Braumeister ab level 40

Mönch
Hallo Gemeinde :-)

Ich Level zur Zeit einen Mönch als Tank. Bis Legion hatte ich immer wieder einen Braumeister recht gut gespielt. Jetzt hab ich mit BfA auf Hordenseite angefangen und zieh mir jetzt einen neuen Braumeister hoch. Allerdings habe ich seit ca lvl 40 unheimliche Probleme mein Stagger ist kn Boss fights sehr schnell auf kritischer Höhe und sobald Magie Schaden kommt wird es auch nicht angenehm. Bis Level 40 ging es eigentlich sehr gut. Jetzt Reize ich immer wieder meine Heiler extrem aus. Habt ihr eventuell eine Idee ob ich was Essentielles übersehe ? Oder muss ich einfach da durch bis ich im Endlevel bin ?

Viele Grüße Taomin
Du musst da durch bis du im Endlevel bist, wenn du deine Mastery bekommst wird etwas besser allgemein bist du als Brewmaster im lowlv aber einfach voll die Möwe.

Und dich sache mit dem Magic dmg... das tu auch einfach immer weh, als Monk hast du von allen Tanks den niedrigsten HP pool und da skills die Magic dmg reduzieren bei allem rare sind frisst man den schaden einfach komplett.

Was bei 240k Bär(?) kein großes Problem ist wenn der eine dicke Zauberkelle bekommt, der hat ja einen großen "pool" um es aufzufangen... um auf den Punkt zu kommen, hab ISB up am besten 100% oder streb das zumindest an und einige nur wenn du rot bist oder es dir leisten kannst weil du weist es kommt nicht mehr soo viel dmg
Danke für die, leider zu erwatend, nicht befriedigende Antwort ;-)
Und ich hatte die Hoffnung ich würde nur irgendetwas übersehen :-)
Ist leider normal beim BrM. Kann man auch nicht wirklich viel machen, außer umspeccen ^^

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum