Azeritrüstung für M+ notwendig!

Allgemeines
Hallo zusammen,

da wir nun schmerzhaft feststellen mussten, dass es keine drei Items aus der weekly Kiste gibt und die "erhöhte" Dropchance von Azeritrüstung sich auf EIN Item wöchentlich beschränkt, bin ich der Meinung, dass nach dem M+ run auch die Chance bestehen sollte, dass Azeritrüstung dropt. Sonst sind wir wie bereits bekannt, abhängig von lowgear aus WQ oder von dem Raid was wiederum viele hier stört...

Das wäre hier aus meiner Sichtung definitiv eine notwendige Änderung was mit einem Hotfix angepasst werden sollte!

EDIT:
Falls nicht... stellt sich mir die Frage wieso dann überhaupt Azeritrüstung in Instanzen eingeführt wurde wenn nicht konkret danach gefarmt werden kann (abgesehen von M0 und nhc/hc). Dann hätten wir die T-Setset Teile auch behalten können.. davon waren wir auch Raidabhängig.

MfG Meraculix
this!!

genau das hab ich bei einem anderen beitrag auch geschrieben. M+ soll ja eine alternative zu Raids sein, aber so? ist raid wieder pflicht...

man überlege nur mal wieviel Items aus jedem dungeon gibt und ALLE items können in der truhe sein.

Die chance ist damit genauso hoch bei Tipico mit 1 € einsatz eine Wette zu gewinn für 250.000€

die Azeritrüstung aus M+ muss ja nicht mal TF oder WF sein, sondern einfach für die jeweilige stufe die gegenstandstufe, heißt wenn ich +2 gehe das ich am ende des runs ne chance hab auf ein azerititem 345
Bitte nicht...
Als Azerite Rüstung kam fand ich es schon ein bisschen schade, dass dafür die setteile gehen mussten. Habe mir dann aber gedacht, dass es ja dann besser für m+ wäre. Jetzt da ich weiß, dass in m+ keine Azerite Rüstung dropt, frage ich mich, wieso mussten setteile dafür gehen, nur damit wir jetzt Azerite armor im Raid Farmen dürfen?
13.09.2018 06:52Beitrag von Meraculix
davon waren wir auch Raidabhängig.


Das stimmt so nicht. T-Sets gaben gute Boni waren aber nicht notwendig da man Dank Mythic+ auf diesen Slots hochwertige Beute erhalten konnte.

Jetzt ist es so das man 3 Slots unbedingt mit azerititems füllen muss.

Fühle mich ehrlich gesagt auch verarscht. Mit dem Entfernen von T-Sets wurde suggeriert das man nun komplett frei von Raidbesuchen bestmöglich im Mythic+ dasteht.

Jetzt ist aber genau das Gegenteil der Fall. Die Azerititems sind um ein Vielfaches wichtiger als T-Sets. Und eine wöchentliche Lotterie Kiste als einzige Quelle ist ein riesen Witz.

Da braucht man einiges an Glück um überhaupt 3 Azerititems auf 3 unterschiedlichen Slots bis zum Ende der Saison zuerhalten.
An BiS Gear farmen ist gar nicht zu denken.

Die schlechten Eigenschaften von Legendarys und T-Sets kombiniert und das ganze noch 100x verschlimmert und das Ergebnis sehen wir nun.

Ich halte mich ja normalerweise zurück und bin starker Kritiker der meisten Heulthreads. Aber dieses System ist einfach das schlechteste was seit sehr langer Zeit implementiert wurde.

Wenn da keine Änderungen nach dem allgemeinen Progress rennen kommen sehe ich echt schwarz.
Früher oder später bekommt jeder sein Azeritteil immer diese Schwarzmalerei Ehe der relevante content überhaupt bespielt wurde, es ist gerade mal die 2. ID und früher oder später kriegt jeder sein Zeug, hört das jaulen auf.
Azeritrüstung in M+ entwertet den Riad vollkommen. Mythic + an sich ist ja eine tolle Sache, keine Frage, jedoch ist das gesamte Lootsystem in M+ schlecht. Azerite Rüstung hin oder her.
Es gibt keinerlei ID Beschränkung, da diese nur an den Key gebunden ist. Daher kann man sich in einer ID soviel Gear grinden wie es die Internetleitung hergibt und sich komplett equippen.

Am Sinnvollsten wäre es wohl einfach pro ID pro Schweirigkeitsgrad eine Lootchance zu geben, sprich eine +5 Chance, egal wieviele +5 man spielt. Dann kann auch Azerite drin sein, aber im jetzigen Setup würde Azerite in M+ alles aus dem Lot werfen.
Ich bin auch dafür. Zumal (was mich nicht betrifft) für einige nur Schrottraits im raid droppen.
13.09.2018 08:11Beitrag von Ayola
Früher oder später bekommt jeder sein Azeritteil immer diese Schwarzmalerei Ehe der relevante content überhaupt bespielt wurde, es ist gerade mal die 2. ID und früher oder später kriegt jeder sein Zeug, hört das jaulen auf.


Bei dem aktuellen System ohne badluck protection ist es sogar gut möglich das ein Char der jede id die weekly Kiste macht bis zum Ende des Addons nicht ein Azeritteil daraus erhält.

Bin mir nicht ganz sicher ob du das verstanden hast.

Eine Änderung ist erstmal notwendig damit man ebend früher oder später an seine Azerititems kommt. Ansonsten besteht die Möglichkeit von niemals.
13.09.2018 08:11Beitrag von Ayola
Früher oder später bekommt jeder sein Azeritteil immer diese Schwarzmalerei Ehe der relevante content überhaupt bespielt wurde, es ist gerade mal die 2. ID und früher oder später kriegt jeder sein Zeug, hört das jaulen auf.


überleg nochmal bevor du sowas unsinniges postest...

selbst wenn man glück hat, bei der 1. truhe ein teil zu bekommen, so braucht man immer noch 2 weitere slots. Dann kommt gleich das nächste problem, was is wenn ich irgendwann so gut ausgestattet bin das z.b. 360 einfach zu low ist? dann muss ich WIEDER hoffen IRGENDWANN ein upgrade zu bekommen usw usw...

das ist eine endlos spirale! die chance das genau das nötige teil in der wöchentliche truhe ist, ist so gering das man sich dafür gar nicht anstrengen sollte...

vergleich das mal mit dem raid, dort hast du eine VIEL HÖHERE chance genau bei dem boss dein azerit teil zu bekommen und evtl sogar bei einem clear run alle 3 teile....
bei dem boss hast du nämlich eine ca 20% chance genau dein slot zu bekommen. Bei der wöchentliche truhe hast du ne chance von....2%? wenn überhaupt....
sie könnten ja sowas wie beim pvp system einführen, das man pro M+ punkte bekommt (bei höheren natürlich mehr punkte) und wenn der balken voll ist bekommt man ein random azerit teil 355, und auch nur einmal die woche.

Wenn man über +10 geht dann natürlich azeritrüstung 370
Azerit Rüstung sollte sowieso nur aus Raids stammen ab normalen Schwierigkeitsgrad und nicht aus M+. M+ ist schlecht für die Community weil sie die Spielerbasis unnötig fragmentiert. Das Spiel sollte sich um Raids drehen, deshalb sollte M+ nur dafür sein um einzelne Ausrüstungsplätze zu füllen also eine kleine Bad Luck Protection für Raider sein nicht mehr.
13.09.2018 08:35Beitrag von Fexi
Azerit Eüstung sollte sowieso nur aus Raids stammen ab normalen Schwierigkeitsgrad und nicht aus M+. M+ ist schlecht für die Community weil sie die Spielerbasis unnötig fragmentiert. Das Spiel sollte sich um Raids drehen, deshalb sollte M+ nur dafür sein um einzelne Ausrüstungsplätze zu füllen also eine kleine Bad Luck Protection für Raider sein nicht mehr.


aha und sagt wer? du? bist du blizzard? wusst ich noch nicht
Ist nur meine Meinung du musst damit nicht einverstanden sein.
M+ ist dafür besser um alle anderen Slots zu füllen.

Irgendwas muss ja schließlich geben damit die Spieler jede Woche wieder kommen :>.
We want free EPIC!! :O
12 euro Joker, Bfa ist doof und egal was Blizzard macht es is falsch! >.<
Das seit Classic!! :O
Sonst kommt wieder ein Melodramatischer ich kündige mein Abo Tittel!!! .__.
(da gibs dann noch mehr ! !!)
wahrscheinlich hat man m+ azeritrüstungen als für zu stark befunden...
Aus meiner Sicht steht M+ auf einem Niveau mit dem Raid. Nach aktuellem Stand können die Azeritrüstung genauso gut aus dem Lootsystem von Instanzen entfernen..
13.09.2018 09:21Beitrag von Meraculix
Aus meiner Sicht steht M+ auf einem Niveau mit dem Raid. Nach aktuellem Stand können die Azeritrüstung genauso gut aus dem Lootsystem von Instanzen entfernen..

Lieber wie Früher das ganze als " Herausforderung" machen und als leckerlie stylische Set, Mount u.s.w geben und diese freeloot mist endlich lassen
bin mal gespannt wie lang ich mein 325er kopf behalten muss, da ich kein Raid gehe und nur noch M+
M0 gehe ich nicht, da ich in der gleichen zeit höhere M+ laufen kann

Sehe es schon kommen..alles bald so ca 370-385 und die azerit teile weiterhin 325-340...ha ha...mehr mittelfinger geht wohl nicht blizz?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum