Geht es anderen auch so oder ist bei mir die Luft raus?

Allgemeines
Zurück 1 2 3 4 15 Weiter
02.10.2018 06:30Beitrag von Pfuji
Mir geht es ähnlich und ich hab nichtmal richtig mit Gear farmen angefangen. Habe jetzt gestern den Braufestkodo bekommen. Jetzt hab ich eigendlich garkeinen grund mehr einzuloggen.

Ich wollte ja noch meine Lichtgeschmiedete Draenei hochleveln. Aber selbst das ist mir momentan zu Öde. Mir fehlen die ganzen Kleinigkeiten die man nebenher machen musste/konnte. Zum Lehrer laufen, Berufe Skillen, Leute für ne Gruppenquest suchen, Rüstung vergleichen und ausrüsten usw. Solche kleinigkeiten. Heute muss man sich nurnoch auf Quests Konzentrieren. Einzig die Instanzen und Haustierkämpfe bieten noch ein wenig abwechslung.

Wirklich schade. Naja. Bald kommt Weihnachten und dann werden wieder ne mänge anderer Guter Spiele rausgehauen.


Es gibt ernsthaft noch Leute, die es vermissen zum Lehrer zu laufen?
Ernsthaft?

Wenn ich jemanden von 20-110/120 level bin ich froh, dass ich nicht alle paar Stufen zum Lehrer laufen muss...

Zum eigentlich Thema.

Kann nicht klagen und habe genug zu tun.

Sowohl auf Seiten der Horde als auch der Allianz.

Nebenbei ziehe ich mir dann noch meinen Mag’har und einen Dunkeleisenzwerg für die Traditionsrüstungen hoch.
02.10.2018 05:45Beitrag von Korross
Kannst mir nicht erzählen das du bis bist.


Bin ich einen Fanboy auf die Füße getretten? Wieso sollte ich mir die Mühe machen, Bis Gear zu farmen, wenn ich dafür das Erz auf 25 brauche um es überhaupt zu nutzen. Zudem frage ich mich wo ich Bis Gear überhaupt brauche bei dem Content den ich spiele.
Wenn ich lese :" habe 4chars+ , bei mir ist die luft raus , azeritgrind ( wo denn?) "

Klassen sind zu einfach , aber trotzdem bei kleinigkeiten rumfailen oder skills nicht benutzen . ( zb kick , macht ja bekanntlich kein dmg )
Wenn ich lese :" habe 4chars+ , bei mir ist die luft raus , azeritgrind ( wo denn?) "


Erinnert mich immer wieder an Diablo 3 wo die Leute auch schrieben: Ich habe 600 Stunden (Beispielzahl) Diablo3 gespielt und die Luft ist raus, schlechtestes Game ever!

:D

Es gibt ernsthaft noch Leute, die es vermissen zum Lehrer zu laufen?
Ernsthaft?


Es gibt auch Leute die vermissen bei jeden Level up einen Punkt verteilen zu können. Auch wenn es nur auf "1% von irgendwas mehr" war, es war halt Progress und eine kleine Karotte vor der Nase. Heute bekommt man während der Levelphase zu 90% nichts und die Items sind auch fast egal, was nicht gerade motivierender ist.

Und anscheinend fehlt diese Karotte vor der Nase, jetzt auch im Endgame von WoW. Man ist schnell an einen Punkt wo man Dinge machen kann, aber wo man keinen richtigen Progress sieht. Das Problem der Levelphase hat sich aufs Endgame übertragen.
01.10.2018 22:19Beitrag von Rezyrk
Hallo zusammen,

Habe nun 5 Klassen auf 120 mit GS 345+ und muss sagen, das nach kurzer Zeit die Luft bei jeder Klasse schnell raus ist.
Das Gameplay ist sehr eintönig, egal mit welcher Klasse.
Dabei habe ich vom Healer bis DPS und Tank alles gespielt, sowohl im PvE als auch im PvP.
Geht es nur mir so oder ist das Spielerlebnis sehr flach und stupide geworden?

Liebe Grüße.


5 Klassen auf max lvl und keine kannste richtig spielen / keine auch nur annähernd equiped.

gz
bei mir siehts ähnlich aus wie beim TE. ich hatte zu legion zeiten...puh...10?...11? chars auf max level, hab alle gern gespielt, hab m+ gegrindet, war mythisch raiden etc etc. zu anfang bfa hab ich mir vorgenommen mal ein wenig kürzer zu treten...vielleicht wisst ihr ja wie das is wenn die sucht leicht überhand nimmt^^ nunja, mal von meiner persönlichen entscheidung abgesehen hätte ich derzeit auch garnich wirklich bock mehr zu machen :/

die story is mir persönlich zu...seltsam oder schwammig irgendwie aber da kommt ja bestimmt noch mehr.

die klassen fühlen sich (aktuell nur 3 auf max) ok an aber ich spiel eh nur heiler oder tanks von daher is das gefühl noch wie bei legion für mich. ausser mit meinem huntere, den hab ich in legion !@# gerne gespielt, jetz hab ich ihn mit mühe und not auf lvl 112 gebracht. ich denke das liegt aber auch an dem squish...vorher fühlte ich mich übel mächtig und jetz struggle ich schon bei mobs rum...ne stunde...der held von azeroth brauch ne stunde fürn mob -.- :D

ich find auch ehrlich gesagt die instanzen und raids nich schön. also von der optik her. ich mach einmal die woche meinen 10er stein aufm main und dann möcht ich keine der instanzen mehr sehen ehrlich gesagt. raids ähnlich, ich reiss meine paar stunden in der woche runter und bin schon fast froh wieder raus zu sein :/

bei mir isses also wie beim TE...aktuell is die luft raus aber bisher hat blizzard es immer wieder geschafft mich zu begeistern. von daher möchte ich das addon nich vorschnell komplett abschreiben :) aktuell flop->später (hoffentlich) top :)
Vor vollendeten Tatsachen geschmissen zu werden und dann mit Missbilligung ggü. gerechtfertigter Kritik behandelt zu werden, ist zwar kein Grund, dass die Luft komplett raus ist, aber sie entweicht mit jedem Tag; erst Recht wenn man im Laufe der Zeit immer wieder ins nächste Fettnäpfchen geschmissen wird, der diesen Prozess als solches nur noch Beschleunigt.

Es sind seit Beginn Dinge falsch gemacht worden, wo gegenüber gerechtfertigter Kritik im US-Forum von CoMas als übertrieben und Haltlos hingestellt werden.
Argumente von zahlreichen Nutzern werden (bewusst) falsch interpretiert und sowieso, der Nutzer ist eh doof. (Ja, so kommt das zuweilen rüber) - die Null-Reaktion hier im deutschen Forum ist sowieso nichts neues, bis sich hier mal ein Blauer verirrt, friert die Hölle ein - im Fall des Zufalls sowieso irgend ein Vorschrieb, den man für sowas hinledert und Thema durch.

Man farmt sich mühselig die benötigten Teile (Azerit) kaum hat man sie, werden sie generft und andere Traits landen auf den BiS.
Man schluckt das, und farmt auch diese neu & hat dann das unglaubliche Glück diese zu bekommen und... auch dieser Trait wird generft.

Glück das der Trait weiterhin noch BiS ist, sonst hätte man vermutlich gleich nochmal anderes Zeugs farmen dürfen. Am Ende war es für all die Klassen mit dem Trait ein entsprechender Nerf, nichts anderes.

Der Nerf ist hierbei nicht das Problem, sondern schlicht die Problematik die Teile zu bekommen und eben durch Änderungen wieder zurück geschmissen wird, was man eigentlich bereits geschafft hatte.

Die Reaktion seitens Blizzard, vollkommen am Problem vorbei.
Man nimmt sämtlichen Klassen Zauber und Fähigkeiten weg, stutzt vereinzelnd gar Klassen auf max 2 Buttons runter, wo man sogleich vorsorglich einen Termin beim Orthopäden vereinbaren kann der sich die Entzündung anschaut, die vor Lauter monotoner-Tasten-Spammerei so richtig schön am reifen ist, will uns dann aber erklären, dass das alles der Balance zugute kommt, weil Komplexität usw. Aber 216 (?) Azerit Traits Balancen und Tunen, das geht, ja!?

Bugs die seit der Beta bekannt und gemeldet wurden, existieren noch Heute - und das sind mit unter anderem Klassenspezifische.
Neue sind seit Release hinzugekommen die bis Heute nicht behoben wurden.

Man schluckt es und erfreut sich mit dem vermeintlichen Rest der zu funktionieren scheint, wird dann aber durch einen verbuggten Trait inmitten eines Key-Runs erneut vor vollendeten Tatsachen gestellt.

Verbuggte Mechaniken in Dungeons, in Raids, Interface-Bugs, wo immer am selben Punkt im Dungeon 1-2 Fähigkeiten temporär nicht funktionieren....
Man arrangiert sich mit dem Fehler und umspielt diesen sofern Möglich... mehrere Wochen gleichbleibend, dann werden ohne Rückmeldungen/Ankündigungen im Forum- oder Patch Notes essentielle Mechaniken abgeändert, man umspielt die gewohnten Fehler und wird auch hier wieder vor vollendeten Tatsachen gestellt.

Für ein so großes Studio, darf man durchaus erwarten, dass sowas nicht passiert.
Tut es das doch, dann erwartet man schnelle Reaktion, Verständnis und laufend darüber Informiert zu werden, wohin die Reise gehen wird - man mag diesbezüglich nicht erneut vor vollendeten Tatsachen gestellt werden.
Auf diese Tatsachen mag man dann auch nicht erneut uninformiert geschmissen zu werden oder hingehalten werden "Wird toll! Seid gespannt!"

Spiele in diesem Umfang zu programmieren ist nicht leicht, da habe ich vollstes Verständnis für, erst Recht, da in einem solchen Fehler eben passieren, bügelt das aus und alles ist gut.
Wenn aber Bugs innerhalb der Beta gemeldet werden, diese bis zum Release weiterhin vorhanden sind und seit diesem weiterhin gemeldet werden, weiterhin unbehandelt verbleiben, dann habe ich dafür kein Verständnis mehr.

Neuerungen die offenkundig selbst in der Beta wenig Zuspruch erhielten, werden unverändert zum Release durchgezogen. Friss oder stirb war hier die Methode, nichts anderes. Nur frisst das niemand mehr.

Als Folge daraus, ist man dahingehend sensibilisiert und sieht überall ein Haar in der Suppe, entsprechend sieht das US-Forum auch aus.
ihr beklagt euch das die "Luft" raus ist?

Ganz ehrlich ihr habt bestimmt seit release locker 100 spielstunden oder? Und jetzt vergleicht das mal mit anderen spielen^^ da hat man vllt 20-30 und man braucht gar nicht mehr spielen weil man wirklich ALLES gemacht hat...

solltet halt man weniger suchten und mehr im RL machen ;) dann ist die luft auch nicht so schnell raus.

Die einzigen Kritipunkte die "stimmen" sind Berufe und Inselexpeditionen, der rest ist gut wie es ist. Berufe sind nutzlos und Expeditionen einfach nur nervig^^
Bei mir ebenfalls.
Habe nur den Schamanen und meinen Druiden gelevelt aber die Luft ist einfach raus.

-Raids ohne T-Sets.
-Der gesamte Azeritrüstung Mist.
-Ein nutzloser Grind für eine nutzlose Halskette.

Der Verstärker macht ja noch Spaß aber die restlichen Specs und besonders der Druide sind für die Tonne.

Schon 2 ID's nur kurz vorm Raid engeloggt, danach wieder offline bis zum nächsten Raid.

So schnell hab ich noch nie die Lust auf Wow verloren also wurde das Abo wieder gekündigt.
02.10.2018 08:08Beitrag von Krohak
Bei mir ebenfalls.
Habe nur den Schamanen und meinen Druiden gelevelt aber die Luft ist einfach raus.

-Raids ohne T-Sets.
-Der gesamte Azeritrüstung Mist.
-Ein nutzloser Grind für eine nutzlose Halskette.

Schon 2 ID's nur kurz vorm Raid engeloggt, danach wieder offline bis zum nächsten Raid.

So schnell hab ich noch nie die Lust auf Wow verloren also wurde das Abo wieder gekündigt.


Bezüglich der T-Sets war ich anfangs auch skeptisch. Inzwischen finde ich es gut und richtig. Kein Zwang mehr, 4Items zu tragen um einen Bonus zu erhalten.
Optische Sets droppen ja noch immer, was mir ausreicht.

Was genau stört dich an der Azeritrüstung? Ich verstehe ehrlich gesagt den wirbel darum nicht. Ich nehme was kommt, prüfe ob die Traits gut sind und fertig.
Einziger Kritikpunkt welchen ich hier habe:

Es ist ingame kaum möglich zu entscheiden, ob ein Trait nun gut ist oder nicht. Hier muss man auf externe Quellen zugreifen

Wer zwingt dich die Kette zu grinden ? Geht die Welt unter, wenn du die Kette nur z.B. auf lvl 20 hast ? Ich selber stehe kurz vor 23 und mache außer einmal die Woche die Insel , nur dann etwas, wenn ich wirklich Lust habe.

Wenn ich so durch die Threads lese, sollten viele Leute mal einfach bissel chillen.
Das einzige wo bei mir die Luft raus ist, ist Vertrauen in die Devs. Einfach weil viel Design Feedback ignoriert wird und bisher mir nicht ein Bug freies Feature in BfA aufgefallen ist. Sie alle hatten leichtere oder schwerere Bugs. Und dies nimmt mir eher die Motivation schneller zu Leveln. Wenn ich dann ans Azerit Fail Gear denke... Ich glaub ich sollte Monster Hunter und dem Nintendo Abo Service ne Chance geben. 70€ für ein Jahr echt guten Gear Grind.
Hab 1 Klasse auf 120 und nen Warri auf 114 und muss sagen bei mir ist jetzt echt auch ende Gelände. Hab mir den Raid angeguckt, gefällt mir nicht - Mythic+ reizt mich auch garnicht. Azerite Gear ist langweilig... weiss auch nicht, hatte 6 Monate Pause vor BfA und in Legion echt viel Zeit mit dem Spiel verbracht und viel geraidet und eine Menge Spass gehabt aber nun ist endgültig der Ofen aus - keine Motivation mehr für irgendwas.

Hab mir jetzt ESO gekauft, war im Angebot - kenn das Game gar nicht, macht Spass mal wieder was neues zu erkunden.

Haut rein!
es gibt content für sammler, mythic spieler, raider und goldmacher.
und bei einem gs von 345, der bereits nach zwei tagen warfront zu erreichen ist, zu behaupten, man hätte nichts zu tun, ist absurd.

man kann auch intelligent inselexpeditionen farmen.
aber die meisten suchen die nadel im heuhaufen und werden sie nie fnden. es wird immer mehr verlangt. nur, wenn content da ist, dann wird sofort rumgemault, es gäbe doch keinen.

es ist so als ob man jemandem 1000 euro in die hand drückt. der beschenkte beschwert sich über den niedrigen betrag.

alles ist fail! fail!!!das mega-ich sage mega ist voll in!-wort des jahres. jeder der nörgler hat mehr skill wie alles blizzard mitarbeiter zusammen.
fail azerit! - fail inseln - fail warfronts - fail mythics

fail raider.io --ach, ist ja gar nicht von blizzard. trotzdem fail von blizz.

wenn man ständig ziele in wow sucht und keines davon erfüllen kann, dann sollte man die fehler bei sich suchen und sich überlegen, warum man nicht weiterkommt und sich vor augen führen, dass es vielleicht die eigene gier nach mehr ist, die einen dazu führt, dass man immer mehr will, aber nichts richtig abschliesst.

vielleicht habt ihr euch eine op klasse gesucht und hängt nun rum, weil euch keiner mitnehmen will. wie wäre es mit üben? neee, lieber die nächste op klasse leveln, die ist von alleine so gut, dass die mit gs 345 in 10er mythics mitgenommen wird.
Hab bisher nur diesen Charakter auf 120 und mit einem Horde Char die Kampagne angefangen. Allerdings finde ich bereits kaum noch Motivation, mich für irgendetwas im Spiel einzuloggen (nur Raidtermine und alle paar Tage die 3 Dailies).

Mein Account läuft auch in 10 Tagen aus.

Hab mal auf den PTR geschaut, aber absolut nichts Neues an Inhalten dort gesehen bzw. das, was da ist, funktioniert nicht...
Habe auch nur zwei 120er und logge mich atm nur zum Raid ein.
Pfadfinder Teil 1 erledigt, alles andere ist für mich persönlich nicht so wichtig.
Spiele zur Zeit lieber D3 Season.
Warum gibts es wohl für 180 Tage Spielzeit ein Mount?????
Blizzard merkt das ihnen die Leute die Abos künden... und versuchen solange das Addon noch fisch ist, die ein paar Spieler abzuzocken
Ich hatte noch nie so viel Spaß
01.10.2018 22:52Beitrag von Flare
WoW ist leider sehr Eindimensional. In GW2 hat der Krieger z.b. Wirbelwind welcher gleichzeitig ein Mobility Spell ist. Man kann damit abhauen, durch Gegner Wirbeln und Schaden machen, der grossen Bosskelle ausweichen, oder den Skill in an einer Wand nutzen und durch die fehlende Vorwärtsbewegung trifft man die Gegner mehrmals zur DPS Steigerung. Ähnlich verhält es sich in Mobas wo viele Skills verschiedne funktionen erfüllen.
WoW Charaktere haben diese Spieltiefe nicht in ihren Skills und deren 3-4 Tasten Rotation kann eben nicht überzeugen.


Darf ich fragen weshalb du dann kein GW2 spielst anstatt dich mit WoW zu quälen?
02.10.2018 08:57Beitrag von Woodyfudy
Warum gibts es wohl für 180 Tage Spielzeit ein Mount?????
Blizzard merkt das ihnen die Leute die Abos künden... und versuchen solange das Addon noch fisch ist, die ein paar Spieler abzuzocken


Ehrlich:

Liegt nicht an Blizzard. BfA bietet mMn für jeden etwas um sich zu beschäftigen.
Man muss es nur wollen.

Ich habe meine Nische (scheinbar) in m+ gefunden. Das Motiviert mich, die Herausforderung macht mir Spass und ich bin hier noch lange nicht am Ende.
PvP, mein anderes Steckenpferd habe ich aufgrund von Zeitmangel noch nicht mal angefasst (2 Bgs erst besucht)

Was müsste den euer Meinung nach, Blizzard machen, damit das Game euch wieder Spass macht ? Statt sich nur zu beklagen, könntet ihr ja mal konstruktive Vorschläge machen .
02.10.2018 07:58Beitrag von Saeckchen
Es sind seit Beginn Dinge falsch gemacht worden, wo gegenüber gerechtfertigter Kritik im US-Forum von CoMas als übertrieben und Haltlos hingestellt werden.
Argumente von zahlreichen Nutzern werden (bewusst) falsch interpretiert und sowieso, der Nutzer ist eh doof. (Ja, so kommt das zuweilen rüber) - die Null-Reaktion hier im deutschen Forum ist sowieso nichts neues, bis sich hier mal ein Blauer verirrt, friert die Hölle ein - im Fall des Zufalls sowieso irgend ein Vorschrieb, den man für sowas hinledert und Thema durch.
Hast 'n Like von mir, weil ich dir Recht geben :).
Bzgl. Com-Arbeit.... naja, aktuell im US-Forum Thema: "Twitter Gate". Wenn ich sehe, wie CMs dünnhäutig werden, habe ich so den Eindruck das denen auch von Blizzard nicht genug an die Hand gegeben wird, um die durchaus anstrengende Arbeit mit Kunden, wenn es nicht rund läuft, mit coolen Kopp zu meistern.
Blizzard ist ein vergleichsweise altes Unternehmen für die Sparte, mit allen Nachteilen die das so mit sich bringt.

Edit:
02.10.2018 09:07Beitrag von Oloadin
02.10.2018 08:57Beitrag von Woodyfudy
Warum gibts es wohl für 180 Tage Spielzeit ein Mount?????
Blizzard merkt das ihnen die Leute die Abos künden... und versuchen solange das Addon noch fisch ist, die ein paar Spieler abzuzocken


Ehrlich:

Liegt nicht an Blizzard. BfA bietet mMn für jeden etwas um sich zu beschäftigen.
Man muss es nur wollen.

Ich hab jetzt gleich Behördengang. Ich hoffe die Aussage stimmt, dass ich nur was abholen muss, und nicht mit glasigen Blick in einem Wartesaal hocken muss, der noch aus den 60ern stammt, wie vor x Wochen als ich beantragt habe. "Beschäftigt" werde ich also auch sein, aber Spass? Hab so meine Zweifel.

Ich habe meine Nische (scheinbar) in m+ gefunden. Das Motiviert mich, die Herausforderung macht mir Spass und ich bin hier noch lange nicht am Ende.
PvP, mein anderes Steckenpferd habe ich aufgrund von Zeitmangel noch nicht mal angefasst (2 Bgs erst besucht)

Was müsste den euer Meinung nach, Blizzard machen, damit das Game euch wieder Spass macht ? Statt sich nur zu beklagen, könntet ihr ja mal konstruktive Vorschläge machen .
Es wurden zahllose Vorschläge gemacht, konstruktiv wie eine Brücke, schon in der Beta, wenn nicht Alpha. Und umgesetzt wurde verdammt wenig. Deshalb dieser Terror aktuell.
Denn erstaunlicherweise behagt es den Spielern auf den Life-Servern gewisse Punkte genausowenig wie denen in der Alpha/Beta. Dafür sind diese Instrumente ja eigentlich da.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum