Man findet keine Heiler mehr für Levelinis

Allgemeines
Hallo Comunity, hallo Blizzard,

bitte fixed die Levelinis, kein Heiler will sich sowas im Levelbereich antun was jetzt seit dem Prepatch abgeht.

Nach wie vor ist der Schaden deutlich zu hoch (deutlich höhher als vorher) auch nach den "Fixes".

Ich will hier Spass haben und nicht "Arbeiten" und "Progress" machen beim Leveln. Macht endlich was, denn es kann nicht sein das man jetzt gefühlt 5x länger zum Questen braucht als vorher, da keine Tank/Heiler mehr für Levelinis zu finden ist/sind.

Es sind 110 lvl die man mit einem Twink machen muss und das sollte nicht 2-3 Monate Tage dauern bis man sich da durch 110 Level durchgequeste hat, weil es keine andere Möglichkeit mehr gibt.

Will man noch mehrere Twinks hochspielen bis zum Start des Addons, kann man das momentan komplett vergessen.

Ich war heute fast 3 Std. als Tank in der queue und es fand sich kein Heiler, ich kanns ja verstehen, welcher Heiler will sich so was antun ?

Und bitte keine blöden Meldungen von wegen cc und so, mein Dudutank bekommt den Unterbrecher mit lvl 70 und einen so halbwegs garen CC ab level 66. Da ist vorher nix mit cc, und da die Gruppen alle Rnd-zusammen gestellt werden muss es auch ohne cc gehen.

Danke
20.07.2018 11:01Beitrag von Supatroopa
einen so halbwegs garen CC ab level 66.


Dann nutz doch den durchgekochten von Level 24.
Danke,

blöd nur das die im cc aber weiter auf den heiler casten .... und minimaler aoeschaden die raushaut .... blöd
Es dauert seit dem Patch wirklich deutlich länger eine Instanzgruppe zu finden. 30 bis 40 Minuten sind keine Seltenheit. Scheint aber niemanden zu stören da oben ...
Das mag wohl daran liegen, dass viele Instanzen nicht machbar sind wegen der fehlerhaften Skalierung. Im Levelbereich 1-60 besonders schlimm. Klar, dass die Leute dann keinen Bock mehr auf Innis haben. Aber selbst normales questen ist bei vielen nicht möglich.
20.07.2018 11:34Beitrag von Supatroopa
blöd nur das die im cc aber weiter auf den heiler casten .... und minimaler aoeschaden die raushaut .... blöd


Naja, es gibt Mobs, die man wurzelt, und es gibt Caster. Zwischen beiden Mengen besteht kaum eine Schnittmenge.

Für Caster hast du zum Glück ab Level 28 Erschütterndes Gebrüll und ab Level 60 Taifun.

20.07.2018 11:40Beitrag von Mogzakh
Aber selbst normales questen ist bei vielen nicht möglich.


Welche Klasse kann denn nicht mehr questen? Das kann ich mir kaum vorstellen.
Also ich war gestern in bestimmt 20 Inis im Levelbereich 20-60 und empfand es gar nicht so schlimm wie es hier überall dargestellt wird, gut ich bin auch kein Heiler, aber in keiner der Inis ist wer gestorben oder gegangen weils zu schwer war.
20.07.2018 12:20Beitrag von Lyvar


Welche Klasse kann denn nicht mehr questen? Das kann ich mir kaum vorstellen.


Wenn du an Altersschwäche sterben willst kann ich dir Schattenpriester, Elementarschamane und Gleichgewichtsdruide ans Herz legen. Keine Ahnung was Blizz angestellt hat aber im unteren Levelbereich leben die Mobs locker 2-3x so lange wie vor dem Patch (ich level parallel Mage und Priester und der Priester braucht ewigkeiten). Krieger und Paladine metzeln sich wie vorher auch ohne Pause durch die Mobs als wären diese nur EP Kisten die geöffnet werden müssen (mein Bruder sitzt am PC neben mir und was der mit seinem Waffen kriegern den Mobs antut müsste eigentlich verboten sein).
Wurde alles bereits in der Beta vor Monaten bemängelt...
meldung vom heiler: das ist gut so endlich muss man brain einsetzten, ich hab ihn dann gefragt welchen teil des brains er eingesetzt hat als ich gestorben bin .... er meint man muss die ccn, dann ich ... super ich bekommst mit 66 und der geht nicht mal
Hab gestern 3 ins geheilt. Macht kein Spaß, nicht wegen dem Schaden, sonder wegen der Unfähigkeit der Tanks. Es ist mal angenehm auch heilen zu müssen anstatt in Heilerskilllung Schaden auszuteilen. Allerdings macht es keinen Spaß ständig Aggro von Mobs zu haben, weil a) mehr gepullt wird als der Tank aushält, b) unfähig ist die Aggro von mehr als einen zu halten und c) die eigentlichen DDs grundsätzlich das angreifen was nicht mal vom Tank angeschaut wurde und mit 1 Schlag im Dreck liegen.

Dann gibst noch wüste Beschimpfungen etc.

Für solchen Kindergarten bin ich zu alt und meine Zeit zu schade. Da ich derzeit keine feste Gruppe für lvlinis habe, gehe ich doch lieber normal als shadow questen.
20.07.2018 12:28Beitrag von Yogofa
Wenn du an Altersschwäche sterben willst kann ich dir Schattenpriester, Elementarschamane und Gleichgewichtsdruide ans Herz legen.


Das sind glaube ich ohnehin eher sperrige Klassen im Moment. Ich bin bisher kein Fan der neuen Eule und unser Ele (Maxlevel) ist auch noch nicht so richtig warm mit seiner Zukunft.

20.07.2018 12:38Beitrag von Supatroopa
super ich bekommst mit 66 und der geht nicht mal


Welchen Spell meinst du mit 66 erst zu kriegen, ohne dass du vorher ansatzweise einen Stich sehen würdest?
Die adds in wailing caverns machen 700 dmg pro hit, der Tank hat 1,5 mit Level gear haha. Der flash heal spam Ist real....
20.07.2018 12:23Beitrag von Caileán
Also ich war gestern in bestimmt 20 Inis im Levelbereich 20-60 und empfand es gar nicht so schlimm wie es hier überall dargestellt wird, gut ich bin auch kein Heiler, aber in keiner der Inis ist wer gestorben oder gegangen weils zu schwer war.


Ich habe gerade Blutkessel mit Rndgruppe versucht, bis zum ersten Boss dann war schluss. Ich habe getankt mit Bär.

Totale Aggroprobleme, da alle DD-Klassen Aoe-Spells haben aber der Aggroaufbau massiv generft wurde, also nur mehr herumspotten und andauernd alles einsammeln. Bei mehr als 2 Mobs an mir sicherer Tod (bin voll Erbstücke - Heiler bringen kaum mehr heal rüber), also alles ccn und single target dps.

Nach gut 25 min beim ersten boss. BEIM ERSTEN BOSS hallo !!!!!

Dafür gibts zu wenige DungenXP um sich da so durchzuwürgen, mehr ist es nicht.

So macht das keinen Spass mehr ...
20.07.2018 12:43Beitrag von Lyvar
20.07.2018 12:28Beitrag von Yogofa
Wenn du an Altersschwäche sterben willst kann ich dir Schattenpriester, Elementarschamane und Gleichgewichtsdruide ans Herz legen.


Das sind glaube ich ohnehin eher sperrige Klassen im Moment. Ich bin bisher kein Fan der neuen Eule und unser Ele (Maxlevel) ist auch noch nicht so richtig warm mit seiner Zukunft.

20.07.2018 12:38Beitrag von Supatroopa
super ich bekommst mit 66 und der geht nicht mal


Welchen Spell meinst du mit 66 erst zu kriegen, ohne dass du vorher ansatzweise einen Stich sehen würdest?


Ich hab vorher nur Wurzeln, das hilft nur bedingt, und ab 66 kann ich Beaster und Drachen einschläfern ab 70 kann ich endlich Gegnerspells unterbrechen ... noch fragen zu einene CC-Möglichkeiten als Bär Leveltank ?

In Rnd-Lvlinigruppen sollte kein CC zwingend nötig sein, da man ja nicht weiss wie die Zusammenstellung ist und welche Klassen was mitbringen und auf welchem Level.

Edit: Sry ist nicht böse gemeint, aber ich bin schon etwas "durch den wind" ....
20.07.2018 12:47Beitrag von Supatroopa
Ich hab vorher nur Wurzeln, das hilft nur bedingt, und ab 66 kann ich Beaster und Drachen einschläfern ab 70 kann ich endlich Gegnerspells unterbrechen ... noch fragen zu einene CC-Möglichkeiten als Bär Leveltank ?


Für Caster hast du zum Glück ab Level 28 Erschütterndes Gebrüll und ab Level 60 Taifun.


Erschütterndes Gebrüll müsstest du mal gucken, ob das in BfA noch ist wie in Legion, Taifun stimmt definitiv. Alternativ Massenwurzeln oder Bash, was beides auch CC ist.
Ich habe noch einen Priester den ich leveln möchte, aber Dungeons lohnen sich einfach vom XP/Zeit Verhältnis einfach nicht mehr .

Ich habe kein Problem mit Herausforderungen, im Gegenteil ich mag sie - allerdings möchte ich dafür entlohnt werden, sonst macht es keinen Spaß.
Das Ziel ist ja immer noch das Endlevel.
So wie es momentan ist müsste da schon eine Menge mehr XP regnen.

Generell hätte ich auch lieber wieder Elite Quests mit massiven XP Belohnungen. Leiber eine schwere Quests mit viel XP, als 20 Quests, bei denen ich Bärenpopos sammeln muss für weniger XP.
20.07.2018 12:38Beitrag von Supatroopa
meldung vom heiler: das ist gut so endlich muss man brain einsetzten, ich hab ihn dann gefragt welchen teil des brains er eingesetzt hat als ich gestorben bin .... er meint man muss die ccn, dann ich ... super ich bekommst mit 66 und der geht nicht mal

Und du bist der einzige in der Gruppe, der CC hat?
20.07.2018 12:42Beitrag von Zasya
Hab gestern 3 ins geheilt. Macht kein Spaß, nicht wegen dem Schaden, sonder wegen der Unfähigkeit der Tanks. Es ist mal angenehm auch heilen zu müssen anstatt in Heilerskilllung Schaden auszuteilen. Allerdings macht es keinen Spaß ständig Aggro von Mobs zu haben, weil a) mehr gepullt wird als der Tank aushält, b) unfähig ist die Aggro von mehr als einen zu halten und c) die eigentlichen DDs grundsätzlich das angreifen was nicht mal vom Tank angeschaut wurde und mit 1 Schlag im Dreck liegen.


Hmm, wie is'n das jetzt, wurde am Aggro-Management nicht generell was gedreht?
20.07.2018 13:51Beitrag von Shinryssa
20.07.2018 12:42Beitrag von Zasya
Hab gestern 3 ins geheilt. Macht kein Spaß, nicht wegen dem Schaden, sonder wegen der Unfähigkeit der Tanks. Es ist mal angenehm auch heilen zu müssen anstatt in Heilerskilllung Schaden auszuteilen. Allerdings macht es keinen Spaß ständig Aggro von Mobs zu haben, weil a) mehr gepullt wird als der Tank aushält, b) unfähig ist die Aggro von mehr als einen zu halten und c) die eigentlichen DDs grundsätzlich das angreifen was nicht mal vom Tank angeschaut wurde und mit 1 Schlag im Dreck liegen.


Hmm, wie is'n das jetzt, wurde am Aggro-Management nicht generell was gedreht?


Tanks generieren nur noch 4 Mal soviel Aggro wie DDs im Vergleich zu... ganz viel (14-20 mal? ich weiß es nicht mehr, zuviel input im Moment) in Legion.

Wenn man das nicht gewohnt ist und eventuell auch nicht Tankmain spielt, führt das wohl zu ganz drolligen Begegnungen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum