Gaming-PC...für WoW!

Aus dem Leben der WoW-Community
Guten Abend Zusammen.

Ich glaube, dass hier ist der richtige Bereich. Ansonsten gerne verschieben. Ich bin aktuell etwas genervt von meinem PC, das Ding ist ein Zusammenbau aus alten PC-Teilen die beim nachrüsten von meinem Bruder über die Jahre abgefallen sind, zusammengequetscht in ein kleines Gehäuse, wo der Hitzestau zum guten Ton gehört.

Für WoW hat es bisher gereicht, allerdings bin ich jetzt seit geraumer Zeit kein Student mehr und habe ein paar Euros übrig, die ich gerne investieren möchte um mal mehr als ~20-30 FPS und das auch evtl mit besserer Grafik zu haben.

Es muss kein absolutes Highendgerät werden. Ich würde gerne ein paar Sachen weiter nutzen die ich aktuell verbaut habe. Zocken tue ich wirklich nur WoW und ganz selten mal Counterstrike:Source und C&C Generals (beides keine Grafikmonster).

Meine aktuellen Komponenten:

Netzteil:
Corsair TX750W
https://www.amazon.com/Corsair-CMPSU-750TX-750-Watt-Certified-compatible/dp/B000X2677A

GraKa:
NVIDIA GeForce GTX 770

CPU:
AMD Phenom II X6 1095T

Mainboard:
SABERTOOTH 990FX

RAM:
8 GB DDR3

Festplatten:
120er und ne 240er SSD

Mit den Festplatten bin ich vollkommen zufrieden. Ich denke das Netzteil + die GraKa sind auch noch ausreichend. Als neues Gehäuse habe ich mir

https://www.amazon.de/gp/product/B077D9YWHT/ref=s9u_simh_gw_i2?ie=UTF8&pd_rd_i=B077D9YWHT&pd_rd_r=20511cf1-91cd-11e8-b94e-379f70a129d7&pd_rd_w=RilRs&pd_rd_wg=TJcUF&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=&pf_rd_r=HPDFP2YDSRY4QN350ZYA&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=cb77ef8e-18a3-48d8-b421-a55e9f1a88a7&pf_rd_i=desktop

angelacht. Das finde ich schick. 2x 12cm Läufter von Noiseblocker hätte ich auch noch aus dem alten Gehäuse übrig.

--------------------------------------------

Es fehlen also:
- neues Mainboard
- neuer Arbeitsspeicher
- neuer Prozessor

Dinge, von denen ich seit knapp 10 Jahren absolut gar keine Ahnung mehr habe. Hat da jemand (kostengünstige) Empfehlungen / Erfahrung für mich? Bin um jeden Tipp dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Vielleicht für Dich hilfreich als Richtwert.
Ich habe aktuell ein schwächeres System als Du.

AMD Phenom II x4 965 BE
GTX 570 (2GB, POV-Beast-Version, kommt fast auf 580er Werte)
8 GB
500 GB + 1 TB HDD

Und bei mir läuft Grafikstufe 7 überall außer Dala und ein paar wenige Gebiete auf 45 FPS und sonst droppt es auf 25-35, je nach Spieleranzahl, was aber auch noch ok ist.
Wenn ich auf Stufe 6 stelle habe ich überall 60 und in Dala und den anderen Gebieten 35-45.

In Raids muss ich allerdings ein paar Effekte runterschrauben, sonst bin ich bei 15-25 FPS, was aber wie ich finde fast angenehmer ist, wenn es nicht überall funkelt, lenkt mich eher ab.

PvP, solange es nicht die 40er BGs sind läuft es eigtl. immer auf 50(Stufe 7)-60(Stufe 6) FPS.

Kleine Zusatzinfo(Blizzard-Aussage):
- Stufe 7 ist das alte Ultra
- Stufe 8-9 nur für extrem gute Rechner also wirklich High End
- Stufe 10 ist nicht zum Spielen, sondern nur für Screenshots etc. gedacht, das kann fast kein Rechner auf hohen FPS tragen.

Also ich denke, dass Du mit der Grafaikkarte und dem Prozessor schon recht gut dabei bist und gar nicht mehr so teure Komponenten bräuchtest, Stufe 7 ist ziemlich gut ausbalanciert was Grafik und Leistung angeht.
28.07.2018 00:26Beitrag von Candir

Kleine Zusatzinfo(Blizzard-Aussage):
- Stufe 7 ist das alte Ultra
- Stufe 8-9 nur für extrem gute Rechner also wirklich High End
- Stufe 10 ist nicht zum Spielen, sondern nur für Screenshots etc. gedacht, das kann fast kein Rechner auf hohen FPS tragen.


Moin,

kannst du bitte das Zitat verlinken? Ich kann das so nicht glauben.

Danke!
28.07.2018 21:26Beitrag von Imbasia
28.07.2018 00:26Beitrag von Candir

Kleine Zusatzinfo(Blizzard-Aussage):
- Stufe 7 ist das alte Ultra
- Stufe 8-9 nur für extrem gute Rechner also wirklich High End
- Stufe 10 ist nicht zum Spielen, sondern nur für Screenshots etc. gedacht, das kann fast kein Rechner auf hohen FPS tragen.


Moin,

kannst du bitte das Zitat verlinken? Ich kann das so nicht glauben.

Danke!


Puhhh, das ist solange her, ich weiß garnicht mehr ob es in einem Interview war oder schriftlich festgehalten wurde. Aber es ist gut möglich, dass die aktuelle Technik, diese Aussage bereits eingeholt hat, also ruder ich hiermit lieber ein wenig zurück, da ich keine Quelle bieten kann.
Sry Dude :)
Heyho!

Ich bin jetzt nicht der absolute PC Profi, aber ich möchte versuchen dir zu helfen. :)
Also brauche ich noch ein paar Informationen von dir.

-Wie viel Geld willst du ausgeben?
-Soll der PC auch für die Zukunft, zumindest gut gewappnet sein?

Wenn Du auf aktuelle Hardware nicht verzichten möchtest, kann man für die drei Teile via Pi mal Daumen Rechnung, mit ca. 450 Euro rechen.

-Mainboard ~85-100 Euro
-Arbeitsspeicher(DDR4) ~150 Euro (Ja das ist recht teuer)
-CPU ~150-300 Euro

Bei den CPUs ist das auch so eine Sache, da gibt es auch noch deutlich teurere Modelle^^.

Zudem würde ich mMn dir ein Intel CPU empfehlen. Diese haben in der regel weniger Kerne als die von AMD, aber haben meist ein höheren Takt. Da WoW, zumindest war es früher so und ich glaube auch noch heute, eher singlecore lastig ist. Wenn ich mich täusche, dann bitte verbessern!

Allerdings sind die Intel CPUs auch meistens teurer als die von AMD.

mfg Lowy :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum