Aussterben der Nachtelfen

Geschichte
Zurück 1 14 15 16 19 Weiter
Ich weiß eh nicht, warum das Aussterben der Nachtelfen, ein Problem sein soll.
Auf Hordenseite gibt es ja noch welche, nur in besser!

Im Gegenzug bekam die Allianz die Emoelfen, ha! (Ich hätte euch Hochelfen wirklich mehr gegönnt)
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
(Ich hätte euch Hochelfen wirklich mehr gegönnt)


Lieber die Astralen, die Leerenelfen sind einfach ein kompromiss, mit denen niemand komplett zufrieden ist.
Als Shadow/affli machen sie ja noch Sinn. Aber die meisten anderen Rassen/Klassen Kombinationen.. Ich mein "hey ich habe Jahre lang die Leere studiert und sie flüstert zu mir etc etc. hm ich glaub ich werde Jäger!"

Klar könnte man beim Mönch argumentieren, dass sie so die Leere besser kontrollieren können. Da würde ich aber einwerfen ob da der Chi Fluss nicht eher durch die Leere gestört wird.. Hoffe konnte den Standpunkt verdeutlichen.

Zumal wie viele Leerenelfen gibt es eig um als Volk durch zu gehen?
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
Ich weiß eh nicht, warum das Aussterben der Nachtelfen, ein Problem sein soll.
Auf Hordenseite gibt es ja noch welche, nur in besser!

[/quote]Nee, Blutelfen sind mir zu eingebildet, arrogant & gar nicht wild. Da gibt es leider keine besser Alternative...
13.08.2018 20:04Beitrag von Steala
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
Ich weiß eh nicht, warum das Aussterben der Nachtelfen, ein Problem sein soll.
Auf Hordenseite gibt es ja noch welche, nur in besser!

Nee, Blutelfen sind mir zu eingebildet, arrogant & gar nicht wild. Da gibt es leider keine besser Alternative...[/quote]

Es waren bestimmt die Zandalari Trolle gemeint.
13.08.2018 20:15Beitrag von Ravencrést
13.08.2018 20:04Beitrag von Steala
...
Nee, Blutelfen sind mir zu eingebildet, arrogant & gar nicht wild. Da gibt es leider keine besser Alternative...


Es waren bestimmt die Zandalari Trolle gemeint.[/quote]Die Füße konnte ich nie ausstehen, sonst sehen die Top aus.
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
Auf Hordenseite gibt es ja noch welche, nur in besser!

Richtig, wir Trolle sind anders als diese Elfen nicht korrumpiert und verdorben. Die Nachtelfen und alle ihre Ausgeburten sind und waren seit jeher eine Sünde an der Natur. Nur gut, dass die Horde diesen Fehler nun korrigiert. Für Azeroth!
13.08.2018 20:25Beitrag von Jauwau
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
Auf Hordenseite gibt es ja noch welche, nur in besser!

Richtig, wir Trolle sind anders als diese Elfen nicht korrumpiert und verdorben. Die Nachtelfen und alle ihre Ausgeburten sind und waren seit jeher eine Sünde an der Natur. Nur gut, dass die Horde diesen Fehler nun korrigiert. Für Azeroth!


Bitte ignoriere den Gayelf, Ich hoffe noch auf Zandalari Paladin.

Ich bin voll deiner Meinung, Trolle sind geil. Beste Rasse in WoW.
Dachte die Trolle wohnen in Saudi Arabien?
Ich dachte ich bin weiblich? Wie kann ich dann ein Gayelf sein? :D (und sind Gayelfen nicht b11?)

Oder ist dass die inoffizielle Bezeichnung für Nachgeborene, wie Emoelfen für die Voidelfen?
13.08.2018 22:32Beitrag von Nebrula
Ich dachte ich bin weiblich? Wie kann ich dann ein Gayelf sein? :D (und sind Gayelfen nicht b11?)

Oder ist dass die inoffizielle Bezeichnung für Nachgeborene, wie Emoelfen für die Voidelfen?
Der hat sich doch selber gemeint, deswegen hat er Zandalari Paladin angesprochen *facepalm* Eure offizielle Bezeichnung ist Verdorrt, auch wenn ohr sagt, dass ihr den Zustand überwunden habt, weil ihr immer noch so ausseht.
13.08.2018 22:32Beitrag von Nebrula
Wie kann ich dann ein Gayelf sein? :D

Du scheinst mir doch ein munteres Persönchen zu sein?
Achsoo^^
Na ja in diesen sogenannten "Real-Life" bin ich männlich. Ist dass Transgender?
Mittlerweile sind mehr Details eingetrudelt:

https://img1.picload.org/image/dllrdarr/ssjmalfurionv.png

Der allmächtige Malfurion führt die überlebenen Nachtelfen in die Hände der verbündeten Menschen auf Seiten der Allianz.

Im Hintergrund sieht man bereits Jaina fliegen und ein paar Ketzer beten zu Thrall.
13.08.2018 22:48Beitrag von Steala
13.08.2018 22:32Beitrag von Nebrula
Ich dachte ich bin weiblich? Wie kann ich dann ein Gayelf sein? :D (und sind Gayelfen nicht b11?)

Oder ist dass die inoffizielle Bezeichnung für Nachgeborene, wie Emoelfen für die Voidelfen?
Der hat sich doch selber gemeint, deswegen hat er Zandalari Paladin angesprochen *facepalm* Eure offizielle Bezeichnung ist Verdorrt, auch wenn ohr sagt, dass ihr den Zustand überwunden habt, weil ihr immer noch so ausseht.


Ja ich habe mich gemeint, leider geht bei Horde nur Steak oder Gayelf...
10.08.2018 17:09Beitrag von Zaytoru
wo in den östlichen Königreichen würdet ihr meinen, wäre der beste Ort für eine neue Heimat?


Hätte gesagt irgendwas wo ein dichter etwas älterer und angewachsener Wald bereits besteht. Ansonsten einfach alle Druiden organisieren und irgendwo eine richtige Bastion alla Ironforge (Eisenschmiede) nur in Naturell erbauen/züchten.
Oder sie aktivieren Quel Danas wieder.

-Dämmerwald
-Schlingendorntal (Nord+Süd)
-Sümpfe des Elends
-Immersangwald
-Geisterlande
-Wald von Elwynn
14.08.2018 16:02Beitrag von Sheylen

-Immersangwald
-Geisterlande


Haben wir heute feuchte Träume am Start?
Ich wäre dafür silbermond rüber nach kalimdor zu transportieren so dalaran-flying-style^^ und die exodar rüber zu den allies, so hat jede seite ein eigenes kontinent und es sollte eigentlich dann ruhe herrschen
17.08.2018 11:32Beitrag von Idolúm
Ich wäre dafür silbermond rüber nach kalimdor zu transportieren so dalaran-flying-style^^ und die exodar rüber zu den allies, so hat jede seite ein eigenes kontinent und es sollte eigentlich dann ruhe herrschen


vor teldrassil hätte ich dir noch zustimmen können. aber was sylvannas seit dem alles getan hat oder tun lies.

außerdem kann sylvannas gar keinen dauerhaften frieden mit der allianz zulassen. ansonsten sind irgend wann die verlassenen ausgestorben/vergammelt.
13.08.2018 19:51Beitrag von Sakrileg
13.08.2018 19:36Beitrag von Nebrula
(Ich hätte euch Hochelfen wirklich mehr gegönnt)


Lieber die Astralen, die Leerenelfen sind einfach ein kompromiss, mit denen niemand komplett zufrieden ist.

Und um uns wirklich zu zeigen, ja die sind die Hochelfen die ihr wolltet scheint es so, als ob nach und nach die wenigen Tausend Hochelfen die es noch gibt zur Leere konvertieren um die Macht zu bekommen, die sie gegen despotischen Blutelfen brauchen.

17.08.2018 13:54Beitrag von Schwarzbär
17.08.2018 11:32Beitrag von Idolúm
Ich wäre dafür silbermond rüber nach kalimdor zu transportieren so dalaran-flying-style^^ und die exodar rüber zu den allies, so hat jede seite ein eigenes kontinent und es sollte eigentlich dann ruhe herrschen


vor teldrassil hätte ich dir noch zustimmen können. aber was sylvannas seit dem alles getan hat oder tun lies.

außerdem kann sylvannas gar keinen dauerhaften frieden mit der allianz zulassen. ansonsten sind irgend wann die verlassenen ausgestorben/vergammelt.

Warum nicht? Sie muss ja die Menschen nicht ausrotten sondern einfach nur so in Gruppen halten, dass sie kein Problem sind und die neuen Generationen so erziehen, dass man sich auf den Tod freuen soll da man dann zum besseren Untod aufsteigt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum