Itemprogression und Kriegsfronten

Allgemeines
Zurück 1 2 3 6 Weiter
Man darf aber nicht vergessen das zwar 340+ Gear garantiert dropt, aber die Statverteilung Fix ist. Für viele Klassen wären einige Items auf M0 trotzdem besser dank anderer Sekundärstats. Auch die Azeritteile sind bisher meines Empfindes nach ziemlich bleh und die stärkeren Klassentraits fehlen einfach.

Auch dauert eine Runde ca immer 30mins. Wirklich Zeit gespart gegenüber M0 hat man auch nicht und 1 drop ist auch nicht die Welt weil man schlicht je mehr man kriegt die slots doppelt und dreifach gedroppt bekommt. Man kann also weniger planen als in mancher Mythic ID wenn man was spezielles Sucht.

Das wirklich gute ist das es eher ein M0 Dungeonfinder entspricht also Leute die Heroic mit Tool laufen aber Probleme haben eine Mythicgruppe zu finden ordentlich aufgerüstet werden.
Respekt an jeden der es schafft sich dort voll auszurüsten.
Das Ding ist so langweilig,das mir der eine Run schon gereicht hat :)
Bzw 2 Runs ein mit Hexer ein mit Schurke :)
hmm... man kann das so sehen. Man kann aber auch sehen, das man bei der Kriegsfront eine Statkombination vorgesetzt bekommt die nicht zwangsläufig dem Optimum entspricht, während man bei Instanzen eine ziemliche Breite hat.

Aber ja, man kann drauf rumreiten. Leicht bei so ner Grundstimmung.

10.09.2018 00:46Beitrag von Flare
Man darf aber nicht vergessen das zwar 340+ Gear garantiert dropt, aber die Statverteilung Fix ist. Für viele Klassen wären einige Items auf M0 trotzdem besser dank anderer Sekundärstats.


Gar nich gesehen, das du das Argument schon gebracht hast
Sich über Catch Up in Kriegsfronten aufregen... ohje. Hab heute zum ersten mal in meiner WoW Laufbahn Ranked Arena gespielt und hab dort binnen 50 Minuten 3 340er und 6 330er Items bekommen.

Hab dann bis 1400 gepusht um meine Weekly Chest nochmal zu pushen und würde jetzt immer 350er Items aus der Arena kriegen. Ist ne nette Abwechslung, denn M+ grinden war ich nie ein Fan von und Arena bringt da mal bisschen Abwechslung. Kriegsfronten würde ich nie für Eq farmen, mega boring das Ding.
Ich habe das ungute Gefühl, dass das so nicht beabsichtigt war und Blizzard es ändern wird, nachdem die Horde - und nur die Horde - ordentlich Gratisloot abgestaubt hat...
10.09.2018 05:58Beitrag von Arclite
Ich habe das ungute Gefühl, dass das so nicht beabsichtigt war und Blizzard es ändern wird, nachdem die Horde - und nur die Horde - ordentlich Gratisloot abgestaubt hat...


Japp ich finde auch, dass das Allianz-Verschwörungsfähnchen schon viel zu lange nicht mehr hoch gehalten wurde...

@topic:

Ab nem gewissen Equipstand bekommt man 340er Azerit-Gear aus manchen WQs (war bei mir glaub ich 325 rum), HC - Equip kann hoch proccen, M0 kann hoch proccen, alles kann hoch proccen :)

Und fast alles macht mehr Spaß als der NPC-Zerg, der sich Kriegsfront schimpft.

Das einzige was ich tatsächlich übertrieben finde ist, dass man für die Quest auch noch ein 370er hinterher geschmissen bekommt, das hätten sich die Blauen mMn schenken können.
Lol wen juckt das denn bitte ob sich irgendwelche Twinks oder nachzügler darüber ausrüsten können und noch nicht mal gezielt, euer main hat das hoffentlich nicht mehr nötig und wenn doch, habt ihr ganz andere Probleme als das.
10.09.2018 06:30Beitrag von Ayola
Lol wen juckt das denn bitte ob sich irgendwelche Twinks oder nachzügler darüber ausrüsten können und noch nicht mal gezielt, euer main hat das hoffentlich nicht mehr nötig und wenn doch, habt ihr ganz andere Probleme als das.


Schon allein, um dort mal eben jede Menge Material für die Berufe zu erhalten. Dir fehlen ja auch die +37 Ringverzauberungen. Natürlich haut man sich die nicht auf 340/350er-Teile. Aber wo sich das lohnen würde, wäre es mit diesem Freeloot schnell und billig aufgeholt. Ich würde auf jeden Fall gern davon profitieren.
10.09.2018 06:14Beitrag von Anarchtico

Ab nem gewissen Equipstand bekommt man 340er Azerit-Gear aus manchen WQs (war bei mir glaub ich 325 rum)


Nein, gibt es nicht. Das Maximum liegt aktuell bei 330. Nur etwa 1x pro Woche gibt es noch eine Dungeonquest, die auf 340 kommt. Und eben je nach Fraktion auch mal ne 340er Abgesandtentruhe.

Sobald du 330+ bist sind Weltquests daher loottechnisch weitestgehend uninteressant.
Der Vergleich hinkt. Als Ally 2 brauchbare items bekommen und wie schon gesagt wurde jetzt 7 Tage nix.
Als Hordler kann ich schön meinen 2 char etwas equipen.
In warfront rumstehen und items einsacken klappt übrigens nicht, solche leute werden bemerkt und gekickt.
Höchste itemdrop war 340 für Sieg und eins 370 über Quest bei 8 spielen.
3 item doppelt bekommen. Also kann man sich ausmalen wieviele man machen muß, um sich komplett zu equipen. Ringe und schmuckstücke hab ich dabei noch bei keinem gesehen. Ca. 30 Minuten schlägt man sich mit Npc's sammelt resourcen. Ich kann also Warfront oder Instanzen machen, was gibt es da zu meckern. Wer in Warfront Brain afk hinterher gammelt ist schnell gelangweilt. Also gehört ihr auch dazu?? Dann macht was anderes.
10.09.2018 07:21Beitrag von Kokas
Der Vergleich hinkt. Als Ally 2 brauchbare items bekommen und wie schon gesagt wurde jetzt 7 Tage nix.
Als Hordler kann ich schön meinen 2 char etwas equipen.
In warfront rumstehen und items einsacken klappt übrigens nicht, solche leute werden bemerkt und gekickt.
Höchste itemdrop war 340 für Sieg und eins 370 über Quest bei 8 spielen.
3 item doppelt bekommen. Also kann man sich ausmalen wieviele man machen muß, um sich komplett zu equipen. Ringe und schmuckstücke hab ich dabei noch bei keinem gesehen. Ca. 30 Minuten schlägt man sich mit Npc's sammelt resourcen. Ich kann also Warfront oder Instanzen machen, was gibt es da zu meckern. Wer in Warfront Brain afk hinterher gammelt ist schnell gelangweilt. Also gehört ihr auch dazu?? Dann macht was anderes.


Ja kann ich bestätigen, in den 3 Matches, die ich gestern gemacht habe wurden einige Leute gekicked.
Ich bin durch die warfronts quest von 348 auf 349 gerutscht, dass sonst keine Upgrades zu erwarten waren, war klar. Ich habe trotzdem den Abend mit ein paar wenigspieler-gildies dort verbracht. Alle waren zwischen 290 und 300, jetzt sind sie 325-335. Für sie auf jeden Fall super.
Allerdings hatte keiner von ihnen je auch nur eine heroic von innen gesehen... Ab heute machen wir m+, weil sie es jetzt können. Sprich, 2 content tiers wurden übersprungen.

Für meine Jungs und Mädels war das natürlich ein super catchup. Aber braucht man einen Monat nach Release schon Mittel und Wege, die komplette Spielerschaft auf m+ Niveau zu heben? Ich hätte es für sinnvoller gehalten, wenn die warfronts drops, sowie die drops der rares im arathi, das selbe bzw ein vergleichbares scaling bekommen hätten wie world quests (nur mit 340 cap), vor allem da der content auch afk zu bewältigen ist. Ein persönliches Upgrade bzw die chance darauf wäre trotzdem gegeben gewesen, ohne dass der komplette sub-mythic content komplett invalidiert wird, ringe und trinkets ausgenommen.
09.09.2018 23:14Beitrag von Gahanaho
Verstehe das gemecker ehrlich gesagt nicht.

Ich durfte mehrmals heute lesen in den Warfronts "Wie lange dauert der Sch*** eigentlich.

Nachdem ich heute mit meinem Twink 2 mal den gleichen Umhang nach 2 Warfronts bekommen habe und immernoch damit beschäftigt bin den Mythic rdy zu kriegen (Aktuell 328 GS) find ich die Dinger eigentlich echt gut ergänzend zu den Mythics die ich auch noch gehen werde. Denn am ende des Tages werden die schneller sein fürs Equippen


Ist 328 nicht schon bereit für Mythics? Gut, in den zwei Wochen sind die Ansprüche natürlich massiv gestiegen aber für Mythics sollte das an sich problemlos reichen.
Also ich bin gestern von ilvl 290 auf 325 nach 4-5 schlachten, jedesmal gabs nen 340er iten, 1x sogar 355er geprocct + die quest am anfang gab mir ein 370er stab
hmm wäre vllt besser gewesen, wenn blizz 2 warfronts eingebaut hätte?

So das jede seite immer das gleiche machen kann nur bei verschiedenen kriegsfronten.

Vllt für die nächste Kriegsfront ein denkanstoß @Blizz :D
Wie ist das eigentlich in den Warfronts mit den verschiedenen "Stufen" der Sets rein vom kosmetischen Standpunkt her. Das Platte "T3" finde ich persönlich nämlich wirklich cool. Aber direkt farmen wird man das wohl nicht können, oder?
Wenn man bedenkt, dass die Anforderung für Mythics absurde Maße angenommen hat, finde ich es gut, dass 340 droppt. Selbst als 340+ dd wird man ungern in Mythics mitgenommen. Am liebsten sollte man 350 für son Bull!@#$ sein.
Mir gefällt die Kriegsfront. Wer afk rumsteht wird gemeldet. Wer sagt er habe sein equip müßig zusammen gefarmt und fühlt sich jetzt verarscht, da man über die Kriegsfront jedes mal nach abschluss ein 340+ item bekommt... du bekommst auch zum Teil schon für ne wq 330+ und das Addon ist knappe 4 Wochen draußen, vielleicht sollte man nicht immer alles durch hetzen. Ich reg mich auch über viel auf, aber das item gedöhns ist doch schon ewig !@#$%^-* und trotzdem steht man unterm Strich nicht schlecht da.
Das ist die Quittung für die jammerei in den letzten Jahre.

Öh es ist so schwer.
Nä das dauert zu lange.

Nun ist man innerhalb in nicht mal einer Woche full Epic.

Ich wäre zumindest schonmal zufrieden wenn nur in M+ und Raid richtiges Gear dropt und bei allen anderen Dingen nur blaues Zeug. Dann heulen aber wieder die Leute rum welche nicht Raiden. Aber wozu brauchen Leute die nicht Raiden top Gear? Das weiß keiner..

Achja und PvP natürlich richtiges Gear.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum