Der Heilig Priester ist in M+ einfach zu schwach!

Priester
Hallo liebe Priestergemeinde, sowie Blizzard

Wie es in vergangenen Beiträgen bereits sehr oft erwähnt wurde, ist der Heilig Priester in Mythisch+ Dungeons (hohe Keys) einfach zu schwach.

Es kann einfach nicht sein, das diese Spezialisierung im Vergleich zu anderen Klassen zu wenig Werkzeuge hat um Konkurrenzfähig zu sein.
Außerdem sehe ich nicht ein, mir ein Equip zusammen zu farmen, das einen Tempo Wert von deutlich über 20% besitzt, nur um die Blitzheilung besser spamen zu können, (die ich sowieso als zu schwach empfinde, da Sie infight einfach verpufft), damit sich der Manabalken freut, wenn er leer ist. Good Job...

Fazit:
Ich bitte Blizzard inständig, sich über zukünftige Veränderungen gründlich Gedanken zu machen um den Heilig Priester bitte auch an diesen Content vernünftig anzupassen, denn ich möchte es gerne spielen!. Mir bringt es einfach nichts, den Frust bei mir zu behalten, denn ich finde, das es zumindest hier hin gehört.

Respektvolle Grüße
Hi,

von welchen Keys sprichst du denn?

Also die 10er Keys spielen sich je nach Affixe ganz in Ordnung (Hab einen Tempowert von ca 10%).
Ich hab jetzt auch noch nicht die Menge an Keys gespielt und bin nur mit Gilde unterwegs von den Weekly 10er.

Einzig der 10er Tempel letzte Woche war ein graus, was aber an den Affixen lag. Man musste sich etwas umstellen und auch der Tank, dann ging das auch.

Was man bei uns wirklich vermisst sind Self-CDs ala Dmg - reduce, das wird aber anscheinend ein Wunschgedanke bleiben.

Liebe Grüße
Grüße Modae,

erstmal vielen dank für deine Antwort, allerdings sehe ich das so:

Ich rede prinzipiell von Keygrößen ab Stufe 7, denn man bricht sich einfach einen ab oder schafft es einfach nicht gegen den Schaden zu heilen, egal wo ich mitgehe.

27.09.2018 08:23Beitrag von Modae
Also die 10er Keys spielen sich je nach Affixe ganz in Ordnung (Hab einen Tempowert von ca 10%)


Ich habe mir deinen Charakter mal angesehen und recht schnell festgestellt, das du 370 angelegt hast und mythisch Raider bist (erstmal Respekt dafür). Ich denke jedoch nicht, das das den Großteil der Priester Fraktion wiederspiegelt und stellt eher den kleineren Teil der Gemeinde da. Die meisten dürften sich wohl um die 355 bewegen, was dazu führt, das dein Char schon um EINIGES Stärker sein dürfte als andere. Durch Gear machst du quasi die schwächen etwas milder, den durch den hohen Int Wert, sind ja auch deine gesamten Heilzauber deutlich stärker...vom Tempo mal abgesehen, den die meisten aber deutlich brauchen, wenn Sie mehr machen möchten.

Einzig der 10er Tempel letzte Woche war ein graus, was aber an den Affixen lag


Es ist einfach der Wunsch im Raum generell viel besser performen zu können, weil ich nicht einsehe auf Weihnachten zu warten um Affixe zu bekommen, wo Christbaumkugeln an den Bossen hängen um Sie legen zu können (bisschen Spaß muss sein). Man muss am Ende des Tages als Heiler in der Lage sein alles heilen zu können, egal in welcher Umgebung, denn genau das wird doch erwartet!

Man musste sich etwas umstellen und auch der Tank, dann ging das auch.


Natürlich ist es in der Gilde deutlich einfach, was die koordination angeht, jedoch habe ich für diesen Selbsttest auch einige Random Keys probiert, um auch über den Tellerrand hinweg urteilen zu können, denn auch das spiegelt einiges wieder.

Was man bei uns wirklich vermisst sind Self-CDs ala Dmg - reduce, das wird aber anscheinend ein Wunschgedanke bleiben.


Das ist natürlich korrekt, aber ich hab aktuell einfach das Problem, das es durch die Kombination von Blitzheilung und Segenswort: Epiphanie einfach nicht reicht.

Ich habe schon Stimmen gehört, die meinten, das es ein guter Ansatz währe die Abklingzeit der Segenswörter deutlich zu reduzieren, damit man größere Heilungen schneller griffbereit hat, aber vermutlich ist das ein Ansatz, mit dem sich keiner anfreunden könnte, weil es sonst ein riesen Balance Problem geben würde, denn in Raidumgebung performed der Holy ja gut. Ich weiß auch nicht genau, wie die Veränderung aussehen könnte, aber fakt ist, das etwas getan werden muss.

Liebe Grüße
So schlecht ist Holy Priest nicht und man kann ihn nicht wirklich Buffen ohne ihn im Raid OP zu machen, wir können nur hoffen das da von Raid seite nicht noch Nerfs kommen.

Einzig auf einen Schutz CD könnte man hoffen, aber der wird Priest auch nicht auf einmal sehr gut machen, wir haben einfach zu wenig utility.

Und ab +8-10 fühlt sich einfach jeder Heiler !@#$ty an mit Randoms, du kannst halt nicht einfach alle Fails ausheilen die Randoms machen, oft sind die Spieler nicht gut und durch fehlende Absprache landet noch mehr DMG in der Gruppe. Denn ohne Voice und viel Absprache landen Dinge wie kicks einfach schlechter.
Das einzige was hier ein wenig Carryn kann ist ein Prot pala.

Sicher ist ne 10ner mit 355-365 Gear machbar, aber sicher nicht ohne Gruppe die halbwegs zusammen Spielt.

Und das liegt nicht an Priest.
Und allgemein scheint Priest als M+ Heiler viel besser zu Performen als noch in Legion.
27.09.2018 10:15Beitrag von Kalix
So schlecht ist Holy Priest nicht und man kann ihn nicht wirklich Buffen ohne ihn im Raid OP zu machen, wir können nur hoffen das da von Raid seite nicht noch Nerfs kommen.


In Raidumgebungen ist das natürlich völlig korrekt.
Meine Kritik war ja nur an M+ gerichtet.

27.09.2018 10:15Beitrag von Kalix
Einzig auf einen Schutz CD könnte man hoffen, aber der wird Priest auch nicht auf einmal sehr gut machen, wir haben einfach zu wenig utility.


Ist auch korrekt, da das alle so sehen.

27.09.2018 10:15Beitrag von Kalix
Und ab +8-10 fühlt sich einfach jeder Heiler !@#$ty an mit Randoms, du kannst halt nicht einfach alle Fails ausheilen die Randoms machen, oft sind die Spieler nicht gut und durch fehlende Absprache landet noch mehr DMG in der Gruppe. Denn ohne Voice und viel Absprache landen Dinge wie kicks einfach schlechter.
Das einzige was hier ein wenig Carryn kann ist ein Prot pala.

Sicher ist ne 10ner mit 355-365 Gear machbar, aber sicher nicht ohne Gruppe die halbwegs zusammen Spielt.

Und das liegt nicht an Priest.


Auf den Gedanken bin ich ja auch gekommen. Tut mir leid das so sagen zu müssen, aber es bleibt einfach ein Wunschgedanke, auf Spieler zu treffen die nahezu perfekt spielen...eher gewinne ich im Lotto :(. Was jedoch nicht heißen soll, das Fehler nicht bestraft werden sollen, denn die Schwierigkeit ist ja da und ist auch gut so! Es ist allgemein einfach daneben und auch ich möchte in der Lage sein 10er laufen zu können....und da bewegen wir uns auf einem Niveu, wo selbst Gildenleute failen können...und nicht grade wenig.

27.09.2018 10:15Beitrag von Kalix
Und allgemein scheint Priest als M+ Heiler viel besser zu Performen als noch in Legion.


Bei der Aussage muss man wirklich differenzieren. Wenn man sich die Leaderboards anschaut, sieht man fast nur Diszis..und ja..Diszies sind was M+ angeht ja gut aufgestellt und ich verlange da auch keinen Nerv oder ähnliches. Ich bleibe hierbei beim Holy Specc...und der ist einfach nicht konkurrenzfähig und so wie er da steht in M+ dumm zu spielen.

Am Ende des Tages sieht es doch so aus:
Man meldet sich mal random für Keys an, man wird gefragt welchen Specc man spielt und wird als Holy auf sehr dankbare weise abgefertigt.

Für Idealismus kann ich mir nichts kaufen, ich muss mit dem arbeiten, was ich habe.

Liebe Grüße
Specc doch mal um du wirst sehen es wird nicht besser funktionieren eher schlechter.

Ich bin inzwischen so weit sehr oft auf Holy zu wecheln um höheren Keys zu Spielen.
Abhänig von Affix und Gruppe kann das nämlich deutlich besser sein.
Zumindest solange keine Mechaniken exestieren die ein Onehitten.

Holy ist nicht der Top Specc ja, aber wie du es hier dastellst ist es nicht.
In 90% der fälle wird es ein, wenn du es nicht mit Holy schaffst wirst du es mit keinem Heiler der Welt schaffen fall sein.

Und was das ablehnen betrifft, ich habe eher anderweite Erfahrung gemacht Random Gruppen scheinen Holy vorzuziehen.

Nur Shadow hat grade wirkliche Probleme eingeladen zu werden, aber damit will ich garnicht anfangen sonst heule ich gleich wieder das ganze Forum voll.
Da spiel ich mit dem Gedanken nen Thread alâ "Buff Holy in M+" zu erstellen und dann gibt es schon einen :)

Erst mal, Holy ist im Raid mehr als fine, keinerlei Beschwerde dahingehend.

Aber Mythic+ ist es teilweise schon lächerlich nen Tank oben zu halten. Mit Itemlvl 360 (ja, meine Stats sind für Raid ausgelegt) 12k Flashheals - ernsthaft?

Und 90% in einer M+ sind Flashheal spammen... Oft sind Leute gespreaded wodurch man nicht mal Heiligung anständig nutzen kann, also wieder back zum Flashheal spamen und der macht de Facto einfach zu wenig Heilung.

Flashheal buffen würde den Holy im Raid nun auch nicht Op machen, besserer Spotheal aber lange Flashhealen ohne oom zu gehen, könnte man eh nicht.

Davon das der Holy in der Arena schon der mit Abstand unterste Bottomfeeder ist, will ich erst gar nicht anfangen.

Ach, und welcher grenzdebile Dev kam auf die Idee Apotheose auf nen GCD zu setzen?! Damit ich ja keine Chance hab den Tank zu retten wenn ne "oh !@#$" Situation kommt, weil er oft in dem einen GCD stirbt - im Idealfall kommt noch n DoT den man dissen muss, was schon wieder 2 Sekunden sind und in 10er M+, je nach Affixen, bedeutet das den sicheren Tod des Tanks...

Dazu sind wir halt auch noch hardcaster - Renew heilt einfach nix und alles muss gecastet werden wenn Epiphanie auf CD ist. Da hat jeder Pala mit seinen instants, jeder Monk / Druid mit den HoTs die tatsächlich was heilen, tausend mal bessere Karten..

Würde mir ne Überarbeitung des Holy wünschen, denn auch in der Arena, lässt sich das nicht mit Healoutput buff (wenn denn einer kommen würde) regeln, da uns einfach das Toolkit fehlt das jeder andere Heiler in irgendeiner Form besitzt.

/edit

Grad noch die Änderungen für 8.1 gelesen.. Könnte gar nicht so viel essen, wie ich grad !@#$%^ möchte -.-

Warum zur Hölle soll beim Holy, fokkusierter Wille auch nur noch ein mal stacken?! Es gibt keinen einzigen Holy in der Drecks Arenaladder und es kommt statt nem Buff noch n Nerf?!
Holy Fire kann keine 2mal mehr stacken?

Dazu noch nen kompletten 4% Nerf, sämtlichen Heal und Dmg Outputs.

Sacht ma Dev´s, habt ihr Lack gesoffen?!
Bitte was?
Ich spiele Holy, wenn ich der Meinung bin, dass der Diszioutput unter Umständen und je nach Affixen nicht reicht. Wenn ich der Meinung bin ich bräuchte mehr Heal auf dem Tank oder generell Spotheal (red von +9/10, weil das die einzigen Stufen sind, die ich momentan spiele). Flash Heal mag u. U. nicht überpowered sein, aber Epiphanie? Hallo?
Ich wage mal die steile These, dass wenn ihr es mit dem Holy nicht schafft den Tank am Leben zu halten ihr es mit keiner Heilerklasse schafft.

Edit: da ist ein Post über mir, in dem so ziemlich das Selbe steht, den hatte ich übersehen. Und es muss nicht an euch liegen, wenn der Tank umkippt.

Der Diszi ist in den Leaderboards vorne, weil er nebenbei besser Schaden austeilt. Gegen die reine Heilleistung eines Holys sieht er keinen Stich.

P. S. Ich spiele beide Speccs sowohl im Raid als auch in Mplus
Die Frage ist nun auch welche Talente man als Holy spielt. Spur des Lichts ist ein 40% Buff für die Blitzheilung, Schutzengel ein 40% Heal-Buff mit 60 Sekunden Cooldown. Wenn du mit Schutzengel aktiv den Tank nicht hochziehen kannst und/oder den öfter als alle 60 Sekunden bräuchtest, würde sonst nur noch die Bubble vom Pala was retten.

Außerdem sehe ich nicht ein, mir ein Equip zusammen zu farmen, das einen Tempo Wert von deutlich über 20% besitzt, nur um die Blitzheilung besser spamen zu können
Ich hoffe du scherzt hier und stackst nicht wirklich Tempo als Holy und beschwerst dich dann im Forum, dass Holy zu schwach ist.

Man spielt Diszi im M+, weil man die starke Heilung vom Holy einfach nicht braucht. Da hilft mehr Schaden einfach deutlich stärker dem Timer, als die Gruppe dauerhaft auf 100% zu halten. Das ist auch der Grund warum du im Ranking keinen Holy siehst.

Ich empfehle hier wirklich mal einen Run mit einer guten Gruppe zu laufen. Tempel von Sethraliss +10 mit 9.4k HPS Gesamt zu beenden würde dir die Augen öffnen. ;)
Ich finde unser Kit ist dieses Addon sogar besser:
10% Lebenbuff
Magie entfernen ist viel wichtiger geworden (besonders von Gegner, auch ein "Hallo" an die Massbannung :) ).
Wir haben jetzt zusätzlich zum und Stun noch Fear womit einige lästige Fähigkeiten gleich selber unterbrechen kann.

Nur die Federn hätte ich nach wie vor gerne als Basisfähigkeit.
Schneller laufen ist einfach oft zu wichtig.
Meine Talente mit Holy sind eigenlich immer :
Trail of Light, Angelic Feather, Guardian Angel, Shining Force, Circle of Healing, Devine Star, Light of the Naaru.

Ganz selten switche ich mal Apothesis rein, das ist zwar ein starker CD aber wenn ich Holy Spiele dann meist nicht wegen der CDs, ich nutze den Specc meist um viel Konstanten Heal raus zu bekommen.
Was da ich öfter mal mit Randoms spiele mein Default Specc geworden ist, da man einfach viel besser Fehler der anderen Ausgleichen kann.

Wenn ich das Gefühl habe CDs zu brauchen Spiele ich meist Diszi.
Ein Problem beim Holy gibt es immer dann, wenn man sich viel bewegen muss, er ist einfach zu wenig mobil. Der Blubbertrash vor dem zweiten Boss in der Königsruh ist eine weitaus größere Herausforderung als der Boss danach.
02.10.2018 14:47Beitrag von Medallax
Ein Problem beim Holy gibt es immer dann, wenn man sich viel bewegen muss, er ist einfach zu wenig mobil. Der Blubbertrash vor dem zweiten Boss in der Königsruh ist eine weitaus größere Herausforderung als der Boss danach.


Ich denke du meinst den Debuff wenn man in den Voids stehen bleibt !?!
Ich zB brauche da so gut wie keine Heilung , mag vieleicht daran liegen das meine mates ordentlich laufen ! Ich versteh aber das Problem ,wenn man nen paar Movement Günther am start hat oder P**ismeter Junkies wirds um einen Wipe in 90% der fälle nicht drumherum kommen :-)
Man soll ja auch nicht alle Fehler die Gruppenmitglieder machen einfach wegheilen können. Ich bin sehr casual unterwegs, raide Hc, gehe ab und an nen "höheren" key - was für mich 7 oder 8 bedeutet. Die Kleinen sind eh kein Problem. Ja, spiele ich mit Randoms UND ich habe Pech, dann kann es mal sein, dass das Blitzheilgespamme nicht ausreicht, aber das ist doch nicht fatal - schongar nicht um inständig! darum bitten zu müssen den Holypriest in M+ zu überdenken und ihn irgendwie anzupassen. Fehler passieren und die Spieler bezahlen dafür. Deshalb spielt man ja auch schwierigere keys, damits - man passe auf - schwieriger! wird. Holy ist super, grade für Anfängergruppen, grade für Fehler, grade für vergessne Kicks/Stunns. Wir können vieles wieder gut machen und rumreissen. Frag mal nen Diszi was der macht, wenn er mit ner Truppe unterwegs ist die ständig Fehler macht. Woran Blizz tatsächlich arbeiten muss ist der Shadow.
Der Heiligpriester hat seine stärken in der reaktiven Heilung. Schaden kommt, Schaden wird weg geheilt.

Dafür hat er ein riesiges Toolkit. In M+ ist er durchaus in der Lage sowohl den Tank als auch die Gruppe mit dem unvermeidbaren Schaden gegen zu heilen.

In BfA sind die Dungeons allerdings nicht unbedingt so aufgebaut, das sie in M+ einfach nur durchzuheilen sind.

Es gilt, ähnlich wie bei der Turmherausforderung zu Legion-Zeiten, zu shakeln (cc) und zu stunnen, bzw. zu interrupten, zu purgen und zu dispellen. Dabei reichen die Cooldowns - je nach Gruppenzusammenstellung - oft nicht aus.

Tickende Giftdots, bewegungsintensive Encounter und die DBM Ansage: "jetzt Def CD ziehen" können schon mal den Eindruck erwecken, der Heiligpriester wäre in M+ zu schwach.

Tatsächlich ist es aber durchaus möglich, auch mit einem Heiligpriester, aktuell die Maxtruhe zu spielen. Eine gute Gruppe ist dabei ebenso Voraussetzung, wie die Tatsache, das je nach Affixkombination so viel Leben/Gear vorhanden sein muss, um unvermeidbaren Schaden zu überleben.

Zur Not gibts ja noch Flügelchen, Todesengel und Rezz ;)
Eigenlich braucht man keine gute Gruppe.
Nur einen Pala Tank der decent Spielt, das reicht damit man Random DDs die passablen Schaden machen durch eine 10ner carryn kann. Eine 10ner ist nun nicht wirklich schwer, ich habe die meisten meiner als Holy gespielt.

So ab 14-16 kann man mal darüber nachdenken ob Holy nicht villeicht doch ein wenig zu schlecht ist.

Man darf auch nicht vergessen das die Instanzen sehr in der schwierigkeit varieren.
27.09.2018 10:00Beitrag von Pulsedrîver
Ich habe mir deinen Charakter mal angesehen und recht schnell festgestellt, das du 370 angelegt hast und mythisch Raider bist (erstmal Respekt dafür). Ich denke jedoch nicht, das das den Großteil der Priester Fraktion wiederspiegelt und stellt eher den kleineren Teil der Gemeinde da. Die meisten dürften sich wohl um die 355 bewegen, was dazu führt, das dein Char schon um EINIGES Stärker sein dürfte als andere.


Du erwartest also, dass du mit 355er Gear (entsprechend NHC Raid Niveau) eine +10 oder größer heilen kannst ohne dabei ins Schwitzen zu geraten?
Dir ist aber schon klar, dass in einer +10 370er Gear (entsprechend HC Raid Niveau) dropped und am Ende der Woche eine Kiste mit 385er (entsprechend Mythic Raid Niveau) dabei rauskommt?

Ich meine mal ehrlich: Wenn ich mich bei einem 100m Rennen aufstellen lasse, erwarte ich als nicht-trainierter Sportler doch auch nicht, dass ich das ohne Schwitzen erledigen kann?

Zum Thema an sich:
12k Non-Crit Flashheal siehst du als wenig an
Dann vergiss mal nicht, dass da auch noch der Mastery Hot hinzukommt ;)
Wenn du natürlich auf Haste gehst und dabei Mastery abgibts nur um schneller casten zu können, dann ist das natürlich eher dein Problem und nicht dass von Flashheal an sich :P

Rein was das heilen angeht ist der Holy absolut fine vom Durchsatz her. Je nach Affix hat er sogar gegenüber dem Disc deutliche Vorteile. Spiel mal einen Kings Rest 10 Tyrannisch und erzähl mir, wie du als Disc Spass mit den Debuffs (Gold speien) hast, die für 60k+ Ticken und unvermeidbar sind.

Unvermeidbare Oneshot Mechaniken die du nur mit einem Disc überleben kannst, nicht jedoch mit einem Holy gibt es defakto nicht mehr. Auch auf wirklich hohen Keys nicht, da sind die Mechaniken nämlich so stark, dass sie nur mit Immunitäten überlebbar sind und das hat nunmal nur ein Pala.

Der einzige Grund einen Disc einem Holy vorzuziehen ist in hohen Steinen der Punkt, dass er automatisch(!) nebenbei einen halben bis 3/4 DD zusätzlich bietet.

Das geht aber eben nur, wenn die Gruppe das auch zulässt. Sobald du "wirklich" heilen musst, kommst du auch nicht über die 2k DPS, die ein Holy eben auch nebenbei macht.

Übrigens: Auf kleineren Steinen kriegst du als Disc das k0tzen, weil du am Trash kaum zum Schaden machen kommst bevor alles tot ist. Auch da ist ein Holy wesentlich angenehmer zu spielen.
Wie geht ihr in myth vor hab schon Probleme im normalen myth die grp am Leben zu halten
Habe mit meinem Holy auf M6 bis M7 mit GS 358 keine grossen Probleme. Klar gibts mal stressige Situationen, aber alles händelbar.

Wo liegt dein problem?

Wenn du mit der Skillung spielst, könntest du schon Probleme bekommen.
Spiel mit der Skillung. Probleme treten auf sobald mehrere dmg kassieren. Heilt ihr hauptsächlich mit Beurteilung ? Aber auch mal den Tank wieder hochheilen stellt mich teilweise vor Probleme.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum