Method oder Limit Vor id reset oder nicht ?

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
1 2 3 13 Weiter
ich glaub ja in dem fall eher an limit und vor id reset
schon weil ichs nicht für das beste halte das method die ganze zeit auf nem event hockt und streamt das stört die konzentration(bzw würds zumindest mir so gehen)
und was denkt ihr ^^
Mein Desinteresse daran wird eigentlich nur noch dadurch verstärkt, dass beides Horden-Gilden sind.
Keine Ahnung. So oder so hat Method schon gewonnen. Extrem viele Zuschauer, Subs, Spenden usw.
Natürlich sind es Horde-Gilden. Racial blance ist Uncool. Ist doch ein MMORPG, da muss alles einzigartig sein, und eine Fraktion aus unerfindlichen Gründen um Welten besser.
Ich glaube das Method das Rennen machen wird, das streamen lenkt sie mit Sicherheit nicht vom erreichen des Ziels ab ^^
Wobei Method hat ziemlich geschwächelt. Limit hat richtig angezogen. Vielleicht erleben wir mal das eine Amigilde das macht. Und dann hat Method so um die 12 Std zeit zu folgen sonst geht wirklich der Firstkill nach Amerika.
Keine Ahnung ob das streamen die Konzentration stört.
Eher glaube ich der Gedanke an das viele Geld, dass sie durch den Stream momentan verdienen, stört die Konzentration.
Subscribes im Sekundentakt, Geldspenden, Sponsoring...selbst wenn sie am Ende "nur" zweiter werden, dürfte das ihr finanziell erfolgreichster Raid sein.
Die Zuschauerzahl zeigt auch das sich weitere Topgilden dieser Art der Vermarktung zukünftig öffnen werden.
Und ohne das ich mich da besonders auskenne würde ich es den Amis durchaus gönnen. Ich glaube da gab es seit vielen Jahren keine first kills mehr.
davon abgesehn das horde die besseren racials hat
haben se auch die besseren spieler :D wende mal nachschaust gibts nur 2 ally gilden die gut dabei sind bei 6 myths

und ich denke schon das es ablenkt das streamen und das sco nicht zuhause ist ect ect atm schwächlen sie schon hart

und klar war das projekt ansich ein erfolg geld hat die esport firma method genug bekommen dadurch

naja man könnte sagen ein muster setzt sich fort antorus und tomb war method auch eher schlecht unterwegs^^
Keine Ahnung wie viele Vantus Runen Limit für Mythrax eingesetzt hat. Wenn sie keine gebraucht haben, aufgrund des Warlock cheese, dann könnten sie G'huun diese ID legen. Method eher nicht.
16.09.2018 20:27Beitrag von Swaqmaster
Natürlich sind es Horde-Gilden. Racial blance ist Uncool. Ist doch ein MMORPG, da muss alles einzigartig sein, und eine Fraktion aus unerfindlichen Gründen um Welten besser.

Ist schon ziemlich deutlich, dass nur zwei der besten 20 Gilden auf Allianzseite spielen... Muss aber auch gestehen, dass mit BfA die Racials näher aneinander sein sollten - nur motiviert das natürlich niemanden mehr, zur Allianz zurückzuwechseln.

16.09.2018 20:26Beitrag von Théjà
Keine Ahnung. So oder so hat Method schon gewonnen. Extrem viele Zuschauer, Subs, Spenden usw.

Das auf jeden Fall. Die Entscheidung war mit Sicherheit eine kalkulierte - lieber ggf. ein World First aufgeben, da man seine Taktiken preisgibt, aber dafür die Publicity einstreichen. Find ich aber auch nicht schlimm, haben einige sympathische Leute in ihren Reihen, die hoffentlich auch nach Uldir weiterhin streamen.

16.09.2018 20:24Beitrag von Shalandana
Mein Desinteresse daran wird eigentlich nur noch dadurch verstärkt, dass beides Horden-Gilden sind.

Meiner Meinung nach um einiges Interessanter als alles, was in Sachen PvP gestreamt wurde.
Die frage ist nur ob method noch mehr geld echt braucht ich möchte nicht wissen was die durch ihre myth+
Pubg fortnite rocket leg fifa 18 hots usw e sport teams verdienen
Dazu noch der neue sponsoring vertrag mit msi ......

Und so nebnbei die meisten von method streamen schon ewig
Am lustigsten war bisher echt wie sco versucht hat die dd mage tower skins zu erspielen und sagen wirs mal ao gut daser tank spielt :D
Es geht nicht darum, was man ggf schon verdient hat, sondern das man die Marke Method weiter vermarktet.

Und da ist dieses World First Streaming sicherlich eine sehr attraktive Art, Method bekannter zu machen!

Allein aktuell sind fast 80-90k Zuschauer von den 160k WoW Zuschauern auf Twitch in Method Streams.
Auch wenn mich die World First rennen komplett kalt lassen, muss man schon sagen das man den Namen "Method" halt kennt. Und je bekannter ein Name, umso mehr Geld kommt rein. So sagt mir z.b. die Gilde "Limit" aktuell überhaupt nichts.
Hoffe das es method macht , finde Rogerbrown mega sympathisch, ma hunta boi^^

Zum Thema Balance zwischen den Fraktionen , Blizzard hat was das angeht extrem lange geschlafen und der Troll Racial ist halt immer noch op für alle Caster Klassen, Selbst wenn die Kul Tiras jungs jetzt jetzt nen sehr guten Racial erhalten sollten müsste denke ich noch mehr passieren damit die Pro Gilden wieder balanced werden so wie früher.
16.09.2018 21:32Beitrag von Raniara
Hoffe das es method macht , finde Rogerbrown mega sympathisch, ma hunta boi^^

Zum Thema Balance zwischen den Fraktionen , Blizzard hat was das angeht extrem lange geschlafen und der Troll Racial ist halt immer noch op für alle Caster Klassen, Selbst wenn die Kul Tiras jungs jetzt jetzt nen sehr guten Racial erhalten sollten müsste denke ich noch mehr passieren damit die Pro Gilden wieder balanced werden so wie früher.

Josh is auch cool wirkt halt leicht eingekifft :D

Und george war schon immer top
Leider hat ich bis jtzt nur 2 mal die Möglichkeit mit ihm zu spielen das warn immer alphas
Scot zb geht ja weit öfters rnd
Ich denke Limit wird es packen! :)
Method kommt nicht unter 90% atm
Und mir kommt vor sco frisst zu viel dmg mal schauen ob sie ihm austauschen gegen den dk tank wie beim verschlinger
Da sass er beim kill ja auch auf der bank
Der Hunter hat min. einmal rdy bestätigt ohne Bufffood. Wenn ich das auf Normal versuche, gibts 'ne Schelle vom RL :D.
Kann mir von euch jemand etwas über Limit erzählen?
Gibt es die gilde schon lange? Oder ist das eine Fusion von in den letzten Contents bekannten anderen Gilden?

Ich bin da ein totaler noob was das angeht aber ich muss meinem Vorredner zustimmen. Method ist einfach auch jedem ein Begriff der vielleicht das Progress Race nicht immer aktiv verfolgt.

Daher würde ich mich über etwas Hintergrund Info über Limit sehr freuen
Bestimmt kennt da jemand von euch ein paar Fakten zu dieser gilde
Gründung
Bekannte Spieler die früher in anderen guten Gilden waren etc.

Danke schonmal im Voraus.

BTW ich würde mich für ein Erfolg von Method freuen auch wenn sie wohl einiges aufholen müssen im Vergleich zu Limit
Limit gibts erst seit WoD wenn ich das gesehen habe. Aber die waren trotzdem immer mit vorne dabei von den Ami-Gilden.

Edit: Die Russen von Exorsus haben mittlerweile auch nachgezogen. Bin mal gespannt wie schnell sie den Rückstand auf Method und Limit aufholen können.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum