Champions von Azeroth Ehrfürchtig wozu?

Allgemeines
Weil man es kann, für einen echten Champion sollte das Selbstverständlich sein.
14.09.2018 13:21Beitrag von Ilastru
Weil man es kann, für einen echten Champion sollte das Selbstverständlich sein.


Haha eine sehr gute Antwort :D
So alle Erfüchtig
Und was hat man jetzt davon auser bischr Rüstung , Reitiere die !@#$%^e ausehen und dann noch 10.000g kosten .
Misionstisch wo man ständig Rufmissionen bekommt die Belohnung aber nicht gebrauchen kann und auch seinen Twinks nicht schicken kann .
Und von den WQ Belohnungen mal ganz abgesehen .

Da war das Legions Rufsystem um längen besser .
Bei der Grindliebe von Blizz gehe ich mal davon aus, dass man alle jetzigen Fraktionen der eigenen Seite für das Fliegen auf Ehrfürchtig haben muss.
14.09.2018 16:15Beitrag von Hemifran
Bei der Grindliebe von Blizz gehe ich mal davon aus, dass man alle jetzigen Fraktionen der eigenen Seite für das Fliegen auf Ehrfürchtig haben muss.


Respektvoll reicht.
Was ist denn daran schlecht? Eine Fraktion näher an der 100.^^
10.09.2018 19:08Beitrag von Sativium
Vielleicht kann man in einem späteren Patch mit ehrfürchtig nochmals 15gs erhalten. Würde aktuell auch noch wenig Sinn machen.

und warum genau würde das wenig sinn machen? die halskette ist schließlich unser neues artefakt und soll sehr mächtig sein.. warum soll sie dann kein ilvl bekommen die zu myth passt, wenn man mit champions durch ist unds dieses 15 ilvl pro ruf stufe konzept sowieso gab.. ich ging zumindest bis vor kurzen davon aus, das meine bald 380 ist
tbh: die wenigsten laufen mythic.. aber "wenig sinn" ist quatsch für unser "krasses" artefakt

14.09.2018 18:43Beitrag von Razuriki
14.09.2018 16:15Beitrag von Hemifran
Bei der Grindliebe von Blizz gehe ich mal davon aus, dass man alle jetzigen Fraktionen der eigenen Seite für das Fliegen auf Ehrfürchtig haben muss.


Respektvoll reicht.


jaa.. für schneller reiten, nicht für fliegen^^ da ist der vermutung von ehrfürchtig evtl garnicht so verkehrt.. aber bis dahin müssen wir eh noch 2-3 content patches abwarten^^
naja, wirklich schade das man tgl den ganzen Q-Kram macht und am Ende nicht mal die Kette wieder aufgewertet wird....wäre irgendwie nicht SO viel gewesen. das 255 Item ist schon zu low nach 3 Wochen Raid.
Es ist eine Schande.
*Aufwertung* Vote+
10.09.2018 17:46Beitrag von Skerez
Andere Fraktionen sind doch genauso, muss man für Grinden und hat am Ende nichts von


Da Spieler nicht wirklich etwas davon haben, müssen sie auch nicht grinden.

Theoretisch könnte man Ruf sogar abschaffen, genau wie Berufe weil Blizzard per Definition keinen Wert auf Langzeitmotivation legt.
...

Man kann nicht immer bei Ruffraktionen mit „früher“ ankommen, denn es gab früher auch welche die garnichts gaben - manche Fraktionen hatten auch keine Mounts wie bspw. die in der Scherbenwelt.
Wäre der Aufschrei nicht wieder groß gewesen wenn die Mounts wie in WoD in den Shop gekommen wären? :0

Ein paar schöne Mounts zum drauf reiten von den Rufhändlern wären toll, da stimme ich zu aber als Ersatz schaltet man ja dadurch die andren Völker frei... mies aber immerhin hat der Grind etwas...


Stimmt nicht. Mein cenarischer Kriegshippogryph ist von einer Scherbenweltfraktion. Die einzige Fraktion, die mir noch in den Sinn kommt, weil sie völlig belanglosen Grind bot, war Ogri'la im Schergrat (die hab ich bis heute noch nicht!).
Bzw auch da konnte man mit der Questreihe wenigstens noch Mogitems verbinden, die sich heute als Vorlagen auszahlen.


Mein Netherdrache sagt auch, dass es für den Grind (und das war ein ekelhafter Grind!!!), noch eine Belohnung gab ;)
Man braucht die 7. Legion für die Dunkeleisenzwerge und die Prachtmeeradmiralität für die Kul'Tiraner.
Bei der Horde natürlich die Gegenstücke für Mag'har Orcs und Zandalaritrolle

Da für den Pfadfinder 2 schon gesagt wurde, dass es keine neue Ruffraktion geben wird die wir brauchen, denke ich mal, dass man sicherheitshalber die anderen alle auf Ehrfürchtig bringen sollte. Geht ja auch ganz gut nebenbei
Richtig, und da in BfA nicht mal das fliegen sonderlich hilfreich erscheint, und mir persönlich nicht mal fehlt ist selbst Pfadfinder ein fragwürdiges Ziel.
05.10.2018 13:55Beitrag von Bromburak
Richtig, und da in BfA nicht mal das fliegen sonderlich hilfreich erscheint, und mir persönlich nicht mal fehlt ist selbst Pfadfinder ein fragwürdiges Ziel.


Als Kräuterkundler, der das ko...n beim Ankerkrautfarmen bekommt, sage ich dir: Ich will fliegen ;)

Nein, eigentlich ist fliegen überall überflüssig, aber es wurde nun mal eingeführt.

Und hey, wir bekommen Wappenröcke ;) Wenn das kein lohnendes Ziel ist *hust*
10.09.2018 17:56Beitrag von Skerez
10.09.2018 17:49Beitrag von Arcamenel
...
Klar,warum kein Mount. Hat man früher auch bekommen auf ehrfürchtig bei anderen Fraktionen.
Eine kleine "Karotte" am Ende des Stiels wäre nicht allzu viel verlangt... und damit meine ich nicht unbedingt das tausendste Item mit ILVL 3xx, dass man sowieso nach kurzer Zeit austauscht.


Man kann nicht immer bei Ruffraktionen mit „früher“ ankommen, denn es gab früher auch welche die garnichts gaben - manche Fraktionen hatten auch keine Mounts wie bspw. die in der Scherbenwelt.
Wäre der Aufschrei nicht wieder groß gewesen wenn die Mounts wie in WoD in den Shop gekommen wären? :0

Ein paar schöne Mounts zum drauf reiten von den Rufhändlern wären toll, da stimme ich zu aber als Ersatz schaltet man ja dadurch die andren Völker frei... mies aber immerhin hat der Grind etwas...


Scherbenwelt Ruf hat die VZ auf Schultern u ähnliches freigeschaltet bzw ressi Gear rezepte, und auch manche Instanzen also es war einiges Wert!
05.10.2018 12:24Beitrag von Bench

Mein Netherdrache sagt auch, dass es für den Grind (und das war ein ekelhafter Grind!!!), noch eine Belohnung gab ;)


Mein Netherdrache sagt aber auch, das dies zu einer Zeit war, wo sogar noch WQs.... ähm...... Dailys Spaß gemacht haben und er es toll findet das wir ihm und seiner restlichen Familie ein zuhause gegeben haben.

*auf "Onyx-Netheria" davonflieg*
05.10.2018 13:58Beitrag von Kyriae
05.10.2018 13:55Beitrag von Bromburak
Richtig, und da in BfA nicht mal das fliegen sonderlich hilfreich erscheint, und mir persönlich nicht mal fehlt ist selbst Pfadfinder ein fragwürdiges Ziel.


Als Kräuterkundler, der das ko...n beim Ankerkrautfarmen bekommt, sage ich dir: Ich will fliegen ;)


Wenn Dein Ziel Gold sein sollte, Ankerkraut war nur die ersten 2-3 Wochen interessant. Zumal nun fast jeder den Level 3 Flask kann und somit auch weniger Mats gebraucht werden und der Preis für Ankerkraut auch auf 200-300G fallen dürfte. Wir waren zu BfA Release bei 800-1000G ...

Ob ich nun fliege oder die Mats im AH kaufe ist vom Kosten/Zeit Faktor eher egal geworden.
Die Kette wird nicht aufgewertet? Habe mich bisher relativ bemüht auf ehrfürchtig zu kommen weil es für mich bisher selbstverständlich war die gleiche Belohnung wie für die niedrigeren Aufstiege zu bekommen.. macht mich jetzt nicht zornig aber ist enttäuschend
War leider auch davon ausgegangen, dass es eine Aufwertung der Kette gibt....Naja wieder eine Enttäuschung mehr.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum