Lvln viel zu einfach

Allgemeines
Dann mach Dich nackig und renne so durch.
Die Leute wollen schnell auf Max-Level. Denn dort, auch wenn man es kaum glauben mag, befindet sich der Haupt-Content. Jedenfalls für 90% der Spieler ...


90% wäre zu schön,70% der Spieler haben doch nicht mal nen HC raid von innen gesehen. Für die ist 40 twinks leveln,durch die selben Gebiete,immer und immer wieder,content.
14.08.2018 04:00Beitrag von Rishiel
14.08.2018 03:48Beitrag von Théjà
Muss ich zustimmen!

Etwas herausforderndes wäre schöner. Keine Ahnung eine Art Mario Mini Spiel vor jedem Level Up und wenn man versagt muss man von vorne.

Vlt. auch insgesamt nur 3 Leben.

Oder oder, es gibt doch so viele Möglichkeiten!

Wie wärs wie bei Warframe?
Hast du die XP für das Level voll musst du einen Test absolvieren, schaffst du es nicht darfst du 24 Stunden warten, so wird das Spiel auch endlich mal wieder etwas entschleunigt.


Unsinn, spiele sollen spass machen und keinen frustrieren!
14.08.2018 08:32Beitrag von Famja
Ich hab mit Ele herb aufs Mowl bekommen.

Joa,weil Ele mit Abstand die ekligste Klasse zu leveln ist.
Während Meeles ganze packs pullen und sich durchcleaven.
Ich hab gestern 1 Level gemacht im 3 Stunden. WARUM ?
Weil ich nicht hirnlos durch dir Quests stolpere und mir jede durchgelesen habe.
Man erfährt so viel über die Quest Texte.
Teilweisse sogar ist die Lösung einer Quest dort eingebaut.
Aber ne es wird schnell geklickt und wenn man den blauen Punkt auf der Karte erreicht hat und nix findet wird der allgemein Chat vollgespammt. BUUUUUUG!!!
Dabei ist der mob in einer Höhle unter der Erde. Hab ich gestern erlebt Generell wollen die Leute kaum noch selbst recherchieren .
Gestern kurz vormrelease. Was war da die häufigste Frage? Wo startet die Quest?
Dabei konnte man auf jeder wow bezogenen Seite lesen wie das abläuft.
Selbst hier im Forum haben Beta Spieler geschrieben wie es anfängt. Trotzdem wurde der Chat zugespamt.
Aber Hauptsache wieder im Forum beschweren wie !@#$% BFA und Blizzard doch sind
14.08.2018 02:56Beitrag von Norjena
wir sind auch scho zu bc-zeiten mit 5 dds durch die lvl-inis gerannt, war nie anders...


Aja, ZH vor der Anpassung war für viele Spielergruppen/Setups - (Magier Schwemme) nicht machbar - nur als kleines Beispiel.
14.08.2018 08:35Beitrag von Kurando
Ich hab gestern 1 Level gemacht im 3 Stunden. WARUM ?
Weil ich nicht hirnlos durch dir Quests stolpere und mir jede durchgelesen habe.
Man erfährt so viel über die Quest Texte.
Teilweisse sogar ist die Lösung einer Quest dort eingebaut.
Aber ne es wird schnell geklickt und wenn man den blauen Punkt auf der Karte erreicht hat und nix findet wird der allgemein Chat vollgespammt. BUUUUUUG!!!
Dabei ist der mob in einer Höhle unter der Erde. Hab ich gestern erlebt Generell wollen die Leute kaum noch selbst recherchieren .
Gestern kurz vormrelease. Was war da die häufigste Frage? Wo startet die Quest?
Dabei konnte man auf jeder wow bezogenen Seite lesen wie das abläuft.
Selbst hier im Forum haben Beta Spieler geschrieben wie es anfängt. Trotzdem wurde der Chat zugespamt.
Aber Hauptsache wieder im Forum beschweren wie !@#$% BFA und Blizzard doch sind


Ich würde ja mal behaupten, daß "Schwierigkeitsgrad" nicht identisch mit "Zeitaufwand" ist. Questtextelesen - wer mag, darf gerne, aber das macht das Leveln ned herausfordernder.
Die Mobs fallen beim questene wie die Fliegen um, hatte das in Legion nicht so krass in Erinnerung.
Fallen nutzen, pah...Roots nutzen,pah...einfach druff,zusammenpullen, Mehrfachschuss und die Trinkets regeln den Rest.
Für den Anfang hatte ich mir wenigstens eine Schwierigkeit wie zum Release von Argus erhofft.
14.08.2018 08:33Beitrag von Taichonaut

90% wäre zu schön,70% der Spieler haben doch nicht mal nen HC raid von innen gesehen. Für die ist 40 twinks leveln,durch die selben Gebiete,immer und immer wieder,content.


So ist es, ich weiß nicht wie manche darauf kommen das ein groß teil der Spieler möglichst schnell max Level werden will um dort den Content zu machen. Die meisten Spieler gehen nicht einmal Mythic+ Dungeon, vom heroischen Raiden will ich gar nicht erst reden.
In WoW war es immer schon eine kleine Gruppe die ausschließlich am Endcontent interessiert war, und das schon seit Classic. Durch LFR und Dungeonbrowser können es nun zwar mehr sehen, trotzdem haben sie nicht gleich mehr Interesse daran.
Die Kältefälle nutzen, pah...Roots nutzen,pah...einfach druff,zusammenpullen, Mehrfachschuss und die Trinkets regeln den Rest.


Solltest lieber als SV leveln,hat mehr kick.
Ich renne durch ein hub,pull das ganze Gebiet (20+ Gegner falls möglich),Seed und alles fällt.
14.08.2018 08:38Beitrag von Servana
14.08.2018 08:33Beitrag von Taichonaut

90% wäre zu schön,70% der Spieler haben doch nicht mal nen HC raid von innen gesehen. Für die ist 40 twinks leveln,durch die selben Gebiete,immer und immer wieder,content.


So ist es, ich weiß nicht wie manche darauf kommen das ein groß teil der Spieler möglichst schnell max Level werden will um dort den Content zu machen. Die meisten Spieler gehen nicht einmal Mythic+ Dungeon, vom heroischen Raiden will ich gar nicht erst reden.
In WoW war es immer schon eine kleine Gruppe die ausschließlich am Endcontent interessiert war, und das schon seit Classic. Durch LFR und Dungeonbrowser können es nun zwar mehr sehen, trotzdem haben sie nicht gleich mehr Interesse daran.


Das sind die,die damals aufgrund von fehlender Charpflege ausm Raid gekickt wurden und jetzt Hass schieben auf alle die raiden/rushen wollen zum endcontent. Heißt wenn sie keinen Spaß haben (weil sie zu Faul sind irgendwas für ihren char zu tun) ,soll keiner Spaß haben.

Sieht man ja an den Stat changes,kein Gear swapping in mythic + (ist ja nur für world first elitisten) und das vereinfachen aller Klassen.
Aber das ist nunmal die breite Masse von WoW und Blizz muss sich an sie anpassen.
14.08.2018 02:56Beitrag von Stinkihorde
Bitte verschone uns mit deinem geschwafel und heul leise...

Danke


Sprichst du so auch mit Leuten auf der Straße?
Kritik ist gut, aber nicht in dem Ton.

Das ganze natürlich mit einem Stufe 1 Char gepostet.
14.08.2018 08:44Beitrag von Sidrowit
Kritik ist gut, aber nicht in dem Ton.

Das war keine Kritik,das war rummaulen.
Macht das ganze dann mal mit euren frisch 110nern die mit ilvl 160 rumrennen anstatt 230 mit BiS leggies. Wenn es hart für eure mains wäre, dann wäre es unmachbar für unterequipte twinks ohne heirlooms
[quote]
Solltest lieber als SV leveln,hat mehr kick./quote]
SV habe ich 1,5 Jahre in Legion gespielt, wenn ich nen Nahkämpfer spielen will, packe ich meinen Krieger oder DK aus.
Zum einen mochte ich den BM schon immer.;)
14.08.2018 08:46Beitrag von Kantaze
Macht das ganze dann mal mit euren frisch 110nern die mit ilvl 160 rumrennen anstatt 230 mit BiS leggies


+ als Ele Shami
Das sind die,die damals aufgrund von fehlender Charpflege ausm Raid gekickt wurden und jetzt Hass schieben auf alle die rushen wollen zum endcontent.


Ach ja, das waren noch Zeiten wo die Spieler bei Random Raids einzeln inspiziert wurden, ob sie ihren Charakter eh pflegen. Und dann im Raid die Stasi Addons.... keine Flasks? Kein Bufffood? Tja, dann hast du jetzt 5 Minuten dir was zu besorgen, oder du wirst gekickt.
14.08.2018 02:57Beitrag von Eldwin
14.08.2018 02:53Beitrag von Groundon
Weiß ja ned wie es euch geht aber das hat ja nichts mehr mit zocken zu tun. Das ist einfach nur noch durchrennen und Quests abgeben/annehmen. Inis sind ebenfalls total easy. Ich mein bissle anspruchsvoll kann man das lvln ja gestalten.

Genau das ist es doch. Es soll nicht zu schwer sein wie in Legion wo es total übertrieben war. Inis sind einfach? das kann ich bei den ersten 2, die gewollt so einfach sind bestätigen.


Legion übertrieben schwer? Ich glaub oder nein ich weiß, du hast niemals Classic gespielt!
14.08.2018 08:47Beitrag von Servana
Das sind die,die damals aufgrund von fehlender Charpflege ausm Raid gekickt wurden und jetzt Hass schieben auf alle die rushen wollen zum endcontent.


Ach ja, das waren noch Zeiten wo die Spieler bei Random Raids einzeln inspiziert wurden, ob sie ihren Charakter eh pflegen. Und dann im Raid die Stasi Addons.... keine Flasks? Kein Bufffood? Tja, dann hast du jetzt 5 Minuten dir was zu besorgen, oder du wirst gekickt.


Wenn ich random pugs leite dann ist das sowieso Standard,hab erste Woche Xavius und Argus HC clear mit randoms ohne voice nachdem sie rauskamen. Eben weil ich nur "elitisten world first pro" Spieler nehme.
Es ist sehr einfach Spieler zu unterscheiden (bald nimmt Blizzard noch Sockel,VZ,food und Flasks ganz raus lmao)
Ich hab die optimal Lösung für alle Nörgler
1. Legt eure schönen Raiditems ab und ersetzt sie durch Erbstückrüstungen
2. Kauft euch im ah billige Legion items ausser Waffen.
3. Legt die 210 Waffen vom Pre Event an

Damit sinkt die gs Stufe von 280 auf 160-180 und schon isses Questen anspruchsvoller^^
14.08.2018 04:23Beitrag von Niisa
14.08.2018 04:00Beitrag von Rishiel
Wie wärs wie bei Warframe?
Hast du die XP für das Level voll musst du einen Test absolvieren, schaffst du es nicht darfst du 24 Stunden warten, so wird das Spiel auch endlich mal wieder etwas entschleunigt.


Ist das nicht F2P und lass mich raten mit echtgeld kann man die Test so oft hintereinander machen wie die Euros reichen.
Aber ist bestimmt nicht deswegen da.


Es ist F2P aber bei weitem nicht P2W und nein, den Test kann man nicht schneller wiederholen.

14.08.2018 06:18Beitrag von Yaotl
14.08.2018 03:39Beitrag von Rishiel
...

Wo war Legion denn total übertrieben? Hatte beim questen absolut keine Probleme.
Hm....mal überlegen.... weil Hexenmeister?


Hm.. mal überlegen.... Nein? Die habe ich auf 90 stehen gelassen und erst 4 Wochen vor ende des Magetowers hochgezogen.
In Legion habe ich zuerst den DH, dann meine Mage, gefolgt vom Schurken hochgezogen, ehe irgendwann später noch ein paar andere Klassen folgten.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum