Macht Tyrannisch und Verstärkt wieder wie früher

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
24.09.2018 13:15Beitrag von Koyolein

Und das ist bei hinteren Mythic Bossen nicht der Fall?


Tja in Dungeons haben auch unterschiedliche Bosse unterschiedliche Schwierigkeiten. Ich rede aber von der Erhöhung des ganzen Raids, so wie es mit den Mythic+ Stufen der Fall ist.

Seid doch mal etwas offen für neues, wäre doch ein ganz nettes Spielerlebnis. Ihr mögt doch RNG, wie es bei den Affixen der Fall ist, also wäre das doch prima, wenn es endlich auch im Raiding Einzig erhält.
24.09.2018 13:19Beitrag von Schnellhuf
24.09.2018 13:15Beitrag von Koyolein

Und das ist bei hinteren Mythic Bossen nicht der Fall?


Tja in Dungeons haben auch unterschiedliche Bosse unterschiedliche Schwierigkeiten. Ich rede aber von der Erhöhung des ganzen Raids, so wie es mit den Mythic+ Stufen der Fall ist.

Seid doch mal etwas offen für neues, wäre doch ein ganz nettes Spielerlebnis. Ihr mögt doch RNG, wie es bei den Affixen der Fall ist, also wäre das doch prima, wenn es endlich auch im Raiding Einzig erhält.


Rezept: Spare Ribs

Olivenöl, Senf, Honig, Zitronensaft, Zucker, Knoblauch und einige Spitzer Tabasco zu einer Marinade verrühren. Die Marinade über die Spare Ribs geben und zugedeckt 3 Stunden marinieren. Spare Ribs bei nicht zu großer Hitze 20 bis 30 min. grillen. Dabei wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen.
Ach ja ein was habe ich vergessen: Natürlich sollten Tode auch vom Timer abgezogen werden, sonst wäre Raiden ja wirklich zu trivial.
Okay, dann dürfte man in M+ auch beim Depleten keine Items bekommen, da man im Raid auch leer ausgeht solange keine Bosse liegen.

Oh man :'D Ich hab deinen Schwachsinn so vermisst <3
24.09.2018 13:19Beitrag von Schnellhuf
Ihr mögt doch RNG, wie es bei den Affixen der Fall ist


Kannst du mir bitte zeigen, wo ich das gesagt habe?
24.09.2018 14:25Beitrag von Kite

Oh man :'D Ich hab deinen Schwachsinn so vermisst <3


Und ich deinen Trumpismus, eh Kiteismus, sorry.
24.09.2018 14:29Beitrag von Schnellhuf
Und ich deinen Trumpismus, eh Kiteismus, sorry.
Naja, ich erzähl zumindest faktisch nachvollziehbare Dinge und weiß wovon ich spreche, weil ich den Content bzw. die Rollen auch aktiv spiele. Du hingegen bist den Entwicklern und "Mythic-Raidern" gegenüber in einer Tour verbittert, erzählst vorwiegend Märchen, legst anderen nie gesagte Aussagen in den Mund, bist vorurteilsbehaftet bis unters Dach, hast keinerlei Erfahrung über die Dinge von denen du redest und weichst immer schön unbequemen Rückfragen aus. Na dann überleg mal, wessen dargestelltes Verhalten eher an den amtierenden Präsidenten der Vereinigten Staaten erinnert :)
24.09.2018 13:42Beitrag von Schnellhuf
Ach ja ein was habe ich vergessen: Natürlich sollten Tode auch vom Timer abgezogen werden, sonst wäre Raiden ja wirklich zu trivial.


Man war ich froh, dich hier ewig nicht lesen zu müssen...
Es ist unglaublich, wie es eine Person schafft, in 2 Abschnitten so viel Müll zu verzapfen...
24.09.2018 11:36Beitrag von Kite
Warum muss man immer für jeden Content irgendeine Aufweichung für "Einsteiger" haben? Wer in M+ startet, sollte zuvor M+0, HC und NHC durch haben und ist somit auch kein Einsteiger mehr. Wer M+ betritt, weiß genau dass er wissentlich und willentlich Content betritt, der ne gewisse Schwierigkeit darstellt. Man braucht doch nicht immer mehr Zwischenschritte nur um arme "Einsteiger" zu schützen. Reicht es nicht dass wir bereits für Dungeons und Raids ganze 4(!) Modi haben um stufenweise Einstiege auf jeder Ebene zu gewähren?

Gegenfrage: jemand möchte gerne in Mythic+ einsteigen, ist aber noch neu dabei, hat weniger Erfahrung etc.
Muss man ihm dann gleich eine solche Wand vor die Nase klatschen? Einerseits Timer UND zusätzlich nen ersten harten Affix?

Oder ist Mythic+ wirklich nur noch für den elitären Kreis der Spielerschaft vorgesehen, wie es dank Score usw. wirkt? Nein, für +2 braucht man kein 350+ Gear.
24.09.2018 15:04Beitrag von Keashaa
Gegenfrage: jemand möchte gerne in Mythic+ einsteigen, ist aber noch neu dabei, hat weniger Erfahrung etc.
Muss man ihm dann gleich eine solche Wand vor die Nase klatschen? Einerseits Timer UND zusätzlich nen ersten harten Affix?

Oder ist Mythic+ wirklich nur noch für den elitären Kreis der Spielerschaft vorgesehen, wie es dank Score usw. wirkt? Nein, für +2 braucht man kein 350+ Gear.
Die "Wand" ist viel mehr eine Bordsteinkante. +2 als Content für einen elitären Kreis zu bezeichnen find ich schon ein schlechtes Argument. Raider.io und der Missbrauch des Scores als Bewertungsgrundlage sind ein vollkommen anderes Thema und haben hiermit nichts zu tun. Das Argument zählt nicht.

Vor allem: Einerseits sagst du, M+2 wäre eine zu große Hürde, danach argumentierst du damit, dass man eigentlich gar nicht so gutes Gear dafür braucht? (Was impliziert, dass die Herausforderung eigentlich doch nicht so hoch ist). Das ist ein Widerspruch.

Und es zwingt einen keiner, den Timer zu erfüllen. Man kann auch depleten und den Dungeon erfolgreich in eigenen Wohlfühltempo absolvieren, oder nicht?

Wie sähe denn dein Vorschlag für einen noch weicheren Übergang aus? M+2 ist im Grunde M+0 mit einem Affix. Die 10% Skalierung auf den Gegnern auf der Stufe sind jetzt wirklich keine Welt. Das ist von jedem Spieler ein GCD mehr.
24.09.2018 15:11Beitrag von Kite
Wie sähe denn dein Vorschlag für einen noch weicheren Übergang aus? M+2 ist im Grunde M+0 mit einem Affix. Die 10% Skalierung auf den Gegnern auf der Stufe sind jetzt wirklich keine Welt. Das ist von jedem Spieler ein GCD mehr.

Naja, wir sind uns doch eigentlich einig, dass tyrannisch und verstärkt relativ lahme Affixe sind. Da hätten sie lieber Infested direkt als +2 Affix nehmen sollen. Wozu gibts denn einen Season-Affix, wenn der erst recht spät überhaupt mal zu sehen ist?
Du willst +2er Random Gruppen zu CC und Focusdamage bewegen? Oder was soll das bewirken, Infested ab +2 statt +10?
Beitrag erstellen, sche*ße labern, nie wieder kommen.

Deshalb brauchen wir die dislikes wieder damit wir sowas selbst moderieren können.
24.09.2018 15:18Beitrag von Keashaa
24.09.2018 15:11Beitrag von Kite
Wie sähe denn dein Vorschlag für einen noch weicheren Übergang aus? M+2 ist im Grunde M+0 mit einem Affix. Die 10% Skalierung auf den Gegnern auf der Stufe sind jetzt wirklich keine Welt. Das ist von jedem Spieler ein GCD mehr.

Naja, wir sind uns doch eigentlich einig, dass tyrannisch und verstärkt relativ lahme Affixe sind. Da hätten sie lieber Infested direkt als +2 Affix nehmen sollen. Wozu gibts denn einen Season-Affix, wenn der erst recht spät überhaupt mal zu sehen ist?
Mooooment. Erst bezeichnest du Tyrannical/Fortified als "Wand", und dann empfielst du lieber einen Affix der CC und Koordination erfordert? Okay...die Meinung teile ich nicht, ich finde eine einfache, direkte Skalierung ist in jedem Fall einsteigerfreundlicher als dazukommende Mechaniken, deren Umgang man kennen muss.
@ Keashaa

Und das soll dann einsteigerfreundlich sein? Oo
Tol Dagor - da ist gleich ein paar Mal der nicht cc-bare Mob der mit den goldigen Würmern (wirklich, der Designer MUSS Worms-Fan sein ^^)

Wenn verstärkt und tyrannisch lahme Affixe sind, dann ists wohl doch eher Kites Bordsteinkante als Deine Wand, oder?

Und so kick-lahm und scheuklappen-blind, wie die Leute heute durch Dungeons rennen, ist 350 für +2 ratsam (ich denke da nur mal an den Schrein des Sturms...); wenn Du Glück hast, läuft es dann wenigstens nach dem Motto "DPS regelt".
Wieso müssen manche immer so komplett nicht durchdachte Statements abgeben, die sich meisten immer komplett selbst wiedersprechen?
Gehts darum einfach mal was dazu gesagt zu haben?

Aber deine Argumentation @Keashaa ist einfach vollkommen Absurd...
Es nennt sich Season-Affix, also wäre es doch stimmig, wenn der auch direkt aktiv wäre. Und meiner Ansicht nach wäre der als Einstieg in den M+ Bereich auch angenehmer als so ein lahmer +x% HP/DPS Increase auf Adds oder Bosse. Eurer Argumentation nach ist es aber einfacher, vom Random mal eben 54% mehr DPS (+2 mit tyrannisch bei Bossen) bzw. 32% (+2 mit verstärkt beim Trash) zu fordern nach normal Mythic statt CC oder Focus Damage? Okay. Da kann jeder seine Meinung zu haben.

Edith: da wir nicht wissen, wie Infested auf +2 ohne alle anderen Affixe funktionieren würde, können wir eh nur spekulieren, wie sich das darstellen würde.
24.09.2018 15:52Beitrag von Keashaa
Edith: da wir nicht wissen, wie Infested auf +2 ohne alle anderen Affixe funktionieren würde, können wir eh nur spekulieren, wie sich das darstellen würde.


Wie soll es sich verhalten? Genau so, wie es aktuell auf +10 ist... der Mob muss CCt werden oder Focustarget... spawnen Ghuuns und werden nicht gekillt > Mehr Ghuuns... empfinde ich als weit aus einsteiger feindlicher als die Bosse / Trash mit etwas mehr Leben/dmg zu versehen.

Und nochmal, deine Argumentation war, das der Lahme Affix den du grade benannt hast, eine Wand darstellt..
Was ist er nun? Lahm? Nicht relevant da man ja keine 350 für braucht in einer Pug Gruppe?
Oder eine Wand?
Der einzige große Unterschied zwischen heute und Legion ist die Geschwindigkeit mit der man in M+ rein kommt und die Geschwindigkeit mit der die schwierigkeit ansteigt.

Da die Affixe immer von 1-10 gehen (Legion und BFA) werde ich nicht weiter drauf eingehen was danach kommt. Auch was über +10 passiert. Wer nicht versteht warum 10 atm die Cap ist und nicht 15 nicht aufgepasst. TLDR dazu wäre: Nach einen Content Release ist die Cap immer auf 10

Zu den Affixen:
In Legion und in BFA gibt es Level 4 und Level 7 Affixe. Diese sind immer Konstant. Abhängig vom Affix mal schwerer oder mal leichter sind diese Affixe das was den M+ schwer macht (sieht man von dem steigendem Level, also den +10%, ab). Hier hat sich nix verändert. Die schwierigkeit steigt in Legion wie in BFA durch diese Affixe gleich stark.

Was ist anders:
Der Stufe 2 Affix! in BFA ist der ehemals Legion Stf. 10 Affix jetzt zu einem Stufe 2 Affix geworden. Was bedeutet das?
Anders als zu Legion ist es jetzt auf lange sicht leichter einen 10 Affix zu schaffen als es zu Legion war.

Hier die Erklärung:
https://i.imgur.com/KFroUm7.png
In der Grafik habe ich versucht es Beispielhaft darzustellen (Die Zahlen sind nicht realistisch). Anders als in Legion steigt die Schwierigkeit in BFA direkt mit dem ersten Key deutlich an. Da hier zu Legion noch keine Affixe waren ist es im Endeffekt ein einfacher M Dungeon mit etwas stärkeren Gegnern, allerdings verhältnismäßig unspektakulär. In BFA hingegen sehen wir den starken Anstieg der Schwierigkeit. Das hängt mit dem hinzufügen des frühen Add oder Boss debuffs ab.
Danach steigt die Schwierigkeit mehr oder weniger statisch in beiden Patches an.

Einen deutlichen Unterschied sieht man erst beim Stufe 10 Affix. Hier kommt im BFA "nur" der Spawn of Ghuun dazu während die Gegner (in Legion zu diesem Punkt schon ungefär 190% Stärker) Auf einmal weitere 30-40% Stärker werden. Ganz spontan.
In BFA kämpfen wir aber schon die ganze Zeit gegen diesen Affix wodurch man sich ein wenig dran gewöhnt hat.

Wir fassen zusammen.
Der Anstieg der Schwierigkeit in BFA ist deutlich flacher zum Ende hin. Wir haben hier eine klassische Erfolgskurve mit einem Schweren einstieg und einer linear Ansteigenden schwierigkeit die es jedem Spieler ermöglicht bis Stufe 10 zu kommen und auch darüber hinaus deutlich einfacher bleibt als nach einem drastischen Anstieg.
Genau wegen diesem starken Anstieg hatten viele Spieler Probleme mit Steinen über Stufe 10. Bis zu diesem Punkt waren die Keys leicht und händlebar. Mit Stufe 10 kam der aprupte anstieg in der Schwierigkeit.
Die neue Einteilung der Affixe passt soweit, spielt sich angenehmer als in Legion.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum