Hier sind die Priesteränderungen für 8.1

Priester
Zurück 1 5 6 7 9 Weiter
24.10.2018 00:39Beitrag von Lynn
Einen neuen Trait habe ich gelesen wo man mit Vampirberühung den Damage von Gedankenexplosion steigern kann. Mhm ja, wenn sie uns passend dazu auch eine Fähigkeit geben wo man fix VT auf die Mobs bekommt bevor sie Magier und co nieder gemäht haben. Vielleicht mit Elend als Kombi mit Mobs die bissl länger stehen. Aber sonst sehe ich eher schwarz für den Trait.


Thought Harvester: Vampiric Touch damage is increased by 21, and each time Vampiric Touch deals damage you have a chance to increase the damage of your next Mind Sear within 20 sec by 300%.
23.10.2018 19:42Beitrag von Xunak
Dann hast du ein Legendary benutzt, das gar nicht so gut war.

Ich bleibe aktuell auch in Pfützen stehen, zum bsp. im Vulkan in M+ wenn ich weiß, ich überlebe den Schaden. Warum auch nicht? Die Heiler sind dir nicht böse, wenn du Schaden nimmst, den du überleben kannst und wo du auch mehr Schaden produzierst, als dass du dich rausbewegst. Dafür sollen Heiler ja irgendwo auch da sein.


Autsch... ich bin mir sicher, du meinst das auch noch ernst.
23.10.2018 19:42Beitrag von Xunak
Dann hast du ein Legendary benutzt, das gar nicht so gut war.

Ich bleibe aktuell auch in Pfützen stehen, zum bsp. im Vulkan in M+ wenn ich weiß, ich überlebe den Schaden. Warum auch nicht? Die Heiler sind dir nicht böse, wenn du Schaden nimmst, den du überleben kannst und wo du auch mehr Schaden produzierst, als dass du dich rausbewegst. Dafür sollen Heiler ja irgendwo auch da sein.


Ich hoffe du meinst das nicht ernst.
Falls doch würd ich dich sterben lassen, wenn ich sehe das es Absicht ist.
Dazu würd ich dich nicht mal rezzn.
So einen würd ich ned mal mitnehmen xD

lass mir doch ned meinen KEY von sowas abwerten!
23.10.2018 16:56Beitrag von Seremona
Aber Cyphix heilt halt einfach geskillte raids als disc und das schon lange und wenn ich mich nicht täusche tust du das erst seit bfa wenn überhaupt..


Diese Virikas gibt es seit 2008 und sie raidet Alt-HC/Neu-Mythic seit 2010.
Ich spiele alle 3 Specs je nachdem was der Raid braucht und wenn es die Heilerrolle ist die es braucht beide Specs in Abhängigkeit davon, was im Healteam des Raids mehr Sinn macht.
Soviel zu meinem "Background".

Davon abgesehen: Darf man nur eine Meinung haben, wenn man World First spielt? Ist dann World Second Meinung/Einschätzung schon weniger wert? Ab welchem World Rank wird meine Meinung/Einschätzung dann komplett ungültig?

Oder hängt es daran wie gut die Mitspieler sind? Ist meine Meinung also weniger wert, wenn meine Raidmember relativ zu World First Gilden schlechter spielen? Ist vielleicht genau diese Abhängigkeit des Disc davon, dass keiner niemals vermeidbaren Schaden bekommt ein Punkt der eher für meine Darstellung spricht, dass reaktives Heilen eben nicht die Nische des Disc ist?

Außerdem bitte nicht nicht vergessen, dass die wenigsten Spieler "cutting edge progress" spielen (wie auch immer man das genau definieren will). Nimm die Top 100 Gilden, kommst du auf round about 3000 Spieler (30er Kader * 100) für die ein Balancing auf diesem Niveau eine Rolle spielt. Ist es also sinnvoll auf diese 3000 Leute zu balancen? Oder macht es eher Sinn auf die 300.000 Leute (grob geschätzt auf Basis der Menge an Gilden die Mythic raiden) zu balancen die eben nicht perfekt spielen und wo der Disc keinen Retri für SDW und/oder keine Privateule für Anregen haben?

Und das sowohl die Fehleranfälligkeit der Raidgruppe als auch die des spielenden Disc eine wesentlich größere Rolle spielen als bei anderen Heilspecs haben wir ja hinlänglich diskutiert. Und damit schließt sich der Kreis meiner Argumentation der besagt, dass es in meinen Augen vollkommen ok ist, wenn für mehr Leistung auch mehr bei rumkommt.

Dafür dominieren wir absolut im proaktiven Heilen und damit im Raidcontent (vor allem mythisch), da im Raid so gut wie immer jeglicher Schaden vorhersehbar ist.


Das ist exakt das was ich sagte.
Das einzige was ich an der Vorhersagbarkeit bemängele ist eben, dass du Vorhersagbarkeit anders definierst als ich. Du sprichst von der absoluten Menge Schaden auf den Gesamtraid die vorhersagbar ist (stimme ich zu) und ich von der absoluten Menge pro einzelnem Spieler.
Und aus dieser Differenz entstehen die unterschiedlichen Perspektiven. Raid Blanketing mit Abbitte, weil über einen Zeitraum von 20s einzelne Spieler geringen Schaden erleiden halte ich hier eben für eine sinnlose Verzerrung der Statistik. Natürlich KANN man alle 1:15 Prediger ziehen und rumbursten. Macht aber eben in meinen Augen nur Sinn, wenn HPS die einzige relevante Messlatte ist.
wenn trash zu schnell stirbt geh halt ne hohe m+ oder mach content, wo die mobs nicht schnell sterben.

Die buffs für shadow sind erstmal klasse und gehen in die richtige richtung, ich verstehe nicht was hier angesichts der neuen buffs so rumgeheult wird? Wir kriegen ne menge, wartets doch erstmal ab wie es sich spielen wird. mobility, 2 charges auf mindblast, void torrent baseline.. vielleicht noch ein geschenk von 10k gold zum patchday, und gratis 2 monate spielzeit für die entbehrungen, die man die letzten 2 monate auf sich nahm wenn man einen shadow gespielt hat?

ich schau später mal ob ich von den whinern logs finde. als schlusswort sei noch gesagt, dass ein schlechter spieler auch mit total overpowerten buffs noch von anderen klassen abgezogen werden wird, wenn diese auch nur durchschnittlich spielen.
24.10.2018 11:17Beitrag von Skyhigh
Die buffs für shadow sind erstmal klasse und gehen in die richtige richtung,


Nein tun sie nicht, denn sie ändern absolut rein gar nichts an der hakeligen Spielweise. Im Gegenteil. Rest siehe oben.
Naja, hört sich auf den ersten Blick vielleicht gut an, aber auf dem PTR mache ich nun sogar ca 1k weniger an der Puppe (mit gleichem EQ / Talenten) als auf dem Live Server...

Offenbar wurde unter anderem der Azerit-Trait "Refrain des Wahnsinns" stark generft, der ja auf dem Live aktuell mit großem Abstand BiS ist und den ich auf 2 Items habe, auf dem Live Server erhöht es den Crit pro Voidform Stack um 49, PTR nur 29 (bei ILvl 385), ist schon ein Unterschied ob man nach der Voidform 50% Crit hat oder nur um die 35.

Auch allgemein machen alle Fähigkeiten auf dem PTR aktuell etwas weniger Schaden, so lassen die das hoffentlich nicht live gehen...
So wie ich es verstehe sind die Änderungen (also die "großen") ja noch nicht live.
Ne, live zum Glück nicht, aber auf dem PTR sind sie halt schon aktiv, und letztlich siehts dort atm insgesamt leider eher nach einem Nerf als einem Buff aus.
24.10.2018 13:30Beitrag von Faith
und letztlich siehts dort atm insgesamt leider eher nach einem Nerf als einem Buff aus


Wo genau solls denn ein Nerf sein?

Das verstehe ich absolut nicht - in allen genannten Bereichen wird der Schaden erhöht und der erzeugte Wahnsinn ebenso.

Wie sollte das in einem DPS-Verlust resultieren? Hab ich was überlesen?
Naja, der Nerf des Traits in Kombination mit dem Nerf des Basisschadens aller Fähigkeiten (im Schnitt machen bei mir atm alle ca 500 weniger als Live), also irgendwo wurde offenbar noch was geändert, das nicht in den Patchnotes steht.

Vielleicht sieht es mit anderen Traits (Chorus dürfte ja nicht mehr BiS sein damit) etwas besser aus, aber ich mache wie gesagt an der Puppe aktuell auf dem PTR ca 1k DPS weniger.

// Edit:
Da steht sogar was von 32% Nerf: https://www.mmo-champion.com/content/8095-Patch-8-1-0-PTR-Build-28202

Wobei da auch steht von 29% auf 32%, diese 3% könnten ziemlich gut zu der erwähnten Reduzierung des Schadens der einzelnen Fähigkeiten passen.
rein gefühlte werte, aber auf dem PTR komme ich zum kampfbeginn schneller in die leerengestalt.

alleine schon nach den tooltips machen einige Zauber weniger dmg,ja:
Schattenwort schmerz steht aufn liveserver bei mir: Das sofort 1418 schattenschaden sowie im weiteren verlauf von 16 sekunden 10160 schattenschaden verursacht

Schattenwort schmerz steht aufn ptr-server bei mir: Das sofort 1358 schattenschaden sowie im weiteren verlauf von 16 sekunden 9729
schattenschaden verursacht

gleiches bei vampirberührung, gedankenschinden, schattenwort tod -> weniger wie live
schattengeschoss unverändert
schattenwortleere ptr 8365 live 6982 also verbessert
dunkle leere ptr 4530 live live 4730 ->verschlechtert

weiterhin macht der Geistbeuger auf dem ptr weniger dmg live etwa 2820 pro hit noncrit, auf dem ptr etwa 2550 pro hit noncrit

edit: schattenwortleere ist nicht verbessert, macht durch geänderte azerittraits mehr, ohne azerithtraits live 6982 ptr 6500, also verschlechtert.
24.10.2018 14:10Beitrag von Lageronk
schattenwortleere ptr 8365 live 6982 also verbessert

Hast du ein (oder mehr) Item mit dem Trait "Flüstern der Verdammten"?
Das wurde nämlich etwas abgeändert und erhöht auf dem PTR nun direkt den Schaden von SW:V bzw MB (und gibt 10 Insanity mehr bei Crits) statt durch den Cast von VB SW:V / MB zu verstärken. Mit diesem Trait habe ich da auch etwas mehr bei SW:V, ohne wiederum ca 560 weniger (8751 vs 8187).
24.10.2018 14:40Beitrag von Faith
24.10.2018 14:10Beitrag von Lageronk
schattenwortleere ptr 8365 live 6982 also verbessert

Hast du ein (oder mehr) Item mit dem Trait "Flüstern der Verdammten"?
Das wurde nämlich etwas abgeändert und erhöht auf dem PTR nun direkt den Schaden von SW:V bzw MB (und gibt 10 Insanity mehr bei Crits) statt durch den Cast von VB SW:V / MB zu verstärken. Mit diesem Trait habe ich da auch etwas mehr bei SW:V, ohne wiederum ca 560 weniger (8751 vs 8187).


siehe edit ganz unten in meinen post ^^
Durch den höheren insanitygain durch crits komme ich gefühlt auch schneller in die leerengestalt. allerdings ist dies nicht jedesmal zu kampfbeginn der fall :S

im Grunde haben Sie den Bonus durch die geänderte Leerengestalt(erhöht Zauberschaden um 10%live/25%ptr) so fast wieder zunichte gemacht und man steht noch belämmerter da wenn man durch movement/bossmechaniken/... eben aus dieser rausfällt.
An sich mag ich meinen Shadow sehr gerne. Hat einfach einen schönen Spielflair.
Das Problem ist einfach dass wir neben "Vampirumarmung" nicht sonderlich viel zur Gruppe beitragen. Stellt euch einfach die Frage warum man einen Shadow in M+ mitnehmen sollte. Vergleicht Ihm am besten mal mit einen Frostmage.
Hier ein paar Dinge die ich mir Wünschen/Ändern würde sodass wir wieder mehr und gerne gesehen werden:

Nehmt uns "Machtwort: Seelenstärke" und gebt uns dafür einen Sinnvolleren Gruppenbuff als Shadow. Von mir aus den gleichen wie der Mage (Eh ein Witz dass ein Mage der eh immer gut dabei ist sowas zusätzlich noch bekommen hat)

Reduziert die Abklingzeit von "Stille". 30sec mit dazugehörigen Talent ist viel zu lang. Die meisten anderen Klassen haben 15sec! CD auf ihre Unterbrechungen. Unser Stille Effekt mag theoretisch sich gut anhören aber in der Praxis macht es meiner Meinung keinen großen Unterschied.

Nehmt uns Untote Fesseln und macht daraus z.B. Schattenfesseln mit mehr Möglichkeiten zum einätzen.

Mit denen 3 Punkten wäre uns schon gut geholfen
24.10.2018 09:51Beitrag von Virikas
Diese Virikas gibt es seit 2008 und sie raidet Alt-HC/Neu-Mythic seit 2010.
Ich spiele alle 3 Specs je nachdem was der Raid braucht und wenn es die Heilerrolle ist die es braucht beide Specs in Abhängigkeit davon, was im Healteam des Raids mehr Sinn macht.
Soviel zu meinem "Background".

Davon abgesehen: Darf man nur eine Meinung haben, wenn man World First spielt? Ist dann World Second Meinung/Einschätzung schon weniger wert? Ab welchem World Rank wird meine Meinung/Einschätzung dann komplett ungültig?
Siehe meine Antwort dazu. Ich finde es gut wenn man Diskussionen haben kann und finde, dass jeder sich zu einem Thema äussern sollte und es verdient, dass seine Meinung auch respektiert wird.

24.10.2018 09:51Beitrag von Virikas
Das ist exakt das was ich sagte.
Das einzige was ich an der Vorhersagbarkeit bemängele ist eben, dass du Vorhersagbarkeit anders definierst als ich. Du sprichst von der absoluten Menge Schaden auf den Gesamtraid die vorhersagbar ist (stimme ich zu) und ich von der absoluten Menge pro einzelnem Spieler.
Und aus dieser Differenz entstehen die unterschiedlichen Perspektiven. Raid Blanketing mit Abbitte, weil über einen Zeitraum von 20s einzelne Spieler geringen Schaden erleiden halte ich hier eben für eine sinnlose Verzerrung der Statistik. Natürlich KANN man alle 1:15 Prediger ziehen und rumbursten. Macht aber eben in meinen Augen nur Sinn, wenn HPS die einzige relevante Messlatte ist
Bei Zek'voz beispielsweise ist dieser geringe Schaden auf einzelnen Spielern, der Titanenfunke, mit relativ grossem Abstand aber der grösste Damage Income auf der Gruppe. Selbiges gilt auch für Fetid Devourer mit seinem Debuffs. Es lohnt sich diesen abzudecken, besonders wenn er mit einer anderen Mechanik überlappt (Surging Darkness, Shockwave Stomp..). Zumal es sich immer lohnt Prediger zu ziehen und rumzubursten, sofern Prediger dann wieder bereit ist für den nächsten grossen eintreffenden Schaden. Spart dann auch etwas Mana.

24.10.2018 09:51Beitrag von Virikas
Außerdem bitte nicht nicht vergessen, dass die wenigsten Spieler "cutting edge progress" spielen (wie auch immer man das genau definieren will). Nimm die Top 100 Gilden, kommst du auf round about 3000 Spieler (30er Kader * 100) für die ein Balancing auf diesem Niveau eine Rolle spielt. Ist es also sinnvoll auf diese 3000 Leute zu balancen? Oder macht es eher Sinn auf die 300.000 Leute (grob geschätzt auf Basis der Menge an Gilden die Mythic raiden) zu balancen die eben nicht perfekt spielen und wo der Disc keinen Retri für SDW und/oder keine Privateule für Anregen haben?
Ja, weil es für die anderen nicht so darauf an kommt welche Klasse gerade 7% besser performed als die andere, weil die meisten dieser Leute so oder so nicht 100% aus ihrer Spezialisierung rausholen (auch nicht die, die jetzt erst mit Mythic anfangen) und damit auch nicht so extrem von der Stärke des Speccs profitieren. Gerade beim Diszi ist das Skill-Cap enorm hoch. Balanced man um diese 300'000 Leute, die du beschreibst müsste der Diszi sogar eher noch gebuffed werden, weil es solche Leute einfach nicht schaffen das Maximum herauszuholen (das ist absolut nicht böse gemeint). Aber die, die es schaffen z.B. mit dem Disc dann alles herauszuholen werden unschlagbar, was die Leute für die die 5% wirklich einen Unterschied machen eine ziemliche Katastrophe ist.

24.10.2018 09:51Beitrag von Virikas
Und das sowohl die Fehleranfälligkeit der Raidgruppe als auch die des spielenden Disc eine wesentlich größere Rolle spielen als bei anderen Heilspecs haben wir ja hinlänglich diskutiert. Und damit schließt sich der Kreis meiner Argumentation der besagt, dass es in meinen Augen vollkommen ok ist, wenn für mehr Leistung auch mehr bei rumkommt.
Deswegen beziehe ich mich ja mehrheitlich auf den Mythic Content / Cutting Edge Progress, da dort nicht so viele Fehler passieren (dürfen). Was reaktives Heilen und so angeht stimme ich dir aber absolut zu, sofern es um Raidcontent mit absolut trivialen Mechaniken oder Dungeons geht. Aber auch beim letzten Punkt stimme ich dir zu. Wäre nicht so toll wenn der Disc so wie beim Shadow werden würde; Man strengt sich 10x mehr an nur um mit anderen gleichauf zu sein.
Siehe meine Antwort dazu.

Bezog sich auch nicht auf dich, sondern auf die Seremona ;)

Bei Zek'voz beispielsweise ist dieser geringe Schaden auf einzelnen Spielern, der Titanenfunke, mit relativ grossem Abstand aber der grösste Damage Income auf der Gruppe.


Absolut gesehen ja.
Relativ gesehen ist der Titanenfunke aber eben nur in Kombination mit anderen Mechaniken ein potenzielles Problem in Sachen sterben und damit ist eben besagtes pauschales Raid Blanketing nur sinnvoll wenn es darum geht HPS zu pushen.

Aber die, die es schaffen z.B. mit dem Disc dann alles herauszuholen werden unschlagbar, was die Leute für die die 5% wirklich einen Unterschied machen eine ziemliche Katastrophe ist.


Was ich per se im Gesamtumfeld nicht schlimm fände.
Wie gesagt: Es betrifft 0.01% der Spieler oder so und sosehr auf Minderheiten Rücksicht nehmen nicht verkehrt ist, finde ich hier nicht notwendig.
Umgekehrt gebe ich dir aber auch recht, dass man irgendwo eine Grenze ziehen muss bzw. irgendwo die Zielgruppe definieren muss. Das kann aber eben nur Blizz anhand ihrer vorhandenen Statistiken.

Fakt ist aber auch, dass durch (übertriebenes) Nerfen der Disc für mehr Leute weniger spielbar wird, die eben auf niedrigerem Niveau spielen. Und genau das befürchte ich hier eben.
24.10.2018 09:25Beitrag von Dillandao
So einen würd ich ned mal mitnehmen xD

lass mir doch ned meinen KEY von sowas abwerten!


24.10.2018 08:53Beitrag von Alphaelf
Autsch... ich bin mir sicher, du meinst das auch noch ernst.


24.10.2018 09:08Beitrag von Narexx
Ich hoffe du meinst das nicht ernst.
Falls doch würd ich dich sterben lassen, wenn ich sehe das es Absicht ist.
Dazu würd ich dich nicht mal rezzn.


Ich bleibe aktuell auch in Pfützen stehen, zum bsp. im Vulkan in M+ wenn ich weiß, ich überlebe den Schaden. Warum auch nicht? Die Heiler sind dir nicht böse, wenn du Schaden nimmst, den du überleben kannst und wo du auch mehr Schaden produzierst, als dass du dich rausbewegst. Dafür sollen Heiler ja irgendwo auch da sein.


Ich schrieb nicht, dass ich dauerhaft stehenbleibe, aber ich würde es, wenn ich einen langen Cast, wie Void Eruption, casten muss, auf 100% meiner Hp bin und unter mir spawnt ein Vulkan, bei dem ich weiß, ich überlebe es, weil er immer prozentualen Schaden macht.

Was wäre da effizienter für die Gruppe? Wenn mein gesamter Schaden dafür sorgt, dass die Gruppe schneller im M+ ist und ich dafür etwas Schaden in Kauf nehme, welcher aber entgegenzuheilen ist? Oder dass ich mich zurückhalte und wir somit länger brauchen müssen? Wie ich dabei einen Key depleten kann, ist eine Logik, die ich nicht nachvollziehen kann. Gerade du weißt bestimmt, wie mühselig es wird, wenn du dich, während der VF, bewegst oder dich mit Void Eruption zurückhälst.
24.10.2018 19:38Beitrag von Xunak
Was wäre da effizienter für die Gruppe? Wenn mein gesamter Schaden dafür sorgt, dass die Gruppe schneller im M+ ist und ich dafür etwas Schaden in Kauf nehme, welcher aber entgegenzuheilen ist?
24.10.2018 19:38Beitrag von Xunak
Gerade du weißt bestimmt, wie mühselig es wird, wenn du dich, während der VF, bewegst oder dich mit Void Eruption zurückhälst.
Ich find beides ehrlichgesagt ziemlich mies, deshalb fänd ich den Effekt von Norgannon's Foresight sehr angenehm für alle Beteiligten.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum