Plaudersofa 568 - Fanclub von Bwonsamdi und Finn

Die Aldor
Zurück 1 19 20 21 26 Weiter
04.09.2018 20:03Beitrag von Graus
Moment. Hat die neue Season schon angefangen?


Wurde gestoppt und auf unbestimmte Zeit verschoben

No ETA right now, but getting it up and running is our #1 priority at the moment.
05.09.2018 08:01Beitrag von Hemmington
29.08.2018 00:22Beitrag von Emerelle

Oder eine Sylvannas, blutrünstig wie die Horde seit eh und jeh ist.


Ich weiß! Ist das nicht fabelhaft!? :D *Schwenkt die Fahne*

Weis nicht warum du gerade diesen Quote jetzt rausziehst, aber nachdem was ich gestern gelesen habe, will ich darüber garnicht mehr nachdenken. Muss wohl jeder selbst wissen was er gut findet und was nicht...
Wenn ich so in den anderen Thread schaue ("Stimmt das?!" um genau zu sein), frage ich mich wirklich, was für Lappen eigentlich im Kriegsmodus rumlaufen. Vielleicht bin ich durch jahrelange PvP-Server-Erfahrung abgehärtet, aber meine Fresse: "Wuah wuah er hat mich getötet! Ich hasse ihn und seine Gilde! Meldet ihn alle!"

Ich habe den Modus exakt einmal ausgemacht bisher, weil ich spät Abends schnell noch eine Weltquest machen wollte, dieser aber von einer 3-Mann-Gruppe um 2 Uhr Nachts becampt wurde. Um diese Uhrzeit findet man nicht mehr so viele willige PvPler!

Hi zusammen.

Edit:

05.09.2018 05:43Beitrag von Mygg
Ja, Friedensblumen bringen es voll beim Leveln.


Generell sind Kräuter und Erze nützlich. Die geben fast fünffach soviel EP wie ein normaler Gegner.
Wenn ich PvP anmache erwarte ich eigentlich zu sterben, dieses Gefühl das hinter jeder Ecke der Tot lauern könnte macht doch ein Grossteil des PvP-Gefühls aus.

Aber wenn ich PvP machen will geh ich ins BG.

Generell sind Kräuter und Erze nützlich. Die geben fast fünffach soviel EP wie ein normaler Gegner.


Tja, als Kürschner ist man da geringfügig im Nachteil, man bekommt nur die EP für den Kill und wenn die Viecher einfach so rum liegen gar nichts.
Denke es liegt leider an den Boni, die viele abgreifen wollen bzw. sich genötigt fühlen Warmode spielen zu müssen. Bei mir hat erst einmal jemand umgeloggt und sich beschwert.
Da nützt es auch nix denen zu erklären, dass die 10% eher eine Aufwandsentschädigung ist, für das viele sterben.
Hat nur was mit Bequemlichkeit zutun.
So ist es leider.
Ja die 10% sind schon so krass. Wenn es bei jeder WQ 100 AP geben würde müsste man ja statt 10 WQ nur 9 machen um auf ca 1000 AP zu kommen. Voll der Hammer.

Echt da mach ich lieber entspannt die eine WQ mehr, als sinnlos rumzuheulen weil mich das Hunterpet von dem B11 schief ansieht. Schade das es bei den Begleiter nicht mehr den Aggromodus gibt.
Hehe, ja. Ich bin eh schon langsam im PvE und durch den Warmode noch langsamer geworden wegen Sterben oder weil die Horde einen von der Quest weglockt. :P

Aber das sehen die halt nicht. Die lesen 10% und müssen Warmode spielen um konkurrenzfähig zu bleiben.
Ich glaube das wäre man nur wenn man die WQ im Warmode permanent in einer 5er Gruppe machen würde.

Was hat der Rufbonus der Menschen beim freischalten der Dunkeleisenzwerge gebracht, 2 Tage Vorsprung?
Ich habe einen schwerwiegenden Fehler gemacht. Ich kann doch nicht mit deaktiviertem Kriegsmodus nach Arathi. Es sind schließlich die Frontlinien!
Mahlzeit Frontsofa

05.09.2018 14:29Beitrag von Keydiam
Ich habe einen schwerwiegenden Fehler gemacht.

Naja.
Key muss ja nicht ewig Leerenelf bleiben.
Der nächste Volkswechsel kommt bestimmt.
Implodieren Leerenelfen eigentlich wenn man in sie reinsticht?

Und sind da überhaupt Hordler in Arathi? Ich dachte die Rarmobs sind auch erst mal Allianz only.
Warmode anmachen und dann weinen, dass es auf die Mütze gibt? *dreckiges Lachen*

Also den Thread muss ich lesen.
Ich weis nicht, scheinbar müssen wir noch warten bis die Horde ihren Angriff vorbereitet hat, dann kann man sich für das PvE-Event einreihen? Jedenfalls war die Horde grade bei 13% lt. Kartentisch der nach freischalten der Kriegsfront einsehbar wird.

Ich hatte mir eigentlich mehr etwas in Richtung Tausendwinter vorgestellt.. aber warten wir mal ab..
Habe jedenfalls niemanden von der Horde dort getroffen was für neuen Content eher unwahrscheinlich ist. Also wohl eher phasing.
So wie ich es im Allgemeinen Forum gelesen habe kann die Horde wohl auch alle Raremobs in Arathi abfarmen, nur der Weltboss dort ist exklusiv für die Allianz und halt die sechs Quest.
Bzw. für die Fraktion die das Gebiet hält, was vermutlich - wenn kein PvP - ziemlich gleichmäßig sein wird.
05.09.2018 15:55Beitrag von Sione
Warmode anmachen und dann weinen, dass es auf die Mütze gibt? *dreckiges Lachen*

Ja, die Leute gehen anscheinend davon aus, dass ihr Charakter sofort und unwiderruflich gelöscht wird, wenn er sterben sollte!
*knurrt gereizt rum*

Blizzard, verarscht mich echt. Ich hab als BM einen 300er Bogen, als Plündern ist BM eingestellt, in der Tasche hab ich schon einen 325er Stab und jetzt Dropt in Arathi ein 340er Stab.

*prügelt mit dem Stab wahllos auf irgendwelche Kniescheiben*

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum