Nächste Klasse, was ist realistisch? Eure Wunschvorstellungen!

Allgemeines
Zurück 1 4 5 6 9 Weiter
01.10.2018 01:08Beitrag von Riveria
Wie soll der auf Mobs einkloppen? Da würde sein Instrument doch Kaputt gehen und es wäre schon recht merkwürdig (aber auch sehr unterhaltsam)


Barden rufen mit der Macht der Musik die Zauberkräfte herbei, und hauen den Gegnern die Töne um die Ohren, heilen die eigenen Leute, oder stärken diese mit musikalischem Kampfgeschrei. ;-)
01.10.2018 01:01Beitrag von Caleaf

komplex und DH in einem Satz aieaieaie...


http://gph.is/1hay8jG

Btw wer jemals einen Barden in Lotr gesehen hat und noch bei klarem Verstand ist kann sich das nicht wirklich wünschen. Als mir damals das erste mal in einem Kornfeld so eine Gruppe mit ihrem Harfe zupfendem Barden über den Weg gelaufen ist musste ich erstmal 20 Minuten Pause machen vor lauter Lachen. :D

Aber geil war ja, das man wohl eigene Midi Sounds importieren konnte, mir schwebt da Barbie Girl oder im Blue vor.
Shadowpriests ¯\_(ツ)_/¯
Shamanen wären auch net schlecht
01.10.2018 09:18Beitrag von Çabal
Als mir damals das erste mal in einem Kornfeld so eine Gruppe mit ihrem Harfe zupfendem Barden über den Weg gelaufen ist musste ich erstmal 20 Minuten Pause machen vor lauter Lachen. :D


Na dann hättest du dich aber nicht mehr eingekriegt, wenn du mich mit meiner Kuhglocke gesehen hättest. :P
01.10.2018 09:48Beitrag von Nunijuk

Na dann hättest du dich aber nicht mehr eingekriegt, wenn du mich mit meiner Kuhglocke gesehen hättest. :P


xDDD
Programmierer

-special ultra awesome skill: findet bugs im spiel und beseitigt diese
Mechaniker/Ingeneur/Gunslinger.

Trägt Kettenrüstung und sollte mit Schusswaffen umgehen können.

Gründe dafür wären: eine weitere Kettenrüstungsklasse, Eine Weitere Klasse die Schusswaffen verwendet, ein Range DD, Nutzt ausnahmsweise mal keine Magie sondern Technologie was diese klasse zu etwas besonderem machen würde.

Hier mein Beitrag dazu. Da gibts mehr Details zu der Klasse die ich mir Vorstelle:

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17622443090?page=1
Wie immer sind Diskussionen zu neuen Klassen sehr interessant.

Ich würde gerne eine neue Klasse sehen, mit der man nah und fern kämpfen kann, vielleicht sogar innerhalb einer Spezialisierung. So könnte man dann zwischen bestimmten Bossphasen rotieren, und seinen Kampfstil der momentanen Situation anpassen.

Interessant finde ich die San'layn mit ihren Vampirfähigkeiten und den Verwandlungen auch, und schließe mich den Blugmagier-Fans an. =)
01.10.2018 11:33Beitrag von Rhelanyah
Wie immer sind Diskussionen zu neuen Klassen sehr interessant.

Ich würde gerne eine neue Klasse sehen, mit der man nah und fern kämpfen kann, vielleicht sogar innerhalb einer Spezialisierung. So könnte man dann zwischen bestimmten Bossphasen rotieren, und seinen Kampfstil der momentanen Situation anpassen.

Interessant finde ich die San'layn mit ihren Vampirfähigkeiten und den Verwandlungen auch, und schließe mich den Blugmagier-Fans an. =)

Neue rasse sanlayn confirmed also xd
01.10.2018 12:09Beitrag von Ilight
01.10.2018 11:33Beitrag von Rhelanyah
Wie immer sind Diskussionen zu neuen Klassen sehr interessant.

Ich würde gerne eine neue Klasse sehen, mit der man nah und fern kämpfen kann, vielleicht sogar innerhalb einer Spezialisierung. So könnte man dann zwischen bestimmten Bossphasen rotieren, und seinen Kampfstil der momentanen Situation anpassen.

Interessant finde ich die San'layn mit ihren Vampirfähigkeiten und den Verwandlungen auch, und schließe mich den Blugmagier-Fans an. =)

Neue rasse sanlayn confirmed also xd

Viele würden sich vermutlich darüber freuen. Ich weiß leider genauso wenig wie ihr, was wohl kommen mag.
01.10.2018 12:17Beitrag von Rhelanyah
01.10.2018 12:09Beitrag von Ilight
...
Neue rasse sanlayn confirmed also xd

Viele würden sich vermutlich darüber freuen. Ich weiß leider genauso wenig wie ihr, was wohl kommen mag.


Bedeutet im Umkehrschluss, dass eine neue Klasse kommt?
lieber nen 4. spec für jede klasse als eine komplett neue.
01.10.2018 09:18Beitrag von Çabal
Btw wer jemals einen Barden in Lotr gesehen hat und noch bei klarem Verstand ist kann sich das nicht wirklich wünschen. Als mir damals das erste mal in einem Kornfeld so eine Gruppe mit ihrem Harfe zupfendem Barden über den Weg gelaufen ist musste ich erstmal 20 Minuten Pause machen vor lauter Lachen. :D


Naja in Aion gibts die dafür mit richtig DMG oder Heal :P

https://www.youtube.com/watch?v=NVV875m-tg4

DPS Test anner Puppe :D
Drachen Heiler, der mit Hilfe seiner Drachen Heilen und kurz buffs verteilt und schaden abfangen kann durch den Einsatz seiner Drachen.
01.10.2018 11:33Beitrag von Rhelanyah
Wie immer sind Diskussionen zu neuen Klassen sehr interessant.

Ich würde gerne eine neue Klasse sehen, mit der man nah und fern kämpfen kann, vielleicht sogar innerhalb einer Spezialisierung. So könnte man dann zwischen bestimmten Bossphasen rotieren, und seinen Kampfstil der momentanen Situation anpassen.

Interessant finde ich die San'layn mit ihren Vampirfähigkeiten und den Verwandlungen auch, und schließe mich den Blugmagier-Fans an. =)


Oh Gott, da wird mir ja schwindelig, wenn ich an die Exploit Möglichkeiten denke:

"aufpassen leute, der boss setzt in 5 Sekunden Fähigkeit X ein, die nur die Ranges tagged. Alle Powerranger bitte einmal in den Meleespec switchen, die Mages bitte aus dem Camp raus und Iceblock ready halten..."

Also da müsste Blizzard schon die Bosse SEHR anders designen, als sie es die letzten 10 Jahre getan haben, wenn das nicht total broken werden soll :-P.

Aber da "ihr" ja gerne mal bei FF14 klaut, schaut euch da mal den Rotmagier an, das ist ein Range, der mit seinen Fernkampfangriffen Ressourcen aufbaut, um dann in seiner Burstphase zum Zorro zu mutieren, zum Boss hinhechtet, seine Kombo anbringt, dann wieder zurückspringt und wieder Ressourcen aufbaut.

Ist ne überaus lustige Spielweise und würde auch in WoW passen. Kannst den Tip ja mal weiterleiten ;-).

Achja, was die San Layn angeht, ich setzte darauf, dass sie im nächsten Sylvarthas-Todesqueen AddOn als Allied Races bei der Horde landen.
Blizzard sorgte dafür das alle Items für mehrere Speccs/ Klassen droppen können. Es gibt nur eine Sache die Speziell für eine Klasse droppt und das sind Bögen und Schusswaffen.

Ich denke Blizzard wird hier ansetzen und einen zweiten Hunter entwerfen.

Warum glaube ich das:

1) Ein Hunterspecc wurde schon reduziert und auf Meele gemacht
2) Der Hunter hat ein Pet und der neue Hunter bekommt keins (unterschied)
3) Noch nie wurde eine Rangeklasse oder Rangespecc hinzugefügt (Kaum zu glauben ist aber so, DK,Monk, DH)
4)Die Story um Sylvanas und um Alleria Windrunnder (die beiden sind übrigens Schwestern) wird bei alli wie auch auf Hordenseite stark vorrangetrieben.

Ich Vermute / Erwarte von der Story ein Kampf zwischen Sylvanas und Alleria, unterstütz durch die Banshee fähigkeitne und der Leere der Leerenelfen.

Dies bietet dann neuen Content um eine neue "Hunterklasse" zu implemtieren.Sozusagen die "Windrunners - Klasse". Parraleen zum DK - die Lichkönigklasse , DH-die Illidanklasse.

Die Klasse hätte dann mindestens 2 Speccs, einmal den kontrullierten weg der Leere , also in Richtung Schatten und einmal den weg der Bashee Königin also etwas mit Seuche und Kurzzeitig spawnbaren Untoten Monstern.

Der Einfachheit vermute ich zwei DD-Specs. Wenn´s die Story hergibt noch einen dritten Speck des "Lichts" sozusagen wie ein Heiler mit Bogen (siehe Ana aus Overwatch)
Hm, ich mag die Idee, hört sich echt toll an. Nur wird es garantiert keine reine DD Klasse werden. Da kommt eher der Rangetank xD.
Wenn dann nen 4t Spec der bestehenden Klassen:
Andere Blizzard Spiele bieten schon gute Vorlagen dazu.

-Schamane: Erdbinder (Tank) Das Kit wär im großen und ganzen schon vorhanden.

-Krieger: Gladiator (copy paste aus WoD) oder Rangespec Axtwerfer.

-Hexer: Hexendoktor, D3 bietet genug vorlagen.

-Jäger: Survival überarbeiten und ähnlich wie Rexxar in Hots zu nem Rangetank machen oder nen Builder Spec mit Turrets o.ä

-Schurke: N Rangespec mit 2 1h Armbrüsten/Pistolen ähnlich Vallah aus D3

-Mönch: Rangespec ähnlich Zenyatta aus OW

Usw...

Blutmagier/Voodopriester/Necromancer wär ansonsten noch sehr interessant.

Bitte blos keinen Barden....allein beim Gedanken......*schauder*
01.10.2018 11:33Beitrag von Rhelanyah
Wie immer sind Diskussionen zu neuen Klassen sehr interessant.

Ich würde gerne eine neue Klasse sehen, mit der man nah und fern kämpfen kann, vielleicht sogar innerhalb einer Spezialisierung. So könnte man dann zwischen bestimmten Bossphasen rotieren, und seinen Kampfstil der momentanen Situation anpassen.

Interessant finde ich die San'layn mit ihren Vampirfähigkeiten und den Verwandlungen auch, und schließe mich den Blugmagier-Fans an. =)


Man siehe ein bisschen auf den SV Hunter. Der ist eine Mischung aus dem beiden. Wäre deutlich angenehmer, wenn man mit Aspekt des Adler immer switchen könnte von Nah auf Fernkampf, jedoch man im Fernkampf weniger schaden macht als im Nahkampf.
eindeutig blut magier oder techies auf jeden fall eine range klasse!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum