Kriegsfront 320er Beschränkung ist gut!

Allgemeines
Hey,

Ich wollte mal meinen Eindruck zu der Änderung, dass man eine Kriegsfront erst ab ilvl 320 betreten kann schildern, da dieser im Gegensatz zu etwaigen anderen Posts positiv ist.

Ich habe gestern einen weiteren Twink auf 120 gebracht genau an dem Tag, an dem die Kriegsfronten für die Allianz starteten. Als im Vorfeld klar wurde, dass es die ilvl Beschränkung geben wird, sowie auch an dem Tag selbst, habe ich mich zunächst ein wenig geärgert, da ich nun nicht an schnelles Equip komme (die Horde zu Anfang jedoch schon).

Um nun doch auf Itemlvl 320 zu kommen um mittels Kriegsfront (und vll. LFR) schnell an 340er Gear zu gelangen habe ich nun folgendes gemacht:

- Im Ah 300er Waffen, Ringe und ein paar andere Sachen für unter 10k Gold gekauft
→ ilvl 296
- Vom Questen bei einer Fraktion Wohlwollend gewesen und den 320er Umhang gekauft
→ ivl 298
- Rares im Arathi gefarmt (Hier sei angemerkt, dass ich mMn Glück hatte 2 Items zu bekommen. Mit meinen anderen Chars habe ich nur 0-1 Item bekommen
→ ilvl 304
- Ein paar Worldquests gemacht die Gear geben
→ ilvl 308
- World boss + Bonusroll – Kein Glück
→ ilvl 308
- 2 Heroische Instanzen gemacht – 2 Items bekommen normale Lootverteilung würde ich sagen also weder Glück noch Pech
→ ilvl 311
- Ein gewertetes Arena Game gemacht, da der 1. Sieg der Saison immer ein 340er Item gibt. Trotz low Itemlevel relativ schnell einen random gefunden der gleiches vorhatte und der Sieg war auch trotz lowgear machbar. Hier einen weiteren Bonusroll verwendet und Glück gehabt 2 340er Items
→ ilvl 316
- Weitere Worldquest gemacht, die minimale Upgrades bieten
→ 318

Stand jetzt
Ich bin nun dabei mein Eroberungspunkte Cap zu füllen für die 345 Waffe. Damit hätte ich ein ilvl über 320 und kann in die Kriegsfront. Da ich mit so lowen Gear ungern Arena gehen möchte mache ich dies ganz gemütlich über die täglichen Belohnung aus epischem Bg + normalem bg + Kopfgeldbelohnung und der wöchentlichen Killquest. Da die Kriegsfront ja 7 Tage auf ist werde ich mir das 370er Item und ein paar 340er durchaus noch schnappen können.

Mir hat der geschilderte Prozess sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es nichts Neues ist und ich das alles zum wiederholten Male gemacht habe. Ich habe viele verschiedenen Inhalte gemacht (WQ, Bg, Hero, Ah-Handel, Worldboss, Rares, Arena) ohne von einem gelangweilt gewesen zu sein.
Jedes Ilvl Upgrade hat sich belohnend und cool angefühlt und es hat Spaß gemacht auf die 320 hinzuarbeiten.

Jetzt kann man ja sagen schön für dich dann mach das halt ich will trotzdem nur Kriegsfront quen. Das stimmt zwar, aber gäbe es für Kriegsfronten keine Beschränkung, hätte ich das bei all dem stets im Hinterkopf gehabt. Z.b: „Toll 30min eine Hero gemacht ein 325er Item bekommen. In der Kriegsfront wäre es bei selbem Zeitaufwand 340“ „Was soll ich die !@#$%^ WQ machen für 315er Gear in der Kriegsfront gibt’s doch 340er“ etc.

Tl:dr
Die 320er Beschränkung ist gut, da sie einen „zwingt“ verschiedene Arten von Content zu machen. Dies kann man zwar auch ohne Beschränkung tun, würde sich aber schlecht anfühlen, weil es höchst ineffizient wäre.

Und zu dem Argument „Ja aber die Horde konnte doch“. Für mich vollkommen irrelevant. Immer neidisch auf andere zu schauen bringt einen doch auch nicht weiter geschweige denn Spaß.
Gibt genug offene Threads.
Danke für einen mehr.
21.09.2018 18:11Beitrag von Hyrulê
Tl:dr
Die 320er Beschränkung ist gut, da sie einen „zwingt“ verschiedene Arten von Content zu machen. Dies kann man zwar auch ohne Beschränkung tun, würde sich aber schlecht anfühlen, weil es höchst ineffizient wäre.

Ganz ehrlich? Wenn das der einzige Grund ist, eine iLvl-Beschrämkung einzuführen, dann finde ich das nicht gut. Dann sollte der Content wenigstens schwer genug sein, die iLvl-Anforderung zu rechtfertigen. Dann ist es auch nicht mehr ineffizient, anderen Content zu farmen.

Aber so, wie es aktuell ist, kann man sich auch semi-afk durch eine Warfront leechen und es ist einfach wahnsinnig offensichtlich, dass Blizzard da nur die Notbremse gezogen hat, weil - meiner Ansicht nach - eine Catch-Up-Mechanik zu früh implementiert wurde.

Würde mich daher also auch nicht wundern, wenn die iLvl-Anforderung mit 8.2 oder so wieder entfernt wird.
Sry fail TE hat den Sinn nicht verstanden.

Wieso kann man nicht >300er Equipment ohne M Dungeons craften?
Wieso muss ich hoffen das Gear über WQ kommt. Sag nur Waffen.
Wieso muss ich auf Level 120 nhc rennen.
Wieso konnte Horde 3 Tage Wf ohne Begrenzung spammen. Und nun sind die Rare bei denen resetet.
@ Belegun

ich verstehe immer noch nicht, warum du nicht schon längst dein abo gekündigt hast, alles was man hier von dir im forum liest ist nur gemecker, gemecker und noch mehr gemecker

achso falls ich es vergessen habe: Packen wir noch ein Paket Gemecker obendrauf

im gegensatz zu den meisten hier freue ich mich für die horde und finde auch das mit der Beschränkung ok, aber das ist wohl selten in diesen Tagen wo viele wie ein Ackergaul mit Scheuklappen denken

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum