Tempel von Sethraliss - Buggs und Minigames

Schlachtzüge, Dungeons & Szenarios
Hey liebe WoW-Interessierte,

nachdem ich heute im Tempel von Sethraliss +2 einem Freund beim gearen helfen wollte, traf ich auf ein in meinen Augen großes Problem.

Nach dem 2. Boss, der auf tyrannisch schon ziemlich knackig ist, muss man dort eine Barriere aus sich im Kreis drehenden Blitzen durchqueren. Dies ist für einige Spieler schon sehr lästig aber kein Problem, als Hexer kann ich ja porten.

Nachdem wir beim 3. Boss einmal gewiped sind, liefen wir also nochmal hindurch.
Diesmal kam ich aber nicht durch, da die Blitze offensichtlich verbuggt waren. Selbst, wenn ich in eine freie Fläche gelaufen bin, wurde ich direkt wieder zurückgeworfen. Da die Zeit sowieso nicht mehr zu schaffen war, probierte ich es mehrmals, hatte aber keine Chance, den hin und herspringenden, verbuggten Blitzen auszuweichen, zumal ich sie nicht mal sehen konnte.

Da ich weder lagge oder ähnliches, frag ich mich ernsthaft, was das soll.
Ich musste mich dann sterben und rezzen lassen.

Es erschließt sich für mich in keinster Weise, wozu solche Minigames eingefügt werden, da sie nur für Frustration bei einigen Spielern sorgen und der Instanz nichts positives geben.
Ganz zu schweigen von dem zweiten Teil dieser Blitzorgie nach dem 3. Boss.
Hattet ihr auch schon Probleme damit oder wart mit Leuten in der Gruppe, die damit Probleme hatten?

Liebe Grüße
Gara
Manchmal ist der Server einfach leicht laggy, aber es gibt Lücken die absolut idiotensicher sind. Man muss diese nur abwarten. Im Notfall: Invis-Pots nutzen.
Gefühlt ist es links wesentlich leichter als rechts.
Rechts kommt irgendwie immer die Wand des Todes.
Wie gesagt, es lag nicht daran, dass ich das grundsätzlich nicht schaffe.
Da gabe es irgendeinen Visualisierungsbugg, wenn man das so nennen kann :)
30.09.2018 18:59Beitrag von Kite
Manchmal ist der Server einfach leicht laggy, aber es gibt Lücken die absolut idiotensicher sind. Man muss diese nur abwarten. Im Notfall: Invis-Pots nutzen.


Hallo Zwerg !! =P

Dann verschwindet das Minigame?

LG
30.09.2018 18:59Beitrag von Kite
Manchmal ist der Server einfach leicht laggy, aber es gibt Lücken die absolut idiotensicher sind. Man muss diese nur abwarten. Im Notfall: Invis-Pots nutzen.


Geht das wirklich mit Skaggldrynk da durchzukommen ?
Ach, Invis Pot geht? Geht auch Mage-Invis? @Kite
Pot würd ich da nicht nutzen, allein schon wg. des CD.

Ich komm eigentlich so recht flockig durch, mit Blink falls es eng wird.
Wenn man nen Druiden dabei hat, kann der über die rechte Mauer/Wand/Anhöhe mit einem Beifahrer einfach drüberspringen (Wild Charge in Reisegestalt).
Instanzserver waren vor ein paar Tagen auch laggy, denke daran wird es gelegen haben

@Zhek wenn man jemanden dabei hat der laggs hat oder eben auch einfach spielerisch nicht in der Lage ist (spreche jetzt hier niemanden an, aber es gibt nun mal Leute die sowas nicht schaffen), für den is der Invis Pot eine tolle Alternative, lieber ist er schnell durch und hat 10 Minuten CD, als wenn er 10 Minuten versucht durchzukommen ;)
10 Minuten CD aufn Pot? Das kann ich als DD leider nicht befürworten, sorry :D
05.10.2018 16:31Beitrag von Zhek
10 Minuten CD aufn Pot? Das kann ich als DD leider nicht befürworten, sorry :D

dürfte bei + 2 nicht die entscheidene rolle spielen.

bei +10 und aufwärts. wird es wohl nur einzelfälle geben das jmd probleme hat. dann gibt es aber genug lösungen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum