Wie findet ihr BFA ??

Allgemeines
1 2 3 10 Weiter
Hi@all,
ich wollte euch fragen wie gefällt euch allgemein den BFA das neueste Add on von WOW??

Also ich finde die Sequenzen sehr schön gemacht der Norddeutsche Dialekt bei Kul Tiras finde ich genial.

Das Wetter gefällt mir sehr genauso die Umgebung wo man mit dem Schiff erst nach Drustvar fährt allein die Umgebung das Gebirge sehr schöne Details.

Die Instanzen sind auch sehr toll designt cool finde ich es auch das viele Dialoge wie in Warcraft 3 per Sequenz abgehandelt werden.

Ich bin zufrieden mit dem Add on und denke wir werden viel Spaß mit Bfa haben.

Natürlich sind einige Klassen noch nicht gebalancet das wird nach und nach kommen.

Ich bin gespannt wie die Invasionen zu den Inseln werden und die Raids natürlich.

Blizzard hat wider tolle Arbeit abgeliefert und die 1 Woche 3,4 Mio mal verkauft mehr als Legion .

Ich bin soweit zufrieden freue mich auf eure Meinung und fair und nett bleiben :)

Das sind meine Eindrücke von Bfa bin gespannt was mit Saragas Schwert passiert usw
Ich dachte mir das es schon beim questen rein um den konflickt gehen würde....dem war leider nicht so..... dreht sich eigentlich alles um die verbündeten beim rauf leveln auf die max stufe..... aber sonst macht mir die erweiterung spass mal schaun was noch alles kommt.....
Was Evo aufführt trifft für mich fast 1:1 zu

https://youtu.be/ZrbdU2_DgdA

Insgesamt mag ich aber BFA, aber das Potential ist viel größer und dieser RNG Wahn (WF,TF, Sockel, WERTE) nervt so enorm.
Ich find BfA gut. Sieht ganz gelungen aus. Mehr kann man erst in der Zukunft sagen.
Fand Tiragardesund perfekt (Landschaft & Musik einfach Top). Andere Gebiete finde ich auch gut gemacht. Kriegskampagne ist interessant. Finde nur blöd, dass ich jetzt mit WM bei WQ's mich immer im World Quest Tracker in ner Gruppe anmelden muss, weil die andere Fraktion meistens dominiert :/
Ich liebe die Musik in Zuldazar <3 Die ist so entspannend. Aber auch sonst find ich die Gebiete bisher wirklich toll. Mir macht's Spaß.
Langweilig
Beliebig
Austauschbar
Einfallslos

kurz: grottenschlecht.

Ach und PvP wurde ja rausgepatcht, wie ich gerade sehe.
Die Landschaften inklusive der Pflanzen sind der Hammer. Die Farbgebung in Boralus perfekt. Selbst große Bäume wehen nun leicht im Wind und die ehemals billigen 90 Grad Texturgitter sind deutlich besser bei Laubbäumen geworden.

Wenn Blizz die alten Gebiete auf diesen Grafikstandard updaten würde, würde ich sicher einen AddOn-Preis dafür bezahlen.
Ich finde die Musik der Gebiete sehr toll sind toll besonders fand ich die Musik schön wo Jaina sagte um jeden Preis für die Allianz.

Auch die Quest sind gut mal sehen wie die Inis werden und der Raid wo es ja 1 nur giibt
01.09.2018 22:12Beitrag von Lunaja
Langweilig
Beliebig
Austauschbar
Einfallslos

kurz: grottenschlecht.

Ach und PvP wurde ja rausgepatcht, wie ich gerade sehe.


Grundsätzlich unterschreibe ich das so ! Hätte ich nicht die Community also Gilde, FL etc. wäre ich jetzt auch wieder ausgestiegen.
02.09.2018 01:25Beitrag von Philae
01.09.2018 22:12Beitrag von Lunaja
Langweilig
Beliebig
Austauschbar
Einfallslos

kurz: grottenschlecht.

Ach und PvP wurde ja rausgepatcht, wie ich gerade sehe.


Grundsätzlich unterschreibe ich das so ! Hätte ich nicht die Community also Gilde, FL etc. wäre ich jetzt auch wieder ausgestiegen.


Dann solltest du deinen Freunden zu liebe aufhören zu spielen. Nichts ist schlimmer als ein Spiel was man mag mit jemandem zu spielen, der immer nur erzählt wie !@#$% er alles findet.
02.09.2018 01:41Beitrag von Aguya
Dann solltest du deinen Freunden zu liebe aufhören zu spielen. Nichts ist schlimmer als ein Spiel was man mag mit jemandem zu spielen, der immer nur erzählt wie !@#$% er alles findet.


Dachte das gehört zum guten deutschen Umgangston dazu? Umso mehr man meckert, umso besser gehts dem deutschen doch?!
Ich finds ziemlich schwer das jetzt schon abschließend zu beantworten. Ein absolut klares Pro an dem es auch nichts mehr zu rütteln gibt bekommen von mir das Storytelling sowie das allgemeine Design der Gebiete und Dungeons(ausser Riesenflöz. bäh. ich mochte schon Kezan nicht :/) und allem vorran die musikalische Untermalung. Es gab Dinge die für mich krass herrausgestochen haben wie die kleine Anneke in Drustvar.

Was ich persönlich auch recht gern mag - und hier scheiden sich die Geister - sind die Inselexpeditionen. Ich käme im Leben nicht auf den Trichter die zu farmen, aber 2-3 die Woche mit 2 Leutchen Abends für ne Stunde im TS dummschnack labern und dabei ganz entspannt über ein paar Inseln spazieren empfinde ich als sehr angenehme Ingame-Neben(!)beschäftigung

Ich mag den Warmode. Ich bin mir über die Unzulänglichkeiten des ganzen durch Fraktionsungleichgewicht etc zwar völlig im klaren - aber dieses kleine bisschen Nervenkitzel beim WQs machen wertet diesen täglichen "Grind" für mich erheblich auf.

Ebenfalls sehr zufrieden stimmt mich das Blizzard auch in BfA nicht vergessen hat zumindest einigen (ich hab natürlich nicht alle durchprobiert) NPCs extrasprüche zu verpassen wenn man sie sinnlos mehrmals anklickt. Ich mag son Quatsch und seit WC2 hab ich das in jedem spiel mit antwortenden NPCs gemacht :c

Was mich bisher nicht überzeugt ist das Konzept der Halskette oder vielmehr der Azerit-Traits. Ja, sie haben einen - teilweise extrem spürbaren - impact auf den verursachten Schaden und hin und wieder nehmen sie sogar Einfluss auf die Rota/Prio - aber die Auswahl ist mir zu dünn. Ich kann natürlich nur von mir sprechen, aber von den 20(?) verschiedenen Traits die es im ersten Ring gibt sind 15 so schlecht das ich meine Mitspieler bitten würde mich zu schlagen wenn ich sie trotz Alternativen mitnehm. Ich hoffe da allerdings noch drauf das im Laufe des Addons echte Alternativen entstehen, gerne auch mit erheblichem Einfluss auf die Spielweise (und nein, damit mein ich nicht so scherze wie 3x snake eyes und dolche beim outlaw pre-hotfix) Zusammengefasst möchte ich da also sagen; mir wärs sehr lieb wenn die Traits, zumindest die klassen/specc-spezifischen - vom Impact her nah genug beieinanderliegen würden das eine echte Wahl besteht.

Ausserdem nerven mich die Tortollaner, na´logo und das memory sind für mich zwar völlig ok und ich hasse nur Brückenkopf, aber nerven tut mich vor allem der Umstand das es für diese Fraktion eben nur diese 3 WQs >gibt<. Das macht diese Quests, auch wenn sie schnell und entspannt zu erledigen sind, halt sehr schnell lästig. Zumindest für mich.

Was ich noch semi-unbeurteilt lassen will ist der Maxlevel-Content. ich hatte die ersten 1 1/2 Wochen der Erweiterung recht viel Zeit und hab mich mit dem Main dann auch ordentlich übersättigt - Das ist aber schlussendlich meine eigene Schuld. Kommende ID dürfte mit Warfronts, Raid und M+ wieder genug Motivation kommen, vielleicht werf ich mich nach langer Zeit sogar mal wieder ins Rated PvP sobald die Saison startet

Das wärs dann vorerst - Ich bin insgesamt auf jeden fall guter Dinge für BfA :)

Edit: Ein ganz wichtiges Pro vergessen! Mit Tortensalat hat dieses Forum mit BfA endlich einen Nutzer ausgespien der mich ausreichend nervt um ihn zu ignorieren! in diesem Blizzard Forum fehlte mir so jemand noch :)
Außer dass mich das Sturmsangtal sofort an Pandaria erinnert hat, ist BfA ganz okay. Aber man merkt teilweise auch, dass vieles wiederverwendet wurde. Trotzdem ist es eine nette Abwechslung. Bei den Piraten fehlt mir nur das typische Haaarrr. Irgendwie wirken die zu bürgerlich.
Ganz ok bisher. Aber nicht annährend so gut wie Legion.

Jedoch kann es ja noch besser oder schlechter werden.
Unfassbar wenig Content für den Start. Es ist wie Legion nur auf Diät.
Was mir an BfA nicht gefällt ist wirklich das Questing. Ich als leidenschaftlicher Twinker habe echt keine lust zu Twinken, wenn ich mich auf meine Twinks einlogge. Es fühlt sich für mich mehr nach Ballast an als nach Spaß. Sogar zu WoD hatte ich beim Twinken spaß und das muss schon was heißen, obwohl ich WoD abgrundtief hasse.
01.09.2018 22:12Beitrag von Lunaja
Langweilig
Beliebig
Austauschbar
Einfallslos

kurz: grottenschlecht.

Ach und PvP wurde ja rausgepatcht, wie ich gerade sehe.

Sehe ich ganz genauso!
Also ich finds super bis jetzt

ich hoffe da kommt noch was an Story Allianz mäßig.
Aber ich LIEBE die KulTiras Zonen + Musik sehr :)

mal abwarten wie der Raid wird
Ich bin hin und her gerissen. Während dem lvln und fertig questen war ich begeistert und hat spass gemacht.

Jetzt wo ich die gebiete durch habe und mehr oder weniger nur noch wq habe ist irgendwie die luft raus. Hab nicht mal gross lust gear farmen oder die anderen sachen die es gibt.

Bin deshalb zu meinem hordler gewechselt und lvle den hoch und habe wieder spass.

Ich glaube es fehlt wirklich irgendwie content. Bin keine vielspielerin aber so schnell war ich mit der geschichte noch nie (gefühlt) durch

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum