Artefaktwaffe (Mage) auf Zauberstab

Transmogrifikation
Heyho,
ich spiele als Main nen Mage.
Da ich das Glück hatte als Worlddrop den 350er Zauberstab zu erhalten, bin ich mehr oder weniger dazu gezwunken mit diesem und einer Offhand zu spielen.

Mein Problem hierbei ist, dass ich die Artefaktwaffe nicht transmogen kann.

Nehm ich als Mainhand nen Schwert/Dolch stellt dies kein Problem dar. Dort kann ich ganz normal die Artefaktwaffe auf Main und Offhand übertransmogen.

Daher hier meine Frage soll das so sein? Wurde der Zauberstab vergessen? Jemand was gehört, ob das gefixt werden soll?

Mit freundlichen Grüßen,
ein gefrusteter Mage <.<
Das wird beabsichtigt sein. Zauberstäbe sind Fernkampfwaffen. Mit einem gemoggten Stab oder Schwert zu schießen wäre seltsam. Wird kaum ein Spieler zum Kämpfen benutzen aber es gäbe im Moment keine Animation dafür.
Ich habe das gleiche Problem und ich finde es extrem bescheuert. Was ich nur merkwürdig finde ist, ich habe beim lvln einen grünen Zauberstab bekommen und ich könnte schwören, dass ich diesen Moggen konnte. Mit dem WQ Zauberstab geht es nicht und wenn ich den grünen Queststab wieder anlege geht es auch mit diesem nicht mehr.

Ich hoffe mal, dass das nur ein Bug ist, es kann doch nicht sein, das ich als Magier auf meine Arte Skin verzichten muss nur weil Blizzard diese blöden Zauberstäbe wieder in großen Stil einführt. Jede andere Klasse kann lustig ihre Arteskins weiterverwenden.
Und das beste ist, da es seit Jahren keine Zauberstäbe mehr gibt, weil Blizz die Fernkampfwaffenslots entfernt hat, hatte man auch so ne super tolle Auswahl an Transmoggs
Und wenn das ganze mal wieder Blizzard typisch durchgeführt wird, haben sie entschieden, dass Zauberstäbe ja DIE Waffe für die Caster in BfA sein wird was bedeutet, das man kaum andere Sachen bekommt von WQ usw. Da haben sie ewig überlegt, wie sie die Arteskins in BfA handhaben, damit man sie weiter benutzen kann, haben sogar extra für sie die Beschränkungen, die angeblich existierten wegen den Animationen, aufgehoben (also z.B. keine 2H Waffe auf 1H moggen wegen anderer Animationen) und dann graben sie die blöden Zauberstäbe aus, die mit NICHTS kompatibel sind. Das schreit doch nach einem Applaus.
Ist mit auch gerade ausgefallen, dass die Artefakt Skins ja an die Skillung gebunden sind und daher aus Dolch+Offhand ein Stab gemacht wird...
Naja so wird man sich das ganze Addon wieder darüber ärgern, wie zu Legion mit dem Ele Schami, der aus der Faustwaffe nix machen konnte, außer ne Faustwaffe, die man NIE sieht...

"Konsequent sein, heißt auch Holzwege zu Ende zu gehen..."
Wait wait wait.... verstehe ich das richtig, ich verbringe Ewigkeiten damit Artefaktvorlagen zu sammeln, bevor sie nach Legion nicht mehr verfügbar sind und das Ende vom Lied ist, dass ich keine davon nutzen kann, weil sie nicht Kompatibel sind mit dem Waffen die wir jetzt nutzen müssen?? Ist das euer ernst?

Ich mein, ich habe mit WoW angefangen, weil die Story geil ist und der Content extrem umfassend ist. Auch wenn ich mich bis heute nie mit dem (für mich langweiligen) Tab-Fight anfreunden konnte (bevorzuge sowas wie Tera, Black Desert, Revelation etc.). Aber so langsam habe ich das Gefühl, dass Blizzard in WoW mehr unbedachte/unüberlegte dinge macht, als in jedem der eben genannten Spiele (die deutlich kleiner sind). Vielleicht verschiebt sich da das pro/contra Verhältnis für mich doch wieder, sowas ist einfach... schade
Man kann nur hoffen, dass sie hier noch nachbessern, von mir aus sollen sie die Möglichkeit zum schießen streichen, benutzt sowieso niemand. Aber es ist mal wieder typisch Blizzard. Ich sag es frei heraus, ich will keinen Zauberstab, bin ich bei Harry Potter oder was. Ich will meine schönen Arteskins weiter nutzen ohne Einbußen beim Itemlvl.
Falls das wirklich so beabsichtigt ist..... richtig fail. Man farmt in Legion ewig die Artefaktskins, da ja gesagt wurde man könne die Artefaktskins über alle Waffen moggen sofern der Spec stimmt.
Dazu gibt es diverse Threads und Blizzard hat sich dazu geäußert.
Nahkampfwaffen können nicht über Fernkampfwaffen transmoggt werden.
Und der Zauberstab zählt dazu. Ich habe das Problem mit meinem Magier auch.

Sie ändern es nun bei Faustwaffen, aber Zauberstäbe bleiben.
10.11.2018 11:11Beitrag von Virania
Dazu gibt es diverse Threads und Blizzard hat sich dazu geäußert.
Nahkampfwaffen können nicht über Fernkampfwaffen transmoggt werden.
Und der Zauberstab zählt dazu. Ich habe das Problem mit meinem Magier auch.

Sie ändern es nun bei Faustwaffen, aber Zauberstäbe bleiben.

Dann sollen sie zumindest keine Zauberstäbe mehr in die Loot Tables packen oder bei World Quests anbieten. Ärgere mich bei meinem Mage gerade so hart das man nichtmal die Artefaktwaffen-Skins moggen kann. >.<
Man könnte auch einfach das Schießen abschaffen, das bringt heutzutage eh nichts mehr.
Und wenn wir schon dabei sind: Caster sollten ihre Waffen moggen können zu was sie auch wollen. Ob ich jetzt mit einem Stab oder einem Dolch rumlaufe, macht als Caster keinen Unterschied. Bei den Artefaktwaffen geht es doch auch.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum