Zwang PvP

Allgemeines
Hallo zusammen,
mal abgesehen davon, dass ich seit 14 Jahren dieses Spiel spiele und wohl alle möglichen Höhen und Tiefen (auch Add-Ons) mitgemacht habe, wobei nicht zuletzt die bis heute aussichtslose Jagt nach dem Reittier des Kopflosen Reiters eines der eher niedrschlagenden Ereignise war, habe ich heute meinen persönlichen Negativpunkt erreicht.
Es mag viele Spieler geben, die gern und professionell PvP betreiben.
Das ist auch völlig in Ordnung und ich wünsche allen viel Spaß dabei.
Ich kann jetzt nur für mich sprechen und mir liegt es fern, anderen zu Nahe zu treten, aber ich muss mir meine tägliche Spielzeit einteilen und kann nicht "mal eben" zig Tausend Punkte "Ruf" -an einem Stück-farmen, sondern kann hier nur wenig Zeit investieren.
Wenn ich dann noch bei meinen "Versuchen" permanent von Hordlern umgehauen werde, weil die "offiziell" (Bonusereignis) dadurch Punkte erhalten, frage ich mich ernsthaft, warum ich ürsprünglich auf einen PvE Server gewechselt bin!?
Mir liegt weder PvP, noch hege ich irgendein Interesse daran, sondern sehe im Spielen eine gute Entspannung, bei der ich mit selbst keinen Stress mache.
Warum sollte ich mich den auf einmal für PvP begeistern, bzw. dieses praktizieren, wenn es sich meinem völligen Interesse intzieht?
Für mich ist es ähnlich uninteressant auf einen anderssprachigen Server zu wechseln, wenn ich deren Sprache nicht verstehe, bzw. auf einmal auf einen bspw. russischen Server lande und gezwungen werde die Sprache zu lernen!
Ich bin wirklich sehr darüber enttäuscht, dass Blizz hier eine "Zwangs-PvP- Aktion" gestartet hat, bei der Spieler gegen ihren Willen dazu gezungen werden.
Da mag es mich auch nicht großartig beruhigen, dass es sich hier um ein sog. "Ereignis" handelt und in ein paar Tagen wieder vorbei ist.
Die Fehlende Zeit, zum Ruffarmen, ist für mich verloren und somit auch die Aussicht, pünktlich zu Start des "Flugmodus" einsteigen zu können ("nein, ich kann nicht täglich stunden lang spielen!").

Und an alle Forentrolle und Hater: Mir ists egal was ihr denkt, da es meine Meinung ist und nur ich darüber zu entscheiden habe!
(Auch wenn ihr es nicht nachvollziehen könnt, gibt es sicherlich noch einige andere Spieler, die WOW nicht als "S* ersatz" nutzen und dieses lediglich als Hobby und/ oder zur Entspannung nutzen.)
Und nein, ich dachte noch nicht ans Aufhören, habe hier lediglich meine Meinung kund getan und möchte einen Denkanstoß geben.

Ansonsten alles Gute an alle Anderen
01.11.2018 20:18Beitrag von Schwarzwolf
Da mag es mich auch nicht großartig beruhigen, dass es sich hier um ein sog. "Ereignis" handelt und in ein paar Tagen wieder vorbei ist.


Hab ich was verpasst? Wo "muss" man denn PvP spielen?
Ich empfehle dir dringend Medikamente, wo wird man gezwungen ?
Dein ganzer Text macht einfach keinen Sinn und wirkt total verwirrt auch dass du direkt Spieler ohne Grund angehst und ihnen unterstellst sie würden WoW zum S. Vergleich nutzen.
Hey Schwarzwolf,

von welchen Bonus-Ereignissen sprichst du genau ?

Geht es dir allgemein um die Weltquests und die "Bonus-Ereignisse" der Champions von Azeroth ?

Seit BfA hat jeder Spieler die Möglichkeit frei zu entscheiden ob Er/Sie in der freien Spielwelt PvP spielen möchte oder nicht.

Dies wurde durch die Einführung des sogenannten "Kriegsmodus" ermöglicht welchen man aber ganz leicht aktivieren oder auch deaktivieren kann.

Dazu muss man nichts weiter tun als nach Sturmwind (Allianz) oder Orgrimmar (Horde) zu reisen, das Talente-Fenster (Standart-Hotkey N ) zu öffnen und unten rechts auf Kriegsmodus zu klicken. So schaltet man diesen ein oder aus.

Es wird also niemand gezwungen PvP zu spielen. Der Bonus von 10% auf Ruf,Exp,Gold etc. ist lediglich ein Anreiz um das Open-World-PvP zu fördern.
Ich glaube ziemlich viele Allianzler scheinen zu vergessen (oder wollens nicht begreifen) das man den Warmode AUSSCHALTEN kann . Ja wirklich! Man kann dann nicht mehr angegriffen werden!
Im Ernst! Ein Wunder der Technik, ich weiß!

... ist teilweise echt nicht mehr normal wie die Leute am heulen sind weil sie aufs Maul bekommen wenn sie mit Warmode rumlaufen. Ich twinke momentan n Ally für die Story hoch und was ich da teilweise im Chat so lesen muss, da fällt einem echt nix mehr zu ein :<

Die 10% extra sind nun echt n Tropfen aufn heißen Stein... wenn ihr den mitnehmen wollt, kämpft halt drum. Wenn ihr nicht kämpfen wollt, dann machts halt aus und spielt in Ruhe PvE Content ohne Open PvP Komponente.

(Übrigens ausschalten könnt ihr den in Stormwind, da wo ihr den wohl vorher auch angemacht habt.)

Mir kommts irgendwie so vor als wenn heute die Leute noch mehr wegen den pösen Hordlern jammern als vorm Warmode... damals konnt ich das ja noch halbwegs verstehen, da warste halt Machtlos. Aber Heute? Wer nicht mehr Sterben will, braucht das auch nicht mehr. Ich verstehs echt net.
PVE Server = Warmode off
Done and done.
Dann mach den Warmode aus, fertig.

Und an alle Forentrolle und Hater: Mir ists egal was ihr denkt, da es meine Meinung ist und nur ich darüber zu entscheiden habe!

Du willst unsere nicht hören, wir dein Geweine nicht, Deal?
Hallo zusammen,

Und an alle Forentrolle und Hater: Mir ists egal was ihr denkt, da es meine Meinung ist und nur ich darüber zu entscheiden habe!


Aber umgekehrt erwartest du, dass anderen Menschen deine Meinung nicht egal ist, sonst würdest du hier nicht schreiben.
Um dir mal dein Logikfehler zu verdeutlichen, ein paar genauso absurde Beispiele:
Ich als PvPler will nichts mit PvE zutun haben, also schafft Questbelohnungen, Raidloot, Instanzbelohnungen, Petbattle Belohnungen und alle PvE Erfolge ab!

Mehr Aufwand = bessere/mehr Belohnung*en.
Wo oder wann wird denn jemand zu PvP gezwungen?
Hab ich da seit Pandaria (2 BGs für den legendären Umhang) was verpasst?
eben erst ein alli gekillt mit 30 hordlern, geiles gefühl
Gezwungen wird man da definitiv nicht zu. Ich habe seit addon Beginn noch nicht einmal pvp gespielt und komme sehr gut zurecht.
Ich frage mich gerade... ist der Kriegsmodus nicht am Anfang deaktiviert? Mir war so... Falls ich mich nicht täusche, hast du doch dann selbst entschieden PvP zu spielen, wenn du den Kriegsmodus aktiviert hast? *grübelt*

... und ich weiß nicht... kann evtl am Realmpool liegen, aber von der gegnerischen Fraktion fühle ich mich nicht wirklich gestört wenn ich Weltquests im Kriegsmodus mache. Häufig lässt man sich gegenseitig in Ruhe, oder hilft bei Gegnern, damit diese schneller respawnen. Es passiert natürlich auch wenn da nen Flashmop Allianzler/Hordler angerannt kommt, dass man ins Gras beisst. Aber die verschwinden auch irgendwann wieder.

Kleiner Tipp: Bevor das Fliegen in BfA freigeschalten wird, solltest auch du mit sehr wenig Zeit zum Spielen bereits ehrfürchtig bei den relevanten Fraktionen sein. Solltest du eigentlich wissen, wenn du seit 14 Jahren spielst, dass seit WoD die Fluglizenzen erst Monate später freigegeben werden. Wird also dieses Jahr nichts mehr mit fliegen - nicht nur für dich, sondern auch für die Dauerzocker ;)
01.11.2018 20:18Beitrag von Schwarzwolf
Mir liegt weder PvP, noch hege ich irgendein Interesse daran, sondern sehe im Spielen eine gute Entspannung, bei der ich mit selbst keinen Stress mache.
Warum sollte ich mich den auf einmal für PvP begeistern, bzw. dieses praktizieren, wenn es sich meinem völligen Interesse intzieht?

Werter Schwarzwolf,

erläutere uns doch bitte mal genau, was du da meinst. Falls es wirklich der Kriegsmodus in der offenen Welt ist, dann kannst du ihn ganz einfach ausschalten in Sturmwind und all deine Probleme sind verschwunden.
01.11.2018 22:56Beitrag von Dagria
Ich frage mich gerade... ist der Kriegsmodus nicht am Anfang deaktiviert? Mir war so... Falls ich mich nicht täusche, hast du doch dann selbst entschieden PvP zu spielen, wenn du den Kriegsmodus aktiviert hast? *grübelt*

... und ich weiß nicht... kann evtl am Realmpool liegen, aber von der gegnerischen Fraktion fühle ich mich nicht wirklich gestört wenn ich Weltquests im Kriegsmodus mache. Häufig lässt man sich gegenseitig in Ruhe, oder hilft bei Gegnern, damit diese schneller respawnen. Es passiert natürlich auch wenn da nen Flashmop Allianzler/Hordler angerannt kommt, dass man ins Gras beisst. Aber die verschwinden auch irgendwann wieder.

Kleiner Tipp: Bevor das Fliegen in BfA freigeschalten wird, solltest auch du mit sehr wenig Zeit zum Spielen bereits ehrfürchtig bei den relevanten Fraktionen sein. Solltest du eigentlich wissen, wenn du seit 14 Jahren spielst, dass seit WoD die Fluglizenzen erst Monate später freigegeben werden. Wird also dieses Jahr nichts mehr mit fliegen - nicht nur für dich, sondern auch für die Dauerzocker ;)

Nein standartmässig ist er aus.
Und ich bin der Meinung wenn jmd schon den Kriegsmodus anmacht dann muss man damit rechnen das man getötet werden kann. Das ist wie einen Raidboss zu versuchen nur um si h dann zu beschweren das dieser zurück schlägt und das man ohne kill nicht an die truhe kommt.
Vielleicht meint er die Rares in Arathi? Wenn ich mich nicht täusche ist grade die Horde dran oder und somit jeder Allianzler automatisch geflaggt für PvP.
Ansonsten, keine Ahnung, Zwang im Zusammenhang mit einem Spiel klingt ungesund.
Wo wird man gezwungen PvP zu betreiben?
01.11.2018 20:20Beitrag von Sistharia
01.11.2018 20:18Beitrag von Schwarzwolf
Da mag es mich auch nicht großartig beruhigen, dass es sich hier um ein sog. "Ereignis" handelt und in ein paar Tagen wieder vorbei ist.


Hab ich was verpasst? Wo "muss" man denn PvP spielen?
Frag ich mich auch gerade.
Genau deswegen wurde doch der WM eingeführt, damit niemand mehr zu irgendwas gezwungen sein muss.

Ich hab' gerade schon wieder Bock 10%-Schmarotzer zu töten...
Auf nach Drustvar!
01.11.2018 22:43Beitrag von Zuföllig
eben erst ein alli gekillt mit 30 hordlern, geiles gefühl


Abgesehen davon, dass man schon ein sehr ereignisloses Leben führen muss, um aus so etwas ein - wie auch immer geartetes - „geiles Gefühl“ zu ziehen; wie bemerkt man denn überhaupt, wenn „30 Hordler“ 1 (!) „Alli“ killen? Das kann ja nur der Bruchteil einer Sekunde sein, den man selbst mit bestem Equipment visuell kaum wahrnehmen kann.
Respekt übrigens, 30 gegen 1 ist schon ein waghalsiges Unterfangen...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum