Gotteshymne vs. Gelassenheit?

Priester
Kommt es mir nur so vor oder ist es wirklich so das unsere Hymne gegenüber Gelassenheit völlig abstinkt? Die Gelassenheit heilt gefühlt 3x mehr als meine
Hymne.Könnt ihr das bestätigen?

cu cardo_
A) Gelassenheit hat ggf. den kürzeren CD (falls geskillt)
B) Gotteshymne darf nicht so viel heilen wie Gelassenheit, weil Mighty +10% Buff den sie nebendran gibt
C) Du musst in die Gotteshymne noch die DADURCH erzeugte Masteryheilung einrechnen, die zeitgleich und automatisch mit der Hymne auftritt. Das steht aber natürlich nicht direkt im P3n1smeter und deswegen ist der Vergleich ein bisserle Aufwändiger ;)
Der reine Heildurchsatz pro Anwendung ist recht ähnlich. "Total abstinken" würde ich das nicht nennen.

Gelassenheit kann man auf 2 Minuten Cooldown runter skillen.
Dafür erhöht Gotteshymne die erhaltene Heilung auf allen Zielen für weitere 8 Sekunden um 10%. > Klar, dass wird dem Priester nicht angerechnet, aber wer als Heiler nur auf's !@#$%meter schaut, hat seine Rolle eh nicht verstanden^^

Meiner Meinung nach sind beide völlig okay.
Der Einsatz als Kombo ist gut und macht den Druiden Kollegen glücklich !
Skill die Erlösung dan hast 2 gute CD´s, Heiler arbeiten als Team liegt der Boss ist alles okay, da kan auch 1 Heiler mehr als nur die hälfte der anderen an hps fahren.
02.10.2018 14:21Beitrag von Ilastru
Der Einsatz als Kombo ist gut und macht den Druiden Kollegen glücklich !
Skill die Erlösung dan hast 2 gute CD´s, Heiler arbeiten als Team liegt der Boss ist alles okay, da kan auch 1 Heiler mehr als nur die hälfte der anderen an hps fahren.


So ist es !
HPS ist völlig IRRELEVANT wenn der Boss liegt . Heilen ist Team sache und da entscheiden wir uns massgeblich von den DD Klassen im P**ismeter :-)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum