Method oder Limit Vor id reset oder nicht ?

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
Zurück 1 3 4 5 13 Weiter
Method bei 20%
17.09.2018 22:33Beitrag von Midra
Was nichts daran Ändert das uldir mit Nachteilen für die Allianz begonnen wurde.

Es wäre sehr weitsichtig von Method allen "overgeart" tröten vorher den Wind aus den backen zu nehmen.

ich glaube Crevan trifft es ganz richtig, du hast völlig falsche Vorstellungen vom Loot aus den kriegsfronten. Das reicht wohl um Uldir im normalen Modus zu spielen, dann wars das aber auch schon. Und in der ersten Mythic Woche ist sicherlich keine Gilde "overgeared".
14.2%
https://www.twitch.tv/team/method

Das könnte heute noch was werden ;) Letzter Versuch: 14,2%
Rein subjektiv würde ich auch behaupten, dass Hordler einfach besser drauf sind. Die paar Alli Gilden mit denen ich geraidet hab, waren entweder Pfeifen die zehnmal beim ersten Boss auf nhc wipen oder irgendwelche Diven die meinen mich anzicken zu müssen weil für mich mein Studium nun mal wichtiger ist als der Proberaid.
Die Hordler mit denen ich gespielt hab waren in der Regel viel lockerer. Ich komm in den TS/Discord rein und hab das Gefühl, mit Freunden zu spielen. Zumal das ganze "Menschen/Elfen/Zwerge" Setting doch mittlerweile so ausgelutscht ist.

Und die Racials mögen zwar für World First wichtig sein, aber wenn die Casual Raid Gilde keine mythisch Kills schafft liegt das doch mitnichten an irgendwelchen 0,1% Rassenboni auf Secondstats.
17.09.2018 23:16Beitrag von Aramaki
Rein subjektiv würde ich auch behaupten, dass Hordler einfach besser drauf sind. Die paar Alli Gilden mit denen ich geraidet hab, waren entweder Pfeifen die zehnmal beim ersten Boss auf nhc wipen oder irgendwelche Diven die meinen mich anzicken zu müssen weil für mich mein Studium nun mal wichtiger ist als der Proberaid.
Die Hordler mit denen ich gespielt hab waren in der Regel viel lockerer. Ich komm in den TS/Discord rein und hab das Gefühl, mit Freunden zu spielen. Zumal das ganze "Menschen/Elfen/Zwerge" Setting doch mittlerweile so ausgelutscht ist.

Und die Racials mögen zwar für World First wichtig sein, aber wenn die Casual Raid Gilde keine mythisch Kills schafft liegt das doch mitnichten an irgendwelchen 0,1% Rassenboni auf Secondstats.


1. Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe Jahrelang Horde, dann ally, jetzt wieder Horde gespielt. Ich merk da keinen Unterschied. Man hat genau so viele pfeifen und gute Spieler.

2. Das Problem ist halt: Racial Op -> Die besten Spieler wechseln Horde -> Sehr gute Spieler folgen Ihnen -> Horde hat somit deutlich bessere Raider Teams.

Dabei ist es egal ob diese Ungerechtigkeit entfernt wird, warum sollte jemand jemals wieder zur Allianz zurück, wenn man schon mit seinen 12 Chars auf Horde ist?
17.09.2018 23:15Beitrag von Agnomon
https://www.twitch.tv/team/method

Das könnte heute noch was werden ;) Letzter Versuch: 14,2%
Den Heiler hängt aber schon gut die Cooldown-Zunge raus um so weit zu kommen. Na, Daumen sind gedrückt. Bin auch optimistisch.
Absolut krank(positiv) was die 2 Gilden da abliefern. Und ich scheitere mit div. Gruppen auf heroisch*g*

Super wie fix sie die Orbs da holen+abliefern.
Das wäre so verdammt deprimierend wenn Limit durch den reset schneller hoch gearen und dann ghuun legen könnten :/

Daher hoffe ich mal das es innerhalb der nächsten Stunden noch was wird.

Die Entscheidung zu streamen finde ich echt super und hoffe mal das andere top Gilden für die nächsten Raids nachziehen, macht das ganze echt interessant.
Das wäre so verdammt deprimierend wenn Limit durch den reset schneller hoch gearen und dann ghuun legen könnten :/.


Die müssen aber erstmal den laden nochmal clearen bis ghuun da ist die Frage wie schnell die rekills dauern. Glaube nicht das sie die id verlängern, was ja verschenktes equip wäre.
Method 12,4%

Bald :O
Method grad wipe bei 12,4%.

Los Jungs ihr packt das !
Bei 12% wipe und next try!
Nach 18 Stunden Streaming gönnen sich die Jungs von Method eine wohlverdiente Pause. Um 11:00 Uhr geht's weiter.
Die Casterin im Stream meinte, Method hätte nur bis 16 Uhr Zeit weil dann ID reset in den Staaten war. Kann das mal jemand erklären? Was hat das mit EU zu tun?
18.09.2018 03:58Beitrag von Nramok
Die Casterin im Stream meinte, Method hätte nur bis 16 Uhr Zeit weil dann ID reset in den Staaten war. Kann das mal jemand erklären? Was hat das mit EU zu tun?


In dem Moment kann der Limit Raid seine M+ Truhe öffnen und ist mit einem Schlag um 20 380+ Teile reicher.

Und wenn man so wie Method und Limit am Limit (höhö) spielt, dann kann so ein großer Gearpush eine Menge ausmachen.

Hab gelesen (weiß nicht, ob es stimmt), Limit hatte wohl einen 6% Wipe. Das kann die M+ Kiste dann sein.
18.09.2018 04:42Beitrag von Zumjar
18.09.2018 03:58Beitrag von Nramok
Die Casterin im Stream meinte, Method hätte nur bis 16 Uhr Zeit weil dann ID reset in den Staaten war. Kann das mal jemand erklären? Was hat das mit EU zu tun?


In dem Moment kann der Limit Raid seine M+ Truhe öffnen und ist mit einem Schlag um 20 380+ Teile reicher.

Und wenn man so wie Method und Limit am Limit (höhö) spielt, dann kann so ein großer Gearpush eine Menge ausmachen.

Hab gelesen (weiß nicht, ob es stimmt), Limit hatte wohl einen 6% Wipe. Das kann die M+ Kiste dann sein.


Zumal Limit jetzt noch 6h Zeit hat, in denen Method nichts machen kann.

Ich denke mal Limit wird das Rennen machen, wenn sie ähnlich weit wie Method sind/waren.

Aber wer weiß wer weiß
Ich find es ja traurig, wie schnell der schwerste Content im Game immer gecleart wird.
16.09.2018 23:50Beitrag von Mytis
Vill kommt am Mittwoch hilfe von blizz so wie beim verschlinger und se nerfn ihn um 10% :D

Ich finds ja auch komisch das sie ht in der add phase ziehen und nicht in der 20% phase abgesehn davon dase nicht so weit kommen


Was, mal wieder, ungerecht wäre.

Patchday hat Ami immer 1 Tag früher. Limit hat ja auch einen ganzen Tag vorsprung


Was eigentlich dann auch kein World first mehr wäre.
Das ist so, also ob du beim Marathon 1 Std. später startest............
18.09.2018 05:34Beitrag von Diepsroad
Ich find es ja traurig, wie schnell der schwerste Content im Game immer gecleart wird.

Meh.

Wenn man sich anschaut, was Method da aktuell für einen Aufwand betreibt - und dass das für einen Durchschnittsspieler einfach nicht drin ist - find ich das eigentlich nicht problematisch. Zumal, "eine Woche" klingt vielleicht wenig, aber bei 15 Stunden Spielzeit am Tag sind das auch wieder merklich über 100 Stunden pro Person, bei einem nahezu perfekt vorbereiteten Raidkader...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum