Ticks/Zwänge im Spiel

Allgemeines
Zurück 1 5 6 7 Weiter
06.09.2018 23:13Beitrag von Têtha
OT: Wenn ich ein bestimmtes Mount aus meinen Favoriten reiten möchte, dann suche ich es nicht selber raus, sondern warte bis der Zufall (diese Fähigkeit) mir dieses Mount bringt. Bin manchmal zu schnell und breche den Zauber ab, wenn ich es dann mal erwische, dann ärgere ich mich immer, aber mache weiter.


Und ich dachte das würde nur mir andauernd passieren
Bei Bankgeschäften versuche ich meistens einen Schalter zu erwischen an dem niemand steht.

Reparieren/Verkaufen von Zeugs:

In Eisenschmiede immer in der Rüstkammer von Eisenschmiede, der Laden links von der Bank (wenn man davor steht).

In Sturmwind immer bei Wellers Arsenal, der laden gegenüber vom alten AH Eingang.

In Nordend immer Bei Langroms Leder und Ketten. Immer beim mittleren NPC (Valerie). Überlege schon ob ich sie nichtmal zum Essen einladen soll, als kleines Dankeschön weil sie mir immer (fast) alles abkauft ;)
Edit:
Nachdem hier so viele Leute schreiben, dass sie ständig ihre Taschen sortieren.
Warum ladet ihr euch nicht ein ordentliches Taschen Addon runter, das alles automatisch sortiert?


Gerade das würde mich nun wahnsinnig machen.
Ich hasse schon allein den Besenbutton oben rechts an der Tasche. Ganz selten klick ich da ausversehen drauf.
Meine schöne, akribische Ordnung ist dann auf einmal total im Eimer und ich brauche "gefühlt eine Stunde", bis alles wieder so sortiert ist, wie ich das will.
(komisch. Im RL bin ich überhaupt nicht ordentlich)

Ausserdem sind mir die Tage beim Questen noch ein, zwei Ticks aufgefallen:

-mein Transmog muss zur Umgebung passen; naja zumindest hab ich jetzt in Vol'dun das Bedürfnis gehabt, unbedingt was helles tragen zu wollen.

- Ich reite niemals komisch hoppelnde Flugmounts am Boden.

- ich versuche, nach Möglichkeit nicht im Weg herum zu stehen; wenn ich nach einem Flug afk muss, geh ich wenigstens ein paar Meter abseits des Flugmeisters.

- ich ordne bestimmte Mats immer an bestimmten Positionen in den Taschen. Wenn zb der Tigerfisch ganz außen rechts seinen Platz hat, dann ist das nunmal so. Dann möchte ich beim Kochen nicht alle Fische verbrauchen, sondern angel extra noch 1 mehr, damit der Platz "Tigerfisch" bleibt. ^^
-schaue ständig auf die Karte wenn ich unterwegs bin.
-Mein Mount muss zum Transmogg passen
Ohhh das mit dem Taschenplatz ist bei mir auch so.

Oben links ist der Ruhestein, gefolgt vom Dalaranruhestein, dann kommt das Armeemesser !
Unten links 2nd Spec equip, unten rechts Flasks, Pots. Darüber das Futter.

Bei den Reittieren habe ich den Tick das sie "geschmeidig" laufen müssen. Also nutze ich zu 90% nur Wölfe oder den ZulGurub Tiger.
Pferde o.ä. geht als Ork gar nicht.

Die totale Krise bekomme ich beim Himmelsgolem...
Am Boden lässtig und in der Luft ne Katastrophe.

Uuund ich kann es nicht ausstehen wenn wer in meinem Charakter steht ! Selbst wenn sich nur die Schultern berühren.
(Kumpel weiß das und machts dann grad mit Absicht...)
Mein Aktuell favorisiertes mount MUSS auf der "2" sein

Der ruhestein muss in der rechten aktionsleiste sein ganz oben

Ich verbrauche nichts wenn der stapel davon auf 0 fällt bei handwerkswaren

Ich benutze auf dem Kriegsschiff der allianz in Boralus IMMER die pfeife des flugmeisters
Moggen ist auch ein Tick von mir ;)

Dann müssen meine Mounts zur Rasse und zur Klasse passen (manchmal zum Beruf) und jeder Char hat ein eigenes Flug- und Reittier.

Auf die Karte schau ich auch immer.

Das mit dem Ausloggen in Gasthäusern und ordentlich schlafen gehen kenne ich auch ;) nur lass ich meine Rüstung an, man weiß ja nie.

Vor Anduin knie ich immer, vor Soldaten und Wachen wird salutiert, die salutieren auch zurück.

Und, und, und ..

Ich glaube, wenn man nicht so viele Ticks hätte, hätte man mehr Zeit zum Spielen ;)
Taschen leeren und Reppen vor dem Ausloggen.
Materiallager sortiert haben - Erze/Kräuter/Fisch-Fleisch gehören zusammen
Sofort Post aus dem Postkasten holen - so fern möglich

Ich bin sicher ich hab noch ein paar Ticks, aber die sind für mich wahrscheinlich normal...
Nö, ich hab keinerlei Ticks und bin einfach nur lieblich :)
Ehrlich!!!
Spiele erst seit wenigen Monaten... diese Ticks haben sich bei mir bisher eingebürgert:

- Bei Wartezeiten setze ich mich als Bär IMMER hin... sei es während ich auf dem nächsten Boss, Mitspieler etc. warte.

- Habe unheimlichen Bewegungsdrang... A+D schnell hintereinander drücken oder durch die Gegend springen mache ich ständig. Vor allem in der derpigen Wasserform des Druiden.

- Ich laufe immer eiskalt querfeldein und versuche so möglichst gerade zu meinem Ziel zu kommen... auch bei Klippen. Versuche da immer runter zu kommen ohne zu sterben.
... Leider sterbe ich regelmäßig an Fallschaden.

- Charakter mogge ich gerne so, dass er zu dem Gebiet passt, in dem ich zu der Zeit level.

- Ich bin ein Inventars-Messie. Es ist dauernd voll und ich habe Angst viele Dinge weg zu werfen. "Was ist wenn ich das später noch brauche...?"
Außerdem habe ich seit Ewigkeiten einen Stoffhut in meinem Inventar, weil der witzig aussieht.

- Ich kann von jeder Rasse nur einen Charakter haben.
Und wenn ich einen Char erstelle, den dann wieder lösche, und noch mal einen mit der gleichen Rasse erstelle, kann ich einfach nicht mehr die Frisur vom ersten Charakter nutzen...

- Kann keine großen Mounts wegen den - aufgrund ihrer Größe - langsamen Animationen nutzen. Da werde ich richtig nervös, weil sie sich dadurch so langsam anfühlen.

- Wenn NPCs irgendwo hin gehen und ich ihnen folgen muss, stelle ich meinen Char auf das langsame Gehen um und laufe neben ihnen. Auch bei Momenten, in denen NPCs miteinander reden und Story passiert, platziere ich meinen Charakter immer realistisch daneben.

- Und mein größter Tick:
Screenshots
Immer. Überall. Ich bin förmlich süchtig danach.
Ich muss jeden Vulpera bespucken, den Ich sehe. Ansonsten könnte Ich nicht mehr Abends in den Spiegel blicken. *Hust*

Gut, jetzt zu richtigen Ticks (Furries mag Ich dennoch nicht) :

-Ich binde meinen Interrupt immer auf ^ und Movement-Fähigkeiten (Dash, Rollen etc) auf T.
-Ungeduldiges hin und her gespringe, wenn man warten muss.
-Fleißig Draenei umarmen und sie nicht töten.
-Uuna wird auch fleißig gedrückt.
10.09.2018 07:19Beitrag von Itako
-mein Transmog muss zur Umgebung passen; naja zumindest hab ich jetzt in Vol'dun das Bedürfnis gehabt, unbedingt was helles tragen zu wollen.


Das hatte ich so während des Levelns auf Zandalar mit meinem Krieger.

In Vol'dun hatte ich etwas so gemoggt, dass ich sehr wenig trug.
In Nazmir wegen der "Gefährlichkeit" (Bwonsamdi, Bluttrolle, Diener der Alten Götter, "Geister") etwas "tarnendes" zum Nebel.
Beziehungsweise, dass ich die nicht sichtbare Gefahr aus dem Nebel bin.
In Zuldazar wieder wenig und Waffen die eher geeignet sind lianen durchzuasäbeln (Wie sie es halt in FIlmen tun, wenn die Gruppe durch den Dschungel läuft)

Mir sind noch zwei aufgefallen:

1. Besteht die Möglichkeit, dann verschicke ich immer 12 Sachen per Post.
2. Dasselbe mit dem "Scrapper". Nine or none.
Auf einem Flugmount in der Luft AFK gehen ... geht garnicht..
Im gegenteil, ich suche den Boden auf, und Setze mich auf meinen Wolf...
Ich kann keine World quests anfangen ohne am Ende alle relevanten abzuarbeiten. Dieses halbfertige fühlt sich falsch an.
Ich hebe mir Dinge auf von Quests die ich toll finde wzb. Verblaste Fotografie eine Quest aus dem alten Un'Goro da sind 2 Gnome am Bild und weil die Quest traurig war hab ich die Fotogragfie immer noch die wird's nie wiedergeben.
Ich gehe lieber in 80er Inis als Content aktuelle Inis, keine Ahnung warum aber mir machen die "alten" Inis mehr Spaß!

Ich muss auch mehrere 80er besitzen, sie dürfen nur Wotlk Gear haben.

Sobald ich einen Rarmob sehe, muss ich ihn töten! Egal welches Level er hat oder ob er in ein paar Minuten wiederkommt!

Das Gleiche mit meinen 80ern wiederhole ich schon auf lvl 70. Es muss einfach sein..
- Ich möchte immer jede Klasse ausprobieren! Deswegen habe ich insgesamt 23 Chars mindestens auf Stufe 110, 2 sind 120 und noch ganz viele kleinere Twinks.

- Ich spiele nur weibliche Helden, bin selbst auch weiblich. Auf der Hordeseite nur Blutelfen (mit Ausnahme von Dudu und Schami, da B11 diese nicht spielen können) und auf der Alliseite nur Draeneis (mit Ausnahme von Hexe, Dudu und Schurke, ihr wisst warum).

- Mein Transmogg muss immer zur Klasse, aber auch besonders zum Specc passen. So ist beispielsweise mein Unholy Dk grünlich gemoggt und mein Frost bläulich.

- Das Mount, Haustier und auch (wenn vorhanden) das Pet des Chars müssen alle farblich zusammen passen. Jeder meiner Chars hat ein Haustier und dieses muss auch Stufe 25 haben.

- Auch Spielzeuge, die das Aussehen von meinem Char aufhübschen, habe ich immer aktiv. Beispielsweise bei meiner Dämonenjägerin "Ein winziges Kriegsglevenset" welches bewirkt, dass Pepe als Dämonenjäger eine Stunde auf ihrem Kopf sitzt. Geht nicht mehr ohne.

- Ich mag es nicht, wenn mein Char als AFK markiert wird und sich hinsetzt. Wenn ich also etwas im RL am machen bin, mich aber nicht in WoW ausloggen möchte, gehe ich ab und zu wieder an den PC um meinen Char ein bisschen zu bewegen.
Ich hab immer den Tick neue Twinks zu erstellen und nach ein paar level auf eis zu legen, weil mich dieses langsame leveln richtig nervt und ich blizzard nicht das geld in den rachen werfen will :)
Haha danke für eure geschichten, habe mich bei vielem wiedererkannt.

Ich muss jeden bärendudu streicheln (auch im raid und wenn er zum boss rennt, renne ich hinterher wenn ichs noch nicht gemacht habe)und jeden monkin frage ich ob er mit den flügeln flattern kann. Sitze vor dem pc und muss laut lachen und auch nach dem 50igsten mal finde ich das lustig.

Bei anderen klassen oder pets habe ich das nicht..
Hmm, meine Chars haben alle das gleiche Aussehen - sofern männlich - und tragen ähnliche Namen. Z.B.:
- Kasthor (Main, Paladin)
- Darthkasthor (DK)
- Kastheera (Dämonenjägerin)
- Pasthor (Priester)
...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum