Token-System zum Ausgleich für schlechtes RNG?

Allgemeines
Moin,
Ich hab jetzt auf meinem Main über 6 Tage reine Spielzeit, laufe jede Woche so 10 m+ Dungeons und mehr seit Release. Stehe bei Ilvl 352, nicht überragend, okay halt. Mein Bruder hat knapp einen Tag Spielzeit, ILVL 350, weil 4 seiner Items Titanforged und/oder vom world boss gedroppt sind sowie die Hälfte seiner Items aus mythisch und mythisch +2 kriegsgeschmiedet sind, während ich 3 kriegsgeschmiedete Items trage und mich nicht erinnern kann auch nur ein einziges titanforged bekommen zu haben. Ich fühle mich einfach für meinen Aufwand den ich im Spiel betreibe um an Sachen zu kommen betrogen und daher mein Vorschlag von einem Token-System, damit ne Menge Aufwand einfach mit Sicherheit belohnt wird ab nem gewissen Punkt. Dass man die Tokens für jeden Endboss von nem mythischen Dungeon bekommt z.B. und diese dann umtauschen kann, entweder gegen Items oder von mir aus auch nur gegen Itemaufwertungen.
Meinungen?
Dein Bruder hat halt Glück, gönn ihm die items.
Mit Tokens hättest dein Gear schneller zusammen und würdest dann jammern dass du nichts zu tun hast.

Big Blue sorgt halt dafür dass du selbst mit 25/8 nie fertig wirst :)

Ja mir ist bewusst dass es 24/7 heißt.
Das System gab es mit den Abzeichen, früher war es aber so, dass Loot deutlich seltener war.

Durch M+ ohne ID, Weekly Events, Warfront, WQs etc. wird man so mit Loot zugeschmissen, dass ein solches System heute nicht mehr notwendig ist.

Wenn jemand bei 3 WB Kills (und vermutlich 3 Bonus Rolls) 4/6 mal Glück hat und das dann noch 4x Titanforged ist sollte er Lotto spielen, das ist extreeeem selten. Hört sich für mich eher nach Geschwätz an.
Du bist nen paar +3 und +4 gegangen du bist schon zuviel für den "aufwand" belohnt worden .Komm evtl nochma lsobald du echte m+ abgeschlossen hast oder irgendwas anderes das nicht jede vollgurke kann .
23.09.2018 14:19Beitrag von Gumbol
Mit Tokens hättest dein Gear schneller zusammen und würdest dann jammern dass du nichts zu tun hast.

Big Blue sorgt halt dafür dass du selbst mit 25/8 nie fertig wirst :)

Ja mir ist bewusst dass es 24/7 heißt.


Dann könnte ich ja weitere Dungeons laufen mit dem neuen Gear ;)
Mir gehts hier nur um nen Ausgleich, falls RNG mal zu ner seeehr langen Reihe von schlechten Items führt bzw zu Slots die man schon besser hat. (oder einfach keine gedroppt bekommt *hust* Waffe *hust*.
ich sage ja nicht, dass man 360er items kaufen können soll, wenn man so wie ich grade mal +3,+4 rennt oder noch mehr unterschied
aber das könnte man ja anpassen wie dass das system die normale gegenstandsstufe von dem höchsten m+ nimmt den man in der woche gemacht hat und dann die token gegen was tauschen kann das 5 ilvl mehr hat oder so
oder dass man sein item um 5 ilvl aufstufen kann
23.09.2018 14:22Beitrag von Liàndra
Das System gab es mit den Abzeichen, früher war es aber so, dass Loot deutlich seltener war.

Durch M+ ohne ID, Weekly Events, Warfront, WQs etc. wird man so mit Loot zugeschmissen, dass ein solches System heute nicht mehr notwendig ist.

Wenn jemand bei 3 WB Kills (und vermutlich 3 Bonus Rolls) 4/6 mal Glück hat und das dann noch 4x Titanforged ist sollte er Lotto spielen, das ist extreeeem selten. Hört sich für mich eher nach Geschwätz an.


Mb, das hab ich ordentlich falsch ausgedrückt. Er hat 4 mal loot vom WB bekommen, der Teil war richtig aber davon war 1 mal titanforged mit nem 385 statt nem 355 (btw dachte ich titanforged ist +15, hab ich da was nicht mitbekommen?) und er trägt noch 3 andere titanforged aus normal mythisch, die das ganze ja aber dennoch n ganzes stück nach oben befördern.

Und zu dem zuschmeißen: klar gibt es mittlerweile mehr als ordentlich chancen auf guten loot, aber was nützt es mir wenn 340er items droppen die ich nicht brauche und die 370er stattdessen auf meine vorher besten itemslots die dadurch kaum ne verbesserung bekommen (klar ist das wieder nur mein erlebnis und nicht die allgemeinheit, aber für mich machts das nicht besser^^)

Ich will ja hier nicht, wie oben erwähnt, dass man sich nur mit "lowy" content hochleveln kann einfach nur indem man viel macht, aber es wäre schön wenn man auch mal ein wenig pech ausgleichen kann
23.09.2018 15:03Beitrag von Mìddî
Du bist nen paar +3 und +4 gegangen du bist schon zuviel für den "aufwand" belohnt worden .Komm evtl nochma lsobald du echte m+ abgeschlossen hast oder irgendwas anderes das nicht jede vollgurke kann .


weil +3, +4 nicht auch hart sein kann mit ner zusammengewürfelten gruppe die grade so die gearanforderungen hat? (klar ist das immernoch einfacher als +10 oder so, grade mit den zusätzlichen affixen)

zumal ich gerne höhere laufen würde, aber wenn alle +5 gegenstandsstufen im schnitt suchen als das was eigentlich aus dem dungeon droppt und dann ablehnen ist das halt eher weniger ideal um höher laufen zu können
Meine Güte, wann hört diese Neiddebatte endlich auf.
Ihr kommt mir alle vor wie kleine Kinder "MAMAAAAAAA, der Dieter hat einen Lolli mehr bekommen wie ich. WUAHHHHHHHHHH. Dabei bin ich doch viel lieber als der."

Ihr bekommt Loot, seid froh darüber. Andere bekommen nicht mal das (und nein, diesmal gehöre ich nicht zu der Gruppe)

Wenn ihr so wenig Selbstwertgefühl habt, dass ihr euch über das Gear in einem Spiel definiert und anderen NICHTS gönnt, dann solltet ihr den PC ausmachen und mal im realen Leben teilnehmen.

Man man man
Du könntest auch anfangen, schwereren Content zu machen, welcher besseres Gear gibt. Das bei deinen +3/+4 Innis, immer auf dem selbem iLvL bleibst ist klar. Beste Lösung:
Eigene Gruppe auf machen und den eigenen Key so lange spielen bis man höher kommt und besseres Gear bekommt.

Oder

HC und nicht NHC gehen, gibt direkt besseres Gear.
Und für alle die Meinen:
" Aber um in HC Gruppen oder höhere M+ zu kommen braucht man mehr Gear!"

Entweder Gilde suchen oder die eigene Gruppe machen. Problem Gelöst.
23.09.2018 16:40Beitrag von Kyriae
Meine Güte, wann hört diese Neiddebatte endlich auf.
Ihr kommt mir alle vor wie kleine Kinder "MAMAAAAAAA, der Dieter hat einen Lolli mehr bekommen wie ich. WUAHHHHHHHHHH. Dabei bin ich doch viel lieber als der."


Dann lutsch halt Blizzard Schw... weiter.
23.09.2018 17:05Beitrag von Bindy
23.09.2018 16:40Beitrag von Kyriae
Meine Güte, wann hört diese Neiddebatte endlich auf.
Ihr kommt mir alle vor wie kleine Kinder "MAMAAAAAAA, der Dieter hat einen Lolli mehr bekommen wie ich. WUAHHHHHHHHHH. Dabei bin ich doch viel lieber als der."


Dann lutsch halt Blizzard Schw... weiter.


Das kann man auch anders sagen.
23.09.2018 17:05Beitrag von Bindy
23.09.2018 16:40Beitrag von Kyriae
Meine Güte, wann hört diese Neiddebatte endlich auf.
Ihr kommt mir alle vor wie kleine Kinder "MAMAAAAAAA, der Dieter hat einen Lolli mehr bekommen wie ich. WUAHHHHHHHHHH. Dabei bin ich doch viel lieber als der."


Dann lutsch halt Blizzard Schw... weiter.


Wäre mir neu dass eine Firma so was hat.
Ich glaube, wir erleben hier Jemanden dessen Abo bald ausläuft und dem eine Sperre am Ar* vorbeigeht :).

@Topic
Ich hab mich mit dem Mix aus RNG, Punkten und Umschmieden sehr wohlgefühlt. Der Frustlevel war in 10er-Potenzen niedriger.
Aber Blizzard meint das Frust Leute wie mich am Ball hält.

@Kyriae
Ich denke es heißt: Mann Mann Mann. Ja, den mußte ich jetzt raushängen lassen.
Wenn ich hier manche Kommentare lese, möchte ich !@#$%^.
Dieses von oben herab Gerede. Natürlich hat der TE recht und man kann die Problematik absolut nachvollziehen.
Wenn man hier so einige Kommentare liest, klingt es, als ob die Leute Heilige wären. Wenn ihr für eine Stunde auf eurer Arbeit 10 Euro bekommt und euer Kollege, der das gleiche bzw weniger Macht, 20 Euro, möchte ich mal eure doof ausschauende Visage sehen. Es ist einfach nicht besonders fair, wenn ein lootsystem nicht deinen Aufwand belohnt, sondern dein Glück. Wo bleibt da meine Motivation mythic+ zu spielen?

Dieses Problem wird unterschätzt und viele Leute werden dadurch die Lust verlieren. Und mit 340er Loot zugeworfen zu werden, hilft einem auch nicht, wenn man (wie wahrscheinlich 90 Prozent der Spieler) einen höheren gs hat. Es sei denn man gewinnt mal im titanforged lotto.
Führt einfach die Upgrade-Tokens wieder ein und Ende gut alles gut. WF und TF + Tokens
ja genau aus diesem grund gehe ich nur 1-2 mal die woche M+ so hoch wie ich es schaffe als tank, denn wozu mehrere dungeons gehen? nach dem loot glück was ich bisher hatte wäre das verschwendete zeit ohne ende...

so ein token system würde nur fair sein. Mann kann es ja mit den berufen evtl sogar verbinden, das man als herstell beruf schmied z.b. platte tokens mit den hydrokernen herstellen kann und diese dann weiter geben / verkaufen kann wenn man sie selbst nicht benutzen will. Naja nur als beispiel halt^^

aber trotzdem müsste endlich ein token system her für gleichbaren loot aus dem höchsten M+ dungeon den man in der woche geschafft hat. Das selbe gilt natürlich auch für Raids! da droppen halt dann andere tokens das man nicht gezwungen ist M+ zu machen. Aber gerade in Raids mit ID! ist das extrem nervig nach mehreren runs kein item bekommen zu haben. Auch ein grund warum ich persönlich nicht mehr raide. Ich hab nicht soviel zeit, und diese dann für 2-3 std. in einem raid zu verschwenden und dann mit HOHER wahrscheinlichkeit nichts zu bekommen ist mir das einfach nicht wert....

Aber wir alle wissen warum sie so ein System nicht einführen...content streckung...
Alles was es nur ein BISCHEN erleichtert an gear zu kommen lässt und "schneller" mit dem content fertig werden.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum