Der Wahnsinn hat einen Namen: Timewalking

Allgemeines
Zurück 1 9 10 11 12 Weiter
27.09.2018 11:50Beitrag von Borokbg
Wir waren gestern in der Endzeit gewesen, und wenn der Dungeon nicht verbuggt bzw völlig overtuned ist, dann weiß ich auch nicht.

Die Gegner und Bosse haben solche Kellen rausgehauen, das unser Tank teilweise nach zwei Hits umgefallen ist, und der Gute hatte Uldir HC Gear angehabt.

Die Priester vor Jaina hatten bei jedem Brunnen den sie gestellt haben wieder ihr volles 50k Schild gehabt, da der Brunnen so alle 10 Sekunden kam, hatte er fast permanent einen Schild auf sich gehabt.

Die Lava vor Baine macht auch absurden Schaden, wenn man vom Totem getroffen wird und hinein geschleudert wird, hat man kaum eine Chance, wieder auf die Plattform zu kommen, und wenn doch hat man noch so 5-10% Leben.

Beim Endboss ging dann gar nichts mehr, der hat seine Sandwirbel teilweise im 2-3 Sekundentakt gestellt, mit dem Effekt, das man unweigerlich nach 1 Minute oder so alle Phiolen aufgebraucht hatte und der Kampf zuende war.

Ich denke nicht, dass die Ini auf Uldir HC getuned sein sollte, das hätten wir aber gebraucht um den entsprechenden Schaden fahren zu können.


Echt??
Wir haben die Sanduhr erst benutzt als 4 von 5 Spielern tot waren, weil die Leute teilweise vergessen haben wie der Boss funktioniert und haben trotzdem mit einer rdm Gruppe gelegt...

Ich finde die inis sind so wie die heros auch in BFA sein sollten. Jetzt kannst du sagen das die mytischen die heros von früher sind...
omg mit meiner Heilerin gerade 5min erste Gruppe Thron der Gezeiten gekämpf, weil die nicht die Heiler gekickt haben.
Selbst auf Ansage im Chat keine Änderung. Tank setzte immer wieder Totenkopf um vom Heiler auf die anderen Gegner.
Kein CC, keine Kicks nichts. Kein Wunder das Leute meinen das wäre schwerer als m+ *haha*
29.09.2018 10:32Beitrag von Truxxes
So einer fährt da nämlich keine 1 k DpS. Klassen mit Burstfähigkeiten haben das auch klar leichter. Hier gehen leute mit fetten Mythgear rein, irgendwann wird alles leicht. Nur rennen da Leute rein die eben nicht solch Gear haben.

Glaub zu verstehst nicht wie die TW funktionieren.
Leute die richtig Schaden machen (wollen) haben eh TW Gear aus alten Addons. Viele Sockel, gute Trinkets z.b Spiegelbilder usw.
So jetzt mit meinem Twink auch mal gemacht. Also wirklich schwer sind die Sachen nicht aber...

Meine Fresse, sind die Teile in die Länge gestreckt, ein Bulletsponge jagt den nächsten.

Ich bin echt froh, dass die Belohnung dafür echt lächerlich ist und es Gott sei Dank auch keine Rolls mehr dafür gibt.

Waren das langweilige und repetitive 2h....danach hatte ich sogar sowas wie Ansatzweise Spaß an Inselexpeditionen...

Vielleicht ist das auch Blizzards Plan :-P.
Du weisst, das die Innie diesmal länger dauern wird, wenn..

..in der Endzeit 3 deiner Kollegen bereits am Anfang nicht wissen wohin denn jetzt...
..beim ersten Boss dort die beiden anderen DDs sich jeweil einen anderen Ghul ins Ziel nehmen und du allein mit dem Tank auf Einen einhaust...
..der Tank zwar anschliessend die Mobgruppen ins Licht zieht, aber die anderen DDs fleissig weiter entfernte Mobs einzeln bekämpfen...
..sich Diese über meinen geringeren Schaden bei Gruppen (reiner MM ohne nennenswerten AoE) mokieren, aber bei den Bossen nur ein Drittel! an Schaden machen..
..bei den Trashgruppen beim Endboss die Falle am weiter weg stehenden eingefrorenen Magiermob zweimal sofort wieder weggehauen wird..
..und du überrascht bist, das der Boss dann doch liegt ..
;-)))
Alle 5 TW-Inis heute am Stück mit verschiedenen RNDs gelaufen. Es gab 0 Probleme. Immer noch einfach durchgeführt, wer diese Inis als schwer empfindet. Sorry Learn 2 play
Steinkern, 3ter Boss, wer liegt im Dreck? Die Nahkampf DDs weil sie nicht ausn Kreis gelaufen sind.
29.09.2018 17:10Beitrag von Gloddy
Steinkern, 3ter Boss, wer liegt im Dreck? Die Nahkampf DDs weil sie nicht ausn Kreis gelaufen sind.


Ausn Kreis laufen macht keinen Schaden. xD
29.09.2018 17:10Beitrag von Gloddy
Steinkern, 3ter Boss, wer liegt im Dreck? Die Nahkampf DDs weil sie nicht ausn Kreis gelaufen sind.


Cata pre nerf das war lustig da.
Schlechte latenz: tod, halbe sekunde zu spät losrennen: tod

Genauso wie der Drache in grim batol.
Das kommt man gleich wieder ins schwärmen. Stabile internetverbindung vorausgesetzt:)
29.09.2018 18:55Beitrag von Ransuff
29.09.2018 17:10Beitrag von Gloddy
Steinkern, 3ter Boss, wer liegt im Dreck? Die Nahkampf DDs weil sie nicht ausn Kreis gelaufen sind.


Cata pre nerf das war lustig da.
Schlechte latenz: tod, halbe sekunde zu spät losrennen: tod

Genauso wie der Drache in grim batol.
Das kommt man gleich wieder ins schwärmen. Stabile internetverbindung vorausgesetzt:)


Ich hatte gerade wieder das Vergnügen in Grim Batol...

2ter Boss Gruppe pullt die adds rechts im Raum -> natürlich wipe (weil auf die adds einprügeln macht keinen Schaden!). Und dann der Drache... Mit ach und krach geschafft, trotz ansage + Markierung.
Booohooo, heul doch lauter.

Cata hatte schwierige Dungeons, das stösst heutigen Spielern halt sauer auf. Ich lach mich jedes mal schief wenn einer dieser wannabe pros wieder nen kick vergisst und abnibbelt :D
die inis sind easy. bin auch 5x durch mit jeweils neuen gruppen ohne einen wipe. sogar im steinernder kern ist niemand gestorben, was wohl ziemlich beachtlich ist wenn ich hier so lese.

wenn aber keiner einen plan hat stirbt man da eben durch. newcomer eben.

leider ist das game ziemlich verweichlicht worden. würde man in der levelphase mal kicken oder sonstiges müssen, wären manche spieler nicht so schlecht in inis. hatte leider auch das vergügen in der wasserini mit den 2 heilmobs. niemand kickte außer ich. dauerte seine zeit aber mit doublestun + kick von mir lag die gruppe auch mal...
27.09.2018 11:13Beitrag von Oldshuck
Ich nehme einfach mal an das dies eine Möglichkeit für casuals sein soll an "fast" mythic loot zu kommen (335 dropt da?).


Nur dafür geht wohl kaum einer rein. Eher für die 355er Kiste für 5 absolvierte TW Dungeons. Denn

27.09.2018 11:25Beitrag von Manaforce
in Kriegsfronten 7tage am Stück non stop 340+ zu 100%


ist wesentlich einfacher zum gearen

27.09.2018 11:27Beitrag von Lykósa
Erst beschweren sich die Leute immer, das man ja hier über alles drüber rofelt... das man kein CC/Stun etc richtig setzen muss... und jetzt wird gejammert, weil vereinzelt Trashpacks etwas schwerer sind?


Hier ist doch eigentlich schon alles gesagt.

27.09.2018 11:36Beitrag von Oldshuck
Zu Argumentieren das man ja nur in Gildengruppen gehen könnte oder plötzlich zum "raidenden" Personal in WoW gehören soll (in Bezug auf CC/kicken etc.pp.) ...die treffen einfach nicht zu hier, weil: Alte Dungeons.


Bitte? In (alten) Dungeons soll CC/Kicks etc also nicht benutzt werden? All das soll auf Raids beschränkt sein? Wieso soll man das denn nicht in Dungeons nutzen müssen? Weil du eine 3. und vielleicht 4. Taste nutzen müsstest und ein Dungeon vll 2 Min länger dauern könnte?

27.09.2018 12:00Beitrag von Oldshuck
Die Dungeons sind wie sie sind! Ok, das nehme ich als gegeben hin.
Was jedoch nicht passt und wo die "Balance" definitiv gestört ist, ist das Verhältnis von "Anspruch, Aufwand, Zeit zu Belohnung". Denn nicht alle wollen oder brauchen den Loot sondern sind, wie ich, hinter Marken her.


Das war aus deinem Eröffnungpost aber nicht unbedingt herauslesbar
27.09.2018 11:13Beitrag von Oldshuck
Timewalking Dungeons sind in der aktuellen Form eine absolute Frechheit. Ich nehme einfach mal an das dies eine Möglichkeit für casuals sein soll an "fast" mythic loot zu kommen (335 dropt da?).

Die Realität sieht aber so aus das diese teilweise schwieriger sind als die aktuellen mythic Dungeons und selbst die haben es in sich (aus Sicht eines "casuals" - also mir). Nicht das man sie nicht schaffen könnte, aber der "Kosten>Nutzen" Faktor ist einfach komplett daneben. Wozu DEN Stress antun für derartigen Loot - es spiegelt nicht im Ansatz das wieder was gefordert wird.

Nachdem die Inselexpeditionen nun wenigstens mal was abwerfen, sogar Low-lvl Spass machen und auch das Warfront-Desaster überstanden ist dachte ich wirklich daran meinen Account doch wieder zu verlängern. Aber genau solche Sachen wie dieses timewalking ermahnen mich dann NACHDRÜCKLICH es nicht zu tun. Lieber ein halbes Jahr warten bis Blizzard endlich seinen "#@%&#~" gefixed hat, so das es auch mit Spaß spielbar ist. Und nicht nur für Leute die derartigen Content vom Raiden gewohnt sind... und ihn nicht mal machen müssten weil ohnehin bereits besser equipped. (Für die Kiste okay, i get it...)

Bin mal wieder schwer enttäuscht.

Angeblich sollen die gestern (?) gefixed worden sein. Also ich war grade eben (Prot Paladin ilvl346) und offensichtlich ist da immer noch vieles im argen. Blizzard redet viel wenn der Tag lang ist - getan wurde auch vielleicht etwas, aber ganz sicher wurden diese Instanzen NICHT zugänglicher gemacht. Ein CC mehr oder weniger hätte da auch nichts geändert wenn einzelne Trahsmobs damage wie Bosse raus hauen oder random irgendwen one-shotten.

Das geht einfach nicht...


Im ernst?
Du heulst über Zeitwanderung weil sie zu schwer sind?
Hab die 5 jetzt auch durch. Und wieder mal kann ich es absolut nicht nachvollziehen was hier behauptet wird. Wer TW-Dungeons schwer findet, der hat wahrscheinlich gravierende Schwächen in seinem Gameplay und sollte lieber mal daran arbeiten, anstatt über den Content sich zu beklagen. Oder es sein lassen, aber trotzdem den Content in Ruhe lassen. Der ist schon OK getuned, so wie er sein soll.
die haben wohl auch Sachen vereinfacht.
Grim Batol Endboss kommt nur noch ein Add und nicht mehr zwei.
Den Drachen lassen viele sogar aus :-) Scheinbar zu schwer
30.09.2018 15:36Beitrag von Squnity
die haben wohl auch Sachen vereinfacht.
Grim Batol Endboss kommt nur noch ein Add und nicht mehr zwei.
Den Drachen lassen viele sogar aus :-) Scheinbar zu schwer

Vermutlich. An der Zeitersparnis kann es ja kaum liegen.
30.09.2018 16:34Beitrag von Hutbürger
30.09.2018 15:36Beitrag von Squnity
die haben wohl auch Sachen vereinfacht.
Grim Batol Endboss kommt nur noch ein Add und nicht mehr zwei.
Den Drachen lassen viele sogar aus :-) Scheinbar zu schwer

Vermutlich. An der Zeitersparnis kann es ja kaum liegen.


Wenn es ironisch wegen dem Drachen gemeint ist . Chance auf ein Mount. Würde ihn daher nicht auslassen :-)
Ich glaube, hier haben einige das Konzept des Zeitwanderungsdungeons nicht verstanden.... ^^'

Man wird in dem Cata Content halt auf Stufe 85 gesetzt für einen Dungeon und er ist dann beinahe ebenso "schwer" wie zu der Zeit, als das entsprechende Addon grade aktuell war. Niemand wird hier geoneshottet, es sei denn ihr steht selbst falsch ooooder jemand vergisst euch zu dispeln.
Was ahben sich damals die Leute über Zul'aman und Zul'gurub beschwert, dass die ja tatsächlich zu schwer seien....
Wie schwer kann es sein, einen CC zu machen und den mob da drin zu lassen? Grade eben auch Thron der Gezeiten gemacht. Furchtbar.
Die Leute feiern alle noch WotLK glaub ich.
Und auch bei uns wurden beim Trash die Heiler nicht gekickt, geschweige denn mal gefocused. Meine Güte. So schwer ist das gar nicht.
Es liegt einfach nur an den Leuten, weil der Instanzchat einfach komplett ignoriert wird und viele die Mechaniken nicht kennen. Ganz einfach.

Erst jammern sie alle, weil ja nichts mehr richtig anspruchsvoll ist und dann soll man einfach nur ein PAAR Mechaniken beachten und bischen ccn und schon wird wieder rumgeheult.
Könnt ihr euch mal entscheiden, was ihr wollt???
Es nervt langsam! -.-
30.09.2018 23:07Beitrag von Ashanthene
Ich glaube, hier haben einige das Konzept des Zeitwanderungsdungeons nicht verstanden.... ^^'

Man wird in dem Cata Content halt auf Stufe 85 gesetzt für einen Dungeon und er ist dann beinahe ebenso "schwer" wie zu der Zeit, als das entsprechende Addon grade aktuell war. Niemand wird hier geoneshottet, es sei denn ihr steht selbst falsch ooooder jemand vergisst euch zu dispeln.
Was ahben sich damals die Leute über Zul'aman und Zul'gurub beschwert, dass die ja tatsächlich zu schwer seien....
Wie schwer kann es sein, einen CC zu machen und den mob da drin zu lassen? Grade eben auch Thron der Gezeiten gemacht. Furchtbar.
Die Leute feiern alle noch WotLK glaub ich.
Und auch bei uns wurden beim Trash die Heiler nicht gekickt, geschweige denn mal gefocused. Meine Güte. So schwer ist das gar nicht.
Es liegt einfach nur an den Leuten, weil der Instanzchat einfach komplett ignoriert wird und viele die Mechaniken nicht kennen. Ganz einfach.

Erst jammern sie alle, weil ja nichts mehr richtig anspruchsvoll ist und dann soll man einfach nur ein PAAR Mechaniken beachten und bischen ccn und schon wird wieder rumgeheult.
Könnt ihr euch mal entscheiden, was ihr wollt???
Es nervt langsam! -.-


Die tw sind nicht mal annähernd auf dem level von damals :)
Zul aman und zul gurub kamen erst ins Spiel als blizz schonwieder zurückruderte weil alle geheult haben.
Ich frage mich was der te zu denen gesagt hätte.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum