Endlich macht das leveln mal spaß :) Danke

Allgemeines
Zurück 1 12 13 14 41 Weiter
da ich auch gerade am leveln bin, mal ein kurzer Vergleich der Classic-Bereiche gegenüber TBC...

mit lvl58 habe ich in Stranglethorn ca. 16k xp pro Quest bekommen
mit lvl64 in Zangarmarsh bekomme ich pro Quest ca. 11k xp

Equip ist in beiden Fällen das gleiche (45% Heirlooms + Warmode).
Dem Anstieg der benötigten XP steht also ein geringerer XP-Betrag gegenüber.

Ich mag das neue Scaling echt </ironie>
24.07.2018 11:31Beitrag von Nhalani
Und? Hab ebenfalls vor einer Woche nach einem Jahr Pause meinen Account reaktivert. Das ändert jetzt genau was?


Hm eventuell -

24.07.2018 08:50Beitrag von Nhalani
Ansonsten? ... Kommt dann vom Baby "Papa Blizzard, wenn Du mir den Lolli nicht gibst, hab ich Dich aber nicht mehr lieb!!!" ... Oder wird gleich der 13,00 € Joker gezogen?


deswegen?
24.07.2018 00:01Beitrag von Excelsis
Ich kann dieses ganze Gelaber von wegen "Oh macht das Leveln jetzt Spaß" echt nicht mehr lesen. Es war vollkommen in Ordnung, als man die Änderung an der Skalierung der Gebiete vorgenommen hat. Der jetzige Buff der Gegner-HP (Gegner haben auf 80+ teilweise doppelt so viel Leben wie Non-Elite auf 110) ist aber einfach unnötig und dem frustfreien Leveln abträglich.
Die Leute, die das tatsächlich feiern, sind entweder masochistisch veranlagt oder haben einfach nur die Absicht die Spieler zu trollen, die der Meinung sind, dass Blizzard mal wieder übers Ziel hinausgeschossen ist.


Mein Gott wie toxisch hier gleich manche werden.
Ich spüre keinerlei masochistische Tendenzen noch will ich hier Leute angreifen!
Was ist für Dich so schwierig zu kapieren, dass ich hier völlig relaxed am Schreibtisch sitze, gemütlich twinke und dabei Spaß habe?
Ich fliege gemütlich von Quest zu Quest, hänge im TS rum oder schaue Fernsehen und es ist mir völlig egal, ob das nun 2 Tage wie früher oder jetzt eben 6 Tage dauert. Der momentane Kontent ist für mich ausgelutscht und bleibt eh links liegen.
Wenn du Dich dieses Vergnügen so verärgert, dass du mich als Troll bezeichnest, dann solltest du mal außerhalb des Spieles Hilfe suchen.

Ich kann verstehen, dass die neue Art des Twinkens vielen stinkt aber Leute wie mich gleich zu beleidigen ist dann doch ziemlich übers Ziel hinausgeschossen.
da ich auch gerade am leveln bin, mal ein kurzer Vergleich der Classic-Bereiche gegenüber TBC...

mit lvl58 habe ich in Stranglethorn ca. 16k xp pro Quest bekommen
mit lvl64 in Zangarmarsh bekomme ich pro Quest ca. 11k xp

Das gleiche habe ich mit Level 78. Hier ziehen sich die Level tatsächlich in die Länge (2h statt 1h / Level je nach Questdichte).

Mit Level 98 gehts dann wieder !@# fix (1/2 Stunde pro level für die ersten, 1 h / Level für 108 und 109).

Ist irgendwie sehr komisch. Aber allzu tragisch finde ich es nach wie vor nicht. Die Inkonsistenz ist störend, aber schlimm finde ich sie nicht.
24.07.2018 01:31Beitrag von Riaqu
24.07.2018 00:40Beitrag von Necrosion
Classic war schrott


das finde ich jetzt übertrieben. es war halt noch alles neu und deshalb spannend.
aber der faktor neu und spannend fällt halt jetzt komplett weg und wird ersetzt durch: langweilig und ausgelutscht.


Für dich vll, ich hab vorher asherons call und DAoC gezockt daher war das leveln hier keine überraschung für mich.
24.07.2018 13:29Beitrag von Trogar
da ich auch gerade am leveln bin, mal ein kurzer Vergleich der Classic-Bereiche gegenüber TBC...

mit lvl58 habe ich in Stranglethorn ca. 16k xp pro Quest bekommen
mit lvl64 in Zangarmarsh bekomme ich pro Quest ca. 11k xp

Das gleiche habe ich mit Level 78. Hier ziehen sich die Level tatsächlich in die Länge (2h statt 1h / Level je nach Questdichte).

Mit Level 98 gehts dann wieder !@# fix (1/2 Stunde pro level für die ersten, 1 h / Level für 108 und 109).

Ist irgendwie sehr komisch. Aber allzu tragisch finde ich es nach wie vor nicht. Die Inkonsistenz ist störend, aber schlimm finde ich sie nicht.


das was du inkonsistenz nennst ist das scaling mal wieder das blizz einfach nicht richtig gebacken bekommt wies aussieht. entweder viel zu leicht oder viel zu zäh.
das was du inkonsistenz nennst ist das scaling mal wieder das blizz einfach nicht richtig gebacken bekommt wies aussieht. entweder viel zu leicht oder viel zu zäh.

Häh? Scaling sollte doch für alles gleich gelten. Bzw. was ist das für ein komisches Scaling, was frühe Level zäher macht, als Level näher am Maxlevel?!
24.07.2018 13:54Beitrag von Trogar
Häh? Scaling sollte doch für alles gleich gelten. Bzw. was ist das für ein komisches Scaling, was frühe Level zäher macht, als Level näher am Maxlevel?!


ich glaub mal irgendwo gelesen zu haben dass die jetzige situation von blizzard nich beabsichtigt war. ja, es scheint wohl sone art "regler" zu geben den sie gedreht haben und dachten das passt so aber irgendwie gabs da wohl doch komplikationen. der dmg der npc's unter level 100 wurde ja schon um 25% generft, mal gucken ob die hp der gegner auch noch generft wird.
Habe es schon gerade in einem anderem Thread gepostet. Bin gespannt ob die "normale" Mobs und EP auch korrigiert wurden.

https://mein-mmo.de/wow-hotfix-antorus-nerf-um-75-prozent/

PS: k.A. ob es alles stimmt ;)
24.07.2018 13:54Beitrag von Trogar
das was du inkonsistenz nennst ist das scaling mal wieder das blizz einfach nicht richtig gebacken bekommt wies aussieht. entweder viel zu leicht oder viel zu zäh.

Häh? Scaling sollte doch für alles gleich gelten. Bzw. was ist das für ein komisches Scaling, was frühe Level zäher macht, als Level näher am Maxlevel?!


Vereinzelte mobs/bosse in dungeons haben abnormal hart skaliert während andere selbst so skaliert haben das sogar die insta-death mechaniken ignoriert werden können.
ich bin jetzt in pandaria gestartet und hab schon an einem abend mit etwas kürzerer Spielzeit direkt 3 lvl gemacht, aber muss dazu sagen, dass die q alle schön nebeneinander liegen. ich kann jetzt auch 5-6 Mobs zusammenziehen und weg bomben, das konnte ich zb auf der scherbenwelt komplett vergessen (außer zangarmarschen durch den buff vom npc).
Ganz ehrlich level ist eines der größten Sachen die mich nerven an WoW, zieht sich alles unnötig in die länge. Auf Max lvl geht das Spiel erst los, leveln ist die reinste Zeit Verschwendung lediglich dafür gut die Klasse kennen zu lernen.
Wenn man schon 9-10 Jahre spielt und schon einige Klassen gelevelt hat da vergeht einem dann die lust doch langsam mal.

Was ich mir wünschen würde.
Möglicherweile ein EP Feiertag oder Wochenende mal ab und zu
Ep Gildenboni wieder erneut ein zu führen.
Acc gear Komplett von Kopf bis Fuß mit in UC und IF Kaufbar machen
Wer langsam level will braucht ja kein Account gear tragen für den rest ist es nur ne Qual.

So nun dürft ihr mich haten :D
Wer langsam level will braucht ja kein Account gear tragen

Das Problem am Account Gear ist, dass es zusätzlich noch fast immer BIS ist, was die Stats angeht.

Es wäre vielleicht cool, wenn sie die BonusXP erhöhen, dafür die Stats runterschrauben, so dass man insgesamt schneller Levelt, aber nicht mehr der Uberroxxor ist im Vergleich zu Quest/Dungeongear.

Es ist doch so: Selbst die, die langsam leveln möchten den Kontent gerne ausreizen und dazu gehören halt auch die Items. Wenn man jetzt mit Dungeon-gear doppelt so schnell killt, aber mit Erbstücken 400% EP gibt, dann levelt man mit Erbstücken immer noch viel schneller, haut aber die Mobs nicht so fix um.

Wäre da nicht beiden geholfen?!
auch ne gute idee^^
24.07.2018 15:48Beitrag von Legendaryy
Acc gear Komplett von Kopf bis Fuß mit in UC und IF Kaufbar machen
Wer langsam level will braucht ja kein Account gear tragen für den rest ist es nur ne Qual.

Dann müssten die Spieler ja tatsächlich Rückgrat zeigen, wenn sie langsam leveln wollen. Du kannst doch nicht wirklich verlangen, dass die Leute das Spiel so spielen wie sie es wollen und nicht wie es möglichst effektiv ist. Das gleiche kann man übrigens über viele Befürworter vom Flugverbot sagen(reiten kann man auch, wenn fliegen bereits aktiv ist, aber man wäre ja nicht so effektiv wie die anderen...in einem SPIEL).
24.07.2018 16:18Beitrag von Parguri
24.07.2018 15:48Beitrag von Legendaryy
Acc gear Komplett von Kopf bis Fuß mit in UC und IF Kaufbar machen
Wer langsam level will braucht ja kein Account gear tragen für den rest ist es nur ne Qual.

Dann müssten die Spieler ja tatsächlich Rückgrat zeigen, wenn sie langsam leveln wollen. Du kannst doch nicht wirklich verlangen, dass die Leute das Spiel so spielen wie sie es wollen und nicht wie es möglichst effektiv ist. Das gleiche kann man übrigens über viele Befürworter vom Flugverbot sagen(reiten kann man auch, wenn fliegen bereits aktiv ist, aber man wäre ja nicht so effektiv wie die anderen...in einem SPIEL).


Man kann doch nach wie vor wahlweise mit oder ohne Erbstück-Equip leveln.

Meinen Hochbergtauren habe ich ohne, den DK danach mit gelevelt.

Beim Fliegen müsste ich auch nicht unbedingt ein Jahr warten, das war meiner unmuhsgeblichen Meinung nach in MoP völlig in Ordnung.
24.07.2018 16:28Beitrag von Wolfenblut
Man kann doch nach wie vor wahlweise mit oder ohne Erbstück-Equip leveln.


ich glaube das problem daran is das die meisten leute die behaupten sie wollen gerne "die welt entdecken", "ne herausforderung beim leveln", sind die die sich bei level 10 denken "boah, das dauert mir doch zu lang, ich zieh erbstücke an". ich hab vor einiger zeit nen andern thread gefunden wo auch jemand absolut dafür war wieder langsamer zu leveln und wie cool das ganze is. war aber von oben bis unten mit erbstücken zugekleistert weils halt doch schneller geht...wies halt so is, wenn die leute es haben nutzen sies auch, die wenigstens ziehen das ohne erbstücke leveln wirklich durch :)

ps: warum find ich eigentlich in jedem thread posts von dir? dazu noch immer sinnvolle? :D
24.07.2018 16:28Beitrag von Wolfenblut
Man kann doch nach wie vor wahlweise mit oder ohne Erbstück-Equip leveln.

Meinen Hochbergtauren habe ich ohne, den DK danach mit gelevelt.


Klar geht das. Ich kann auch 10 Kilometer gehen(mit Erbstücken) oder mit nem gebrochenem Bein(ohne Erbstücke) diese schaffen. Was aber wenn ich rennen will? Mit 7.3.5 hat Blizzard diese Option nun mal entfernt(mit Erbstücken+exp Trank oder Werbe einen Freund).
Seitdem hat Blizzard auch alles versucht den Spielern das gehen aufzuzwingen, indem sie ziehen lassen von nem max level Char in Grund und Boden generft haben, Kara Trash generft haben, Invasionen auf Argus(okay das war zum Ende hin wirklich nervig als 110er). Aber alleine der letzte Punkt zeigt doch wie unzufrieden die Leute mit dem leveln ab 7.3.5 waren, dass sie sowas herausfinden und nutzen. Aber anstatt eine vernünftige Version für die Spieler zu finden, die es schneller mögen(aus welchen Gründen auch immer und Nein der Boost ist keine vernünftige Option) zwingt man einfach immer mehr den Leuten das langsamere leveln auf.

Und da die Mobs beim leveln zu 99% Sandsäcke sind die nichts anderes können als dumm zurückzuhauen ist das leveln leider auch alles andere als anspruchsvoll, weshalb das langsamere leveln natürlich noch schlimmer anfühlt für diejenigen, die es schnell mögen.

24.07.2018 16:28Beitrag von Wolfenblut
Beim Fliegen müsste ich auch nicht unbedingt ein Jahr warten, das war meiner unmuhsgeblichen Meinung nach in MoP völlig in Ordnung.

Pfadfinder ist als Idee super, wenn er direkt freischaltbar wäre und man nicht auf Patch X warten müsste. Aber das ist ein anderes Thema.
24.07.2018 16:44Beitrag von Lamires
24.07.2018 16:28Beitrag von Wolfenblut
Man kann doch nach wie vor wahlweise mit oder ohne Erbstück-Equip leveln.


ich glaube das problem daran is das die meisten leute die behaupten sie wollen gerne "die welt entdecken", "ne herausforderung beim leveln", sind die die sich bei level 10 denken "boah, das dauert mir doch zu lang, ich zieh erbstücke an". ich hab vor einiger zeit nen andern thread gefunden wo auch jemand absolut dafür war wieder langsamer zu leveln und wie cool das ganze is. war aber von oben bis unten mit erbstücken zugekleistert weils halt doch schneller geht...wies halt so is, wenn die leute es haben nutzen sies auch, die wenigstens ziehen das ohne erbstücke leveln wirklich durch :)

ps: warum find ich eigentlich in jedem thread posts von dir? dazu noch immer sinnvolle? :D


Ich poste vor, weil ich bald mit meiner Herde in Azeroth zu beschäftigt bin );o)

24.07.2018 16:47Beitrag von Parguri


24.07.2018 16:28Beitrag von Wolfenblut
Beim Fliegen müsste ich auch nicht unbedingt ein Jahr warten, das war meiner unmuhsgeblichen Meinung nach in MoP völlig in Ordnung.

Pfadfinder ist als Idee super, wenn er direkt freischaltbar wäre und man nicht auf Patch X warten müsste. Aber das ist ein anderes Thema.


Der Erfolg stört mich an sich auch nicht unbedingt.
Aber wenn ich den dritten Twink zu Fuß und Mount gelevelt habe, dann reicht es mir eigentlich.
Sie könnten ja einen Schalter einbauen, alle die so leveln wollen wie früher nehmen den Speedway, und alle die jetzt soviel Spaß an das neue System haben drücken auf Longway. Ich Wette selbst die Leute die jetzt das neue System so toll finden, würden auf Speed klicken. Achja und natürlich sollte nur Accounts die mindestens schon einmal Max waren den Speedway usen dürfen, damit Neulinge erstmal ganz normal leveln können.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum