Endlich macht das leveln mal spaß :) Danke

Allgemeines
Zurück 1 17 18 19 41 Weiter
24.07.2018 20:58Beitrag von Xârathos
Okay, Danke Dir, Заркуш. :)
24.07.2018 20:57Beitrag von Zasz
Wenn du so leichtgläubig bist kann ich nachvollziehn warum dir eine gesunde geistige Haltung Angst macht.
Danke für den entscheidenden Therapiepost.
Diese Angst hat sich bei mir nun in nullkommanix aufgelöst.
Liest und verstehst Du eigentlich, was Du da selber schreibst?
Antwort brauchst Du mir keine zu geben.

gn8
Ich hab ihn verstanden. An deiner Stelle hätte ich auch Angst *popcorn-einwerf*.
24.07.2018 21:07Beitrag von Druwida
24.07.2018 21:00Beitrag von Sheya
Vielleicht findet man bezüglich des Levelns einen Kompromiss, sodass beide Parteien einigermaßen zufrieden gestellt werden können.

Den besten Vorschlag den ich einmal aufgeschnappt habe war:
Spielern die mehrere Charaktere auf Höchststufe besitzen, einen level Bonus (optional) zu gewähren.


das wird nicht passieren. big blue will nicht dass wir, die kunden, zufrieden sind, die wollen ihren boost unters volk bringen.
die gebiete skalieren zu lassen hätte gereicht um die fraktion "mimimi, ich muss nach ner ini das gebiet wechseln" zufreiden zu stellen. aber das extreme pimpem der mob hp, das entfernen aller möglichen xp multiplikatoren etc. ist reiner spielzeitgenerator...
man möge mir nun zwar eine aluhut mentalität vorwerfen, aber es ist keine verschwörungstheorie wenn es wahr ist ;)


stimme dir zu!
24.07.2018 20:13Beitrag von Zendojin
Also in den levelgebieten wo ich unterwegs bin freuen sich die Leute und geben das gleiche Feedback, dass es ihnen gefällt wie es ist.


Wem? Den 5 Leuten und dir/deinen 5 Stimmen im Kopf?

Gib es einfach auf. Du bekommst abgesehen von immer wieder den gleichen Schwachsinn labern nichts auf die Kette. Immer die gleichen Argumente immer die gleichen Aussagen.

Du kommst mit Legion Content um die Ecke der 1.5? jahre Alt ist und vergleichst es mit Content der 12+ jahre Alt ist? Ja, Selbst wenn man in legion nur Afk in der Stadt rumrennt oder WQ's macht ist das vielfälltiger wie euer achsogeiles Leveln. RAFF es endlich.
24.07.2018 21:07Beitrag von Druwida
die kunden, zufrieden sind


Das sollte eigentlich immer das Ziel sein.

24.07.2018 21:07Beitrag von Druwida
aber das extreme pimpem der mob hp, das entfernen aller möglichen xp multiplikatoren etc. ist reiner spielzeitgenerator...
man möge mir nun zwar eine aluhut mentalität vorwerfen, aber es ist keine verschwörungstheorie wenn es wahr ist


Ich finde es auch nicht gut, also die level Geschwindigkeit.
Eben weil es kaum mehr lohnenswert ist für neue Charaktere.

Wie ich bereits schon erwähnt habe, sind einfach zu viele RPG Elemente weggefallen, als das sich das Leveln noch sinnvoll anfühlen könnte.

Aber ich verstehe auch das manche hoffen, das die Leveldauer wieder etwas mehr Spaß bringen könnte. Das funktioniert wahrscheinlich nur nicht lange, nach dem zweiten Charakter erlebt man eben wirklich immer nur dasselbe.

Anstatt das es wirklich auch im niedrigen Bereich Klassenquests und ähnlich voneinander abweichende Inhalte gibt.
Sodass der Wiederspielwert ein viel höherer ist.
<span class="truncated">...</span>

Wieso soll es denn keine Optionen geben wie man leveln möchte? Jemand der durch Instanzen levelt, levelt dadurch. Jemand der gerne Questet macht das.

Jetzt ist es so entweder du kaufst dir einen Boost für 60€ oder quälst dich durch langweilige und sich ständig wiederholende Quests.


Für mich wäre der Grind in den Instanzen das Langweilige und Quälende.

Ich stimme allerdings soweit zu, dass das Leveln durch Quests und das Leveln in Dungeons in etwa gleich lange dauern sollten.

Ob es das tut oder nicht, kann ich nicht beurteilen, hab ich nie ausprobiert.

In Classik werde ich auch nur aus Nostalgiegründen (wenn überhaupt, kommt darauf an was das kostet) mal reinschauen.
Die Zeit war toll, aber dort viel Zeit zu investieren würde sich für mich anfühlen, als ritte ich ein totes Pferd.
Ich hätte gerne einige Aspekte von damals im Heute, aber man kann nicht alles haben.

24.07.2018 19:18Beitrag von Tiendi


Gerade seit 7.3.5 gibt es keinen Zusammenhang mehr bei den Gebieten, weil man sie nicht mehr in einer bestimmten Reihenfolge spielen muss sondern munter in den Zeitlinien hin und her springt.


Zumindest sind die Geschichten jetzt in den einzelnen Gebieten größtenteils abgeschlossen spielbar, ohne dass man als Spieler mit grauen Quests bestraft wird, wenn man sie zu Ende spielen will.
Muss auch für neue Spieler ganz toll ausgehen haben.

Wenn Du in den Zeitlinien herumspringst, weil Du die entsprechenden Gebiete wechselt, liegt das an Dir.

Würde man eine Art geführte Kampagne einführen, die einen auf einen Roten Faden zwingt, wäre das Geschrei groß, dass man sich den Weg nicht selbst aussuchen kann (zu Recht).


Tut es nicht, weil die Skalierung absolut inkonsequent ist. Erstmal gibt es nunmal nicht mehr die alte Geschichte und man startet mit AddOn 3. Damit könnte ich ja noch leben, aber dann, ab Stufe 60, wenn ich Massen an Geschichten aus der alten Welt noch nicht fertig habe, sagt Blizzard .

"haha, jetzt musst du doch wieder BC und Wotlk machen, weil wir die Skalierung jetzt einfach stoppen!"

Dann levelt man dort, und wenn man da dann 4 Gebiete durchhat, heißt es wieder:

"haha, du darfst hier nicht weiterspielen, weil du jetzt nämlich wieder andere Gebiete spielen musst, wir stoppen dir mitten in der Geschichte jetzt mal die Skalierung".

Dann levelt man wieder in 4 Gebieten 10 Level und dann heißt es wieder:

"haha, wir stoppen dir die Skalierung, wir wollen jetzt, dass du die nächsten 10 Level WoD spielst und danach stoppen wir dir wieder die Skalierung, weil wir wollen, dass du Legion spielst"

Großartige Skalierung, ehrlich. Da auf die Story zu verweisen ist fast schon unverschämt, so halbherzig die Skalierung eingeführt wurde.

Aber klar, hört sich besser an als zu sagen "mal sehen, wie vielen nützlichen Idioten wir jetzt noch einen Boost aus den Rippen leiern können lol" :-P.
Es könnte sogar sein, das man zurzeit von lvl 1-120 länger levelt, als es das damals in Classic der Fall war.

10 Tage kommen bei meiner Milchmädchenrechnung (seit der ganz neuen Skalierung) in etwa heraus. Von lvl 1-120.

In Classic benötigt der "durchschnittliche" Spieler von lvl 1-60 etwa 6 Tage.
24.07.2018 22:15Beitrag von Sheya
In Classic benötigt der "durchschnittliche" Spieler von lvl 1-60 etwa 6 Tage.


What? Die Leute sprechen immer von mehreren Monaten, wenn sie vom Leveling in Classic sprechen.
24.07.2018 22:15Beitrag von Sheya
In Classic benötigt der "durchschnittliche" Spieler von lvl 1-60 etwa 6 Tage.

Quelle?

24.07.2018 21:13Beitrag von Liawae
RAFF es endlich.

Raff du endlich, dass deine Meinung nicht allgemeingueltig ist.
24.07.2018 19:53Beitrag von Zendojin
Klar, ich habe vor dem Patch so 3x Chars auf 110 bringen können um zu testen ob sie mir gefallen. Ich bin ab 18 nur Dungeons gegangen bis 100.


Und das sagt der, der nur einen lvl 110 auf dem Acc hat, nicht mal 100 Quests abgeschlossen hat, nichts Erkundet hat, keine Dungeons abgeschlossen hat.. ect.
Und mit einem geoosteten Char postet. Wenn du, wie du behauptest noch einen Pala und einen Dudu auf Maxlvl hättest, dann hättest du auch den Erfolg dafür.
Wie hast du die gelevelt? Selbst wenn man mit drei Chars nur die Dungeonquests macht, hat man garantiert den 100 Quest Erfolg. Nicht mal den hast du!
Sry, aber das wurde schon einmal angesprochen, und wie andere schon sagten, ein Post der nichts anderes will als provozieren - von einem Troll.
24.07.2018 22:31Beitrag von Jarrow
What? Die Leute sprechen immer von mehreren Monaten, wenn sie vom Leveling in Classic sprechen.


Das ist nur die reine Levelzeit (eingeloggt sein).
Mit dem Krieger waren es etwas über 7 Tage und mit meinem Schamanen waren es 6 Tage. Das waren meine Twinks.

Mit dem Main habe ich tatsächlich länger gebraucht, weil es eben der erste Charakter war.

Zu Classic waren wir wirkliche Anfänger, das erste mal leveln hat eben seine Zeit gedauert, vor allem weil man auch viel getrödelt hat.
Es wurden die ersten Open PvP Schlachten am Wegekreuz ausgetragen oder man hat sich im Eschental bekriegt. Man hat sich die Umgebung genau angesehen und so weiter.

Bei allen Charakteren die danach kamen, hat man einfach nur versucht effizienter zu werden. Da einem die Spielewelt schon bekannt war und man nicht mehr entdecken musste/wollte.

Quelle?


Ich.
Da ich es gespielt und ziemlich gerne getwinkt habe.
24.07.2018 22:31Beitrag von Jarrow
24.07.2018 22:15Beitrag von Sheya
In Classic benötigt der "durchschnittliche" Spieler von lvl 1-60 etwa 6 Tage.


What? Die Leute sprechen immer von mehreren Monaten, wenn sie vom Leveling in Classic sprechen.


Es waren auch mehrere Monate.

Wir reden doch von Anfang 2005, und nicht von Ende 2006, oder?
Ich.
Da ich es gespielt und ziemlich gerne getwinkt habe.

Und du wuerdest sagen das war normal zu Classic, weil wie sonst sollte man das als durchschnittlich bezeichnen?
24.07.2018 22:36Beitrag von Riaqu
24.07.2018 19:53Beitrag von Zendojin
Klar, ich habe vor dem Patch so 3x Chars auf 110 bringen können um zu testen ob sie mir gefallen. Ich bin ab 18 nur Dungeons gegangen bis 100.


Und das sagt der, der nur einen lvl 110 auf dem Acc hat, nicht mal 100 Quests abgeschlossen hat, nichts Erkundet hat, keine Dungeons abgeschlossen hat.. ect.
Und mit einem geoosteten Char postet. Wenn du, wie du behauptest noch einen Pala und einen Dudu auf Maxlvl hättest, dann hättest du auch den Erfolg dafür.
Wie hast du die gelevelt? Selbst wenn man mit drei Chars nur die Dungeonquests macht, hat man garantiert den 100 Quest Erfolg. Nicht mal den hast du!
Sry, aber das wurde schon einmal angesprochen, und wie andere schon sagten, ein Post der nichts anderes will als provozieren - von einem Troll.

Oder er hat einfach wie nicht wenige zwei accounts...
24.07.2018 22:31Beitrag von Jarrow
24.07.2018 22:15Beitrag von Sheya
In Classic benötigt der "durchschnittliche" Spieler von lvl 1-60 etwa 6 Tage.


What? Die Leute sprechen immer von mehreren Monaten, wenn sie vom Leveling in Classic sprechen.


Wir hatten damals ebenfalls 3 Monate benötigt. Und damals haben wir echt nicht wenig gespielt.

Kürzlich wurde hier ja irgendwo erwähnt, dass der Rekordhalter 3,5 Tage Tage brauchte.
Also kommt mir die Aussage von 6 Tagen, für Durchschnittsspieler, nicht sehr realistisch vor.

Außer natürlich wir haben damals echt alles falsch gemacht. Was ich auch nicht ausschließen möchte.
24.07.2018 22:47Beitrag von Jehem
Und du wuerdest sagen das war normal zu Classic, weil wie sonst sollte man das als durchschnittlich bezeichnen?


Ich glaube nicht das ich überdurchschnittlich war.

24.07.2018 22:48Beitrag von Grk
Außer natürlich wir haben damals echt alles falsch gemacht. Was ich auch nicht ausschließen möchte.


Euch ist hoffentlich bewusst, das es um die reine Spielzeit geht?
24.07.2018 22:47Beitrag von Заркуш
Oder er hat einfach wie nicht wenige zwei accounts...

er sagt, er hat einen 110 Pala und einen 110 Dudu, dafür braucht man einen zweiten Account? Da wäre sicher noch Platz gewesen einen dritten Char zu leveln.
Tut leid, aber das glaube ich einfach nicht.

Und selbst wenn es so wäre, dann ist es immernoch irgendwie komisch, daß er dann ausgerechnet mit einem Boost Char postet.
24.07.2018 21:13Beitrag von Liawae
Du kommst mit Legion Content um die Ecke der 1.5? jahre Alt ist und vergleichst es mit Content der 12+ jahre Alt ist? Ja, Selbst wenn man in legion nur Afk in der Stadt rumrennt oder WQ's macht ist das vielfälltiger wie euer achsogeiles Leveln.


Hmm, wenn ich mir deinen Text so ansehe, scheint es da eine Vordiskussion zwischen euch beiden zu geben - die ich mir garantiert nicht aus den letzten 18 Seiten raussuchen werde. Brauche ich glücklicherweise auch nicht um zu sagen:

24.07.2018 21:13Beitrag von Liawae
RAFF es endlich.


Genau, raff es: Meinung =/= Fakten.

PS: Und selbst als Meinung finde ich doch "selbst afk in Dala rumstehen/rennen ist vielfältiger als leveln" sehr.. unsinnig, um es einmal vorsichtig zu formulieren.
Lieber Zendojin warum soll ein CM den Beitrag schliessen? Ich finde die Leute die die Veränderungen mögen sollen auch ihre Meinung sagen dürfen... obwohl sich die "Gegner" sofort auf einen stürzen wenn man nicht genau das von sich gibt was sie lesen wollen.
Habe gerade nachgesehen, bei meinem ersten Charakter habe ich genau 11 Tage 56 Minuten gebraucht.
Mit den Twinks eben (7 Tage) kürzer, da man die Welt auch schon ziemlich gut kannte und man auch Unterstützung von seinen Gildenmitgliedern bekam.

Also würde ich behaupten 10-12 Tage für den ersten Charakter in WoW zu Classic sind der "Durchschnitt". Hiermit habe ich die Dauer aufgrund von Beschwerden noch einmal überprüft. Bei den Twinks war die Dauer eben dann schon deutlich geringer.

Keinesfalls werden wir im neuen Classic ewig lange brauchen, dafür spielen die meisten schon zu lange WoW.
24.07.2018 22:48Beitrag von Sheya
24.07.2018 22:47Beitrag von Jehem
Und du wuerdest sagen das war normal zu Classic, weil wie sonst sollte man das als durchschnittlich bezeichnen?


Ich glaube nicht das ich überdurchschnittlich war.

24.07.2018 22:48Beitrag von Grk
Außer natürlich wir haben damals echt alles falsch gemacht. Was ich auch nicht ausschließen möchte.


Euch ist hoffentlich bewusst, das es um die reine Spielzeit geht?


Erstmal warst du mit deiner Antwort oben bezüglich twinks schneller als ich mit meiner Nachricht (sch Handy). Und da las ich danach, dass du mit dem ersten auch länger brauchtest.
Auch wenn wir von reiner Spielzeit reden... wir waren damals eine Gruppe von 5-7 Freunden, die gemeinsam anfingen. Und wir haben gezockt bis wir nicht mehr sitzen konnten und waren froh und dachten, wir sind gut dabei, wenn wir am Tag einen level schaffen.

Das war natürlich in einem bestimmten Levelbereich so, vorher gings schneller, danach langsamer.

Also auch bei reiner Spielzeit schafften wir nichtmal annähernd 6 Tage. Wohl gemerkt... bei unseren ersten Chars.
Twinks danach kann ich schwer einschätzen bzw fehlt mir da wirklich die Erinnerung daran.

Edit
War meinerseits keine Beschwerde. Eher ein Erfahrungsbericht. Ich räumte ja ein, dass wir sicher viel falsch machten. Es gab ja auch so viel zu erkunden und zu sehen und zu tun.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum