Hier sind die Priesteränderungen für 8.1

Priester
Zurück 1 3 4 5 9 Weiter
Es gibt wie ich finde tolle Neuigkeiten.

https://de.wowhead.com/bluetracker?topic=20769647823
Sind die des Wahnsinns ? So viele Zuckerlis´für den Shadow ?
Bin mir nicht sicher was ich von den Änderungen halten soll.
Für mich wirkt es wie Buffs die auch mit einem Hotfix hätten kommen können.

Es wird nicht Lösen das sich Shadow etwas clunky anfühlt, und encounter wo wir Probleme haben werden weiter ein Problem sein.

Die Buffs der defensive sind allerdings sehr nett, ich fürchte leider das mit diesen sehr harte PvP Nerfs kommen werden, die uns dann vermutlich unter dem Strich schlechter dastehen lassen als jetzt.

Alles im allen hätte ich mir mehr erhofft.
Klingt eigentlich wirklich gut.

Kann beim besten Willen nichts Schlechtes an den Änderungen finden.

Einzig die Tatsache, dass wir nun wieder mehr von den Voidforms / Ramp Up bei Movement betroffen sind.... aber sonst - ich freu mich drauf!
Es sind halt nur Zahlen Änderungen.

Ich hätte mir etwas wie 10% Haste Baseline gewünscht.
Und das ersetzen der seltsamen Talente die noch rumhängen.

Aber scheinbar rudert Blizzard lieber wieder zurück und macht Shadowpriest wieder Voidform abhäniger.
23.10.2018 08:07Beitrag von Kalix
Die Buffs der defensive sind allerdings sehr nett, ich fürchte leider das mit diesen sehr harte PvP Nerfs kommen werden, die uns dann vermutlich unter dem Strich schlechter dastehen lassen als jetzt.


Von PvP Nerfs war bisher nicht die Rede. Ich glaube nicht, dass da welche speziell für Shadow kommen, nachdem sie heute die Buffs verkündet haben.

Also was ist neu:
Voidform bringt nun 20% DMG-Bonus (vorher 10%)
Voidform hält länger an
Void Bolt bringt mehr Wahnsinn

Dispersion verringert erlittenen Schaden um 75% (vorher 60%)
Dispersion erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 50%

Das Talent Manie wird ersetzt durch ein Talent, durch das Dispersion um 50% der Gesundheit heilt, sowie den CD um 25% reduziert.

Statt 10% Melee-DMG Reduzierung erhalten wir Focused Will (passive Fähigkeit, die Holy und Disc schon haben).

Bei Despells und Shield erhält man Wahnsinn (vorher nur mit einem PvP Talent)

Außerdem:
Mindbomb und Fear benötigen mehr DMG um abzubrechen
Void Torrent gewährt mehr Wahnsinn, macht mehr Schaden und ist immer einsetzbar
Der Tempo-Bonus der Void-Form hält länger an
Das Talent Surrender to Madness wird spielbar

In meinen Augen alles gute Änderungen, nur Manie trauer ich etwas nach. Die Voidform wird im PvP wieder relevant, bisher war diese nicht spielbar, weil die Boni durch vollen Wahnsinn überwiegten. Schwer einzuschätzen, wie es sich spielen wird, unterm Strich aber ein deutlicher Bonus, vor allem effektive Einsätze der Voidform könnten stark belohnt werden. Das Timing der Voidform spielt nach wie vor eine wichtige Rolle - einfacher wird der SP nicht, gutes Spielen könnte aber mehr belohnt werden.

Im PvP ist man nun wieder gezwungen, die Voidform tatsächlich zu nutzen, was den SP wieder etwas anspruchsvoller macht. Mobilität geht durch den Wegfall von Manie etwas verloren - das ist ein klarer Nachteil. Voller Wahnsinn wird nur noch mit 20% weniger erlittenem Schaden belohnt. Dafür hat man eine Burstphase, durch den höheren Schaden in der Voidform.
22.10.2018 18:19Beitrag von Cyphixsan
Es gibt sowas wie Random Damage schlichtweg nicht. Jeder Schaden ist auf die eine oder andere Art vorhersehbar. Die Frage ist nur auf wen der Schaden eintritt.


Genau das ist ja gemeint mit random Damage. Nicht, dass schaden out of nowhere kommt, sondern das unplanbar einzelne Schaden bekommen. Ein gutes Beispiel dafür ist der Titanenfunke bei Zek'Voz den du mit der aktuellen Diszi Mechanik nunmal quasi gar nicht heilen kannst. Klar, im Raid hat man dafür ein Heilerteam.

23.10.2018 08:08Beitrag von Lrønmcbong
Kann beim besten Willen nichts Schlechtes an den Änderungen finden.


Das zentrale Problem was ich an den Änderungen sehe ist, dass sie mit dem Nebeneffekt kommt, dass unser AE dadurch geschwächt wird.
Mehr Voidform Uptime = weniger Void Eruption = weniger AE
Der zentrale Punkt "warum hängt der sch** AE an Void Eruption" ist eben unverändert.

In dieselbe Kerbe schlägt leider auch der Insanity Gain auf Purge und Co.
Mehr Voidform Uptime = weniger Void Eruption = weniger AE

Auch an der hakeligen Spielweise ändert sich leider rein gar nichts.
CD Überlappung von VB und MB in der Voidform ist unverändert und lässt sich nur über SW:V als Talent lösen. Genau diese CD Überlappung wurde Kriegern über eine zusätzliche Aufladung auf Wütender Schlag erspart und zwar mit genau der Begründung, dass es sich blöd anfühlt. Beim Shadow ist das scheinbar ok.

Die Casttime von Void Eruption ist nach wie vor zu hoch und passt null in das Spielgefühl in dem alle anderen Casts schnell sind.

Focused Will Baseline ist auf jeden Fall in der Open World ne gute Sache.
Die Änderungen an Dispersion sind ebenfalls gut, allerdings frage ich mich warum sie nicht Baseline sind. Insbesondere weil somit in der Talentreihe unser einziger Movement CD (B&S) zusammen mit 2 Survival Talenten steckt ist die Reihe ziemlich krumm.

Wie sich das Schadenstechnisch auswirkt wird man sehen, aber wie schon die ganze Zeit gesagt: DPS ist nicht mein Problem mit dem Shadow.

Overall muss man sich zudem fragen, warum sie 2 Monate für diese ziemlich simplen Änderungen gebraucht haben. Eigentlich sogar eher ein Jahr plus, wenn man bedenkt, dass alle Kritik am Shadow Spielstil seit der Alpha am Start ist ^^
Leider fehlt mir der teil, das SW:D wieder Baseline ist, wie er sein SOLTE! ...
23.10.2018 09:57Beitrag von Virikas
Das zentrale Problem was ich an den Änderungen sehe ist, dass sie mit dem Nebeneffekt kommt, dass unser AE dadurch geschwächt wird.
Mehr Voidform Uptime = weniger Void Eruption = weniger AE
Der zentrale Punkt "warum hängt der sch** AE an Void Eruption" ist eben unverändert.


Das Problem wurde doch aber schon von Blizzard erkannt dachte ich?

Auf dem 8.1 PTR wurden doch bereits beide Dots um 20% gebufft - spricht unsere AOE Rota wird halt weggehen von "Void Eruption" so oft es geht zu:

Multidot - Voideruption und dann mit Voidbolt & Mindsear Dots halten.

Finde ich persönlich deutlich angenehmer als möglichst schnell aus der Form droppen & neue Eruption casten.
Da stimmt einiges nicht gut zusammen.

Dark Ascension ist jetzt schon stärker als Legacy of the Void, vor allem wnn man mit Chorus of Insanity spielt, durch die Änderungen fällt Legacy of the Void zu stark nach hinten, es sollte schon Instant sein damit es ansatzweise mit Dark Ascension mithalten zu können.

Heisst das, Void Torrent wird jetzt mit Mindbender mithalten können oder geht es noch immer maßlos unter?
Schön zu sehen das an dem Shadow doch was gemacht wird, vorallem das VoidTorrent evtl. zurück in die Rotaion kommt freut mich ungemein :>
Man wird nicht gezwungen im PvP Voidform zu nutzen. Sie wird nur stärker wenn man sie nutzt, was evtl. neue Combos für Shadow eröffnet.

Wenn die PvP Talente so bleiben sehe ich allerdings das Shadow einfach Voidform weiterhin nicht nutzen wird und zu einem Unsterblichen Monster wird.
Der Dispersion Buff + der Fokus will Buff werden es kaum möglich machen einen Shadow mit Edge zu Töten.

Und Void Torrent könnte evtl. sogar den DMG dieser Spielweise Buffen.

Ich fürchte da wird ein Edge Nerf kommen. Ich würde drauf Wetten das, das Talent sogar ganz wegfällt.
Genau das ist ja gemeint mit random Damage. Nicht, dass schaden out of nowhere kommt, sondern das unplanbar einzelne Schaden bekommen. Ein gutes Beispiel dafür ist der Titanenfunke bei Zek'Voz den du mit der aktuellen Diszi Mechanik nunmal quasi gar nicht heilen kannst. Klar, im Raid hat man dafür ein Heilerteam.
Diese kann man aber auch relativ einfach abdecken. Da dies die Hauptschadensquelle in diesem Fight ist und diese immer zuverlässig zur gleichen Zeit kommen, kann man einfach alle abdecken und hochziehen. Zwar verpufft dann einiges in Überheilung, aber das ist ja mehr oder weniger egal, da dies, sofern aktiv, die grösste Bedrohung im Kampf darstellt Heilungstechnisch. Besonders wenn diese mit den kleinen Adds überlappen / Dance dazu kommt. Dann glänzen wir als Diszis besonders wenn wir dazu noch Schattengeist ziehen.

Ich begrüsse die Änderungen am Shadow. Buffs sind derzeit immer gut :D Auch wenn ich lieber noch etwas mehr Burst AoE Potential auf kürzerem CD gehabt hätte.
Man wird nicht gezwungen im PvP Voidform zu nutzen. Sie wird nur stärker wenn man sie nutzt, was evtl. neue Combos für Shadow eröffnet.

Wenn die PvP Talente so bleiben sehe ich allerdings das Shadow einfach Voidform weiterhin nicht nutzen wird und zu einem Unsterblichen Monster wird.
Der Dispersion Buff + der Fokus will Buff werden es kaum möglich machen einen Shadow mit Edge zu Töten.

Ich fürchte da wird ein Edge Nerf kommen.


Du beschreibst den Spielstil mMn treffend. Der Shadow hält nun (noch) mehr aus und kann vor allem durch Dots in der Breite Druck machen und Wahnsinn aufbauen. Bei Burstphasen gibt er Defensive auf, um mehr DMG zu fahren - auch hier wird er nun gefährlicher, da der Burst-Schaden erhöht ist. Das wird immer ein situatives Abwägen sein.

Man darf das große Problem aber nicht vergessen: Es fehlt die Mobilität nach wie vor im PvP - da hilft Dispersion auch nicht viel. Melees werden dennoch an dir kleben, da muss der SP einiges wegstecken können.
Ja frag mal die Warlocks wie das Funktioniert hat mit Defensive für fehlende Mobility bekommen ;)

Bei denen ist Blizzard auch egal das sie einfach von jedem Melee aus der Arena geprügelt werden also warum nicht auch bei uns.
Fürs PvP viel zu starke Buffs. Da dürften einige Shadows ziemlich schnell die Ladder hochklettern. Denke, die lassen das jetzt erstmal so für ein paar Monate. Vll. ein kleiner Zwischennerf. So placebo-mässig. Für geübte Shadows dürfte jetzt für ne Zeit ziemlicher Fun losbrechen :)
23.10.2018 10:00Beitrag von Lrønmcbong
Auf dem 8.1 PTR wurden doch bereits beide Dots um 20% gebufft - spricht unsere AOE Rota wird halt weggehen von "Void Eruption" so oft es geht zu:

Multidot - Voideruption und dann mit Voidbolt & Mindsear Dots halten.


20% * Null bleibt Null :D
Aber im Ernst: "Dots halten" ist halt nur bedingt drin. 1s mehr auf VB Dot Laufzeitverlängerung würde da einiges ändern.
UND es hilft halt null bei vielen kleinen Adds. z.B. die kleinen Dinos in Atal Dazar.

23.10.2018 10:05Beitrag von Meliadul
Heisst das, Void Torrent wird jetzt mit Mindbender mithalten können oder geht es noch immer maßlos unter?


Der Insanity Gain von Torrent ist deutlich geringer als der vom Bender.
Der Bender nagelt dich nicht für die Channeltime am Boden fest.
Ja.. es wird möglicherweise für einige Nischen ein brauchbares Talent sein, overall wird sich an der Talentauswahl gegenüber jetzt aber nichts ändern.

23.10.2018 10:27Beitrag von Cyphixsan
Diese kann man aber auch relativ einfach abdecken. Da dies die Hauptschadensquelle in diesem Fight ist und diese immer zuverlässig zur gleichen Zeit kommen, kann man einfach alle abdecken und hochziehen.


Klar kann man die ganze Gruppe dauerhaft mit Abbitte belegen. Kein Problem ^^
Brauchst halt nur SDW und 2-3 Eulen die dich mit Anregen füttern ;)
23.10.2018 11:11Beitrag von Virikas
Klar kann man die ganze Gruppe dauerhaft mit Abbitte belegen. Kein Problem ^^
Brauchst halt nur SDW und 2-3 Eulen die dich mit Anregen füttern ;)
Mit Prediger auch locker ohne externals möglich ;)
23.10.2018 10:52Beitrag von Loktarius
Fürs PvP viel zu starke Buffs. Da dürften einige Shadows ziemlich schnell die Ladder hochklettern. Denke, die lassen das jetzt erstmal so für ein paar Monate. Vll. ein kleiner Zwischennerf. So placebo-mässig. Für geübte Shadows dürfte jetzt für ne Zeit ziemlicher Fun losbrechen :)


Vllt wird dann der Shadow im LFG Tool mal mitgenommen und nicht abgelehnt.. 8)

Gestern 1 Game RPS gespielt, gewonnen (vs. BM/DH/HPala) - und der Shaman hat mich danach gekickt weil er nicht weiter mit einem Shadow spielen wollte.
Und das war auf einem super low mmr - glaub das war auf knapp 1,6, mit Spielern die auf max 2k gespielt haben.

Die änderungen sind für das PvP aber ein guter schritt in die richtige richtung.
Auch wenn man wohl weiterhin mit dem Tank Build spielen wird, durch Focused Will + Edge of Insanity + Dispersion Buff - kann man nicht sterben.. da wird im laufe der Zeit sicher was geändert werden.

Dispersion buff war notwendig, und wird mit dem neuen Talent was Mania ersetzt wohl das neue 24/7 to go talent werden.
Hallucinations Baseline, ist nett - aber kaum nennenswert.
Focused Will nimmt man so gerne mit , mehr Defensive schadet nie

Fehlt nur noch SW:D Baseline sowie 2 Charges auf Mindblast (beim Fury haben sie das ja auch bei Raging Blow gemacht)

tl;dr:
Ersten änderungen sind für den Shadow ganz gut, ob es so bleiben wird bis 8.1 mal kommen wird - bleibt abzuwarten.
Ändert aber weiterhin wohl nichts an der tatsache das sich Shadow langsam/nutzlos im PvE anfühlt ohne die richtigen Haste/Crit werte
Also ich finde es schön dass jetzt mal was zum shadow bekanntgegeben wird aber ein wirklicher rework ist es meines Erachtens nicht. Mehr ein Zahlenanpassen damit der shadow Spieler im raid nicht denkt er sei komplett nutzlos.

Und gerade für m+ sehe ich keine signifikante Verbesserung. Wir werden immer noch auf sehr hohe keys angewiesen sein um wirklich schaden zu fahren und dann ergibt sich wieder das gleiche Problem dass es andere Klassen für high keys gibt die wesentlich mehr Vorteile/dps mitbringen.

Aber vielleicht ist dass alles ja auch nur der erste Einblick in die Pläne von Blizzard bezüglich des Shadow.
http://www.vanion.eu/news/patch-8-1-vorschau-auf-die-anpassungen-am-schatten-priester-19288

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum