Beleidgungen im M+

Kundendienst
Was eigentlich hier schon wieder los mit der Community..... man wipet in m+3 am letzten boss, versucht es zu erklären usw.... Haut als einzigster 30 pots raus in der ini was nicht grad billig ist und am ende wird man als !@#$%^-*! bezeichnet..... Leute das Wort ist echt nicht schön das zweite mal das ich in einem Blizzard Spiel als @#$%^-*!@ bezeichtn wurde und beim letzten mal hab ich alle Blizazrd spiel für n halbes Jahr gelöscht. Wenn mal #$%^-loch fällt oder der gleichen ok passiert bei nem rage aber warum zum Teufel müssen Mütter beleidigt werden.... das ist echt unterste schublade.

Hab bei Hots nen 7 Tage ban kassiert nur weil ich "ez lose" geschrieben hab usw wie wird dann das hier gehandelt?? Monats ban?? Bin auch schon gespannt ob mein Report funktoniert.... ich beobachte den Spieler sollte das nicht der fall sein verliert Blizz auf jeden fall nen Abo ....

P.s. Hier sein Armory :P
<entfernt>
Ein Spieler mehr oder weniger .. juckt Blizzard nicht ..

ABER - ich kenne dein Problem.. Problem würde Blizz gut lösen können in dem Tanks sich nicht mehr so heilen können .. DDs merken das sie DDs sind und wieder umfallen wenn diese zb pullen.. das selbige gilt für Heiler..

Vielleicht sollte Epic auch wieder Epic werden.. Beleidigungen, aggressives Verhalten sind schliesslich erst seit dem zu Tage gekommen... u.a. LFR und Dungenbrowser trägt mit dazu bei.
Wird der Spieler über deinen Report überprüft bekommt er beim ersten mal eine kurze Chat Sperre. Du wirst hier noch soviel beobachten können, online wird er weiterhin sein.
Hat er dies bereits öfters gemacht ,kann es vorkommen dass er einen temporären Ban dafür kassiert(oder eine längere Chat Sperre)
Ist er Staatsfeind Nr 1. und hat grobe Verstöße gegen Blizzard Richtlinien vollzogen, kann auch der Account mal gesperrt werden.
Pack die Person auf Ignore und fertig ist die Sache für dich. Ist zwar ärgerlich aber nicht Wert sich damit das Leben zu beschweren.
Ihr braucht mir das nicht erklären, ich weis wie Blizzard arbeitet spiel selbst schon ne ganze Weile Blizzard games(über 10 Jahre), und Blizz kann wählen ich werd mein Abo ned aufladen sollte er kein Ban kassieren ;) also verlieren sie vielleicht ein abo weil er nen ban kassiert oder sicher ein ein abo weil er kein kassiert. XD
Blizzard kann wählen ist ja kein Problem.... Ich beschwäre mich auch nicht wenn mich einer als !@#$%loch beleidigt, das report ich nichtmal weil mir das zu blöd ist aber "Hurasohn" ist einfach zu heftig. Ich beleidige doch nicht die Mutter von irgendjemand....

Und wie gesagt andere bekommen wegen "ez lose" lose nen 7 tage ban in Hots... das war lediglich nur 1 Krieterium, darunter war auch "idiot" man muss ja fair bleiben. aber das war ein wortwechsel wo sich bei angegiftet haben also von dem her sehe ich das nicht so das man 7 Tage bannen muss.
Und ich möchte dass du gebannt wirst, wegen deinem Sch...önen Namen.

Kann sich Blizz jetzt aussuchen.

Alternativ könntest du auch einfach erwachsen werden, drüber stehen und nicht mit "Ich halte jetzt die Luft an bis ich bekomme was ich will" ankommen.
13.09.2018 15:14Beitrag von Familydöner

Hab bei Hots nen 7 Tage ban kassiert nur weil ich "ez lose" geschrieben hab usw wie wird dann das hier gehandelt?? Monats ban?? Bin auch schon gespannt ob mein Report funktoniert.... ich beobachte den Spieler sollte das nicht der fall sein verliert Blizz auf jeden fall nen Abo ....


Du frägst hier wie das bei Blizzard läuft.

Zu der anderen Problematik:
Lass dein Abo auslaufen, denn auf indirekte Bedrohungen / Forderungen geht Blizzard auch definitiv nicht ein.
Auch nicht wenn du das mit witzigen "XD" schmückst, hier zählt nur was die gemeldete Person gemacht hat. Dafür sind Regeln/Gesetze da.
Hallo Familydöner!

Dragali hat das eigentlich bereits gut zusammengefasst. In diesem Supportartikel findet sich eine kurze Erläuterung zu diesem System, welches mittlerweile für alle Blizzard-Spiele aktiv ist.

Da du deiner Aussage nach die Folgen bereits am eigenen Leib erfahren hast, kannst du dir auch sicher sein, dass dies anderen Spielern ebenso ergeht. Wie hier schon empfohlen wurde: per Rechtsklick melden, die Sache gedanklich abhaken und weiterzocken. Spieler, die ihre Ausdrucksweise nicht bessern, werden mit der Zeit immer längere Chatstrafen anhäufen, bis sie irgendwann (a) lernen, (b) über mehrere Monate hinweg nicht mehr schreiben können oder (c) der Account eine Sperre erhält.

Ich drücke die Daumen, dass du bei deinem nächsten Döner- äh, Dungeonausflug auf angenehmere Gruppenmitglieder triffst.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Naja macht was ihr wollt, ich wollte damit ned drohen. lediglich das thema diskutieren. Ob ich nun schreib wie ich mich verhalt oder es trotzdem mache und es nicht erwähn ist für mich das gleiche.... und nicht unbedingt ne Drohnung. Hätte ich kein Thema aufgemacht und es nicht erläutert wie ich mich verhalte, wäre es genau gleich passiert nur das es nie jemand erfährt und auch nichts passiert.
Also ist es für meine Seite doch eh egal wozu ich mich entscheide oder?

@Dainara der Name verstößt nicht gegen die AGB warum willst du das ich ihn änder? gibt mir das geld für die Charakteranppasung und ich änder den für dich kein Thema wenn das dich so sehr persönlich stört.
Namecalling im ersten post, tyryndar antwortet ausführlich aber keinen juckts, was ist denn hier los?
Huch, den Link hatte ich übersehen. Danke für den Hinweis!

Das namentliche Anschwärzen anderer Spieler stellt natürlich noch immer einen Verstoß gegen die Forentichtlinien dar. Bitte in Zukunft unterlassen; so etwas kann durchaus Konsequenzen haben!

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
13.09.2018 16:08Beitrag von Familydöner
nur das es nie jemand erfährt und auch nichts passiert.
Und ganz ehrlich: Es interessiert niemanden ob Du weiterhin spielst oder Dein Abo nicht verlängerst.
Außerdem: Hunde die bellen, beißen nicht. Hier haben schon so viele gesagt dass sie aufhören und zocken trotzdem weiter.

Also hör auf zu jammern. Melde den Spieler, setz in zusätzlich auf Igno und spiel weiter oder lass es....
Ich, vor allem als Tank, weiß wie nervig das sein kann. Vor allem wenn man im ersten Pull schon angemault wird wärend man den DPS oder die Unterbrechungsfreudigkeit der Gruppe testen will.

Da hilft auch manchmal drüber stehen nicht, manchmal ist es wirklich so unrealistisch das man einfach irgendwo luft raus lassen muss.

Der wirklich einzige Weg das zu verhindern, und ja das ist wirklich der einzige Weg, ist eine Stammgruppe aus Freunden oder aber eine Gildengruppe...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum