Feral Änderungen inc

Druide
31.08.2018 10:10Beitrag von Gorieas
Erstmal das Spiel raushauen und dann irgendwie die klassen hinbiegen ... was ein elend.
Ich habe ca 1 Woche nach Release aufgehört und für mich war es das auch,
veräppeln kann ich mich auch selber.


Bin auch extrem genervt...
Hatte für die letzten Wochen auf Tank gewechselt in der Hoffnung das die das bis zum Raidsart hinbekommen...

Wenn das nicht bald besser wird bin ich dann auch raus.
31.08.2018 09:32Beitrag von Toschayju
Weiteres Feedback ist wie immer willkommen.

Es ist ja nicht so das die Foren/reddit/wowhead/mmo-champion voll davon ist.
und zwar seit der BETA.

Du kannst zwar nichts dafür, aber solche Sachen müssen in der Beta gelöst werden und nicht im Live System. Ihr versaut den Ferals das ganze Spielsystem und auch das Addon, weil die Klasse bei allen anderen unten durch ist.
Wer nimmt die Katze in m+ mit welches nächste Woche startet? Und selbst wenn die Klasse dann Monate später gefixed wird, hat sie dennoch einen schlechten Ruf. Und das nun schon seit 3!! Addons.

Ich ärgere mich gerade enorm. Ich würde gern irgendwann Kul'tiras und Zandalari spielen. Mein Highlight in dem Addon, aber ich habe aktuell keine Motivation mehr meine Skillung zu spielen. Also tanke ich ... ich hasse tanken. Vor allem da der Bär gerade ne Schlaftablett ist.
Aber wenn ich nun aufhöre, muss ich den ganzen Quatsch nachfarmen um die Rassen freizuschalten. Fazit ich sitze unmotiviert vor dem PC. Und da schon 2/3 Wochen nach Release vom Addon. Hab die letzten beiden Tage lieber Netflix geschaut und mir gestern Game Pass auf Xbox One gekauft, weil morgen zocke ich dann Halo Collection für 2€ :-P. 7.9 kommt Spider-Man PS4 und dann werde ich wohl weg sein.

Hab noch 60€ Guthaben wegen der Digital CE. Also 160€ ausgegeben für BFA und diesen Beta Käse beim Feral.

/pissed
:/ Frust ... purer Frust. Ich denke ich muss die Klasse doch wechseln :(.

Wisst ihr Feral ist so eine tolle Klasse. Sie macht spaß usw.

Aber dieser DPS nachteil ist einfach lächerlich.

Gestern mit meiner Gilde Mythic Dungeons gemacht.
Bevor wir gestartet haben kam die Aussage Ferals sind nur Platzhalter.
Es ist leider war. Hab ich dann auch gemerkt.... Hab zum glück noch nen 110er boost.

Blizzard ich/wir sind einfach extrem frustriert.

Und dann seh ich in anderen Klassenforen das z.B. Retri-Pala´s denken Sie brauchen nen DPS Buff. HALLO???????

Ich habe einfach keine Lust mehr. Gear für nen Spec/Klasse zu farmen die einfach ****** ist.
Ich spiele zwar kein Feral, finde die Anpassungen aber auch lächerlich. Da wird etwas ein wenig gebufft und gleichzeitig was anderes generft. das wäre in Ordnung wenn die Klasse im Mittelfeld liegen würde, aber nicht das Schlusslicht darstellt, mit großem Abstand zu allen anderen. Da muss einfach mal ein overall Buff und bessere Energie Regeneration her. Wenn ich da an den Schurken denke, da kann ich kaum so schnell die Tastendrücken wie ich Energie reingedrückt bekomme....
31.08.2018 09:06Beitrag von Maruka
Der Gag ist ja, dass die Katze laut Blizzard durch ihre Energie stark limitiert sein soll. DAS! haben sie ja zu Beginn eines jeden Addons. Nur dann müssen die Fähigkeiten auch vernünftig Schaden machen.

Ich finde es spannend, dass Blizzard nach bisher veröffentlichten Statements, Urfuror nicht anpassen will. Beim DH haben Sie die starke Abhängigkeit von Krit (bei Chaosstoß) in der Spielweise beim DH erkannt und dem Angriff eine fixe Chance gegeben die Resourcenkosten zurück zu erstatten, anstatt das von Krit abhängig zu machen.

Für eine flüssige (ST) Spielweise brauchen wir ja CP und nicht unbedingt Energie, die dann sowieso nur in schwachen Schreddern landet. Da wäre es doch um Kontinuität in der Spielweise herzustellen sinnvoll Urfuror fix mit einer 35% Chance (oder irgendwas zwischen 30-40% oder auch 30% + 1/3 Kritchance) zu versehen. Dann hätten wir eine flüssige Spielweise und würden zum Addonende nicht so eskallieren auf Grund unseren doppelten bzw. dreifachen Equipskallierung (mehr Krits = mehr CP, druch mehr Tempo Energiereg allgemein schneller, schnellere Autoangriffe = mehr Freizauber =Mehr CP)

Dann könnte die Tempobonusaura auch Weg und der Energiereg unten und der Fokus auf den Blutungen bleiben. Die langsame und überlegte (da im Verhältnis zu anderen Klassen recht) komplexe Spielweise (wenn Sie dann natürlich entsprechend belohnend ist) ist ja auch das was viele an der Katze schätzen.

Mit 7.3 und dem daraus resultierend Energieüberfluss hat Blizzard den (langjährigen) Katzen m.E. eine Bärendienst erwiesen, die dies nicht der beabsichtige (laut Blizzard) Spielstil ist und alle, die danach mit der Katze angefangen haben ein völlig falsches Spielgefühl vermittelt (im Verhältnis zur Absicht).

Die AE-Problematik muss dann natürlich noch vernünftig gelöst werden. Da wäre aber auch machbar wenn zb Hauen oder Prankenhieb mit jedem getroffen Ziel (zb 10%, bis zu einem maximum von +50%) mehr Schaden machen würde (oder entsprechend Energie zurückerstatten). Somit würde verhindert, dass die AE-Angriffe im St verwendet werden.
Und ein vernünftiger AE Finisher wäre natürlich auch toll.


1000% ! Das wäre wirklich mal ne vernünftige Lösung. Es ist so einfach aber es macht einfach keiner. Was du angesprochen hast, haben mit Sicherheit auch schon andere angesprochen und 100%ig auch in der Beta.
Kann mich da nur voll und ganz anschließen!

31.08.2018 11:00Beitrag von Etuniel
Es ist ja nicht so das die Foren/reddit/wowhead/mmo-champion voll davon ist.
und zwar seit der BETA.

Du kannst zwar nichts dafür, aber solche Sachen müssen in der Beta gelöst werden und nicht im Live System. Ihr versaut den Ferals das ganze Spielsystem und auch das Addon, weil die Klasse bei allen anderen unten durch ist.
Wer nimmt die Katze in m+ mit welches nächste Woche startet? Und selbst wenn die Klasse dann Monate später gefixed wird, hat sie dennoch einen schlechten Ruf. Und das nun schon seit 3!! Addons.


Und genau darauf wirds hinauslaufen. Wir können bei M+ wieder in die Röhre gucken und zusehen wie wir eine Ablehnung nach der anderen bekommen.... Freu ich mich ja drauf -.-
Ich hab langsam auch kb mehr. Sone !@#$%^e die hier verzapft wird. Hatte man net genug Zeit zum testen, rumprobieren etc? Es wurde ja schon mehrfach erwähnt, dass es mehr als genug Feedback von der Community gab.

Der Vorschlag von Maruka mit dem AE Finisher hätte auch echt potenzial. Mein Gott, es wurden schon soviele gute Vorschläge hier gemacht... Ich versteh's nicht. Bin langsam auch echt pissed.
Und wenn ihr wollt das keiner mehr Feral spielt dann sagt das einfach :D.
Dann regt sich auch keiner mehr auf das der Feral !@#$% ist.^^
Der Buff allgemein ist immer noch viel zu wenig! Da muss leider noch mehr kommen, wenn man wirklich mithalten möchte mit Schurken, Kriegern etc.
Der Buff ist einfach nur lächerlich, versprechen viel aber tun.. das ist was völlig anderes. Sowohl Energie muss gebufft werden, skills und nicht talente umlegen meine güte x.x Selbst Wilder Biss macht nicht mal die hälfte des Dmg von Zerfetzen, find ich persönlich auch ziemlich !@#$ :/
Da können sie so viel an den verbrauchten Energie dran rumschrauben wie sie wollen oder an den Skills. Wenn der Dmg nicht kommt und man dennoch Energie probleme macht und HÖCHSTENS die hälfte das schadens macht den andere machen :/
Erstmal das Balancing nächste Woche abwarten bevor man hier aus allen Löchern schießt. Wenn Feral mies abschneidet bei den Bossen, dann kann man mit weiteren Buffs rechnen. Solange Feral nicht deutlich stärker ist wie die Eule werde ich Eule spielen. Meeles gibt es eh im Überfluss und da sind die Plätze in den meisten PUGs bereits durch Krieger/Schurken besetzt weil sie einfach über ein besseres Toolkit verfügen.

Edit: Dazu kommt, dass Demon Hunter und Monk dem Raid jetzt +5% Magischen Schaden bzw. Physischen Schaden geben. Dadurch fallen noch mehr Meele Plätze weg, welche durch den Feral hätten besetzt werden können.
kein plan warum ihr zufrieden seit? ... Könnte heulen mein schaden ist noch weiter runtergegangen. Sorry aber das geht gar nicht.
Meiner Meinung nach gibts definitiv andere Baustellen als Aoe. Da die Mobs in M+ auch mehr Leben haben werden lohnt es sich auch, nicht nur stumpf Hauen/Prankenhieb zu spammen.

Krallenhieb auf alle Targets bringt mit genug Mastery auch im normalen Mythic einen annehmbaren Schaden (wenn auch nicht dauerhafte 25k wie andere Klassen).

Das Hauptproblem liegt meiner Meinung nach wieder am Singletarget, bzw vor allem an Schreddern das mir viel zu zahm ist. Das selbe Problem hatten wir doch schonmal, als Krallenhieb vom Baseschaden an Schreddern herankam (ka wann das genau war).

Ich mag die Legionschlitzenkatze eh net, Katze ist und sollte auch der Nahkampfshadow mit Blutungen sein und kein abgeschwächter Krieger.

Ist eine Nische, welche aber auch besetzt sein muss.

Ich würde jetzt erstmal M+ mit den längeren Kämpfen abwarten und dann schauen wies aussieht bezüglich Schadens.
31.08.2018 18:17Beitrag von Valfarius
Ich würde jetzt erstmal M+ mit den längeren Kämpfen abwarten und dann schauen wies aussieht bezüglich Schadens.

Gut für jeden der mit Gildenleuten rein kann und experimentieren kann.
Random wirst du wohl gnadenlos abgelehnt.
auch glaub ich nicht das die Mobs in +2/+3 lange stehen. Müsstest du direkt die hohen gehen.

Und was du beschreibst war die vorgehensweise in Legion zu Anfang. Da war man auch nicht kompetitiv. Aber der Vorteil in Legion zu Release, wir waren ST und im Cleave extrem stark. Nun sind wir gar nichts.
31.08.2018 18:17Beitrag von Valfarius
Meiner Meinung nach gibts definitiv andere Baustellen als Aoe. Da die Mobs in M+ auch mehr Leben haben werden lohnt es sich auch, nicht nur stumpf Hauen/Prankenhieb zu spammen.


Nicht, daß ich jetzt M+25 jemals gelaufen bin, aber ich hatte nie das Gefühl, daß M+ in Legion jetzt nicht massiv AE Schaden auch und gerade im Progress war.


Krallenhieb auf alle Targets bringt mit genug Mastery auch im normalen Mythic einen annehmbaren Schaden (wenn auch nicht dauerhafte 25k wie andere Klassen).


Thema geklärt, AE Schaden ist nicht ausreichend, Mythic+ ist für alles andere außer Stammgruppen dann ein massives und sehr frustrierendes Hinterniss - oder andere Klassen sind overtuned.

MfG
Ich musste gerade erfahren dass der angekündigte "Buff" mit dem Hotfix online gegangen ist xD Mein Schaden ist einfach unverändert schlecht. Ich gehe mittlerweile davon aus dass der Feral nur mehr ein Trollprojekt ist mit dem ihr die Community verarschen wollt, anders kann ich es mir nicht erklären.
01.09.2018 16:15Beitrag von Visionary
Ich musste gerade erfahren dass der angekündigte "Buff" mit dem Hotfix online gegangen ist xD Mein Schaden ist einfach unverändert schlecht. Ich gehe mittlerweile davon aus dass der Feral nur mehr ein Trollprojekt ist mit dem ihr die Community verarschen wollt, anders kann ich es mir nicht erklären.


....& dabei is nicht mal der 1.April!
Könnte !@#$%^....
Ich spiele gerne Druide und auch gerne meine Katze, aber bitte was soll das noch sein? Eine Katze die in WoW rumläuft und mit Watte schmeißt..Dickes GZ ! :-/

Druide wird wohl Geschichte bleiben.
65/h noch das das einzige was man tun kann das blizzard mal was lernt.
/push
macht mal den Thread DICK! Langsam wirds echt mal Zeit für einen echten Feral Buff!
Ich merke vom Buff auch nix. Im Gegenteil, es fühlt sich teilweise eher noch wie ein Nerf an. Man man, nur unfähige Leute im Klassendesignerteam der Druiden? Wenn ich mir anschaue, was andere Agi-DDs so rausrotzen, vor allem wie so oft die Schurken...
Der Damagemeter sieht noch immer nicht sonderlich vielversprechend aus. Nun kann ich zwar etwas öfter eine Taste drücken, was jedoch kaum einen Einfluss auf einen höheren Schadensoutput hat...
halt mal auf 3 targets die bleeds up bei dieser tollen reg rate..
und selbst wenn du es schaffst ist es ein Kopf an Kopf Rennen mit dem Tank!

this is Fun and interactiv..

also den ersten Content heilen...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum