Trank des Kräutersuchers

Allgemeines
Hab jetzt 2 Follower damit ausgesatattet und zusammen gerechnet 9 Missionen mit diesem Item durchgeführt. Noch nicht einmal wurden Kräuter mitgebracht. Soll das ein Scherz sein? Wie minimal bitteschön sind denn da die Chancen?

Hat das bei jemanden schon geklappt?
Ich habe auch ein Follower damit equipt und habe auch kein Kraut gesehen. Mittlerweile denke ich schon, dass es verschwendete Mats waren von meiner seite aus :/
ich hab die spitzhacke für erze drinn...frag nich nach sonnenschein, 2 anhänger haben das bei mir und von ca 10 missionen haben sie mir einmal magere 12 sturmsilbererz mitgebracht...das hät ich mir echt schenken können denk ich...
Habe drei Follower damit ausgestattet und auch nichts bekommen.
Also sind diese Teile ihr "Gold" nicht wert und sinnbefreit.
Danke Merkel
Gildie hat das Teil für Fische auf 2 seiner Anhänger seit ein paar Tagen und seitdem einmal was bekommen, 15 Fische.

Scheint also mehr ein kleines Zubrot als eine echte Quelle zu sein. Das Problem bei Items mit "Chance auf" ist eben, dass das dann alles mögliche bedeuten kann.

Ich spar mir das Equippen nun einfach, bis ich die Teile entweder selbst herstellen kann und die Mats für sonst nix brauche oder bis sie im AH hinterhergeschmissen werden.
Muss man dafür nicht Hydrokerne opfern?
26.08.2018 14:15Beitrag von Belegun
Muss man dafür nicht Hydrokerne opfern?


Schön wäre es, den Mist braucht man als alchi sonst nicht wirklich.

Nur so Kleinigkeiten wie u.a. 30 Expulson und 30 Ankerkraut. Bis man die wieder drin hat, ist das AddOn wahrscheinlich vorbei xD.
Bei der mageren Ausbeute an Ankerkraut die man bekommt, trotz farmen und nebenher mitnehmen SOLLTE man mal eins sehen auf dem Weg zu einer WQ, war ich bisher zu geizig meine Follower damit auszustatten.

Nun bin ich auch ganz froh darüber wenn ich lese wie selten sie etwas mitbringen.

Gildie hat seine mit der Spitzhacke versehen. Von geschätzen 25 abgeshlossenen Missionen brachten sie 1x etwas mit.
Ich würd gern mal wissen, wie die Ausbeute von dem Followeritem ist, das ne Wahrscheinlichkeit auf Azerit bietet. Ich hab nämlich ne vage Ahnung, das die ähnlich niedrig ist - bei astronomischer Materialaufwendung.
Ich bin mir ziemlich sicher das es verbuggt ist.

Es gibt Leute die über 30 Missionen gemacht haben und nichts bekommen haben.
26.08.2018 14:41Beitrag von Théjà
Ich bin mir ziemlich sicher das es verbuggt ist.

Es gibt Leute die über 30 Missionen gemacht haben und nichts bekommen haben.

So ist es halt mit Wahrscheinlichkeiten, nur sie so niedrig anzusetzen ...
4x Flussknospe bisher, bei ca. 10 Missionen. Läuft und hat sich rentiert :)
26.08.2018 13:52Beitrag von Jones
Danke Merkel

xDD
26.08.2018 14:15Beitrag von Belegun
Muss man dafür nicht Hydrokerne opfern?
Bitte bleibe in deinem thread!!!!!!!!
26.08.2018 14:41Beitrag von Théjà
Ich bin mir ziemlich sicher das es verbuggt ist.

Es gibt Leute die über 30 Missionen gemacht haben und nichts bekommen haben.


Einer aus meiner Gilde: Erste Mission, direkt 8 Ankerkraut.

Scheint wie alles in dem Spiel mittlerweile komplett RNG zu sein. Ein Hoch auf Ion.

Auf unserem Server gehen die Dinger wenigstens noch für <60k weg. Wenigstens dafür kann man sie brauchen :-p.
So weit ich von anderen gelesen habe sollen die Anhänger wenn sie was mitbringen etwa 5-10 Kraut einer Sorte mitbringen. Das allerdings sehr selten bei rund 40 Missionen 1-2 mal im Durchschnitt bei 5 ausgestatteten Anhängern.

Wenn man dann noch bedenkt wie hoch bzw. niedrig die Wahrscheinlichkeit ist wenn sie was mitbringen das es sich um Ankerkraut handelt also nicht wirklich lohnenswert. 30 Ankerkraut + Expulson muss man ja erstmal wieder rein holen.

Die anderen Kräuter stapeln sich bei den meisten auf der Bank da sie nach der Suche nach Ankerkraut eh in Massen als "Beifang" anfallen. Also wäre es dann auch kein großer Gewinn wenn die Anhänger diesen mitbringen.

Solange an der Wahrscheinlichkeit nichts gepatched wird sehe ich da keinen Mehrwert.
Gut zu wissen dass ich mir die Teile also nicht herstellen brauch. Dachte bei den benötigten mats muss das ja geil sein. Tja, Fehlanzeige.
26.08.2018 14:42Beitrag von Liszt
26.08.2018 14:41Beitrag von Théjà
Ich bin mir ziemlich sicher das es verbuggt ist.

Es gibt Leute die über 30 Missionen gemacht haben und nichts bekommen haben.

So ist es halt mit Wahrscheinlichkeiten, nur sie so niedrig anzusetzen ...


Ich denke aber auch nicht dass das so gewollt ist.

Irgendwer bei Blizzard wird sich ja mit den Dropraten beschäftigt haben für diese Items und auch wenn es gut sein kann das sie keine Art passive Eigenversorgung haben möchten so sollte sich so ein Item halt auch irgendwanm rentieren, und zwar nicht erst in einem Jahr wenn man dauernd Missionen los schickt denke ich..
Jo es wäre ja nicht zu OP wenn man pro Mission 3-5 Kräuter etc bekommen würde.
Als ob Rexxar, Lilien Voss usw zu dumm wären mal kurz bei einer 4h Mission eine Pflanze/einen Klumpen Erz zu sammeln.

Es würde ja auch eh nie so effizient sein wie das normale Sammeln, weil die Missionen ja eben auch paar Stunden dauern.
26.08.2018 14:19Beitrag von Zumjar
26.08.2018 14:15Beitrag von Belegun
Muss man dafür nicht Hydrokerne opfern?


Schön wäre es, den Mist braucht man als alchi sonst nicht wirklich.

Nur so Kleinigkeiten wie u.a. 30 Expulson und 30 Ankerkraut. Bis man die wieder drin hat, ist das AddOn wahrscheinlich vorbei xD.


Klar braucht man dafür Hydrokerne. Pro Ausrüstungsteil ein Hydrokern.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum