Der Wahnsinn hat einen Namen: Timewalking

Allgemeines
Zurück 1 8 9 10 12 Weiter
28.09.2018 13:27Beitrag von Légènd
Wieso schreiben Casuals eig. immer das es zu schwer ist, weil sie Casuals sind? 1. Für Casuals muss kein Content vorliegen und 2. ist man nicht schlecht, weil man ein Casual ist... sondern einfach weil man unfähig ist.. Für Skill im Pve Bereicht braucht man nicht wirklich Zeit


Saugeil, casuals haben aber noch das Recht zu leben oder? Alter Schwede, selten so eine gequirlte Ka**e gelesen.

ES GEHT HIER UM TIMEWALKING DUNGEONS

Es geht hier nicht um aktuellen Raid-Content und auch nicht um Mythic (+) sondern um ein Monatlich stattfindendes Event in dem man, zusätzlich zum aktuell vielleicht noch nützlichen Gear, VOR ALLEM auch Marken erspielen kann um alte Ruffraktionen zu pushen oder (wie in meinem Fall) Pets/Mounts davon zu kaufen. In dem Zusammenhang möchte ich mal darauf hin weisen das es dazu viele Monate braucht um alles zu holen! Auch das MUSS in den Zeitaufwand mit einbezogen werden.

Warum dieser Content - der vorher IMMER SCHON angenehm getuned war - jetzt plötzlich mythic sein muss, das erschließt sich mir in keinster Weise. Dazu haben wir doch die aktuellen Mythic Dungeons sowie Raids. Reicht euch der Anspruch nicht? Schließlich gibt es dort ja auch besseren Loot. (Der mich 0 Interessiert in bezug auf timewalking).

Diese Marken plötzlich hinter Mythic Content zu verbarrikadieren ist eine Frechheit! Ein Mittelfinger in das Gesicht so vieler Spieler...unglaublich dreist.

und noch ein mal:
Ich sage nicht sie sind zu schwer oder geben keine Belohnung. Aber die "Entlohnung" steht in keinem Verhältnis zum Aufwand. Das vor allem bezogen auf Marken und Zeitinvestition über viele Monate gesehen.
Wer so kurzsichtig nur auf die Drops/Kiste schaut wird NATÜRLICH denken das hier sei überflüssiges Gejammer - aber bitte seht das GANZE BILD.

Von den ganzen wirklich herabwürdigenden Kommentaren mal abgesehen, die absolut unterste Schublade waren, habe ich hier im ganzen Thread vielleicht 2 Leute ausmachen können die das verstanden haben. Der ganze Rest redet am Thema KILOMETER weit vorbei.
Also versteh ich das richtig, du sagst du redest nicht davon, dass die Timewalker Inis zu schwer seien oder zu wenig Belohnungen abwerfen... sondern, dass die Entlohnung zu gering oder hinter zu viel Aufwand versteckt sei?

Wikipedia sagt zu dem Wort "Belohnung" folgendes:

ursprünglich die Auszahlung eines Lohns, siehe Arbeitsentgelt
eine Anerkennung, Abfindung oder Auszeichnung (Ehrung)


weiter sagt Wikipedia, dass Entlohnung auch bekannt ist als:

Arbeitsentgelt, Besoldung, Bezahlung, Verdienst


Für mich ist das in dem von dir genannten Kontext alles das selbe.
Was deine Aussagen für mich nun völlig widersprüchlich erscheinen lassen.

Ich versuche jetzt noch ein wenig etwas in deinen Kontext hinein zu interpretieren, korrigiere mich bitte wenn ich hiermit falsch liege...

Dir geht es im Grunde nur darum, dass du für den Aufwand (durch die Timewalker Inis zu laufen...) zu wenig von den Marken bekommst?!
28.09.2018 13:53Beitrag von Oldshuck
Warum dieser Content - der vorher IMMER SCHON angenehm getuned war - jetzt plötzlich mythic sein muss, das erschließt sich mir in keinster Weise. Dazu haben wir doch die aktuellen Mythic Dungeons sowie Raids. Reicht euch der Anspruch nicht? Schließlich gibt es dort ja auch besseren Loot. (Der mich 0 Interessiert in bezug auf timewalking).

Diese Marken plötzlich hinter Mythic Content zu verbarrikadieren ist eine Frechheit! Ein Mittelfinger in das Gesicht so vieler Spieler...unglaublich dreist.


Man muss ja nicht übertreiben. Einige Stellen wurden ja im Vergleich zu früher deutlich entschärft. Auf Mythic+-Niveau sind die Timewalk-Instanzen nun auch wieder nicht.

Das Problem mit dem Aufwand-Nutzen-Verhältnis wird meiner Meinung nach folgendes sein.

Macht man die Instanzen sehr leicht, dann kann man da nicht allzu hochwertige Drops einbauen. Da würden die selbsternannten Pros aufheulen, dass man für ein paar Instanzen durchrofln hochwertiges Gear in bestimmte Körperöffnungen geschoben bekommt.

Andererseits müssen die Items aber auch ein gewissen Itemlevel haben, als Motivation damit möglichst viele Spieler überhaupt reingehen (insbesondere Tanks und Heiler), ansonsten würde es Beschwerden über die langen Wartezeiten geben.

Dass die Skalierung recht unausgewogen ist, wurde ja im Rahmen dieses Threads bereits geklärt, da muss Blizzard noch nachbessern, zumindest für künftige Timewalk-Wochen.
Ich weiß legit nicht was du meinst mit "zu schwer", diese Instanzen rollt man ganz einfach durch und man braucht nicht mal ein ilvl dafür da es skaliert... Ich hatte bisher keine Probleme, auch wenn ich mit dem LFG-Tool ne Gruppe gesucht habe.
28.09.2018 14:32Beitrag von Eccokk
Ich weiß legit nicht was du meinst mit "zu schwer", diese Instanzen rollt man ganz einfach durch und man braucht nicht mal ein ilvl dafür da es skaliert... Ich hatte bisher keine Probleme, auch wenn ich mit dem LFG-Tool ne Gruppe gesucht habe.

Danke für deinen Kommentar, aber lesen bildet und das ist nicht das Thema.

Danke @Wegarax Du hast es verstanden! Und ja, der Aufwand um an die Marken zu kommen ist zu hoch - das ist quasi das ganze Thema herunter gebrochen auf einen Satz. Es beisst sich halt mit dem Loot; dessen Qualität ich sogar zu hoch finde und demnach auch den Schwierigkeitsgrad - es ist halt ein Teufelskreis.
Diese Marken waren zuvor nie hinter derartigen Hürden verbarrikadiert - warum jetzt? DAS verstehe ich nicht... und es ist ungerecht. Da sammelt man seit gut einem Jahr und steht quasi jetzt vor einer Mauer.
Ich wäre vorher im leben nicht auf die Idee gekommen diese Dungeons in irgend einer Form zu kritisieren - dieses mal sieht das aber anders aus.

Ok, wir haben heraus gearbeitet das es am scaling liegt. Dann muss da noch weiter gefixed werden, bis es passt. Für manche passt es so schon - aber bitte... timewalking darf gerne für jeden und alle passend sein. Wenn die Raidgemeinde sich bitte um Ihren "schei**" kümmern möchte k, thx, bye!
28.09.2018 14:20Beitrag von Velatrix
Auf Mythic+-Niveau sind die Timewalk-Instanzen nun auch wieder nicht.


Aber auf Mythic Niveau und genau das schrieb er...., nicht Mythic+. Verdreht doch den Leuten nicht immer die Worte, so wie sie euch passen.

Noch mal: Man kann Zeitwanderungsdungeons auch vor Max-Level reingehen. Ab 86 kann man Cata Timewalking Dungeons machen und hat mit dem Level nicht mal alle Talente.

Und jetzt meinen einige, dass die Schwierigkeit so in Ordnung sei? Naja die elitären Spieler sind hier im Forum leider in der Überzahl...

War gestern Endzeit bei Sylvanas. Alle sind auf das selbe Skelett und es hatte noch 3/4 hp als es den Boss erreichte. Da kann doch was nicht stimmen...
28.09.2018 16:34Beitrag von Schnellhuf
War gestern Endzeit bei Sylvanas. Alle sind auf das selbe Skelett und es hatte noch 3/4 hp als es den Boss erreichte. Da kann doch was nicht stimmen...


War gestern ebenfalls da drin und der Ghul war so schnell tot wie er halt sein sollte.
Können ja auch mal der tank und der heiler mit drauf gehen in dem Moment gibt es ja kein Schaden wenn niemand hinter den Ghul geht.

Der hat 30k hp oder so wie viel dmg macht ihr denn in tw inis bin wirklich kein guter Spieler mehr gehe keine Raids und keine M+ finde m0 schon viel schwerer als jede Cata tw ini.
Liegt vielleicht auch daran das ich in Cata meine aktivste Zeit hatte und die inis dort sicher mehrere tausend mal gelaufen bin als tank und immer noch auswendig weiß was welches Mob sowohl bosse als auch der trash macht, im vergleich zu damals sind die meisten schwächer geworden oder einfacher.

Haben den ghul problemlos gekillt mit einer gruppe bei der ich 2,3k dps, ein blutdk mit 1,1k dps, ein hexer mit 1,7k dps ein Hunter mit 2,1k und ein heiler mit 0,8k dps ist zwar der gesamt dps wahrscheinlich ist der bei Bossen geringer oder ein wenig höher.

Könnt ja für den Ghul die cds aufsparen und kr, bzw. ht, zk oder was auch immer zünden, denkt aber daran wenn Sylvanas dann noch ein wenig lebt kommt die Phase ein zweites mal. ^^
Also die TW inis sind genauso leicht wie im letzten Addon..kein Grund zur Aufregung.
Und die Belohnungen sind mehr als angemessen für diesen content
Die Marken gab es doch aber bisher immer auf dem selben Weg oder nicht? Man rennt Time-walker Inis... oder hat sich da jetzt was geändert?
Warum dieser Content - der vorher IMMER SCHON angenehm getuned war - jetzt plötzlich mythic sein muss, das erschließt sich mir in keinster Weise.


Aber auf Mythic Niveau und genau das schrieb er....


Ich halte die Aussage immer noch für Blödsinn, und finde so etwas kann nur einer vermuten der noch in keiner normalen Mythic Instanz von BfA war, weil die sind nun mal schwerer.
Ja, sie sind schwerer als Bfa normal und sogar heroisch, aber doch noch ein gutes Stück unter Mythic. Und wer meint sie waren früher angenehm getunt, meint wohl auch das der LFR schwer ist.
Und verwechselt bitte wieder nicht, Casual mit > will den Popo gezuckert bekommen. Casual bedeutet nur Gelegenheitsspieler und solche wollen eben nicht alles for free. Auch wir wollen ein wenig Anspruch haben, zwar keinen Mythic+10 Anspruch aber immerhin etwas... und da liegen aktuell genau die Cata Dungeons. Von mir aus könnten die normalen heroischen BfA Dungeon , auf dem Niveau sein. Weil die unterfordern ja einen und sind so langweilig, das ich in keine mehr gehe.
Klar können die Timewalkinginstanzen schwerer sein. Wir sind ja auch noch am Anfang der Erweiterung und nicht am Ende von Legion.

Ich habe nun mehrere gemacht und muss sagen: Cc't man einen hier, fokusst einen dort, dispellt hier und da und geht auf bestimmten Pfützen raus kann man die Instanzen relativ angenehm durchlaufen.

Macht man dies nicht, hängt man z.B. an der ersten Gruppe im Thron der gezeiten circa 10 Minuten rum. *pfeift*

Auch durfte ich feststellen, dass jene, die sich aus bestimmten Pfützen rausbewegen oder bestimmte Dinge beachten eher oben im P*nismeter standen und jene andere unter mir im Schaden (Dudutank).

Auch sind die Instanzen in dem Punkt einfacher, da sie die Normalversion des Dungeons an Fähigkeiten aufweisen. z.B. nur ein Add bei Erudax (Endboss Grim Batol) statt zwei. (In "Die Endzeit" kommt dies natürlich nicht vor, da diese Instanz nur den Heroischen Modus neben der Zeitwanderung besitzt).
Grad Thron der Gezeiten fix durch, easy locker Problemlos.

Gut, mal CD's beim Trash ziehen aber das muss man immer mal wieder überall.

Keine Ahnung was der TE für ein Problem hat?
28.09.2018 21:58Beitrag von Asharíel
Grad Thron der Gezeiten fix durch, easy locker Problemlos.

Gut, mal CD's beim Trash ziehen aber das muss man immer mal wieder überall.

Keine Ahnung was der TE für ein Problem hat?

Dito, waren sogar noch einfacher als in Legion.
Verstehe nicht warum sich Casuals überhaupt um Themen wie Effizienz der Rewards Gedanken machen.

Davon abgesehen:
NHC+HC Dungeons sowie LFR Raids traue ich jedem, aber wirklich *JEDEM* Spieler in WoW zu. Ja, selbst dem der nur mit Lenkrad spielt.
Aber alles was darüber hinaus geht, KANN nun mal Spuren von Unbequemheit/Schwierigkeit enthalten (ja, auch TW Dungeons). Da muss man dann halt durch. Oder man lässt es. Du musst schließlich gar nichts in WoW. Wenn dir die TWs keinen Spaß machen und du sowieso nur zum Spaß spielst, warum spielst du sie dann? Gibt noch zig andere Dinge die man in WoW tun kann.
Wenn dir die Loot-Effizienz von TWs nicht zusagt, dann spiel halt was "normaleres" wie Mythic Dungeons, Raids oder sonstwas. Ich spiele die TWs auch quasi nie, außer ab und zu für die Quest.

Man kann sich auch echt über jeden Fûrz aufregen heutzutage. "Oh nein, in TWs leben die Mobs 5 Sekunden länger und es gibt 5 Itemlevel weniger Loot! Skandal!". Hm ja, wirklich interessant. Geradezu eine Frechheit. Nein, der blanke Wahnsinn! Völlig unspielbar! *Gähn*
Die TWs sind dafür da um die ollen Dungeons noch mal zu erleben mit UNGEFÄHRER HC-Dungeon-Schwierigkeit. Und NIX anderes. Wenn die Schwierigkeit dann mal schwankt bis hoch zu Mythic0 Dungeons (OH NOEZ!), so what? Du kannst sie übrigens auch selbstständig nerfen, geh einfach mit 10 Itemlevel mehr rein.
mimimi ich will loot ohne eigeninitative dann mach warfronts da bekommste loot für nichts
Kein Plan, wieso du hier 9 Seiten um den heißen Brei rumreden musst, dich so ungünstig ausdrückst, widersprüchliche Argumentationen bringst um dann auf Seite 9 zu sagen, dir geht es lediglich um die Marken?

... Applaus...
28.09.2018 17:27Beitrag von Ivaldun
Warum dieser Content - der vorher IMMER SCHON angenehm getuned war - jetzt plötzlich mythic sein muss, das erschließt sich mir in keinster Weise.


Aber auf Mythic Niveau und genau das schrieb er....


Ich halte die Aussage immer noch für Blödsinn, und finde so etwas kann nur einer vermuten der noch in keiner normalen Mythic Instanz von BfA war, weil die sind nun mal schwerer.
Ja, sie sind schwerer als Bfa normal und sogar heroisch, aber doch noch ein gutes Stück unter Mythic. Und wer meint sie waren früher angenehm getunt, meint wohl auch das der LFR schwer ist.
Und verwechselt bitte wieder nicht, Casual mit > will den Popo gezuckert bekommen. Casual bedeutet nur Gelegenheitsspieler und solche wollen eben nicht alles for free. Auch wir wollen ein wenig Anspruch haben, zwar keinen Mythic+10 Anspruch aber immerhin etwas... und da liegen aktuell genau die Cata Dungeons. Von mir aus könnten die normalen heroischen BfA Dungeon , auf dem Niveau sein. Weil die unterfordern ja einen und sind so langweilig, das ich in keine mehr gehe.


Oh Du wirst lachen, ich bin in Legion jede Woche +15er gelaufen, als Tank. In diesem Addon bislang nur Mythic, da sich unsere Leute ...naja, sagen wir mal "schwer tun". Ich beschwere mich da auch gar nicht, es ist auch nicht das thema - wie so oft muss ich darauf hin weisen dass es nur darum geht das es nicht zusammen passt.
Wenn Du selbst sagst es ist über HC dann sagst Du ja selbst das es mythic ist ...also reden wir doch bitte tacheles! Denn zwischen HC und Mythic willst Du jetzt timewalking stecken und das war es, bei allem Respekt, niemals! Es sei denn ich hätte im letzten Monat das spielen verlernt...nein. Die einzigen Änderungen kamen von Blizzard und diese sind nun mal bescheiden - ich denke das weiß Blizzard auch, oh ja... sie "fixen" ja und geloben Besserung. Class Balance, scaling und und und ... es liegt so vieles im argen. Das hier ist nur ein weiteres Steinchen im gesamten Kontext dieses AddOns.

Sie haben es versaut, schlicht und ergreifend. Die Einsicht ist auch zum Teil da aber sie kommen mit der Flickschusterei kaum noch nach... mMn hat Ion fertig...das Ding ist durch. Er hat noch die Chance mit 8.1 was zu retten aber ich denke wenn das auch floppt und alle Zeichen deuten darauf hin (Mekkadrill killen? Bescheuert!)...dann wird sein kapitel enden. Und das wird dem Spiel hoffentlich gut tun.

Bis dahin bin ich raus aus dem Spiel. Ich wünsche den verbleibenden wirklich alles erdenklich gute und schöne in der Zeit. Manche sind ja auch mit wenig zufrieden. Ist auch gar nicht schlimm. Bis in 6 Monaten oder so... mal schauen was sich bis dahin getan hat.

Ein Tank weniger :P
Hab gestern paar der Dinger gespielt.
Es kommt etwas mehr Schaden rein als gewohnt, aber insgesamt alles machbar.
Problem, wie immer, ist bei einigen Trashpacks wenn alle DDs 700dps machen.

Ich habe auch einige Tanks z.b Endzeit bei dem Trash vor Sylvanas gesehen welche die Adds kiten. Davor hatte ich ne Gruppe da hatten Tank und 3 DDs Aggro und das war dann m+ feeling ;-) Steinerner Kern hat so oder so Onehit Mechaniken.
Finde ich immer wieder lustig wenn die Leute wie fliegen sterben, weil sie keine 2 Meter 50 laufen können.

Wenn die Gruppe ordnungsgemäß ihren Schuh herunterspielt, dann sind die Dinger so langweilig wie immer. Aber für Twinks ganz ok wenn sie frisch 120 geworden sind um ihren GS (und den der Items der WQ damit ) zu pushen.
Wenn man das hier liest, könnte man glatt zu dem Schluss kommen, m0 wäre schwer.
Also, der Schwierigkeitsgrad ist extrem schwankend. Einige easy, Steinernder Kern und Endzeit Sylvanas anspruchsvoll. Gerade Sylvanas ist finde ich mit den Ghuls ein kleiner Gearcheck. Weil ein grüner Level Char dürfte sich da sicherlich schwer tun. So einer fährt da nämlich keine 1 k DpS. Klassen mit Burstfähigkeiten haben das auch klar leichter. Hier gehen leute mit fetten Mythgear rein, irgendwann wird alles leicht. Nur rennen da Leute rein die eben nicht solch Gear haben.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum