicht zwingend, wenn du dir das Geld sparen möchtest.

Mittlerweile sind serverübergreifende Gruppen möglich und auch üblich.
Einfach mal mit dem Dungeonbrowser (Standardkürzel "i") unter "Organisierte Gruppen" nach Gruppen, die noch Mitglieder suchen schauen.

Zu der Frage wo du leveln sollst:
Es wurden mehrere Neuerungen eingeführt. Die wohl bedeutendste ist, dass die gebiete jetzt skalieren. Du kannst mit 75 also sowohl in der Scherbenwelt als auch in Nordend leveln.
Falls du mal nicht weißt, wo du gerade hin sollst kannst du den Abenteurerführer (Umschalt + J) öffnen, der dir dann mehrere Gebiete vorschlägt. Ansonsten findest du auch in jedem Gasthaus und in den Städten ein Anschlagbrett, dass die gleiche Funktion erfüllt.

Dann würde ich mal sagen: Wenn das alles beantwortet: Willkommen zurück in Azeroth und viel Spaß beim erkunden der neuen Gebiete :)
Anfänger und Wiedereinsteiger, die boosten, sind dann meistens ziemlich überfordert, da dann ganz Legion auf einen einprasselt. Als ich wieder neu anfing, wusste ich nichtmal in welcher Reihenfolge man die Erweiterungen spielt, und leider kenne ich die meisten Erweiterungen bis heute nicht wirklich, weil es der schnellste Weg war über Dungeons zu leveln.

Ich glaube das ist momentan anders, weil das Leveln wieder länger dauert und in manchen Dungeons ist noch nicht alles richtig skaliert. Ich würde vorschlagen du levelst einfach mal weiter oder fängst sogar neu an wenn dir die Klasse nicht gefällt, lernst dabei die Erweiterungen und das Spiel kennen.
Wenn du ne Woche vorm 14.08 110 wärst, ist das ja top, durch das Prepatch Event gibts vllt noch ein bisschen Gear, vllt schaust du dann nochmal kurz in LFR rein (Raids für Leute, die eigentlich nicht raiden, keine Sorge ist einfach). Und dann wärst du am 14.08 mit BfA auf dem Stand wo alle sind :)
Wenn du dann merkst, ach hätt doch lieber ne andere Klasse kannst du ja die Klassenprobe machen, Guides schauen etc und dann noch einen Char boosten (einen Boost hast du ja gratis bekommen oder?). Genauso wenn dir beim Leveln zu langweilig wird. Aber auf 110 erwartet dich eigentlich nur noch mehr Verwirrung. Ich denke mit BfA wird es ideal einzusteigen, dann kennen die meisten den Content noch nicht :)

Leveln wurde im Februar so geändert, dass die Welt mitskaliert, dass heißt du kannst dir aussuchen in welchem Gebiet du leveln willst (gibt aber Mindestlevel die man einhalten muss), wenn dir ein Gebiet nicht gefällt, geh einfach ins nächste. Außerdem wurden WotLk und TBC (Level 60-80) zusammen gelegt, genau wie Pandaria und Cata (80-90).

Wenn du es nicht bis BfA schaffst kannst du ja immer noch boosten oder eben auch einfach später in BfA starten, ist ja auch kein Weltuntergang :D Will dir nur sagen, es gibt momentan keinen Grund sich zu hetzen, das "Endgame", indem sich inzwischen immer die meisten aufhalten, kannst du auch in BfA noch erleben mit dem Vorteil, dass es alle noch nicht kennen.

Edit: zu der Server-Bevölkerung. Ja es ist sicher besser wenn das Auktionshaus immer gut gefüllt ist, aber von den Dungeons/Raids her (außer die allerschwersten Raids auf Mythic und Gilden sind ebenfalls nur auf dem selben Server möglich), gibts es crossrealm, dass heißt da kann man mit den Leuten von allen Servern spielen.
Hallo!

21.07.2018 23:38Beitrag von Fufuu
Ich bin auf dem Realm "Die Nachtwache" ist mit der Auslastung auf "Niedrig". Sollte ich einen Charakter Transfer auf einen anderen Realm mit hoher Auslastung machen ? Denke schon oder ?

Das ist Geschmacksfrage. Über den battle-tag kannst du auch mit Leuten von einem anderen Server spielen und da es jetzt neu auch communities gibt, sollte das noch einfacherer sein.

Ich persönlich sehe keinen Grund Geld dafür auszugeben.

21.07.2018 23:38Beitrag von Fufuu
Hier stellt sich nur die Frage, wo fange ich mit Leveln an, wenn ich Level 75 bin :D Wenn ich mir die MAP so ansehe, hatte ich Sie mir kleiner in Erinnerung ^^ Bin noch voll verwirrt

Es gibt einen "Abenteuerführer" den du in der Menüleiste findest. Der schlägt immer drei Levelgebiete vor und gibt dir auch direkt die Startquest.

Zwischen 60 und 80 hast du die Scherbenwelt und Nordend zur Auswahl. Jenachdem wo du gerade bist, ist der Weg dahin vielleicht ein bisschen kompliziert - hast du dir ein Gebiet ausgesucht und findest den Weg nicht, schreibe hier und ich oder ein schnellerer Spieler geben dir entweder eine Wegbeschreibung oder bringen dich kurzerhand ans Ziel.

Nach all der Zeit macht es vielleicht auch Sinn nochmal mit Level 1 anzufangen. Vom push auf 110 rate ich ab. Das Forum ist voll mit frischen 110ern, die sich glaube ich noch verlorener vorkommen als du mit 75.
Also wenn du das Questen magst und es nicht besonders eilig hast würde ich dir empfehlen nach all der Zeit mit einem neuen lvl 1 Charakter anzufangen.
Es gab einfach viel zu viele Änderungen in deiner Abwesenheit ;-)
Eine der gravierensten ist wohl dass die Gebiete mit deinem Lvl skalieren.
( z.B. hast du im Dämmerwald noch mit lvl 59 gelbe Quests und Mobs)
Classicgebiete = 15-60
Scherbenwelt & Nordend = 60-80
Cata & Pandaria = 80-90
Draenor = 90-100
Verheerten Inseln (Legion Gebiete)= 100-110
BfA = 110 -120
Du hast also grosse Auswahl bez. den einzelnen gebieten
und wenn du dich an die groben lvleinteilungen hältst bist nicht gezwungen in ein anderes zu gehen weil die Quests vor Gebiets-storyende grau werden

dein lvl 75er ist ja nicht verloren, kannst mit ihm ja weiter machen wenn dich wieder heimisch fühlst;-)

Wie alle anderen Rate ich dir auch vom boosten ab. Die Aufwertung verfällt ja nicht du kannst sie unbeschränkt aufsparen.
Ich danke euch für die ausführlichen Antworten ! Das ging ja schnell, da fühlt man sich gleich wieder gut aufgehoben hier =) In diesem Fall werde ich auf jeden Fall die Finger noch vom boosten lassen und mit meinem alten Char weiter leveln. Einen neuen anfangen möchte ich eher nicht, da häng ich zu sehr an dem alten gg

In diesem Fall werde ich mich mal wieder ins Getümmel stürzen !

Danke an alle, falls ich Fragen habe weis ich ja wo ich Hilfe finde =)
ich halte es ähnlich...habe mich nach Cata auch entschlossen, es nochma anzupacken, nicht zu letzt, da hier alle Addons bei waren, die ich auslies...hab auch lange überlegt, ob ich boosten sollte...aber....wenn überhaupt booste ich einen neuen Charackter mit einer neuen Verbündeten Rasse => Leerelfen, da ich so indirekt Blutelfe auf Alli spielen kann ;) und mir es spare, einen Hexer oder Priester hochzuleveln....Problem nur, das man hierzu Ruf braucht bei den jeweiligen Fraktionen...also kommt man eh nicht am stupiden grinden vorbei...nur das man bis dahin sich halt noch bißchen an Interface und Co gewöhnt...Rotationen einübt und parallel seinen Char levelt....weil, hat sich schon viel getan *zugeb* ...mit nen Dämonenjäger haste dann noch ne schicke Klasse, die du ja auch relativ hoch anfängst und schnell im Conent hast wenn nötig... *wink*

also genieß es wie ich, wieder Teil von Azeroth zu sein und lass dich nicht unter Druck setzen....spiel deinen Dudu...arbeite das auf, was du versäumt hast...lerne Azeroth wieder neu kennen...und dann rächen wir uns für Teldrassil ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum