Vorschlag Hydrokerne in HC Instanzen Part 2

Allgemeines
Zurück 1 6 7 8 9 Weiter
31.08.2018 09:39Beitrag von Taigaaisaka
31.08.2018 09:32Beitrag von Grk
Solange die soulbound mats dann mythisch dropen,

Trollst du?

-
Ich möchte dir gerne noch eine begründung nennen.
Du redest ja von deinem Twink, der einfach nur rumstehen muss.
Wie ist es jetzt?
Dein twink geht eben mit ner eingespielten gruppe fix die 10 Dungeons, kann 10 Taschen herstellen. Dauer vll 2tage.
Du widmest dich anderen sachen.

Ich, dessen Taschen eigentlich das Hauptgeschäft sind, mache das selbe, nur habe dann 5 Tage, wo ich nichts für meinen Beruf tun darf.
Also warum darf nen twink der das mal nebenbei macht. Genau das selbe verdienen, wie ich der das "hauptberuflich" macht, und gerne viel mehr dafür tun wollen würde?

Ersetzt gerne dein Twink mit "Der faule Casual" der ja immer der Buh Mann hier im Forum ist.


Bitte alles lesen. Danke. (warum schrieb ich danach wohl: Ganz im Ernst)

Du redest von deinem Hauptgeschäft, welches du dir selbst zerstörst durch deine Forderung.

Ich habe mit WoD 30er Taschen 9 Chars komplett, inklusive aller Bankfächer, so wie einige Gildenfreunde ausgestattet.
Und ich habe immer noch massig Taschen auf der Bank.
Das mit einem Twink, den ich nur nachziehe und nicht spiele.

Wenn die Kerne bleiben und mein ungeliebter Twink dafür erst mythisch rdy gemacht werden muss, ist dir dein Hauptgeschädt gesichert.
Du solltest also froh sein, dass es so ist, wie es ist.

Wenn die Beschränkungen erst fallen, ist dein Hauptgeschäft den Stoff nicht mehr wert.

Und der wichtigste Teil war der letzte Abschnitt meiner letzten Antwort. Ich mag aber nicht immer alles wiederholen.
31.08.2018 09:56Beitrag von Belegun
Das ist ja ganz schön, nur 30er Taschen herstellen um hoch zu skillen und dann.

Bringt mir Schneiderei nichts mehr. Die 300er Sachen sind schon outgeared da ich die schon bei WQ bekommen habe. Und proccen auch nicht auf höhere Itemlevel da Sie bis auf den Umhang PvP Ausrüstungen sind.
Bei Lederverarbeitung sieht es genauso aus, bis auf die Trommeln kann man es vergessen.

Schmiedekunst, ebenso 300er Sachen das wars.

Inschriftenkunde wow 355er Trinket ohne Kerne erhältlich schöne Motivation den Beruf auszuüben ohne Inirun.

Juwelierskunst, Steine schleifen bringt immer Gold die Stäbe hat ich im AH mit Item Level 315 gesehen. auch ne schöne Motivation.

Alchemie, Items sind 300 aber Transmutieren ist immer Motivation.

VZ Waffenverzauberung Motivationsfaktor aber die Zauberstäbe haben auch nur 300.

Ich finde es fehlt was in der Richtung Motivation für Leute die eben nicht M0 rennen wollen oder? Und das hat auch nichts mit einfach wollen zu tun. Expolusum muss erstmal hergestellt werden, das Material gefarmt werden .

Ich sag es ehrlich dieser M0 Zwang für BoP Items hat mich demotiviert überhaupt meine Berufe auszuüben bzw meine Twinks anzufangen zu Spielen. Außer den Horde Char für die Story. Ansonsten bringt das Berufe skillen mir persönlich nichts mehr.


Bei der Erklärung in blau ging es um deine Behauptung, du würdest Kerne benötigen um zu skillen.
Hier wurde dir jetzt bestätigt, dass du hierfür keine benötigst.

Der Rest... Gold verdienen... worum es dir nun offensichtlich geht... Ja. Dafür kannst du dann eben auch ein bisschen was tun.
Und natürlich geht es hier ums wollen.

Lustig finde ich, dass du bemängelst, dass 300 items durch 325 Belohnungen sinnlos werden, 315er items aus anderen Berufen aber als toll und motivierend ansiehst.
31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Bitte alles lesen. Danke. (warum schrieb ich danach wohl: Ganz im Ernst)

Hab ich.
31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Ich habe mit WoD 30er Taschen 9 Chars komplett, inklusive aller Bankfächer, so wie einige Gildenfreunde ausgestattet.
Und ich habe immer noch massig Taschen auf der Bank.
Das mit einem Twink, den ich nur nachziehe und nicht spiele.

So du sagst es ja selber. Gut verfügbar.
Und der Preis? Stabil bis heute. 2,5k Pro Tasche gut drin.

31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Wenn die Kerne bleiben und mein ungeliebter Twink dafür erst mythisch rdy gemacht werden muss, ist dir dein Hauptgeschädt gesichert.
Du solltest also froh sein, dass es so ist, wie es ist.

Jo kann dein können jetz nicht einschätzen, aber Mythisch Ready, mit ner premade Gruppe, heist 310, das es gemütlich wird?

Seh da jetz nicht, das du nicht leichte konkurrenz sein könntest.
(Mal vom server abgesehen)

31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Wenn die Beschränkungen erst fallen, ist dein Hauptgeschäft den Stoff nicht mehr wert.

Eben nicht, ich kann nur 10 Taschen verkaufen. Nicht mehr. So wie jeder andere.
Also ist mein Gewinn Limitiert.
Nach 10 Taschen, gibt es mich nichtmehr im AH mit dieser Tasche.

Und es sind Taschen, die haben natur gemäß ne Schmerzgrenze was leute bezahlen.
Wie gesagt, ich verkaufe 50 taschen a 5-10k, eher als 10 a 40-50k.
Und nochmal die beschräkung ist nur eine ID begrenzung, nicht eine Material erleichterung. Es muss ein wertiger ersatz im rezept eingebaut werden, er darf nur keine ID begrenzung haben.

Und ja, ich bin mir im klaren das eine erleichterung kommen wird, in 3 Monaten.
Jetzt ist aber die zeit, wo ich mit "Leistung" , Gewinne erwirtschaften kann.
In 3 Monaten, wo evtl per Missionstisch, Schuhe VZ ,ka. Wirklich jeder AFK twink kerne bekommt. Dann sind wir bei Legion Preisen. Der Zeitpunkt wo ich den Job quasi wieder an den Nagel hängen kann.
31.08.2018 07:35Beitrag von Harolt
Es ist schon Traurig das der Missionstisch gegenüber Legion nix Taugt


Nein, das ist ein Schritt in die richtige Richtung! Je weniger Gewichtung auf dem Tisch desto besser. Wow ist kein Facebook Browsergame..
Btw:

http://www.vanion.eu/news/verschrottung-hergestellter-ausrustung-bringt-hydrokerne-zuruck-18949

Man kriegt seine Kerne voll erstattet beim zerlegen. Brauch der TE also nur 15 m0 machen.
31.08.2018 10:36Beitrag von Taigaaisaka
Nach 10 Taschen, gibt es mich nichtmehr im AH mit dieser Tasche.
Genau so wie jeden anderen Spieler. Aber hey, für Tasche Rang 3 braucht man sowieso Zul aus Uldir, also wieder eine Blockade, die man am besten auch noch entfernen sollte, oder nicht?

31.08.2018 10:36Beitrag von Taigaaisaka
Es muss ein wertiger ersatz im rezept eingebaut werden, er darf nur keine ID begrenzung haben.
Müssen tut schonmal garnichts. Nur, weil ihr, du und der TE, nicht einsehen wollt, dass es nuneinmal Sachen gibt, die nicht sofort erreichbar sind, dann, nun, ist das euer Problem.

Dass die Taschen auf 10/ID/Char (mehr Twinks > Mehr Taschen: Hurray!) begrenzt sind, wird einen guten Grund haben, nämlich, dass nicht jeder sofort mit vollen 32er-Slots ausgestattet ist, sondern sich das nach und nach, über wöchentlichen Fleiß, erarbeiten kann...Oder Gold im AH lässt.

31.08.2018 10:36Beitrag von Taigaaisaka
Jetzt ist aber die zeit, wo ich mit "Leistung" , Gewinne erwirtschaften kann.
31.08.2018 10:36Beitrag von Taigaaisaka
Der Zeitpunkt wo ich den Job quasi wieder an den Nagel hängen kann.
Bu**sh**. Du kannst mit Taschen ein Leben lang Gold machen, nur in kleineren Gewinnspannen.
Außerdem: Der Preis für die 32er Taschen wird am Mittwoch durch den Boden fallen, da jeder, der halbwegs schlau ist, die Kerne gebunkert hat und erst baut, sobald er das 3er Rezept aus Normal bekommen hat > Mittwoch wird das AH mit Taschen geflutet und der Preis droppt. Nicht erst in 3 Monaten mit den, imaginär kommenden, neuen Kern-Quellen.

Die einzigen Berufe, die durch "Fleiß" Gewinn zu Beginn eines Addons Gold generiert haben, waren schon immer Sammler, nie Hersteller.
Schuld eigene, wenn du das dachtest und in das falsche Pferd investiert hast.
Für das nächste Addon bist du nun schlauer.

~Nirm
31.08.2018 10:36Beitrag von Taigaaisaka
31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Bitte alles lesen. Danke. (warum schrieb ich danach wohl: Ganz im Ernst)

Hab ich.
31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Ich habe mit WoD 30er Taschen 9 Chars komplett, inklusive aller Bankfächer, so wie einige Gildenfreunde ausgestattet.
Und ich habe immer noch massig Taschen auf der Bank.
Das mit einem Twink, den ich nur nachziehe und nicht spiele.

So du sagst es ja selber. Gut verfügbar.
Und der Preis? Stabil bis heute. 2,5k Pro Tasche gut drin.

31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Wenn die Kerne bleiben und mein ungeliebter Twink dafür erst mythisch rdy gemacht werden muss, ist dir dein Hauptgeschädt gesichert.
Du solltest also froh sein, dass es so ist, wie es ist.

Jo kann dein können jetz nicht einschätzen, aber Mythisch Ready, mit ner premade Gruppe, heist 310, das es gemütlich wird?

Seh da jetz nicht, das du nicht leichte konkurrenz sein könntest.
(Mal vom server abgesehen)

31.08.2018 10:18Beitrag von Grk
Wenn die Beschränkungen erst fallen, ist dein Hauptgeschäft den Stoff nicht mehr wert.

Eben nicht, ich kann nur 10 Taschen verkaufen. Nicht mehr. So wie jeder andere.
Also ist mein Gewinn Limitiert.
Nach 10 Taschen, gibt es mich nichtmehr im AH mit dieser Tasche.

Und es sind Taschen, die haben natur gemäß ne Schmerzgrenze was leute bezahlen.
Wie gesagt, ich verkaufe 50 taschen a 5-10k, eher als 10 a 40-50k.
Und nochmal die beschräkung ist nur eine ID begrenzung, nicht eine Material erleichterung. Es muss ein wertiger ersatz im rezept eingebaut werden, er darf nur keine ID begrenzung haben.

Und ja, ich bin mir im klaren das eine erleichterung kommen wird, in 3 Monaten.
Jetzt ist aber die zeit, wo ich mit "Leistung" , Gewinne erwirtschaften kann.
In 3 Monaten, wo evtl per Missionstisch, Schuhe VZ ,ka. Wirklich jeder AFK twink kerne bekommt. Dann sind wir bei Legion Preisen. Der Zeitpunkt wo ich den Job quasi wieder an den Nagel hängen kann.


Du verstehst es einfach nicht. Jetzt sind erstmal main chars am Produzieren von Taschen.

Mein Können, welches im durchschnittlichen Bereich liegt, mal aussen vor gelassen, habe ich mit meinem ungeliebten Schneidertwink keinerlei Ambitionen, den auch nur annähernd zu equippen und auch nur eine mythische Instanz zu gehen.... Weil ich diesen Twink nicht spielen will.

Rechne das jetzt hoch auf x Spieler, deren Main Char eben kein Schneider ist.

Ist das echt so schwer zu verstehen?
System jetzt:
Du kannst jetzt nur 10 Taschen herstellen... ok.
Ich kann 0 Taschen herstellen.

Entferne die Kerne:
Du kannst 100 Taschen herstellen
Ich kann 100 Taschen herstellen

In welchem System wirst du an deinen Taschen mehr verdienen...?
Genau so wie jeden anderen Spieler. Aber hey, für Tasche Rang 3 braucht man sowieso Zul aus Uldir, also wieder eine Blockade, die man am besten auch noch entfernen sollte, oder nicht?

Hab ich nie gesagt, ich habe nur angst, das ausgerechnet das schneider rezept mal wieder nich 100% droppt...

Müssen tut schonmal garnichts. Nur, weil ihr, du und der TE, nicht einsehen wollt, dass es nuneinmal Sachen gibt, die nicht sofort erreichbar sind, dann, nun, ist das euer Problem

Allein schon, worauf du das "müssen" beziehst. Zeigt einfach du hast garnichts verstanden.

31.08.2018 10:55Beitrag von Nirmalia
Bu**sh**. Du kannst mit Taschen ein Leben lang Gold machen,

No, Rly?
nur in kleineren Gewinnspannen.

:)

31.08.2018 10:55Beitrag von Nirmalia
Außerdem: Der Preis für die 32er Taschen wird am Mittwoch durch den Boden fallen, da jeder, der halbwegs schlau ist, die Kerne gebunkert hat und erst baut, sobald er das 3er Rezept aus Normal bekommen hat > Mittwoch wird das AH mit Taschen geflutet und der Preis droppt. Nicht erst in 3 Monaten mit den, imaginär kommenden, neuen Kern-Quellen.

Geflutet, kurzfristig, Wenn wirklich keiner nur einen Kern für etwas anderes benutzt hat, und jeder 2 volle IDs mythic gegangen ist, sinds 20 Taschen Pro Schneider.
Die menge an leuten die vor dem ersten ID reset direkt in Mythic gehüpft sind dürfte sich in grenzen halten.
Und dann sind erstmal alle kerne weg.
Das ist nix. Wer die da "verscherbelt" vorallem, ist selber schuld.

Im gegensatz zu in 3 Monaten wenn der Kern-Händler oder was auch immer kommt, und wirklich jeder passiv Kerne sammelt.
Dann reden wir von einer Flut.

31.08.2018 10:55Beitrag von Nirmalia
Die einzigen Berufe, die durch "Fleiß" Gewinn zu Beginn eines Addons Gold generiert haben, waren schon immer Sammler, nie Hersteller.
Schuld eigene, wenn du das dachtest und in das falsche Pferd investiert hast.
Für das nächste Addon bist du nun schlauer.

Schuld, ja das nehme ich soweit auf mich, das ich mich als neuling von mehrern leuten beraten lassen habe, und mir Schneider/VZ ans herz gelegt haben.
Und ja Schuld bin ich, das mir die Berufe und gesammelten rezepte, quasi passend zu meinem Main quasi ans Herz gewachsen sind, das ich sie nicht austausche, als wärs egal.

Aber ich habe nicht aufs falsche Pferd gesetzt, nur weil Blizzard einfach so eine Kern Behinderte Idee bekommt, eine !@#$%^ ID begrenzung dafür einzubauen.

Und doch, seit WoD gabs keine größere tasche mehr, die 32er, wäre eingeschlagen wie eine Bombe. Aber hier durch die Limitierung, bekommt halt jeder bob ders schafft sich 10x in ne ini zu bewegen, einfach den gleichen Anteil vom Kuchen.
Ich denke das ist auch der Grund warum ihr das so gut findet :)

Schönen Tag noch. Bin erstmal raus.
31.08.2018 11:22Beitrag von Taigaaisaka
bekommt halt jeder bob ders schafft sich 10x in ne ini zu bewegen, einfach den gleichen Anteil vom Kuchen.
Ich denke das ist auch der Grund warum ihr das so gut findet :)

Schönen Tag noch. Bin erstmal raus.


*Goblinlacher*

So ists richtig. Bevor man zugibt falsch zu liegen, noch schnell ne Beleidigung raushauen und gehen.

Haha.
Warum wurde den keine Alternative geschaffen bzw Ausrüstung im Bereich 300 bis 355 implementiert. Immer hin ist Berufe hoch zu skillen auch Zeit und Farmaufwand
30.08.2018 17:55Beitrag von Butters
Und warum sollten andere Inhalte durch diese Ausrüstung vereinfacht werden, andersherum aber nicht?
Genau damit wird doch argumentiert, warum es außerhalb dieser Wege keine auch nur annähernd vergleichbare Ausrüstung geben darf: weil sonst die "Spielbalance" in völlige Chaos gestürzt wird.


Hättest du meinen Beitrag gelesen, hättest du auch gesehen, dass ich mit Gear über anspruchsvolle Solochallenges d'accord gehe. Es muss halt nur so sein, dass anspruchsvoller Content besseres Gear gewährt als anspruchsloserer. Sonst würde man sich über anspruchslosen Content übergearen und dann über den nicht mehr so anspruchsvollen Content drüberrollen.
31.08.2018 13:47Beitrag von Belegun
Warum wurde den keine Alternative geschaffen bzw Ausrüstung im Bereich 300 bis 355 implementiert. Immer hin ist Berufe hoch zu skillen auch Zeit und Farmaufwand


Wozu?
Wozu soll man zwischen 300-310er Gear zum craften, dem 310+ Gear aus NHC, dem 300-325+ Gear aus WQs, dem 325+ Gear aus HCs sowie dem 340+ aus Mythics noch eine Alternative schaffen?

Nochmal, es gibt massenhaft Möglichkeiten sich zu Gearen... Nur du willst sie nicht wahrhaben...
Von der Ursprünglichen Diskussion der Berufe sind wir ja mittlerweile komplett entfernt...
Es geht dir im Endeffekt mit minimalistischem Aufwand so viel Gear wie nur möglich zu bekommen.. Oder so viel wie andere zu bekommen, die nunmal etwas mehr in das Farmen stecken...

Da kannst du noch 300 mal sagen, du warst in BC erfolgreich unterwegs, deswegen bist du dennoch Faul, etwas aktuell zu tun, um voran zu kommen...
Es gab bis jetzt immer am Ende ein Set was man ohne Ini runs herstellen konnte.
Wie zb Eisschattenzwirnset zu BC.

Es wird keinen eine Alternative geboten man skillt Sie aus die Berufe und dann bringt es einen nichts mehr.

Toller Aufwand für 300er Items die man bei WQ schon bekommen hat.

Andere sind In der Zeit HC gerannt haben 320er Gear bekommen.

Für mich sind die Berufe sinnlos geworden und damit fehlt mir auch Spielspass da ich das gerne gemacht habe.
Konsequenz hab ich auch gezogen aus diesem Grund
Dann ist doch alles gut. Du hast sogar in blau erklärt bekommen, warum die Dinger in mythisch droppen, du kannst nicht damit leben und lässt es.
31.08.2018 18:01Beitrag von Belegun
Toller Aufwand für 300er Items die man bei WQ schon bekommen hat.

Andere sind In der Zeit HC gerannt haben 320er Gear bekommen.

Für mich sind die Berufe sinnlos geworden und damit fehlt mir auch Spielspass da ich das gerne gemacht habe.
Konsequenz hab ich auch gezogen aus diesem Grund
Das streitet ja auch keiner ab, die Berufe sind momentan zum größten Teil total sinnlos, aber frag mal Leute die nicht Schneider, Schmied oder Lederverarbeiter sind, die anderen haben nicht mal den Luxus sich ilvl 355 geschweige denn ilvl 375 Teile zu craften, da ist auch bei 300 (310) Schluss, als Beispiel Ringe, Schmuck, Offhands, Wafffen, Stäbe/Stangenwaffen. Immerhin hast du als Schneider überhaupt noch die Möglichkeit, dir sowas bauen zu können.

Wie gesagt sind mythic instanzen von der Schwierigkeit her auch kaum anders als HC und sind mit eingespielter Gruppe sogar schon unter ilvl 300 möglich, man muss sich nur mal die Zeit nehmen, einer Gruppe beizutreten oder aber sich eine Gruppe selber zu bauen, wem das schon zu viel ist, naja evtl. ist die von dir getroffene Konsequenz dann doch für alle die bessere Lösung.
30.08.2018 20:19Beitrag von Borumakaru
Ob die Entwickler etwas daran ändern werden kann ich natürlich nicht sagen, aber sie haben schon einige Male gesagt, dass es okay ist nicht alles sofort und auf einmal haben zu können und das einige Dinge mehr Aufwand benötigen als andere. Persönlich finde ich den Drop in Mythischen Instanzen absolut in Ordnung und kein Problem.


Ich finde es prinzipiell ein Fehldesign wenn man Materialien hinter Raids / Dungeons versteckt - wie schon einmal gesagt in WoD und Legion ging es auch anders, dort hatte man es besser gelöst.

Persönlich habe ich absolut keine Lust meine diversen Handwerkstwinks durch mytische Instanzen zu jagen noch dazu für BoP-Items.

Ich kann nur vermuten das die Anzahl der Spieler in mytischen Instanzen in Legion nicht so hoch waren wie Hazzikostas wollte und so wurde sich halt was ausgedacht wie man mehr Spieler hinein pressen kann.
31.08.2018 18:25Beitrag von Traitor
Ich finde es prinzipiell ein Fehldesign wenn man Materialien hinter Raids / Dungeons versteckt - wie schon einmal gesagt in WoD und Legion ging es auch anders, dort hatte man es besser gelöst.


Stimmt, in Legion hast du nichtmal Rezepte ohne Dungeons bekommen. Das war auch okay.
Warum geht ihr eigentlich noch weiter auf diesen Typen ein?

Wollen wir noch einen Thread Nummer 3?

Lassen wir ihn einfach alleine rumdiskutieren, bringt eh nix.
31.08.2018 18:27Beitrag von Lyvar
31.08.2018 18:25Beitrag von Traitor
Ich finde es prinzipiell ein Fehldesign wenn man Materialien hinter Raids / Dungeons versteckt - wie schon einmal gesagt in WoD und Legion ging es auch anders, dort hatte man es besser gelöst.


Stimmt, in Legion hast du nichtmal Rezepte ohne Dungeons bekommen. Das war auch okay.
Schlimm genug, dass man der Meinung war, Level-Berufsrezepte über Inis zugänglich zu machen, die konnte man auch locker im Normal-Schwierigkeitsgrad holen. Ausnahme sind hier die 3-Sterne-Rezeptaufwertungen, die z.T. nur in Mystic-inis zu erhalten waren.
31.08.2018 18:27Beitrag von Lyvar
31.08.2018 18:25Beitrag von Traitor
Ich finde es prinzipiell ein Fehldesign wenn man Materialien hinter Raids / Dungeons versteckt - wie schon einmal gesagt in WoD und Legion ging es auch anders, dort hatte man es besser gelöst.


Stimmt, in Legion hast du nichtmal Rezepte ohne Dungeons bekommen. Das war auch okay.


Die waren in normalen und hc Dungeons die man eh wegen der Story spielte.

Und Rika scheinen wohl doch ein paar mehr Spieler gibt die sich an den Kernen in M0 stören

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum