Bitte beeilt Euch mit Classic, weil..

World of Warcraft Classic
Zurück 1 3 4 5 8 Weiter
...mich BfA schon fast dazu gebracht hat aufzuhören. Dieses Addon hat soviele Dinge die mich jetzt schon elends nerven.
13.08.2018 12:58Beitrag von Zulstuff
Berufe, auch die Hauptberufe kosten unnötig Zeit. Kann man nachher auf 60 nachholen. Vorher hat es oft kaum oder keinen Sinn.

Gruppensuche? Für was? Elitequests lässt man oft aus beim Speedleveln, wenn man die nicht alleine schafft.

Für Questlog voll und die Lauferei muss man sich vorher genau Gedanken machen. DAS ist nämlich die Kunst beim Speedleveln: Organisation der Questreihenfolge. Und dazu gehört auch, dass man sich teilweise sterben lässt, damit man den langen Weg zurück nicht mehr machen muss und sich direkt am Friedhof wiederbelebt.
Da gibt es jede Menge Tipps und Tricks um die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Wie schon mal von mir geschrieben.... der Rekord von 1-60 liegt bei 4 Tage 22 Stunden. Und da ist der Weg schon gut optimiert.

Ich peile bei meinem nächsten Versuch mal 5 Tage 6 Stunden an. Und das bei 18 Stunden/Tag :D


und genau auf den Spieler würde gerne verzichten wollen.
Dir geht es doch nur darum als erste auf irgend einem Markplatz mit dem dickstem Mount im Briefkasten zustehen und die anderen abzunerven mit deinem; "Seht mich, was für eine geile Wurst ich doch bin!"

Ich glaube den meisten die hier auf den Classic-Server warten geht es eigentlich genau darum nicht!

Es wird Dinge geben, wenn sie denn so sind wie es mal bei Start des Games war, an die muss man sich erst wieder gewöhnen;
Zum Beispiel: Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.

Für mich stellt sich die Frage; Wie viele Spieler können denn wirklich diese von dir so hochgehaltene "GOGO-Mentalität" ablegen?

Es ist nicht Blizzard die das Spiel kaputt machen, es sind die Spieler! Spieler wie du! Denn es einfach nicht schnell genug geht. Die rücksichtslos überall durchreiten und in den Questgebern stehen auf ihrem dicken Drachen. Die das Spiel nicht spielen, sondern abarbeiten!

Ich wünsch uns alle bei Start eine gut, ruhige Zeit und das Gefühl ein Abendteuer zu bestreiten und nicht; "Wie schnell werde ich 60, wie schnell bin ich auf Endgear und wann kommt der nächste Raid?!"

LG Blattgold
sehr gut
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.


Und das ist gutes Gamedesign? Ich weiß ja nicht.
03.09.2018 11:52Beitrag von Dyraunia
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.


Und das ist gutes Gamedesign? Ich weiß ja nicht.


auch im echten leben ist eine blume weg, wenn sie jemand gepflückt hat und man muss warten, bis eine neue blume wächst oder aufblüht. natürlich ist es toll, wenn man niemals und unter keinen umständen aufwand hat, alles sofort bekommt und nirgendwo enttäuschungen erlebt. aber die erlebnisse, die erfolge, der loot - alles wird schal und geschmacklos, wenn man es nachgeworfen bekommt. ein spiel in dem einem alles in den schoss fällt und nachgeworfen wird, ist schal, öde und langweilig für mich und hat keinen reiz, um mich zu halten oder fesseln. solche "erfolge" sind nicht mal den dreck unter meinen fingernägeln wert. für mich ist es verlorene zeit, ein spiel zu spielen, das einen mit "belohnungen" zusch.eisst.
03.09.2018 11:52Beitrag von Dyraunia
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.


Und das ist gutes Gamedesign? Ich weiß ja nicht.


Ja, genau das ist gutes Gamedesign.
Der "Sieger" hat ein Erfolgserlebnis, derjenige, der ins Loch schaut hat einen Grund, es das nächste Mal besser zu machen. So einfach ist das...
-gab kein browser
-es dauerte lange um eine neuen char hochzuleveln der unbekannt war um wieder mitmischen zu dürfen,
-man konnte seinen ruf schnell zerstören wenn man im Chat wo auch immer mist gemacht hat.(und sogar unfreundlich war und ein a***och.
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
Ich wünsch uns alle bei Start eine gut, ruhige Zeit und das Gefühl ein Abendteuer zu bestreiten und nicht; "Wie schnell werde ich 60, wie schnell bin ich auf Endgear und wann kommt der nächste Raid?!"


*bejubelt Blattgold*
BFA !@#$%^e ist.
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
13.08.2018 12:58Beitrag von Zulstuff
Berufe, auch die Hauptberufe kosten unnötig Zeit. Kann man nachher auf 60 nachholen. Vorher hat es oft kaum oder keinen Sinn.

Gruppensuche? Für was? Elitequests lässt man oft aus beim Speedleveln, wenn man die nicht alleine schafft.

Für Questlog voll und die Lauferei muss man sich vorher genau Gedanken machen. DAS ist nämlich die Kunst beim Speedleveln: Organisation der Questreihenfolge. Und dazu gehört auch, dass man sich teilweise sterben lässt, damit man den langen Weg zurück nicht mehr machen muss und sich direkt am Friedhof wiederbelebt.
Da gibt es jede Menge Tipps und Tricks um die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Wie schon mal von mir geschrieben.... der Rekord von 1-60 liegt bei 4 Tage 22 Stunden. Und da ist der Weg schon gut optimiert.

Ich peile bei meinem nächsten Versuch mal 5 Tage 6 Stunden an. Und das bei 18 Stunden/Tag :D


und genau auf den Spieler würde gerne verzichten wollen.
Dir geht es doch nur darum als erste auf irgend einem Markplatz mit dem dickstem Mount im Briefkasten zustehen und die anderen abzunerven mit deinem; "Seht mich, was für eine geile Wurst ich doch bin!"

Ich glaube den meisten die hier auf den Classic-Server warten geht es eigentlich genau darum nicht!

Es wird Dinge geben, wenn sie denn so sind wie es mal bei Start des Games war, an die muss man sich erst wieder gewöhnen;
Zum Beispiel: Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.

Für mich stellt sich die Frage; Wie viele Spieler können denn wirklich diese von dir so hochgehaltene "GOGO-Mentalität" ablegen?

Es ist nicht Blizzard die das Spiel kaputt machen, es sind die Spieler! Spieler wie du! Denn es einfach nicht schnell genug geht. Die rücksichtslos überall durchreiten und in den Questgebern stehen auf ihrem dicken Drachen. Die das Spiel nicht spielen, sondern abarbeiten!

Ich wünsch uns alle bei Start eine gut, ruhige Zeit und das Gefühl ein Abendteuer zu bestreiten und nicht; "Wie schnell werde ich 60, wie schnell bin ich auf Endgear und wann kommt der nächste Raid?!"

LG Blattgold


Warum muss man sowas schreiben? Jeder kann doch in dem Tempo spielen, das für ihn persönlich am besten passt.
Warum kann man nicht einfach akzeptieren, dass andere Menschen an einer anderen Spielweise als man selbst Spaß haben?
Zulstuff hat offensichtlich Spaß am Speedleveln. Damit tut er niemand weh und stört auch andere Spieler nicht. Aus welchem Grunde greifst du ihn so an?
Ich bin übrigens auch keiner der Speedlevelt. Aber ich verstehe nicht, warum Leute wie du ständig versuchen ihre eigene Spielweise als die einzig richtige darzustellen.
Würde es dir gefallen wenn ich dir schreiben würde, du sollst gefälligst mal effektiver und schneller leveln ansonsten kann man auf Schlafmützen wie dich ja gerne verzichten? Wahrscheinlich würde dir das auch nicht gefallen und du würdest antworten, dass du doch spielen kannst wie du möchtest. Das gleiche gilt aber eben auch für Zulstuff.
Leben und leben lassen. Man kann ganz problemlos auf dem gleichen Server (oder auch auf unterschiedlichen Servern) spielen, auch wenn man im Game unterschiedliche Interessen hat. Einfach mal etwas lockerer sein und nicht alles so verbissen sehen.
04.09.2018 12:15Beitrag von Medala
Warum muss man sowas schreiben? Jeder kann doch in dem Tempo spielen, das für ihn persönlich am besten passt.
Warum kann man nicht einfach akzeptieren, dass andere Menschen an einer anderen Spielweise als man selbst Spaß haben?
Zulstuff hat offensichtlich Spaß am Speedleveln. Damit tut er niemand weh und stört auch andere Spieler nicht. Aus welchem Grunde greifst du ihn so an?
Ich bin übrigens auch keiner der Speedlevelt. Aber ich verstehe nicht, warum Leute wie du ständig versuchen ihre eigene Spielweise als die einzig richtige darzustellen.
Würde es dir gefallen wenn ich dir schreiben würde, du sollst gefälligst mal effektiver und schneller leveln ansonsten kann man auf Schlafmützen wie dich ja gerne verzichten? Wahrscheinlich würde dir das auch nicht gefallen und du würdest antworten, dass du doch spielen kannst wie du möchtest. Das gleiche gilt aber eben auch für Zulstuff.
Leben und leben lassen. Man kann ganz problemlos auf dem gleichen Server (oder auch auf unterschiedlichen Servern) spielen, auch wenn man im Game unterschiedliche Interessen hat. Einfach mal etwas lockerer sein und nicht alles so verbissen sehen.


Amen!
04.09.2018 12:15Beitrag von Medala
03.09.2018 10:32Beitrag von Blattgold
...

und genau auf den Spieler würde gerne verzichten wollen.
Dir geht es doch nur darum als erste auf irgend einem Markplatz mit dem dickstem Mount im Briefkasten zustehen und die anderen abzunerven mit deinem; "Seht mich, was für eine geile Wurst ich doch bin!"

Ich glaube den meisten die hier auf den Classic-Server warten geht es eigentlich genau darum nicht!

Es wird Dinge geben, wenn sie denn so sind wie es mal bei Start des Games war, an die muss man sich erst wieder gewöhnen;
Zum Beispiel: Das nicht jeder seine eigene Blume hat die er abpflücken kann ;-) Wer zu erst kommt, pflückt zu erst und du schaust in das entstandene Loch.

Für mich stellt sich die Frage; Wie viele Spieler können denn wirklich diese von dir so hochgehaltene "GOGO-Mentalität" ablegen?

Es ist nicht Blizzard die das Spiel kaputt machen, es sind die Spieler! Spieler wie du! Denn es einfach nicht schnell genug geht. Die rücksichtslos überall durchreiten und in den Questgebern stehen auf ihrem dicken Drachen. Die das Spiel nicht spielen, sondern abarbeiten!

Ich wünsch uns alle bei Start eine gut, ruhige Zeit und das Gefühl ein Abendteuer zu bestreiten und nicht; "Wie schnell werde ich 60, wie schnell bin ich auf Endgear und wann kommt der nächste Raid?!"

LG Blattgold


Warum muss man sowas schreiben? Jeder kann doch in dem Tempo spielen, das für ihn persönlich am besten passt.
Warum kann man nicht einfach akzeptieren, dass andere Menschen an einer anderen Spielweise als man selbst Spaß haben?
Zulstuff hat offensichtlich Spaß am Speedleveln. Damit tut er niemand weh und stört auch andere Spieler nicht. Aus welchem Grunde greifst du ihn so an?
Ich bin übrigens auch keiner der Speedlevelt. Aber ich verstehe nicht, warum Leute wie du ständig versuchen ihre eigene Spielweise als die einzig richtige darzustellen.
Würde es dir gefallen wenn ich dir schreiben würde, du sollst gefälligst mal effektiver und schneller leveln ansonsten kann man auf Schlafmützen wie dich ja gerne verzichten? Wahrscheinlich würde dir das auch nicht gefallen und du würdest antworten, dass du doch spielen kannst wie du möchtest. Das gleiche gilt aber eben auch für Zulstuff.
Leben und leben lassen. Man kann ganz problemlos auf dem gleichen Server (oder auch auf unterschiedlichen Servern) spielen, auch wenn man im Game unterschiedliche Interessen hat. Einfach mal etwas lockerer sein und nicht alles so verbissen sehen.


genau das. es ist doch genug platz und loot und spielspass für alle da. völlig egal, wer früher oder später, schneller oder langsamer dran ist.
.... ich wieder back to da roots will, richtiges Leveln, Berufe wieder was wert sind.
Weil ... ich endlich vor dieser Realität flüchten möchte
*zwinkert und rennt kichernd davon*
Nichts gegen Zulstuff, gibt vielleicht auch rücksichtsvolle Speedleveler. Aber ein bisschen widersprüchlich klingt das schon.

"Iganklowies" ist ein Schurke auf nem P-Server der einfach alles in Lakeshire umklatscht, teilweise Stundenlang. Der hat an seiner Spielweise bestimmt Spass, sonst würde er es ja nicht machen. Leben und leben lassen...locker sein, es nicht so verbissen sehen.
Deine Toleranz in allen Ehren Medala, aber ich kann Blattgold gut verstehen.
Wenn ich BFA anmache muss ich fast jedes mal heulen wenn ich sehe was für ein Müll aus WoW geworden ist.
Schöne Grafik und Animationen sind halt echt nicht alles.
Wir brauchen ganz dringend Classic!
... weil vanilla eine bessere partnerbörse war als tinder lol
07.09.2018 13:58Beitrag von Neviys
Wenn ich BFA anmache muss ich fast jedes mal heulen wenn ich sehe was für ein Müll aus WoW geworden ist.


Sagt jemand der in der Gilde mit dem Namen "Geile Garnelen" ist ?

07.09.2018 13:58Beitrag von Neviys
Schöne Grafik und Animationen sind halt echt nicht alles.
Wir brauchen ganz dringend Classic!


Machst du da dann eine Gilde auf mit dem Namen "Stinkender Rollmops" ?
Classic war !@#$% weder fliegen noch dk
07.09.2018 15:22Beitrag von Hédges
Classic war !@#$% weder fliegen noch dk


Classic war das beste überhaupt. Weder fliegen noch DK, Teddybärchen oder Dämonenjäger.

Das alleine würde schon ausreichen, Classic zu spielen. Zum Glück kommen da aber noch eine Menge anderer schöner Sachen dazu.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum