Hochelfen noch realistisch?

Allgemeines
Zurück 1 5 6 7 8 Weiter
Wichtig zu wissen wäre hier, ob das gelinkte Q&A vor den Voidelfen stattfand. Ich meine mich erinnern zu können das Ion ebenfalls gesagt hatte "Wer einen Hochelfen spielen möchte soll zur Horde gehen, da sind sie spielbar".

Welches der Aussagen trifft jetzt genau zu? Welche Q&A lief zuerst?
31.08.2018 18:05Beitrag von Nelyu
Das war weder im negativen Sinne noch im positiven Sinne gemeint, einfach nur wie du / die anderen definieren würden, was sie unterschiedlich macht.


1. Warum müssen die denn unterschiedlich sein? Je nach Rüstung kann man Leerenelfen und Blutelfen auch gar nicht außeinanderhalten.

2. Man könnte den Hochelfen ja auch ein veränderte Statur geben, die zB nicht so einen Hüftknick hat. Mit Frisuren kann man sehr viel machen (siehe Leerenelfen mit den Tentakeln, viel geflochtenes zum Beispiel), Tattoos wie Alleria, blassere Hautfarben und Haarfarben - man kann die mit etwas Liebe sehr gut unterscheidbar machen.

31.08.2018 18:03Beitrag von Sîkk
31.08.2018 17:57Beitrag von Liralei
Und die Hochelfen würden vielleicht das Ungleichgewicht, dass mittlerweile herrscht, wieder etwas relativieren.


Du schreibst in deinem Post darüber das dir die Allianz zu Menschlich ist und verlangst Hochelfen? Bitte? O.o
Die sind Menschlich nur halt lange Ohren?


Ich beschwere mich ja nicht, es entkräftet aber die Aussage, dass "zu viele Elfen herumrennen" - ins Spiel wird es schaffen, was Leute im Spiel hält, und von daher lebe ich nach dem Motto 'Classic Server wird es nie geben, oder doch' ^^ Die Hoffnung stirbt zuletzt ;D
Das ist nicht richtig, die Orcs wurden nicht durch das Blut grün sondern von der Teufelsmagie welche sie danach permanent ausgesetzt waren. Thrall ist z.B. grün geboren noch bevor der Pakt mit Mannoroth überhaupt stattfand. Die Teufelsenergie hat die Hautfarbe in ein kränkliches grün verändert, nicht das Blut von Mannoroth, welches sie zu blutrünstigen und kampfeslustigen Bestien machte, welche eine Rote Färbung im Augenlicht und Hautfarbe nachweist.


Ich glaube, die Wahrheit liegt dazwischen. Das Blut und die Teufelsmagie fallen zeitlich ziemlich zusammen, ich glaube aber, du hast Recht mit der kausalen Ursache durch die Teufelsmagie und nicht das Blut.

Thrall hingegen ist gebürtiger Azerothianer, das fällt zeitlich also hinter den Blutpakt.

Ach Lyvar, ich bitte dich. Hast du die letzten "Bitte macht Hochelfen spielbar" Threads alle ignoriert oder vergessen? Da gab es genügend Leute die keine weitere Elfenrasse haben wollen. Mir ist es, so wie es damals auch der Fall war, komplett egal ob die Spielbar werden oder nicht, da es eben nicht meine Favorisierte Rasse ist wie z.B. die Trolle.


Nein, habe ich nicht. Ich erkläre es anhand eines Beispiels mit fiktiven (!) Zahlen.

1. Umfrage: Wollt ihr eine weitere Elfenrasse?
-> 30%: Ja, Hochelfen
-> 70%: Nein.

2. Umfrage: Welche Rasse hättet ihr gern für die Allianz?
-> 30%: Hochelfen
-> 20%: Wildhammerzwerge
-> 20%: Sandgnome
-> 20%: Zerschlagene
-> 10%: Dünne Menschen

Was unterscheidet beide Umfragen?
1. Warum müssen die denn unterschiedlich sein? Je nach Rüstung kann man Leerenelfen und Blutelfen auch gar nicht außeinanderhalten.


siehe Leerenelfen mit den Tentakeln


So etwas meine ich, die Rassen müssen etwas besonderes haben was sie von den "eigentlichen" hart unterscheidet. Die Leerenelfen haben im übrigen keine Tentakeln, sind das nicht eher Voidextensions?

Bei den Hochelfen würde ich schon das gepostete Beispiel auf der Seite Tumblr nehmen. Die Frisuren und das komplette Konzeptart sieht für mich recht fortschrittlich aus.

31.08.2018 18:14Beitrag von Lyvar
Was unterscheidet beide Umfragen?


Woher stammt denn bitte diese Umfrage?
Edit: Ich lese gerade fiktiven Zahlen, ich habe in erster Linie nur die Auflistung im Blick gehabt. Allerdings wäre so eine Auflistung und die dazugehörige Umfrage etwas seltsam. Denn wenn sich 70% keine weitere Elfenrasse wünscht und sich 30% die Hochelfen, dann bezweifel ich das die Hochelfen als Spielbare Rasse hineingebracht werden. Das Spiel hat schon immer von der Mehrheit sich leiten lassen und diejenigen die in der Unterzahl waren, waren die die zurückgesteckt haben.

31.08.2018 18:14Beitrag von Lyvar
ich glaube aber, du hast Recht mit der kausalen Ursache durch die Teufelsmagie und nicht das Blut.


Guldan war auch vorher grün. Das mit Thrall verwechsel ich wohl gerade eher mit dem Film, da war er vor dem eintritt nach Azeroth geboren.
31.08.2018 18:12Beitrag von Nelyu
Wichtig zu wissen wäre hier, ob das gelinkte Q&A vor den Voidelfen stattfand. Ich meine mich erinnern zu können das Ion ebenfalls gesagt hatte "Wer einen Hochelfen spielen möchte soll zur Horde gehen, da sind sie spielbar".

Welches der Aussagen trifft jetzt genau zu? Welche Q&A lief zuerst?


Das Q&A fand iwann nach der BfA Vorstellung statt, also wo die Leerenelfen schon bekannt waren aber noch nicht spielbar.
Dort meine ich sagte er halt 'helle elfen' und nicht Hochelfen.
Hier ist das Q&A auf Buffed zsmgefasst eigt habe ich das mal auf MMONation gesehen aber finde es gerade nicht

http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Hochelfen-Entwickler-Fragerunde-Ion-Hazzikostas-1255313/
31.08.2018 18:12Beitrag von Nelyu
Wichtig zu wissen wäre hier, ob das gelinkte Q&A vor den Voidelfen stattfand. Ich meine mich erinnern zu können das Ion ebenfalls gesagt hatte "Wer einen Hochelfen spielen möchte soll zur Horde gehen, da sind sie spielbar".

Welches der Aussagen trifft jetzt genau zu? Welche Q&A lief zuerst?


Das mit den Hochelfen war am 26. April. Vorbestellen konnte man ab dem 30. Januar.
31.08.2018 18:09Beitrag von Lyvar
Ohne Witz, ich hab dir das oben verlinkt, erzähl hier doch kein Blech. Er sagt explizit, dass man nie weiß, was die Zukunft bringt, sie derzeit aus den genannten Gründen aber nicht geplant sind.


*Seufz*
Also du denkst wirklich das jetzt nochmal 2 Elfen völker kommen? Reichen dir 4 nicht? Jetzt ernsthaft wir haben GENUG Elfen! Ich hoffe Blizzard führt nicht noch mehr Blutelf Modelle ein, es reicht doch mal langsam.
31.08.2018 18:17Beitrag von Sîkk
Das Q&A fand iwann nach der BfA Vorstellung statt, also wo die Leerenelfen schon bekannt waren aber noch nicht spielbar.
Dort meine ich sagte er halt 'helle elfen' und nicht Hochelfen.
Hier ist das Q&A auf Buffed zsmgefasst eigt habe ich das mal auf MMONation gesehen aber finde es gerade nicht

http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Hochelfen-Entwickler-Fragerunde-Ion-Hazzikostas-1255313/


Erstens waren Leerenelfen da schon 3 Monate spielbar und zweitens bezieht sich die Zusammenfassung nur auf die Begründung, nicht auf den Ausblick. Das ist auch okay, wenn es um den Inhalt geht, du kannst hier aber nicht einfach eine dauerhafte Absage erfinden, die er explizit nicht getroffen hat.
Auch hier gab es eine riesige Umfrage und viele sprechen sich für Hochelfen aus, egal welche Quelle man heranzieht

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc714dMOI8cIIlInMDq3jcD_nSqPdWTGHTQ93gmz8F9usBqfw/viewanalytics
31.08.2018 18:21Beitrag von Sîkk
*Seufz*
Also du denkst wirklich das jetzt nochmal 2 Elfen völker kommen? Reichen dir 4 nicht?


Keine Ahnung, mal gucken. Was wäre dein Vorschlag für die Allianz als nächstes?

Es geht auch nicht darum was ich glaube, sondern was ich hoffe und was Blizzard gesagt oder nicht gesagt hat.
31.08.2018 18:18Beitrag von Lyvar
Das mit den Hochelfen war am 26. April. Vorbestellen konnte man ab dem 30. Januar.


Hat noch jemand in Erinnerung, wann er das andere gesagt hatte? Das müsste glaube ich kurz nach dem Release der Voidelfen gewesen sein. Also ist geposteter Link "Aktueller".

Interessant. Was ist wenn das, ich weiss es ist weit hergeholt, aber ein kleiner versteckter Leak ist, das sich die Hochelfen der Horde schlussendlich beugen und man bei den Blutelfen eine Zusatzfunktion hat mit blauen Augen? :P

Die Allianz würde wüten.
31.08.2018 18:25Beitrag von Nelyu
Die Allianz würde wüten.
GRRRRR xD
31.08.2018 18:22Beitrag von Eoin
Auch hier gab es eine riesige Umfrage und viele sprechen sich für Hochelfen aus, egal welche Quelle man heranzieht

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc714dMOI8cIIlInMDq3jcD_nSqPdWTGHTQ93gmz8F9usBqfw/viewanalytics


Das Problem bei solchen Umfragen ist immer, das sie nicht Aussagekräftig genug sind. Ich sehe lediglich um die 450 Stimmenabgabe von einer Wahrscheinlich Highelve-Fanpage.

Ich würde eine Offizielle Umfrage im WoW Forum oder sogar im Spiel, gerne mal sehen. Jetzt nicht einmal explizit auf die Hochelfen gesehen sondern schon eher auf Zukünftige Rassen, worunter auch die Hochelfen fallen könnten.
31.08.2018 18:22Beitrag von Lyvar
Erstens waren Leerenelfen da schon 3 Monate spielbar und zweitens bezieht sich die Zusammenfassung nur auf die Begründung, nicht auf den Ausblick. Das ist auch okay, wenn es um den Inhalt geht, du kannst hier aber nicht einfach eine dauerhafte Absage erfinden, die er explizit nicht getroffen hat.


Gut ich meine mich daran zu erinnern das dieses Q&A länger her ist, aber gut die Zeit verfliegt nunmal schnell.
Die Aussage ''Wollt ihr einen Hellen Elf spielen dann spielt Horde'' Fand ich schon recht Aussagekräftig und viele Seiten, vill nicht gerade Buffed.
Meinten auch das es halt eher ein Machtwort war.

Aber seien wir Ehrlich zu uns selber, noch mehr Elfen oder eher gespannt sein welche Völker Blizzard noch Präsentiert? Ich meine Elfen haben wir jz genug und die werden auch genug gespielt.
31.08.2018 18:28Beitrag von Sîkk
Aber seien wir Ehrlich zu uns selber, noch mehr Elfen oder eher gespannt sein welche Völker Blizzard noch Präsentiert?


Das ist für mich absolut kein Widerspruch. Ich habe meine Hoffnung und gucke, was die Zukunft bringt.
31.08.2018 18:28Beitrag von Nelyu
31.08.2018 18:22Beitrag von Eoin
Auch hier gab es eine riesige Umfrage und viele sprechen sich für Hochelfen aus, egal welche Quelle man heranzieht

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc714dMOI8cIIlInMDq3jcD_nSqPdWTGHTQ93gmz8F9usBqfw/viewanalytics


Das Problem bei solchen Umfragen ist immer, das sie nicht Aussagekräftig genug sind. Ich sehe lediglich um die 450 Stimmenabgabe von einer Wahrscheinlich Highelve-Fanpage.

Ich würde eine Offizielle Umfrage im WoW Forum oder sogar im Spiel, gerne mal sehen. Jetzt nicht einmal explizit auf die Hochelfen gesehen sondern schon eher auf Zukünftige Rassen, worunter auch die Hochelfen fallen könnten.


Diese hätte ich ebenfalls gerne - Aber diese wurde im US Forum offiziell kommuniziert.
Leider sind die Foren nicht Aussagekräftig genug, weil diese nur eine Minderheit nutzt :/
Eine Umfrage müsste wenn im Spiel aufploppen, damit diese repräsentativer wird.
Woher stammt denn bitte diese Umfrage?
Edit: Ich lese gerade fiktiven Zahlen, ich habe in erster Linie nur die Auflistung im Blick gehabt. Allerdings wäre so eine Auflistung und die dazugehörige Umfrage etwas seltsam. Denn wenn sich 70% keine weitere Elfenrasse wünscht und sich 30% die Hochelfen, dann bezweifel ich das die Hochelfen als Spielbare Rasse hineingebracht werden. Das Spiel hat schon immer von der Mehrheit sich leiten lassen und diejenigen die in der Unterzahl waren, waren die die zurückgesteckt haben.


Die gefragteste Rasse wäre demnach Hochelfen! Es gäbe andersrum eine mindestens 80%ige Mehrheit gegen jede andere Rasse. Darum gehts doch in meiner Aussage.
31.08.2018 18:32Beitrag von Lyvar
Die gefragteste Rasse wäre demnach Hochelfen! Es gäbe andersrum eine mindestens 80%ige Mehrheit gegen jede andere Rasse. Darum gehts doch in meiner Aussage.


Ja, würde es immer darum gehen was die Spieler wollen, würden jetzt in Sturmwind Murlocs mit druidengestalt rumlaufen und in Orgrimmar zweiköpfige Oger die jeweils von 2 Spielern gespielt werden mit doppelter HP als ein normaler Charakter.

Du verstehst hoffentlich, worauf ich in dieser Diskussion hinaus möchte?^^
31.08.2018 18:35Beitrag von Nelyu
Ja, würde es immer darum gehen was die Spieler wollen, würden jetzt in Sturmwind Murlocs mit druidengestalt rumlaufen und in Orgrimmar zweiköpfige Oger die jeweils von 2 Spielern gespielt werden mit doppelter HP als ein normaler Charakter.


Nur mäßig, da du gerade absurde Beispiele baust.

Meine Aussage ist, dass sich durchaus eine Mehrheit gegen Hochelfen findet. Sobald aber entschieden werden muss, was die Allianz stattdessen bekommt, wird klar (so meine Vermutung), dass Hochelfen trotzdem am meisten Anklang finden. Diese würden garantiert nicht Schamane oder Druide werden können und alle anderen Klassen wären vermutlich irgendwie zu argumentieren. DH würde vmtl noch schwierig aber Heldenklassen bringen sie derzeit ja eh nicht.
31.08.2018 18:39Beitrag von Lyvar
Nur mäßig, da du gerade absurde Beispiele baust.


Ich gebe zu das genannte Beispiele hart überspitzt sind und Hochelfen wohl am meisten Sinn machen würden.

Doch muss man sie wirklich differenzieren. Gerne auch mit einem komplett neuen Model und Animationen. Zur Horde dann Oger oder Naga oder was auch immer. Hauptsache neue Models.

Edit: Nur Hochelfen mit dem gleichen Skelet wie Blut und Leerenelfen zu machen, wäre nicht nur Lieblos sondern auch langweilig für jeden nicht Elfen Fan.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum