Outlawwaffendingsbums

Schurke
kurze frage: habe jetzt ewig versucht an 2 dagger zu kommen um assa/sub zu spielen vergebens allerdings.
habe jetzt eine 365er outlaw waffe bekommen. kann ich schon outlaw vernünftig spielen auch wenn ich noch keine 2te slow waffe habe? mh/dagger ging früher mal kA ob das noch taugt.
Ja, du kannst problemlos Schwert, Streitkolben, Faustwaffe etc./ Dolch spielen. Nur in der MH brauchts eben die langsame Waffe.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man für die Offhand auch eine langsame Waffe bei Outlaw nehmen sollte. Ich weiß nur nicht mehr wo und warum.
15.10.2018 16:57Beitrag von Shanìs
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man für die Offhand auch eine langsame Waffe bei Outlaw nehmen sollte. Ich weiß nur nicht mehr wo und warum.


früher bevorzugte man schnelle waffen in der offhand, weil diese mehr proccs brachten.
dies ist seit einiger zeit normalisiert, deswegen spielt nurnoch waffendps eine rolle.
15.10.2018 17:05Beitrag von Nightsoul
früher bevorzugte man schnelle waffen in der offhand, weil diese mehr proccs brachten.
dies ist seit einiger zeit normalisiert, deswegen spielt nurnoch waffendps eine rolle.


Es relativierte sich damals schon, da man mit ner langsamen Offhand mehr Killing Spree Schaden und damit besseren Burst hatte.

Aktuell ist es so, dass langsame Offhands eine 75% und schnelle eine 55% Chance auf Kampfkraft Proccs haben. Laut Sims ist es auch so dass beides Exakt gleich gut ist. (Bei mir hat n 370er Dagger aufgrund besserer Stats gegen eine langsame Offhand gewonnen)

Bzgl. restlicher Styles, dafür ist es nun irrellevant, da alle Styles mit Agi und nicht mehr mit Waffenschaden skalieren.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum