Magnat der Schattenseite, meine Erfahrung.

Quests und Erfolge
Ahoi zusammen,

Ich würde gern im folgenden meine persönlichen Erfahrungen aufführen die ich während der letzten 2 Tage in der Kanalisation von Dalaran gemacht habe.

Für jene die es nicht wissen, "Magnat der Schattenseite" ist ein Erfolg für den man 20.000 Blinde Augen farmen muss, als Belohnung winkt dann der Rattenhengst als Reittier.

Die Schattenseite, sprich die Kanalisation ist wie die meisten wissen eine PvP Zone in der jeder jeden angreifen kann.

Ein Kollege und ich haben uns also ran gemacht dort unten alle möglichen Quellen für die Blinden Augen abgefarmt, wir haben also auch andere Spieler aktiv gejagd und bekämpft da Spieler ab der Stufe 110+ Blinde Augen gewähren (ich bin mir nicht ganz sicher ob nicht sogar Spieler ab Stufe 108+ bereits Augen gewähren, das ist mir grad entfallen.)

Natürlich hat es nicht lang gedauert bis wir angeschrieben wurden von einigen Spielern die wir zuvor besiegt haben... und hier beginnt nun der absurde Teil der Story.

Wir haben wirklich viele Beleidigungen abbekommen während wir dort unten gefarmt haben, dass es schon fast amüsant war, natürlich kann ich es nachvollziehen, dass es nervig ist wenn man dort unten gefarmt wird... ABER... dafür kann man sich doch für schlappe 5g ne Leibwache organisieren... eben diese Information haben wir nahezu immer den Spielern zugeflüstert die uns auch angeschrieben haben.

Diese Information wurde von vielen schlichtweg ignoriert und sie sind immer wieder ohne Leibwache an uns vorbei, also haben wir sie wieder und wieder abgefarmt. Bei einigen sehr gesprächigen Leuten haben wir es sogar auf die Spitze getrieben und haben sie dierekt nach dem Kill wiederbelebt und dierekt nochmal umgehauen.

Ich bin schlicht der Meinung, dass diese Leute seber Schuld sind, es gibt mehr als eine Möglichkeit "sicher" dort unten zu agieren, wenn sie die Information dazu ignorieren ist es ja schlicht nicht meine Schuld.

Wir haben sogar ein wenig "Spaß" mit anderen Spielern gehabt die sich dann eine deutlich größere Gruppe organisiert haben und uns dann überlegen waren, wir haben aber nicht das beleidigen angefangen danach, es war halt zu erwarten, dass das irgendwann passiert.

Und was für Aussagen man sich dann anhören darf: "Hättest den !@#$%^ nich in Legion farmen können...?" keine Ahnung was ich dazu noch sagen soll... habt ihr vllt ähnliche Erfahrungen gemacht?
Servus meinerseits,

Ich möchte gerne hinzufügen dass der Höhepunkt bei ca. 15.000 Augen meinerseits stattfand. Es waren 5-6 Leute die mich Zeitgleich mit Beschimpfungen bombardierten.
Beschimpfungen die ziemlich unter die Gürtellinie gingen, die zum Beispiel auf meine Mutter zielten, oder mich sogar als niederen Menschen bezeichneten.

Ja ich weiß, im Internet muss man eine dicke Haut bei sowas haben, dennoch ist einfach nur traurig wie manche "Mit"-Spieler reagieren.

Mein lieber "mitfarmer" weiter oben wurde sogar so oft wegen angeblichem Fehlverhalten gemeldet dass es ein System-ban für ihn gab.

Meinungsverschiedenheiten und ein Beleidigungs-Battle sind 2 paar Schuhe. Dies müssen einige anscheinend erst noch lernen!

Ich kann es nicht nachvollziehen!
Habe gerade den Erfolg hinter mir gebracht. Erfolg wurde gutgeschrieben, aber das Mount bekamm ich nicht.
Jemand eine Idee woran es liegen könnte. Ein/Ausloggen brachte nichts.
Bei mir hat es eine Weile gedauert, ehe ich das Mount bekam. Auch ein sofortiges hinzufügen zur Sammlung ging bei mir nicht und es hat insgesamt schon mindestens 1 Tag gedauert

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum