Open Pvp komisch

Kriegsmodus & Welt-PvP
also open pvp is ya cool und alles, aber es laufen raids von hordler rum bei den quests und ich sehe selten allis... ich meine so macht open pvp garkein spaß... da laufen ernsthaft dauernd hordler mit 10-15 oder 20 leuten rum, vllt sieht man mal ein ally... wie gesagt, ich mag open pvp, aber das is doch ausser kontrolle, so machts keinen fun, aber so ganz ohne open pvp will ich auch nicht... natoll :(
Das ist normal wenn eine elite wq in der Nähe ist. Geht uns Hordis genauso wenn für die allis eine in der Nähe ist.
31.08.2018 17:46Beitrag von Niance
Das ist normal wenn eine elite wq in der Nähe ist. Geht uns Hordis genauso wenn für die allis eine in der Nähe ist.


ich habe bisher noch nie eine gruppe voller allis gesehn, ich sehe nuuur hordler in massen, allis laufen hier und da rum, aber wirklich... noch nie bisher alli massen gesehn... weiß net was abgeht
Man kann nur hoffen, dass sie das Fraktionsverhältnis ausgleichen, sonst hilft bis zu dem Zeitpunkt nur WM aus, wenn es dir unter diesen Umständen keinen Spaß macht, oder spiele ne Stealth Klasse
31.08.2018 18:10Beitrag von Steala
Man kann nur hoffen, dass sie das Fraktionsverhältnis ausgleichen, sonst hilft bis zu dem Zeitpunkt nur WM aus, wenn es dir unter diesen Umständen keinen Spaß macht, oder spiele ne Stealth Klasse


um ehrlich zu sein macht mir open pvp auch garkein fun so, egal ob es viele allis sind oder viele hordler, weil jemanden überrennen is langweilig....

und diese ganzen hordler die dauernd allis in massen angreifen, merken die nicht, wenn die das machen, dass immer mehr allis einfach pvp ausschalten und dass die garkein open pvp mehr haben, versteh ich nicht.. naja schade irgendwie, aber was soll man sagen
31.08.2018 18:12Beitrag von Noracism
31.08.2018 18:10Beitrag von Steala
Man kann nur hoffen, dass sie das Fraktionsverhältnis ausgleichen, sonst hilft bis zu dem Zeitpunkt nur WM aus, wenn es dir unter diesen Umständen keinen Spaß macht, oder spiele ne Stealth Klasse


um ehrlich zu sein macht mir open pvp auch garkein fun so, egal ob es viele allis sind oder viele hordler, weil jemanden überrennen is langweilig....

und diese ganzen hordler die dauernd allis in massen angreifen, merken die nicht, wenn die das machen, dass immer mehr allis einfach pvp ausschalten und dass die garkein open pvp mehr haben, versteh ich nicht.. naja schade irgendwie, aber was soll man sagen
Ich glaube sie sind einfach alle dabei ihren "Schlächter" Titel zu holen.
Wir werden den kompletten Warmode übernehmen und die Allianzler so dezumieren, dass nur wir davon profitieren :)
31.08.2018 18:12Beitrag von Noracism
um ehrlich zu sein macht mir open pvp auch garkein fun so, egal ob es viele allis sind oder viele hordler, weil jemanden überrennen is langweilig....

Open PvP ist halt wie der Name schon sagt Open PvP. Da kann man nicht erwarten das sich jemand an Regeln hält. Das du nur wenige Allianzler siehst, liegt wohl daran das es die meisten deaktiviert haben. War ihnen wohl zu blöd das sie ihren Bonus nicht in Ruhe mitnehmen konnten.

Muss dazu sagen das ich generell wenige Probleme habe. Sind eigentlich immer ein paar Allianzler in der Nähe, die mittlerweile auch helfen oder einfach mit dazu kommen wenn man sich mit den Hordlern anlegt oder diese der Meinung sind einen zu überrennen.
31.08.2018 18:25Beitrag von Zhuleira
Wir werden den kompletten Warmode übernehmen und die Allianzler so dezumieren, dass nur wir davon profitieren :)


Genau so kommt einem das als Allianzler auch vor.
Alleine braucht man sich nicht mehr in die weite Welt begeben mit aktiviertem Kriegsmodus. Das Verhältnis ist bei jeder Weltquest gefühlt minimum 1:3
Als Stealth Klasse kommt man zwar gut zurecht, aber wenn man nicht so viel Zeit hat, sollte man lieber den Kriegsmodus aus machen.
Blizzard sollte einfach den Kriegsmodus zur Norm machen und den PvE-Modus aus dem Spiel entfernen.
jetzt wird schon unsre stadt geraidet haha
31.08.2018 17:35Beitrag von Noracism
also open pvp is ya cool und alles, aber es laufen raids von hordler rum bei den quests und ich sehe selten allis... ich meine so macht open pvp garkein spaß... da laufen ernsthaft dauernd hordler mit 10-15 oder 20 leuten rum, vllt sieht man mal ein ally... wie gesagt, ich mag open pvp, aber das is doch ausser kontrolle, so machts keinen fun, aber so ganz ohne open pvp will ich auch nicht... natoll :(


31.08.2018 17:46Beitrag von Rhoak
Das ist normal wenn eine elite wq in der Nähe ist. Geht uns Hordis genauso wenn für die allis eine in der Nähe ist.
Sehe ich ähnlich. Es stimmt schon, dass die Horde ein Übergewicht hat, aber es ist bei weitem nicht so extrem, wie viele behaupten.

Die ganzen Hordler die irgendwo im Verborgenen stehen und sich gedulden müssen, während man mit weiteren Allies einen Elite Mob legt, fallen halt nicht sonderlich auf. Erst recht nicht, wenn man keine Humanoide aufspüren kann.
31.08.2018 18:49Beitrag von Happytree
Alleine braucht man sich nicht mehr in die weite Welt begeben mit aktiviertem Kriegsmodus.
Unsinn. Ich bin ständig alleine unterwegs und verlasse schon ständig immer kurz das Gebiet, um den Attentäterbuff loszuwerden. Den würde ich ja nicht bekommen, wenn man als Ally nicht alleine in die offene Welt hinaus könnte.

Ich sehe einige Allies, die alleien unterwegs sind und scheinbar sehr erfolgreich Hordler jagen.

Und wenn ein Quest mal 10 Minuten länger dauert, weil ich da erst noch was mit einem Schami und einem Mönch klären muss, dann ärger' ich mich nicht, dass das Questen unmöglich sei, sondern freue mich über diese Gelegenheit, weiteren Hordlern gegenüber meinen Standpunkt klar machen zu können.
Machen beide Fraktionen. Ich für meinen Teil hab die Beobachtung mit meinem Orc Warri gemacht dass sich 10-20+ Allys in nen Raid begeben und alles was 3-4 Leute sind angreifen - 5 Hordler sind denen schon zu risky.

Mache auch die Erfahrung dass Allys im 1v1 wegrennen und dich nur in Überzahl angreifen. Hab neulich in Drustvar ne WQ gemacht und da war ein Ally Pala. Da ich in dem Moment nur den Ruf für die Eidgebundenen haben wollte hab ich ihn die Q machen lassen und hab sie hinterher selber gemacht und der Pala hat keinerlei Anstalten gemacht. Ungefähr ne Minute später kommen ein Diszi, Frostmage und Rogue dazu und dann greifen die mich zu viert an. Dieser Lappen hat ernsthaft 3 Leute bestehend aus nem OP Rogue für Stunlock, nen OP Frostmage für slows und nen OP Diszi für Heals herbestellt um EINEN EINZIGEN Hordler zu killen - als OP Pala. Einfach nur lächerlich.

Also das mit der Überzahl ist auf beiden Seiten so und es fällt einem immer mehr bei der Gegnerfraktion auf. Dass Horde das macht hab ich bis jetzt noch nicht erlebt aber habe auch noch keinen Ally in BfA gelevelt somit wird das später bestimmt noch kommen.

Find sowas einfach nur peinlich und man sollte sich für sowas schämen. Ja ja WPVP etc. hab ich auch nix dagegen aber sowas wie extra Leute holen um einen Hordler / Ally zu killen weil man allein zu Unfähig ist obwohl die Klasse die man spielt die gegnerische einfach mies kontert ist schon ein krasses Armutszeugnis imo.

Schön sind richtig große PvP Schlachten aber es is meistens nur Ganking in Überzahl oder wegrennen für die Meisten. Bei sowas würd ich auch meistens am liebsten umloggen und anwhispern aber ich weiß dass derjenige sich darauf wsl nur einen runterholt dass jemand mad ist wegen ner so feigen Spielweise - weil solche Idioten denken sie sind die Größten. Meistens sind das jedoch auch genau die Spieler die zu dritt von einem einzigen Spieler verhauen werden wenn kein Healer dabei ist.

Denn der Fakt dass Healer nicht vorhandenen Skill kompensieren ist natürlich immer noch Allgegenwärtig.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum