Die Gegner Skalieren mit dem Itemlevel? Höffliche Diskussion

Allgemeines
Zurück 1 4 5 6 9 Weiter
24.08.2018 12:17Beitrag von Ariyaki
24.08.2018 11:35Beitrag von Trollzor
Anscheinend fangen hier schon die Leute an als Lösung die Azerititems abzulegen das die Mobs schwächer werden. Die stats die man selbst dadurch verliert sind nur minimal im Verhältnis

Das ist völlig falsch. Ion hat gestern Abend ein Q&A gehabt da wurde genau über diesen Blödsinn geredet.

Pro 10 Durchschnitss-Itemlevel steigen die HP der Gegner um ca. 4%. Das ist schon seit Legion 7.2 so. Nur waren wir damals so Overgeared, dass wir es nicht so stark gemerkt haben.

Ich bin 335 als DD equippt und ich merke schon wie ich locker 3er Gruppen wegbekomme, statt zu sterben.


Aha..
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/skalierung-herz-von-azeroth-1263502/
24.08.2018 12:10Beitrag von Trogar
So sollte es sein. Es ist sicher nicht bei allen Levelups/Ilevelups/Chars genauso.
Und das wird hier - ich meine - zu Recht moniert.


Levelup klar, hat auch Blizzard eingesehen.

Ilevelup? Wieso zieht man was mit höherem Itemlevel an wenn man danach weniger schaden macht? Also Trinkets/Ringe sollte man immer noch Simmen und es kann natürlich sein das sich irgendwo in der Skalierung ein Bug eingeschlichen hat, also wenn die Mobs plötzlich extrem viel mehr leben haben bei einem ilvl Upgrade würde ich das wohl auch nochmal Melden.

Wie es den einzelnen Klassen geht kann ich nicht sagen, spiele zur Zeit nur den Druiden da passt soweit alles. Klassen Tuning ist ja auch noch nicht abgeschlossen und da wird sicher noch einiges kommen gerade in der Woche bevor die Mytische Schwierigkeit aufgeht.

Ansonsten finde ich das das Worldquesten mittlerweile Recht flüssig von der Hand geht aber Trotzdem macht es in ner Gruppe immer noch am meisten Spaß .
Ich habe beschlossen, bis das ganze Desaster behoben ist, einfach zu twinken.
24.08.2018 12:20Beitrag von Sarkun
spiele zur Zeit nur den Druiden da passt soweit alles. Klassen Tuning ist ja auch noch nicht abgeschlossen und da wird sicher noch einiges kommen gerade in der Woche bevor die Mytische Schwierigkeit aufgeht.Ansonsten finde ich das das Worldquesten mittlerweile Recht flüssig von der Hand geht aber Trotzdem macht es in ner Gruppe immer noch am meisten Spaß .


Kann ich nur beipflichten. Als Tank gar keine Probleme.
Muss jedoch noch dazu sagen, dass sich der Progress von 110 auf 120 irgendwie falsch angefühlt hat.
War mit dem Char hier auf ca. 960 vor dem squish, also relativ gut dabei.
Hab bis 116 15 Mobs gepullt und war nie unter 90% HP (Eulen Schultern und Tank Rücken Selfheal-Combi), leider hatte das mit 116 ein jähes Ende.
Die Legys haben auf gehört zu wirken und ich hab mich direkt um einiges schwäche gefühlt. Ich hab mich nicht schwach gefühlt sondern einfach schwächer, als vor dem letzten mm EP-Balken.
Das sollte meiner Meinung nach aber nicht sein, da ich mit meinem Weiterkommen in einem MMORPG meinen Charakter stärken will und nicht das Gegenteil.
Bin momentan 330 und die WQ`s gehen mir geschmeidig von der Hand habe noch keinerlei Probleme bemerkt.

Finde der Schneesturm müsste mehr darauf achten, ob sich ein "weiterkommen", sei es leveln oder Itemlevel, regressiv oder progressiv ist.

Vielleicht sollte es aber auch so sein, das wir von den Superhelden mit Legendarys, bis die Tasche platzt und K'J's Kopf in der Tasche wieder zu einem einfachen Wanderer degradiert worden sind. Fühle mich leider nur selten, wie ein "Champion" der Horde. ^^

Lasse mich trotzdem mal vom 1 Raidtier überraschen. Vielleicht ändert sich da ja noch einiges.
*3 mal auf den Kopf klopf*

Lg :-)
Also der das Scaling passiert über den vorhanden maximalen Ilevel im Inventar/Bank und nicht was man angelegt hat.

Da alle Items zwar gleich gewertet werden aber unterschiedlich starke Statboosts haben könnten falsche Items einen schwächer machen.

Da eigentlich alle Klassen mit ihren Mainattribut am stärksten skalieren dürften deshalb vorallem Ringe ohne Mainstats mit Vorsicht zu geniessen sein wogegen Azeritrüstung mit hohne Mainstats eigentlich immer Vorteile bringen.

Generell hat blizzard also:

4 Schwierigkeitsstufen pro Raidtier daraus folgt
Itemspirale Deluxe, daraus folgt
Open World wird schnell Onehit, daraus folgt
Itemlevel Skalierung Open World

Wenn man keine Probleme hat, macht man die Probleme selbst...
Für mich fühllt sich der aktuelle Porgress so an:

http://www.shakes-and-fidget.com/comics/rote-staffel/wipe-2/

Das blöde nur ich habe mir nicht gewünscht, dass es so wäre wie früher! :)
<span class="truncated">...</span>
Das ist völlig falsch. Ion hat gestern Abend ein Q&A gehabt da wurde genau über diesen Blödsinn geredet.

Pro 10 Durchschnitss-Itemlevel steigen die HP der Gegner um ca. 4%. Das ist schon seit Legion 7.2 so. Nur waren wir damals so Overgeared, dass wir es nicht so stark gemerkt haben.

Ich bin 335 als DD equippt und ich merke schon wie ich locker 3er Gruppen wegbekomme, statt zu sterben.


Aha..
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/skalierung-herz-von-azeroth-1263502/

Ja, Buffed schreibt halt vor dem Interview mit Ion gestern Abend. Die Zahlen die ich geschrieben habe stammen von Ion.
Zumal was soll denn am Herzen skalieren? Es kann nur darum gehen, dass das Spiel das Herz als höher ansieht als es ist. Da es ja selbst levelt.

Aber wenn das so wäre, dann kannst du dir ausrechnen wie doll stark Mobs dann sind. Mein Herz ist 340. Angenommen dein Gear ändert sich nicht und das Herz wird vom Spiel als 400 gesehen. Dann sind das 60 ilvl. 60/16 Slots = 4 ilvl. (Nach oben gerundet.) Gemäß der Formel von Ion:

10 ilvl = 4% = 0,04*HP <=> 4 ilvl = 1,6% = 0,016*HP.

Das ist jetzt mit kurzem Überlegen nicht besonders viel. Zumal Buffed echt keine gute Quelle ist. Was Buffed da schreibt wurde von Ion im Q&A genau dementiert. So ein Problem liegt nicht vor.

Ich sehe von Buffed auch keine Zahlen zu dem Thema, man könnte sich ja mal die Mühe machen und per Log ausprobieren.
24.08.2018 11:17Beitrag von Mithtress
aber es kann nicht sein das
man Stunden lang spielt und am Ende schwächer ist als
vorher. Wofür spielt man dann?

Im RL hattest du also auch nie kurzzeitige Rueckschlaege zu verkraften, dass es mal nicht immer nur bergauf ging? WIe alt bist du, 6?

Ja, da muss Blizzard noch etwas nacharbeiten, dass die Uebergaenge zum Maxlevel nicht so krass sind (war uebrigens Legion exakt genauso, dass man mit frisch 110 ploetzlich Probleme hatte). Aber mit etwas Gear mehr wird das schon, da heisst es durchhalten und nicht gleich beim ersten Anzeichen von Schwierigkeiten rumjammern.
Ich wette in 3 Wochen wirst du dich fuer dein grundloses Rumjammern schaemen.

Und um was zum Thema insgesamt zu sagen: Es ist gut, dass Mobs mit dem Itemlevel skallieren, wie habe ich die Zeit auf der Zeitlosen Insel (no pun intended) gehasst, wenn man einen Rare brauchte und der jedesmal oneshot von einem anderen Spieler war.
24.08.2018 12:59Beitrag von Jehem
Und um was zum Thema insgesamt zu sagen: Es ist gut, dass Mobs mit dem Itemlevel skallieren, wie habe ich die Zeit auf der Zeitlosen Insel (no pun intended) gehasst, wenn man einen Rare brauchte und der jedesmal oneshot von einem anderen Spieler war.

Genau. Dazu gab es im Q&A ein gutes Beispiel: Ein Mage kommt zu einer Worldquest und beginnt das Casten. Noch bevor der Cast durch ist springt ein Krieger auf den Mob und schlägt ihn tot.

Ohne zumindest eine leichte Skalierung würde es hier in der letzten Hälfte eines Addons zu großen Problemen kommen, da die Stärke einen dann behindert.
24.08.2018 12:59Beitrag von Jehem
24.08.2018 11:17Beitrag von Mithtress
aber es kann nicht sein das
man Stunden lang spielt und am Ende schwächer ist als
vorher. Wofür spielt man dann?

Im RL hattest du also auch nie kurzzeitige Rueckschlaege zu verkraften, dass es mal nicht immer nur bergauf ging? WIe alt bist du, 6?


Wenn du RL mit einem Spiel vergleichst, tust du mir echt leid.
Nur weil jemand eine andere Meinung wie du hat musst du
beleidigend werden? Hast scheinbar ja ein dickes Fell. :)
War klar, alles was dich kritisiert ist sofort ne Beleidung. Du tust mir nur leid.
Any plans on curbing back the PvE world mob scaling?

This is something that hasn't changed in 15 months. It was rolled out in Legion and now mobs don't increase in damage with your Item Level, only their health does.

Why do they do this? Because the way the outdoor world works. Rewards scale with your item level, so they want to world to keep pace, at a much slower race. Another reason, is that as player damage goes up, a mob can be sniped right from under your noses, in the middle of a single cast.

From when you hit max level and start getting into Mythics, you're probably getting 60-70% stronger, while the mobs only get 15% more health.

What are your thoughts on Leveling? I feel weaker while leveling.

It's a concern that they share. It's an awkward aspect of World of Warcraft for every expansion as an expansion is basically a reset. Previously, when the world didn't scale with you, once you reached max level, most of the world was irrelevant while is why the world currently scales with your level.

They're aware of it but once you start gearing up again, they think it's worth the sacrifice. They're looking for the silver bullet in future expansions.

Quelle: https://de.wowhead.com/news=286655/liveblog-of-the-august-23rd-battle-for-azeroth-q-a-with-ion-hazzikostas

Das wars für mich persönlich dieses Addon erst mal Abo is gekündigt. Es wird sich erst mal nichts daran ändern / und man MUSS Mythic Dungeons machen um einen spürbaren unterschied zu haben klasse sache, oder halt auch nicht.
24.08.2018 13:25Beitrag von Jehem
War klar, alles was dich kritisiert ist sofort ne Beleidung. Du tust mir nur leid.


''bist du 6?'' ja tolle Kritik :D
24.08.2018 13:26Beitrag von Zaxi
Das wars für mich persönlich dieses Addon erst mal Abo is gekündigt. Es wird sich erst mal nichts daran ändern / und man MUSS Mythic Dungeons machen um einen spürbaren unterschied zu haben klasse sache, oder halt auch nicht.


Ich habe ein GS von 343, und merke keinen Unterschied. Warum inzwischen jeder Müll mit allem skallieren muss, ist mir fremd. Niemand, hat danach gefragt.
24.08.2018 13:29Beitrag von Jarrow
24.08.2018 13:26Beitrag von Zaxi
Das wars für mich persönlich dieses Addon erst mal Abo is gekündigt. Es wird sich erst mal nichts daran ändern / und man MUSS Mythic Dungeons machen um einen spürbaren unterschied zu haben klasse sache, oder halt auch nicht.


Ich habe ein GS von 343, und merke keinen Unterschied. Warum inzwischen jeder Müll mit allem skallieren muss, ist mir fremd. Niemand, hat danach gefragt.


Naja vielleicht ändern sie ja doch nochmal was dran.
Mal abwarten.
24.08.2018 13:26Beitrag von Zaxi
Das wars für mich persönlich dieses Addon erst mal Abo is gekündigt. Es wird sich erst mal nichts daran ändern / und man MUSS Mythic Dungeons machen um einen spürbaren unterschied zu haben klasse sache, oder halt auch nicht.

Alter Schwede. Er sagt letztendlich, dass wenn du besseres Gear hast, dann fällt es dir auch leichter Mobs zu töten. Das ist etwas das schon immer so war. Deine Reaktion ist völlig absurd.

Seit 7.2. befindet sich aber eine Mechanik im Spiel, die verhindert, dass Mobs einfach Oneshots werden. Diese Mechanik wird heute zwar vieler seits erwähnt, spielt aber heute auch fast keine Rolle.
6 weil man bis dahin kaum Rueckschritte erleben musste bzw sich nicht mehr daran erinnert. Wenn ich dich haette beleidigen wollen, waere das ueblich "Bist du 12" gekommen.
24.08.2018 13:29Beitrag von Jarrow
Niemand, hat danach gefragt.

Hi, mein zweiter Name ist Niemand :D
24.08.2018 13:33Beitrag von Jehem
6 weil man bis dahin kaum Rueckschritte erleben musste bzw sich nicht mehr daran erinnert. Wenn ich dich haette beleidigen wollen, waere das ueblich "Bist du 12" gekommen.


Mach was du nicht lassen kannst, ich befasse mich lieber
mit den anderen Beiträgen. :)

Trotzdem schönen Tag noch.
24.08.2018 13:29Beitrag von Jarrow
24.08.2018 13:26Beitrag von Zaxi
Das wars für mich persönlich dieses Addon erst mal Abo is gekündigt. Es wird sich erst mal nichts daran ändern / und man MUSS Mythic Dungeons machen um einen spürbaren unterschied zu haben klasse sache, oder halt auch nicht.


Ich habe ein GS von 343, und merke keinen Unterschied. Warum inzwischen jeder Müll mit allem skallieren muss, ist mir fremd. Niemand, hat danach gefragt.

Ehrlich gesagt, du solltest einen Unterschied merken.

Ich bin früher bei WQ gestorben, weil ich aus Versehen 3er Gruppen gepullt habe. Mittlerweile ist das überhaupt kein Thema mehr für mich. Da muss es also einen Schub gegeben haben. Kann natürlich sein, dass der Monk sich da anders anfühlt als der Schurke.

Auch als Heiler merke ich große Unterschiede in Instanzen wie dem Schrein der Stürme. Das war letzte Woche alles noch ein bisschen wackeliger.

Ob jetzt alles Skalieren muss, das ist mir egal. Am Ende will ich meine WQ so schnell wie möglich durchbringen. Ich finde allerdings das Argument von Ion plausibel.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum