Vorschlag: Die Schreckensflut

Allgemeines
"das Forum spinnt ja immernoch"
22.09.2018 18:27Beitrag von Aliasthea
"das Forum spinnt ja immernoch"


aber übelst
22.09.2018 10:26Beitrag von Lootmilla
Habe das Mount nun auch und bin tatsächlich entäuscht davon.
Es ist ein tolles Design und optisch gefällt es sehr gut. Von den Möglichkeiten allerdings bin ich tatsächlich verwirrt.
Zum einen kann es als "Schiff" nicht auf dem Wasser gleiten, sprich darauf "reiten".
Ich mein.. hallo? Es ist ein verdammtes SCHIFF!

Zum anderen finde ich es zusätzlich entäuschend dass man keinen weiteren Passagier mitnehmen kann, obwohl es nachvollziehend gewesen wäre.
Es ist ein SCHIFF und kein Boot!

Hätte ich das voher gewusst, wäre ich nicht für ein halbes jahr in Vorkasse getreten. Ich mein.. Blizz verlangt ne Menge Geld im Voraus und speist diejenigen Kunden mit einem, "normalen" Flugmount ab ohne weitere besonderen Features, das von dessen Möglichkeiten auch aus dem Shop für weniger Geld zu bekommen gewesen wäre oder eben alternativ ein beliebiges aus dem Ingame. Schickes Schiff-Design hin oder her.

Das merke ich mir zukünftig für andere Aktionen. Habe echt das Gefühl verascht worden zu sein. Danke Blizz.
Deiner eigenen Definition zufolge ist es ein verdammtes Schiff.
Dann bin ich dafür, das Deines - und nur Deines - ab sofort auf dem Wasser gleiten kann - aber dafür wird Dir das Fliegen mit dem Ding gestrichen.

Weil verdammt noch mal: es ist ein Schiff!

Besten.
22.09.2018 10:26Beitrag von Lootmilla
Habe das Mount nun auch und bin tatsächlich entäuscht davon.
Es ist ein tolles Design und optisch gefällt es sehr gut. Von den Möglichkeiten allerdings bin ich tatsächlich verwirrt.
Zum einen kann es als "Schiff" nicht auf dem Wasser gleiten, sprich darauf "reiten".
Ich mein.. hallo? Es ist ein verdammtes SCHIFF!

Zum anderen finde ich es zusätzlich entäuschend dass man keinen weiteren Passagier mitnehmen kann, obwohl es nachvollziehend gewesen wäre.
Es ist ein SCHIFF und kein Boot!

Hätte ich das voher gewusst, wäre ich nicht für ein halbes jahr in Vorkasse getreten. Ich mein.. Blizz verlangt ne Menge Geld im Voraus und speist diejenigen Kunden mit einem, "normalen" Flugmount ab ohne weitere besonderen Features, das von dessen Möglichkeiten auch aus dem Shop für weniger Geld zu bekommen gewesen wäre oder eben alternativ ein beliebiges aus dem Ingame. Schickes Schiff-Design hin oder her.

Das merke ich mir zukünftig für andere Aktionen. Habe echt das Gefühl verascht worden zu sein. Danke Blizz.


Du Vogel...ihr verarscht euch doch selbst....oder steht irgendwo das man damit auf dem Wasser wandeln kann....es ist ein Flugschiff und fertsch.
Einmal vor deinem ach so übereilten Abbo Abschluss ins Forum geschaut...und du hättest bescheid gewusst....also erzähl hier nicht das ihr verarscht worden seit....ihr seit nur eins....und das bricht WoW seit Jahren immer mehr das Genick....verwöhntes jammer Volk.
LG
22.09.2018 07:44Beitrag von Vidalia
Der Wasserschreiter soll nicht entwertet werden.
Warum sollte das Ding als einziges nicht entwertet werden? Alle anderen Items werden doch auch entwertet (Azerite z.b. jede Woche um 30%)
Die Entwickler könnten die Animation auf dem Wasser sicher ändern.
Dann verhält sich das Schiff nicht mehr wie ein "normales" Bodenreittier mit Bremskraftverstärker, sondern wie der Flusskahn aus 1k Needles.

Da viele den scheinbar gar nicht mehr kennen (es wird immer nur der Wasserschreiter als Beispiel herangezogen) habe ich ein kurzes Video angehängt.

https://www.youtube.com/watch?v=-m7_HQ1q-dQ

Ich hab das alte Teil aus dem hintersten Winkel meiner Bank ausgegraben und bin da gestern echt mal hin um einen Vergleich zu haben.
Und es ist wirklich ein anderes Fahrgefühl. Kein "Eintauchen" und auch kein "auf dem Wasser schreiten".

SO sollte das sein. Die Diskussionen darüber wären beendet und die Forenuser müssten sich nicht gegenseitig beflegeln...

Vorrrwärrrts zum SIEG!
Blizzard hätte uns gleich die Titanic schenken können als Mount, wenn die Schreckensflut nicht aufs Wasser segeln kann
23.09.2018 09:34Beitrag von Glun
Blizzard hätte uns gleich die Titanic schenken können als Mount, wenn die Schreckensflut nicht aufs Wasser segeln kann


Zum 100ten Male - das Schiff schwimmt auf dem Wasser und geht nicht unter!
Einfach die Leertaste betätigen und auf dem Wasser schwimmen und gut ist.

Es hat allerdings keine voll Reitgeschwindigkeit wie der Wasserschreiter.

Und das ist auch gut so! Wenn dem so wäre und die Spieler für echtes Geld einen Ersatz für den Wasserschreiter sich kaufen könnten - wäre hier wieder die Hölle los. Oh je - jetzt ist Blizz wie EA - nur Leute die (echtes) Geld haben können sich den Vorteil erkaufen! Bla bla bla…. also wäre es auch wieder recht.

So ist es am Besten.
Die Leute die sich a) das Geld leisten können und wollen und b) die eh >6 Monate spielen werden und daher sich die Spielzeit dazu kaufen oder eh ein 6 Monats Abo haben bekommen als nettes Gimmick das Schiffchen als kleine Zugabe. Punkt.

Aber nicht - dass Leute die sich auf einen Schlag 6 Monate Spielzeit leisten können und/oder sich ein 6 Monats Abo leisten können - nur die bekommen ein Mount das einen Spielvorteil bietet!

Dann nämlich könnte mann Blizz vorwerfen, dass man wie EA gegen Echtgeld Spielvorteile sich erkaufen kann. Dann könnte man Blizz vorwerfen - kauft ein Item das Spielvorteile bietet und bindet Euch 6 Monate an uns = Lockangebot.

So taugt das Mount als nettes Gimmick. Mehr nicht.
Kein bezahlter Spielvorteil.
Kein wirkliches Lockangebot.
Also auch gut so gemacht von Blizz wie es ist!
21.09.2018 05:01Beitrag von Grimmhild
20.09.2018 22:23Beitrag von Griemhild
Das Schiff geht nicht unter - es schwimmt! Man muss beim Wässern nur einmal kurz hoch springen damit es auf der Wasseroberfläche bleibt. Es geht aber nicht unter!
Und wie das untergeht!
Du brauchst nur den Kamerawinkel etwas neigen. Ist genau wie beim Anglerfloß.
Da gibts auch hier irgendwo einen Thread dazu.

Vorrrwärrrts zum *BLUBB*...

23.09.2018 10:09Beitrag von Griemhild
Zum 100ten Male - das Schiff schwimmt auf dem Wasser und geht nicht unter!
Einfach die Leertaste betätigen und auf dem Wasser schwimmen und gut ist.
Doch. Tut es.
Ich wollte mein Abo ja eh verlängern, war aber auch verwundert, wieso das Schiff nicht auf dem Wasser fahren kann? Dies sollte wirklich geändert werden.
22.09.2018 18:37Beitrag von Nêy
22.09.2018 10:26Beitrag von Lootmilla
Habe das Mount nun auch und bin tatsächlich entäuscht davon.
Es ist ein tolles Design und optisch gefällt es sehr gut. Von den Möglichkeiten allerdings bin ich tatsächlich verwirrt.
Zum einen kann es als "Schiff" nicht auf dem Wasser gleiten, sprich darauf "reiten".
Ich mein.. hallo? Es ist ein verdammtes SCHIFF!

Zum anderen finde ich es zusätzlich entäuschend dass man keinen weiteren Passagier mitnehmen kann, obwohl es nachvollziehend gewesen wäre.
Es ist ein SCHIFF und kein Boot!

Hätte ich das voher gewusst, wäre ich nicht für ein halbes jahr in Vorkasse getreten. Ich mein.. Blizz verlangt ne Menge Geld im Voraus und speist diejenigen Kunden mit einem, "normalen" Flugmount ab ohne weitere besonderen Features, das von dessen Möglichkeiten auch aus dem Shop für weniger Geld zu bekommen gewesen wäre oder eben alternativ ein beliebiges aus dem Ingame. Schickes Schiff-Design hin oder her.

Das merke ich mir zukünftig für andere Aktionen. Habe echt das Gefühl verascht worden zu sein. Danke Blizz.


Du Vogel...ihr verarscht euch doch selbst....oder steht irgendwo das man damit auf dem Wasser wandeln kann....es ist ein Flugschiff und fertsch.
Einmal vor deinem ach so übereilten Abbo Abschluss ins Forum geschaut...und du hättest bescheid gewusst....also erzähl hier nicht das ihr verarscht worden seit....ihr seit nur eins....und das bricht WoW seit Jahren immer mehr das Genick....verwöhntes jammer Volk.
LG


Gleich Vorweg; ich habe in diesem Forum Feedback an Blizzard gegeben, da dies die einzige Möglichkeit ist das eben zu tun.
Das impliziert, dass mein Anliegen sich NUR und AUSCHLIESSLICH an Blizzard richtet und nicht an die Spieler hier in diesem Forum. Weder lege ich Wert auf deren Meinung, noch habe ich die Absicht mit ihnen hier zu diskutieren. Wenn Sie mein Feedback als Einladung zu einem Kommentar missverstanden haben, so tut es mir Leid. Ihr Fehler.

Wie ich aus Ihren Account ersehen konnte, verfügen sie gar nicht über das im Thema besprochene Mount "Die Schreckensflut".
Daher verstehe ich nicht, warum Sie sich zu einem Thema äußern das sie gar nicht betrifft. Sie haben gar keine Grundlage sich dazu zu äußern und können somit keinen fundierten Kommentar abgeben.

Auch verstehe ich nicht, warum Sie einen Spieler kommentieren, der Ihnen eine Einladung zum Kommentar weder erteilt noch angeboten hat. Hinzufügend dass Sie mein Feedback in herabsetzended Weise kommentiert haben.

Wenn Sie Ihre Meinung zum Thema verkünden möchten, so steht das Ihnen frei. Andere Spieler zu kommentieren, weil Ihnen deren Anliegen nicht passt, nun, da wünsche ich Ihnen die Stärke Ihre Meinung für sich zu behalten.

Kommentieren Sie das Thema und nicht den Spieler.

Aber sie dürfen gerne Ihre Meinung zum Thema niederschreiben und erörtern, und ihre Missgunst damit begründen. Wie Sie es eben in der Schule gelernt haben.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
[...]da dies die einzige Möglichkeit ist das eben zu tun.
Fehler #1 - nein, ist es nicht.

23.09.2018 11:09Beitrag von Lootmilla
Das impliziert, dass mein Anliegen sich NUR und AUSCHLIESSLICH an Blizzard richtet und nicht an die Spieler hier in diesem Forum.
Fehler #2 - Sinn und Zweck eines Forums nicht verstanden.

Aber für den Rest gibt es immerhin noch eine 3/10, etwas weniger gestelzt und es wäre glatt eine 6 gewesen.

Frage am Rande: wieso benutzt man nicht die Vorschlagfunktion im Spiel?
23.09.2018 11:09Beitrag von Lootmilla
Wie ich aus Ihren Account ersehen konnte, verfügen sie gar nicht über das im Thema besprochene Mount "Die Schreckensflut".
Daher verstehe ich nicht, warum Sie sich zu einem Thema äußern das sie gar nicht betrifft. Sie haben gar keine Grundlage sich dazu zu äußern und können somit keinen fundierten Kommentar abgeben.

Haha, das sind immer die besten "Du hast es nicht? Also schnauze".
Man muss ja was besitzen um eine eigene Meinung zu haben...

Und auch dir wie schon vielen anderen gesagt, das hier ist ein Forum, hier wird diskuttiert, für vorschläge gibt es die Ingame Funktion, obs dir passt oder nicht.

Das schiff kann schwimmen fertig.
Es ist kein Motorboot, noch macht es keinen sinn das es AUF dem wasser wandelt.

Nehmt euer Geschenk und hört auf zu heulen.
Wie son verwöhntes Prinzesschen zu Weihnachten. "Was nur ein Iphone in schwarz???? Ich wollte das in Pink mit Strasssteinen und großem Speicher, !@#$%^ Eltern."

Und ja diese Meinung habe ich, auch ohne das Mount, weil ich erst nächsten Monat mir das Angebot hole..
23.09.2018 11:09Beitrag von Lootmilla
22.09.2018 18:37Beitrag von Nêy
...

Du Vogel...ihr verarscht euch doch selbst....oder steht irgendwo das man damit auf dem Wasser wandeln kann....es ist ein Flugschiff und fertsch.
Einmal vor deinem ach so übereilten Abbo Abschluss ins Forum geschaut...und du hättest bescheid gewusst....also erzähl hier nicht das ihr verarscht worden seit....ihr seit nur eins....und das bricht WoW seit Jahren immer mehr das Genick....verwöhntes jammer Volk.
LG


Gleich Vorweg; ich habe in diesem Forum Feedback an Blizzard gegeben, da dies die einzige Möglichkeit ist das eben zu tun.
Das impliziert, dass mein Anliegen sich NUR und AUSCHLIESSLICH an Blizzard richtet und nicht an die Spieler hier in diesem Forum. Weder lege ich Wert auf deren Meinung, noch habe ich die Absicht mit ihnen hier zu diskutieren. Wenn Sie mein Feedback als Einladung zu einem Kommentar missverstanden haben, so tut es mir Leid. Ihr Fehler.

Wie ich aus Ihren Account ersehen konnte, verfügen sie gar nicht über das im Thema besprochene Mount "Die Schreckensflut".
Daher verstehe ich nicht, warum Sie sich zu einem Thema äußern das sie gar nicht betrifft. Sie haben gar keine Grundlage sich dazu zu äußern und können somit keinen fundierten Kommentar abgeben.

Auch verstehe ich nicht, warum Sie einen Spieler kommentieren, der Ihnen eine Einladung zum Kommentar weder erteilt noch angeboten hat. Hinzufügend dass Sie mein Feedback in herabsetzended Weise kommentiert haben.

Wenn Sie Ihre Meinung zum Thema verkünden möchten, so steht das Ihnen frei. Andere Spieler zu kommentieren, weil Ihnen deren Anliegen nicht passt, nun, da wünsche ich Ihnen die Stärke Ihre Meinung für sich zu behalten.

Kommentieren Sie das Thema und nicht den Spieler.

Aber sie dürfen gerne Ihre Meinung zum Thema niederschreiben und erörtern, und ihre Missgunst damit begründen. Wie Sie es eben in der Schule gelernt haben.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.


23.09.2018 11:09Beitrag von Lootmilla
22.09.2018 18:37Beitrag von Nêy
...

Du Vogel...ihr verarscht euch doch selbst....oder steht irgendwo das man damit auf dem Wasser wandeln kann....es ist ein Flugschiff und fertsch.
Einmal vor deinem ach so übereilten Abbo Abschluss ins Forum geschaut...und du hättest bescheid gewusst....also erzähl hier nicht das ihr verarscht worden seit....ihr seit nur eins....und das bricht WoW seit Jahren immer mehr das Genick....verwöhntes jammer Volk.
LG


Gleich Vorweg; ich habe in diesem Forum Feedback an Blizzard gegeben, da dies die einzige Möglichkeit ist das eben zu tun.
Das impliziert, dass mein Anliegen sich NUR und AUSCHLIESSLICH an Blizzard richtet und nicht an die Spieler hier in diesem Forum. Weder lege ich Wert auf deren Meinung, noch habe ich die Absicht mit ihnen hier zu diskutieren. Wenn Sie mein Feedback als Einladung zu einem Kommentar missverstanden haben, so tut es mir Leid. Ihr Fehler.

Wie ich aus Ihren Account ersehen konnte, verfügen sie gar nicht über das im Thema besprochene Mount "Die Schreckensflut".
Daher verstehe ich nicht, warum Sie sich zu einem Thema äußern das sie gar nicht betrifft. Sie haben gar keine Grundlage sich dazu zu äußern und können somit keinen fundierten Kommentar abgeben.

Auch verstehe ich nicht, warum Sie einen Spieler kommentieren, der Ihnen eine Einladung zum Kommentar weder erteilt noch angeboten hat. Hinzufügend dass Sie mein Feedback in herabsetzended Weise kommentiert haben.

Wenn Sie Ihre Meinung zum Thema verkünden möchten, so steht das Ihnen frei. Andere Spieler zu kommentieren, weil Ihnen deren Anliegen nicht passt, nun, da wünsche ich Ihnen die Stärke Ihre Meinung für sich zu behalten.

Kommentieren Sie das Thema und nicht den Spieler.

Aber sie dürfen gerne Ihre Meinung zum Thema niederschreiben und erörtern, und ihre Missgunst damit begründen. Wie Sie es eben in der Schule gelernt haben.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.


Liebes wenn du einen Kommentar an Blizz senden möchtest,und es nicht im Forum ausdiskutieren magst,solltest du auch nicht in eben dieses posten.
Unter uns Herzl......ich brauch das Mount nicht....hab den Wasserschreiter(der rennt sogar übers Wasser) aber pssst nicht rumerzählen ;)
LG

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum