Leveling Problem

Druide
Hallo,

mir macht derzeit der Druide als Heiler sehr viel Spaß.

Um die Zeit zwischen den Instanzen zu überbrücken level ich nebenbei. Derzeit bin ich auf Draenor unterwegs. Und dort habe ich ziemliche Probleme. Egal ob als Katze oder Eule, bei bestimmten Questsmobs (oder wenn mal mehr als 1 Mob kommt) sehe ich keine Sonne. Das habe ich bisher so mit meinen anderen Chars (Schamane, Paladin, Jäger) nicht erlebt.
Ich weiß nicht wer die Quests kennt, aber da muss man unter der großen Festung im Frostfeuergrad 2 Äxte und einen Schlüssel für einen gefangenen Orc besorgen. Den Mob der den Schlüssel hat, habe ich nur geschafft weil dann mal zufällig ein anderer Spieler da war der den auch brauchte. Davor bin ich bestimmt 5 - 6 Mal zu Boden gegangen. Daher ist mir das dann dort besonders aufgefallen.

Woran liegt das? Ist das dem neuen "Skalierungssystem" geschuldet? Liegt es an der Veränderung des Druiden durch das neue Addon?

Ich switche ständig zwischen den beiden Skillungen hin und her, aber otimal empfinde ich sie beide nicht. Mein Favorit wäre schon die Katze. Habe zwischenzeitlich auch als Bär gespielt, da geht es einigermaßen aber es dauert dort natürlich länger den Mob zu erledigen.

Wird sich das in den neuen Gebieten (ab Level 100) verbessern?
Hallo,

hol dir Heirlooms und upgrade die bis 110. Dann scaled dein Itemlevel mit deinem Level und du machst immer mehr oder weniger den gleichen Schaden. Ansonsten evtl. falsche Talente?

Probier einfach mal etwas rum
Auch wenns etwas seltsam klingen mag versuchs mal als Bär. Gerade bei mehren Mobs ist der aufgrund AE dmg, Heilung, Zähigkeit eigendlich ganz gut.
Ich renne auf 120 noch oft als Bär rum, wenn ich weiß, daß in einem Gebiet die Mob dichte besonders hoch ist, oder ich viele gleichzeitig killen muss. Ich nenn das "Unsterblichkeitsmodus" und es macht allein deshalb riesen Spaß. Daß es deutlich länger dauert als wenn ein Dämojäger questet ist mir völlig schnuppe. :-)

P.S: und wie immer mit der falschen Schwester gepostet...:-( sorry passiert mir ewig.
Ich bin jetzt auch dazu übergegangen mit dem Bären zu spielen. Man muss eben darauf achten mehr als 1 Mob zu bekämpfen um die etwas längere Zeit die man für einen Mob braucht zu kompensieren.
Außerdem scheint es wieder an Tanks zu mangeln. Ich bekomme wesentlich schneller nen Instanzeninvite als Tank als mit dem Heiler.

Aber bestimmte Questmobs schaffe ich damit immer noch nicht.
Blizzard hat die Skalierung in WoD überlst !@#$%^-*. Ohne Erbstücke spielt sich dort fast jeder Klasse und jeder Specc unglaublich Zäh. Vor allem wenn man kein Waffenupgrade aus Dungeons bekommt und auf Quest Belohnungen angewiesen ist. Als Bär rumrennen dürfte da die beste Wahl sein.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum