Tagesaufgaben als Allianz nahezu unmöglich?

Allgemeines
Das über die Jahre vor allem die Kids zur "coolen" Horde gewechselt haben, spürt man jetzt. Generation Fortnite treibt sich vor allem auf Hordeseite rum.
Jeder, welcher einigermaßen PVP betreiben möchte, ist zur Horde.

Auch mein Schurke ist zur Horde. Es ist 100% einfacher kompetente Areanaspieler zu finden.
Es gibt eben einfach mehr Hordler mit WM an als Allianzler.

Wenn das "einfach so ist" und hingenommen werden muss, bin ich dafür ab sofort BG´s statt 10 vs 10 15 Allianzler vs 10 Hordler spielen zu lassen.

Wems nicht passt, der kann ja BG spielen sein lassen, es ist halt so.

Mal sehen, wie lange es dann BG´s noch gibt.
Achja, und 25er Raids sind ab jetzt bei gleichem Schwierigkeitsgrad für die Horde nur noch als 5er Gruppe betretbar, für Allianzler weiterhin mit 25 Personen. Was Horde, für Euch unmöglich zu schaffen? Dann lasst es doch bitte sein, zwingt euch doch niemand in Instanzen. Ach ja, Arena wird umgemodelt. Nicht mehr 2on2 und 3on3, sondern ab jetzt 3 Allianzler vs 2 Hordler und 5 Allianzler vs 3 Hordler, also 2on2 wird 3on2 und 3on3 wird 5on3. Was, ihr könnt da garnicht mehr gewinnen? Hört auf zu heulen, ist halt so. Wenn es euch nicht passt habe ich nen supertollen megateilen Rat: Lasst es einfach bleiben. Ist halt so.

Alle Probleme gelöst, WOW wird demnächst tot sein, weil niemand mehr irgendwas spielen mag, weil alles voll unfair ist. Nein? Stimmt, Allianz wird weiter Raiden können, Sämtliches PVP wird tot sein.

Viel Spaß mit diesem neuen Spiel! Ist nen doofer Gedanke? Dann bringt hier bitte mal ein bischen Mitgefühl beim Thema WM ein! Manch einer möchte nämlich gerne Open PVP betreiben. PVP-Server gabs schließlich nicht umsonst!
22.09.2018 00:34Beitrag von Yathrin
21.09.2018 21:06Beitrag von Kaleerà
Bestätigt doch nur wieder das die Allianz eher die zartbeseiteten anzieht.
Das ungleichgewicht entsteht doch erst durch so ne schwachsinnige Einstellung und die fehlende fähigkeit auch mal einstecken zu können, ohne gleich heulend den wm auszuschalten.


Hab letztes Addon noch Horde gespielt und musste überredet werden, auf die Allianzseite zu wechseln. Und nun?

Das Problem für mich sieht halt so aus: Ich wollte es beim Leveln gemütlich angehen, alle Questtexte lesen und die Story verfolgen. Andere zogen stur durch und trieben sich dann als 120er im selben Gebiet herum, wie ich mit 112.
Da machste nix. Hab dann auf halbem Weg zu 120 den Kram deaktiviert und hatte meine Ruhe.

Auf Maximallevel hatte ich dann die Wahl:

1. Umschalten, während gerade laufend Allianzler den Modus deaktivierten und mich mit der Übermacht kloppen, welche sich bereits ne Woche vor mir ordentlich auf Maximallevel ausrüsten konnte.

2. Im PvE-Modus weiterspielen, wie ich das seit Cata schon konsequent mache, weil es sowieso keine für mich spannenden Open World-Schlachten mehr gibt und der Fraktionszusammenhalt kaum noch vorhanden ist und jeder sein eigenes Ding durchzieht.

Die Wahl fiel mir ziemlich einfach. Wenn die Classic-Server rauskommen, dann bin ich gerne wieder als Hordler auf PvP dabei. Das war einfach ne ganz andere Nummer.


Also ich hatte ziemlich viele massenschlachten erlebt bia jetzt. Ist mittlerweile ein bisschen zurückgegangen aber da war nix von der riesengroßen hordeübermacht zu spüren.
22.09.2018 08:18Beitrag von Trogar
Es gibt eben einfach mehr Hordler mit WM an als Allianzler.

Wenn das "einfach so ist" und hingenommen werden muss, bin ich dafür ab sofort BG´s statt 10 vs 10 15 Allianzler vs 10 Hordler spielen zu lassen.

Wems nicht passt, der kann ja BG spielen sein lassen, es ist halt so.

Mal sehen, wie lange es dann BG´s noch gibt.
Achja, und 25er Raids sind ab jetzt bei gleichem Schwierigkeitsgrad für die Horde nur noch als 5er Gruppe betretbar, für Allianzler weiterhin mit 25 Personen. Was Horde, für Euch unmöglich zu schaffen? Dann lasst es doch bitte sein, zwingt euch doch niemand in Instanzen. Ach ja, Arena wird umgemodelt. Nicht mehr 2on2 und 3on3, sondern ab jetzt 3 Allianzler vs 2 Hordler und 5 Allianzler vs 3 Hordler, also 2on2 wird 3on2 und 3on3 wird 5on3. Was, ihr könnt da garnicht mehr gewinnen? Hört auf zu heulen, ist halt so. Wenn es euch nicht passt habe ich nen supertollen megateilen Rat: Lasst es einfach bleiben. Ist halt so.

Alle Probleme gelöst, WOW wird demnächst tot sein, weil niemand mehr irgendwas spielen mag, weil alles voll unfair ist. Nein? Stimmt, Allianz wird weiter Raiden können, Sämtliches PVP wird tot sein.

Viel Spaß mit diesem neuen Spiel! Ist nen doofer Gedanke? Dann bringt hier bitte mal ein bischen Mitgefühl beim Thema WM ein! Manch einer möchte nämlich gerne Open PVP betreiben. PVP-Server gabs schließlich nicht umsonst!


Ganz ehrlich, selten so einen Quark gelesen. Kein Kontex, keine causa, einfach nichts inhaltlich, was dem Bezug zum Thread-Thema auch nur ansatzweise gerecht werden könnte. Schade, die Allianz disqualifiziert sich leider immer mehr. Zumindestens die schreiende Minderheit, die durch Lautstärke ihrer Sache die entsprechende Relevanz verleihen möchte.
Was macht diese Sozial-Media-Kultur nur aus den Menschen.....einfach unfassbar.
21.09.2018 15:41Beitrag von Megya
Warmode aus! Da sind sie geholfen! :)
Sorry konnte ich mir nun nicht verkneifen. Aber bevor ich 3h für zwei Quest brauch, dann würd ich lieber auf WM off stellen... auch wenn es dann die 10% nicht gibt...

Bei den mickrigen Belohnungen die WQs abwerfen, lohnen sich die 10% eh kaum...
vielleicht solte es im Kriegsmodus für die unterlegene Seite einen Bonus geben?

z.B
bis 45:55 kein bonus
ab 44:56 zu den 10% Kiegsmodus bonus nochmal +10%

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum