Sinnvolle Änderungen die es auch in Vanilla gegeben hätte

World of Warcraft Classic
1 2 3 26 Weiter
Sinnvolle Änderungen die es auch in Vanilla gegeben hätte

Unbestreitbar, Vanilla war nicht perfekt. Gehen wir davon aus dass Vanilla weiter Spielbar gewesen wäre nach dem TBC Release gäbe es bestimmte Änderungen die es in das Spiel geschafft hätten.

Gildenbanken
Fangen wir bei den Gildenbanken an. Es war früher schlicht und ergreifend unübersichtlich und nervig die Items die jeder Spieler durch die Welt getragen hat zu organisieren. Ich will garnicht wissen wie viel Zeit und Nerven durch die Unübersichtlichkeit verbrannt wurden.

der Kalender
Nicht nur kann man hier schön Ingame eine Planung der Events vornehmen die auch jeder Spieler mitbekommt auch können Gilden bzw. Gruppen hier Events planen und Übersicht schaffen. Jede Gilde hatte zu Vanilla so einen Kalender auf der Website, also etwas was die Spieler auch aktiv genutzt bzw. gewollt haben.

BoP-Item handeln
Jeder kennt die Situation. Ein Item ist gedroppt und man klickt ausversehen auf Need und gewinnt es. Heutzutage kann man es einfach tauschen, früher ging das nicht. Das hat hitzige Debatten/Streits verursacht und das obwohl man es nicht einmal wollte. Natürlich gab es Ninjas die das auch behauptet haben. Dass jedoch die Items für immer weg sein sollten kann nicht Sinn gewesen sein, ich will ja nicht wissen wie viele Tickets deswegen geöffnet wurden.

Achievements/Statistiken
Ich verstehe die Aufregung darum nicht, die einen Argumentieren mit Privatsphäre die anderen damit dass es damals nicht gab. Fakt ist dass es früher sehr wohl Progress-Tracker in Form von Addons/Websiten gab und wenn man so etwas nicht vorweisen konnte konnte man das Raiden abschminken. Es wird auch wieder kommen sollte Blizzard es nicht aktivieren für Classic.

Dungeonmaps
Dafür gab es früher Addons die auch reichlich genutzt wurden. Meiner Meinung nach hatte Blizzard früher nur nicht die Möglichkeiten es umzusetzten.

_____________________________________________________________________________
Was sind für euch Änderungen die ihr gerne sehen wollen würdet?

Ich will hier garnicht Sachen besprechen die sowieso geändert werden wie:
- Bugfixes
- Neue Grafik
- Sicherheit
TBC ist Beweis genug, das selbst Blizzard vieles in Classic nicht gefallen hat.
Erfolge fördern dieses "ich mach's nur wenns nen Titel oder Loot gibt" Geschwür..

BoP: Das Drama gehört einfach dazu imo...

Kalender&Gildenbank fände ich okay, maps holst dir sowieso mit Atlas ^^

Hauptsache diese Uhr bleibt stehen!!!
Ich will keine Zeitangabe, die mich jedesmal aus der Immersion reißt. Einfach nur Sonne oder Mond, perfekt ;)
01.08.2018 18:41Beitrag von Asgaloth
TBC ist Beweis genug, das selbst Blizzard vieles in Classic nicht gefallen hat.
Meine Rede.

01.08.2018 18:57Beitrag von Kázna
rfolge fördern dieses "ich mach's nur wenns nen Titel oder Loot gibt" Geschwür..
ähm nein? Es motiviert gewisse Spieler aber ist generell nur Nebensache.

01.08.2018 18:57Beitrag von Kázna
BoP: Das Drama gehört einfach dazu imo...
deswegen wurde es ja vor Jahren geändert.

01.08.2018 18:57Beitrag von Kázna
Kalender&Gildenbank fände ich okay, maps holst dir sowieso mit Atlas ^^
Meine Rede....
Erfolge werden in Retail missbraucht. Wer das haben will kann bei Retail bleiben.

Keine Lust auf: "du musst Erfolg XY haben um den einstiegsraid zu spielen."

Genauso ein Krampf ist der sichtbare gearscore: "Ich nehme in den raid nur Peoples mit GS 920 mit um Bosse zu legen bei denen 850 droppt.

Nein danke
01.08.2018 20:42Beitrag von Censia
Erfolge werden in Retail missbraucht. Wer das haben will kann bei Retail bleiben.

Keine Lust auf: "du musst Erfolg XY haben um den einstiegsraid zu spielen."
Muss ja nicht sein dass man ein Erfolg braucht um die Ini betreten zu können, aber generell Archivments sind keine schlechte Idee.

01.08.2018 20:42Beitrag von Censia
Genauso ein Krampf ist der sichtbare gearscore: "Ich nehme in den raid nur Peoples mit GS 920 mit um Bosse zu legen bei denen 850 droppt.
Wird auch so kommen, damals gabs Addons. Blizz hat nur gelebte Praktik übernommen
Ich kann dir jetzt schon sagen, das bald die "NO CHANGES!!111" Schreier kommen werden.

Lieber lebt man mit der Doppelmoral. KEIN KALENDER INGAME! LAD DIR DAFÜR EIN ADDON!

KEINE DUNGEONMAPS! LAD DIR DAFÜR EIN ADDON!

Kalender und Maps sind Sachen, die ich ohne Probleme akzeptiere. AV eher nicht so. Die greifen dann stellenweise doch hart in die Spielerschaft ein und seis nur wegen irgendwelchen Vorraussetzungen.
Die Karten von Atlas waren besser als nichts aber ansonsten eher wertlos.
Im Vergleich zu Blizzards Karten ist das wie alte Straßenkarten gegen ein Navi.
01.08.2018 20:54Beitrag von Lamalia
Ich kann dir jetzt schon sagen, das bald die "NO CHANGES!!111" Schreier kommen werden.


Ja, hier ist schon der erste, wobei ich nicht schreie.
Ihr habt doch classic auf retail. Spielt dort und macht bei level 60 einen levelstop, dann habt ihr alle tollen Sachen: Gildenbank, Kalender, schnell leveln, schnell reisen, alles gogogo.
Ihr habt wirklich den Charme der Zeugen Jehovas. Ständig wedelt jemand mit dem Wachturm im Forum herum nach dem Motto: Classic ist toll, braucht aber noch das und dies und jenes. Erwachet!

Geht doch einfach weg!
der einzige der Abhauen sollte bist du. Dein Vanilla kannste auf PServern haben. Classic wird Änderungen behinhalten ob dir das passt oder nicht.
01.08.2018 21:37Beitrag von Zahleb


Ständig wedelt jemand mit dem Wachturm im Forum herum nach dem Motto: Classic ist toll, braucht aber noch das und dies und jenes. Erwachet!

Geht doch einfach weg!


:D

Hab ich vor kurzem auch gesagt als sie an der Tür geklingelt haben ...

Sie kommen nur leider immer wieder :P
Muss ja nicht sein dass man ein Erfolg braucht um die Ini betreten zu können, aber generell Archivments sind keine schlechte Idee.


erfolge sind die pest.

brex.....ich meine classic means classic!!!

01.08.2018 21:38Beitrag von Tohopkah
der einzige der Abhauen sollte bist du. Dein Vanilla kannste auf PServern haben. Classic wird Änderungen behinhalten ob dir das passt oder nicht.


mach dir nen lvlstop auf 60 und lass classic classic sein
Muss ja nicht sein dass man ein Erfolg braucht um die Ini betreten zu können, aber generell Archivments sind keine schlechte Idee.


Muss auch nicht sein. Aber die Spieler bestimmen die Regeln.
Wenn jeder sehen kann, welche Erfolge du hast und dir der Ragnaros Kill fehlt, wirst du zu 80% nicht mitgenommen. Sch.eiß egal das du damals zu Vanilla diesen Boss bis zu vergasung geraidet hattest.

Kein Achieve = unfähiger No.ob

01.08.2018 20:44Beitrag von Tohopkah
Wird auch so kommen, damals gabs Addons. Blizz hat nur gelebte Praktik übernommen


Das selbe mit dem GS.
Mal abgesehen davon das die Itemlvl ( wenn es sie denn gegeben hätte ) ohnehin nichtssagend waren. da einige Items aus MC > waren als manche aus BWL/AQ. Jede Klasse hatte seine eigenen BiS Items. Solch ein Itemsystem wäre bei de, heutigen GS-Gewettere vollkommen inkompatibel.

Daher -> Nein Danke
Bin auch gegen Erfolge. Am Anfang war das noch ein interessantes Ding, bin da auch losgezogen. Aber es ist total aus dem Ruder gelaufen. Erstmal gibt es einfach viel zu viele und dann hat der Achievement Zwang ("Nur mit ACM!") zu komplett komischen Sachen wie Kaufraids und Co geführt.

Kalender, Gildenbank ja... wenn es denn sein muss...

Für die BoP Items gibts ne einfache Lösung: feste Gruppe ohne Idioten. Ansonsten sofort Ignore. Gehört dazu. :D Bloß kein Personal Loot oder so einen Schwachsinn. Mach halt den Gruppenleiter und stell Lootmaster ein.
01.08.2018 21:38Beitrag von Tohopkah
der einzige der Abhauen sollte bist du. Dein Vanilla kannste auf PServern haben. Classic wird Änderungen behinhalten ob dir das passt oder nicht.


Ziemlich arrogant, Steak
01.08.2018 21:37Beitrag von Zahleb
01.08.2018 20:54Beitrag von Lamalia
Ich kann dir jetzt schon sagen, das bald die "NO CHANGES!!111" Schreier kommen werden.


Ja, hier ist schon der erste, wobei ich nicht schreie.
Ihr habt doch classic auf retail. Spielt dort und macht bei level 60 einen levelstop, dann habt ihr alle tollen Sachen: Gildenbank, Kalender, schnell leveln, schnell reisen, alles gogogo.
Ihr habt wirklich den Charme der Zeugen Jehovas. Ständig wedelt jemand mit dem Wachturm im Forum herum nach dem Motto: Classic ist toll, braucht aber noch das und dies und jenes. Erwachet!

Geht doch einfach weg!

Das funktioniert nicht da fast gar nichts mehr von Classic existiert.
Kann mir jemand erklären was an Kalender so schlimm ist?
Ich mein, im gleichen Atemzug wurde gesagt man solle sich dafür ein addon holen.. Ist.. Es.. Dann.. Nicht.. Das.. Gleiche..?
01.08.2018 21:37Beitrag von Zahleb
Ja, hier ist schon der erste, wobei ich nicht schreie.
Ihr habt doch classic auf retail. Spielt dort und macht bei level 60 einen levelstop, dann habt ihr alle tollen Sachen: Gildenbank, Kalender, schnell leveln, schnell reisen, alles gogogo.
Ihr habt wirklich den Charme der Zeugen Jehovas. Ständig wedelt jemand mit dem Wachturm im Forum herum nach dem Motto: Classic ist toll, braucht aber noch das und dies und jenes. Erwachet!

Geht doch einfach weg!


Nur weil ich Retail nicht verabscheue, darf ich Classic nicht ebenfalls mögen? Ich kann bei sehr vielen Sachen zustimmen. Schnelles Leveln, Boost, Fliegen, Dungeonfinder, Class-Balance und so weiter.

Was aber an dem Ingame-Kalender nun so böse ist versteh ich nicht. Du willst mir nicht ehrlich sagen, das es "immersiver" ist, eine Website außerhalb des Spieles nutzen zu müssen?

Bei der Gildenbank können wir uns gerne streiten. Ich seh sowohl Vorteile, als auch die Nachteile.

Was ich hingegen kein bisschen schlimm fände, wäre die 2h Umtauschfrist für Dungeon-Items. Jeder verguckt sich mal und es ist gerade in Classic wirklich mies, wenn man ein Item erwürfelt und merkt "Oh, brauch ich garnicht". Das würde das Zusammenspiel nur verbessern.

Erfolge bin ich gegen. Die gehören einfach nicht in Classic und ich denke da sind wir uns einig, oder?

Was mir bisher halt keiner überzeugend beantworten konnte ist meine angesprochene Doppelmoral. Auf der einen Seite darf nichts nach Classic rein, egal wie klein oder whatever, auf der anderen Seite wird bei sowas direkt gesagt "Gibt ein Addon für!". Wo ist also der Unterschied, wenn am Ende sowieo 90%+ sich für etwas ein Addon laden?

Die "neuen" Raid-Frames im Standart-Ui sind sicherlich nicht die besten. Aber für Classic wären sie völlig ausreichend und übersichtlich genug. Warum muss ich mir nun dafür noch extra ein Addon laden, wenn es sowas schon gibt? Müssen wir denn wirklich alles schlechte wiederhaben, so dumm es auch ist?

Denn persönlich hab ich kein Bock, wieder mit 40 Addons und mehr rumzugurken, weil ich halt wirklich jeden Mist ändern muss, von UI über Tasche bis zur allgemeinen Übersicht. Das zieht nur wieder massig Performance, was unnötig ist.
01.08.2018 21:37Beitrag von Zahleb
01.08.2018 20:54Beitrag von Lamalia
Ich kann dir jetzt schon sagen, das bald die "NO CHANGES!!111" Schreier kommen werden.


Ja, hier ist schon der erste, wobei ich nicht schreie.
Ihr habt doch classic auf retail. Spielt dort und macht bei level 60 einen levelstop, dann habt ihr alle tollen Sachen: Gildenbank, Kalender, schnell leveln, schnell reisen, alles gogogo.
Ihr habt wirklich den Charme der Zeugen Jehovas. Ständig wedelt jemand mit dem Wachturm im Forum herum nach dem Motto: Classic ist toll, braucht aber noch das und dies und jenes. Erwachet!

Geht doch einfach weg!

Teilweise stimme ich zu. Das rumgeweine: "Bringt Vanilla Server" wurde erhört, sie kommen.
Und die die deswegen geweint haben fanden das klassische World of Warcraft von damals eben gut und genau so sollte es auch erscheinen: Wie es war, nicht wie es toll gewesen wäre.

ABER: Auch ich bin der Meinung Classic bräuchte solche Dinge, aber ich sage nicht sie sollen kommen, sondern sage nur: Es war nicht so toll, wie man es in Erinnerung hat.

@Lamalia: Wünsche darf natürlich jeder äußern, ist ja nichts verwerfliches drann, aber mal Hand aufs Herz: Wenn man sagt: "Ich möchte Vanilla wiederhaben", ist es doch verständlich, dass es viele gibt (mich eingeschlossen), die sagen: Ja gut, aber wenn dann richtig, mit allen Stärken aber auch allen Schwächen, um möglichst realitätsnahe Erfahrungen von damals zu bringen.
Sie sollen es so lassen wie es ist. Wenn man mit Verbesserungen und Features anfängt, dann gibt jeder dazu seinen Senf. Und am Ende des Tages ist es nicht mehr Classic wie es sein sollte.

Classic so belassen wie es ist. Nur die Bugs bereinigen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum