[H/A] Nicht Ölkanne und Luke [Eröffnungsankündigung]

Die Aldor
Zurück 1 3 4 5 Weiter
05.11.2018 22:00Beitrag von Aeslynn
Hat er uns gerade vorgeworfen, dass wir 'ne eRP Gilde sind? Er hat, oder? Hach, das ist so lange her <3


Naja, es gab Gerüchte von Drachen, aber von eRP? Nääh.

Allerdings schrieb er:

05.11.2018 21:02Beitrag von Sorban
von ganz oben in Arathi (Gruss an dieser Stelle) bis ganz unten in Booty statt anständigen RP Projekten praktiziert wird.


Heißt, er bezichtigt alle in dieser Region des exzessiven eRPs.
Danke dir Sorban,
allerdings möchte ich noch eine loswerden:
Wir sind uns einig, dass wir uns nicht einig sind und uns nicht einig werden. Allerdings lege ich für meine Leute meine Hand ins Feuer und kann sagen, dass diese durchaus Niveau besitzen, doch es nur denjenigen schenken, welche sie ebenfalls normale behandeln oder Ihr Spiel akzeptieren.
Denn der Umgang, welcher hier zwischen unseren Parteien von statten ging, beruhte auf Gegenseitigkeit.

Außerdem geht es hier nicht um einen Sieg, mein lieber Zwerg, sondern um die Akzeptanz eines Konzeptes, der friedlichen Koexistenz oder auch schlicht der Information, von wo du und Personen denen es nicht gefällt, sich vllt fernhalten sollten, damit Ihr nicht in etwas rutscht was euch nicht gefällt.

Du hast deinen Standpunkt klar gemacht und verstanden hat den soweit jeder, doch ich bin sicher auch du bist nicht frei von Sünde und hast hier auf dem Server mehr dreckige Wäsche als du zugeben wirst.

Aber gut, Ich danke dir für die Unterhaltsamen Abende und viel Spaß und Glück auf der Aldor oder deiner weiteren Reise.

PS: Vielleicht begegnet man sich ja doch noch einmal und du siehst das alles nur halb so schlimm ist.
Moin.

Ich habe mal eine Frage an die Leitung von Ölkanne und Luke.

Wie stellt Ihr sicher das die "rechtlichen Bestimmungen" von Blizzard bei einem so kontroversen Gildenkonzept eingehalten werden?

Auf der Seite der Gilde im Aldor-Wiki wird ja ganz aktiv mit erotischen Inhalten geworben. Man spricht von "Straßenware", "Volksware" und "Premiumware" ebenso fallen Wörter wie "Freier". Auch wenn der ganze erotische Ansatz umschrieben ist verbleibt er jedoch.
Hallo Almanach,

Ich glaube deine Frage gehört zu jenen, welche den meisten Kritikern dieses Konzeptes quer im Magen liegt - also versuche ich das ganze mal etwas zu erklären.

Hingegen einiger Annahmen sind die Mitglieder der Gilde, sowie auch Ich im Herzen ernsthafte RPler und haben, man möge es kaum glauben, einen gewissen Anspruch. Somit wollen wir eines doch deutlich machen und hervorheben:
Wir kennen die Bestimmungen Seitens Blizzards, auch wissen wir wo und wann Blizzard die Augen zudrückt oder gar verschließt. Wir wissen was im öffentlichen RP angebracht ist oder auch nicht. Das Hauptaugenmerk liegt beim Bespielen unserers Konzept darin, das Etablissement zu verkörpern und das soziale RP darin zu fördern, während es stets einen Augenschmaus gibt.
Eine Diskussion bezüglich des Streitthemas gab es im Forum schon des Öfteren und die Meinungen sind doch deutlich gespalten und so ist niemand gezwungen etwas zu tun, was er oder sie nicht möchte. Selbst unseren Angestellten steht es frei, was sie im Privaten - Hinter verschlossenen Türen - tun.

Wir wollen niemandem etwas vor die Nase halten oder aufzwingen, wenn er es nicht möchte, auch wenn der Ton und auch die Wortwahl im öffentlichen RP, bei diesem Konzept, direkter ist als an anderen Orten.
Von meiner Seite aus möchte ich dir versichern, dass wir uns durchaus Gedanken gemacht haben und das ganze ernsthaft angehen wollen.

Sofern du noch weitere, direktere Fragen hast, so möchte ich dich bitten mich Ingame zu kontaktieren, ansonsten findest du mich auch auf den allgemein bekannten Discords.
Nach 4 Tagen stellt sich die Frage:

Ist Blizzard informiert?

Kleiner push meinerseits, uns gibt's noch. Sorry Sorbetzwerg. ;)
Gut, dass ihr euch nicht von den feigen Gesellen unterkriegen lasst.
Viel Erfolg und Spaß.
12.11.2018 19:58Beitrag von Gorthra
Gut, dass ihr euch nicht von den feigen Gesellen unterkriegen lasst.
Viel Erfolg und Spaß.

Die sorgen ja auch irgendwie für Werbung, oder? Ach, es ist so toll, wenn sich der Job von alleine regelt, ka-tsching!
Und Danke für deine netten Worte. Sie bestärken uns nur in unserem Vorhaben. :)
Genau. Macht ihr mal. Die Hausregeln fand ich knorke, im Übrigen.
12.11.2018 18:39Beitrag von Nathanjael
Wir eröffnen dennoch unser Vorhaben am Freitag, den 30.11. in Beutebucht! :)
Nähere Infos auf Anfrage oder im Wiki!

H oder A/H? Nicht, dass ich einen Grund hätte dort zu sein...
Die Eröffnung wird zunächst nur für die Horde stattfinden. Man möchte in Erfahrung bringen, ob es auch IC so viel Anklang findet wie bisher im OOC.
Sollte dies der Fall sein, wird bald auf H und A ausgebreitet :)

Bis dahin dankt die Ö&L SA den Allianzlern für ihre Geduld.
13.11.2018 06:26Beitrag von Emerelle
12.11.2018 18:39Beitrag von Nathanjael
Wir eröffnen dennoch unser Vorhaben am Freitag, den 30.11. in Beutebucht! :)
Nähere Infos auf Anfrage oder im Wiki!

H oder A/H? Nicht, dass ich einen Grund hätte dort zu sein...

Und ich dachte, du bringst mir Eredun und Nathrezim bei. Wie schade!

Die Goblin macht sich wieder an die Arbeit und bereitet riesige Leuchttafeln und Flyer vor.
Wenn Emerelle kommt, komme ich auch.
In dem Fall eindeutig nicht zweideutig gemeint.

So, nein, Scherz beiseite. Wir haben gestern schon intern diskutiert, wie es sich einrichten lässt, da aufzuschlagen und mit welchen Charakteren.
Hallo. Also ich werde versuchen vorbeizukommen. Bringe dann auch einen male b11 warlock mit.

Ok danke Tschö!
Was macht ihr eigentlich das halbe Leben bis zum 30.11. - also in der Zwischenzeit bis zur Eröffnung? Bezogen auf den Wirbel, den euer Projekt verursacht hat, ist der (Event)Start gefühlt noch sehr lange hin.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum