[SPOILER]Saurfang vs. Sylvanas[SPOILER]

Wogen der Rache - Testrealm (PTR)
Erst heulen alle Hordler rum das sie sich nicht entscheiden konnten und jetzt können sie es.

Typischer Fall von ,,Keine Gedult und sofort rumheulen''

Wie ich und viele andere gesgat haben, lasst Blizzard doch mal ihre Arbeit machen und heult nicht rum über Content der auf dem PTR Servern ist.
25.10.2018 16:24Beitrag von Nargosh
25.10.2018 16:13Beitrag von Typeonegativ
eindeutig Thrall


wo ist der eigentlich? finde das extrem schlecht einen der hauptcharaktere von Warcraft einfach so "verschwinden" zu lassen -.-


Der spielt ne Runde Skat mit Velen und Khadgar :)
26.10.2018 01:01Beitrag von Kellean
25.10.2018 16:24Beitrag von Nargosh
...

wo ist der eigentlich? finde das extrem schlecht einen der hauptcharaktere von Warcraft einfach so "verschwinden" zu lassen -.-


Der spielt ne Runde Skat mit Velen und Khadgar :)


Hoffen wir mal dass, das Spiel ewig dauert.
25.10.2018 21:53Beitrag von Tohrín
Erst heulen alle Hordler rum das sie sich nicht entscheiden konnten und jetzt können sie es.

Typischer Fall von ,,Keine Gedult und sofort rumheulen''

Wie ich und viele andere gesgat haben, lasst Blizzard doch mal ihre Arbeit machen und heult nicht rum über Content der auf dem PTR Servern ist.


Wenn die Horde heult springt Blizz aber gleich ;). Man kann ja die ganzen Leute nicht vergraulen die grade teuer server getranst haben ;). Bei so nem läppischen Käse ist Blizz schnell am einknicken aber hunderte frustrierte DuDu Tanks bleiben auf der Strecke :). Blizz wird so langsam ein wenig... frustrierend.
Ist das so?

Muss ich nicht lange überlegen.

*verneigt sich vor der Banshee Queen*

Bis in den Tod und darüber hinaus.

*Best Warchief ever*
Für Tyrande und Jaina. Die schreiende Leiche kann man echt vergessen, als Hordler würde ich wohl Saurfang wählen, er ist das geringere Übel.
Saurfang ist ein Kuschelorc und Verräter!

Ich möchte seinen Kopf an meinem Gürtel hängen sehen. :-)
26.10.2018 05:15Beitrag von Dürrer
Saurfang ist ein Kuschelorc und Verräter!

Ich möchte seinen Kopf an meinem Gürtel hängen sehen. :-)


Du kannst ja beim Versuch sterben! Saurfang hat meine Heilung. ;-)
Euch Forsaken wollte ich schon vor 2004 aus der Horde werfen :p
26.10.2018 04:53Beitrag von Dürrer
Ist das so?

Muss ich nicht lange überlegen.

*verneigt sich vor der Banshee Queen*

Bis in den Tod und darüber hinaus.

*Best Warchief ever*


Ohja finde Sylvanas auch mega *.*
sie verkörpert so herrlich schön das Böse vorallem mit Nathanos an ihrer Seite dessen die deutsche synchronisation einfach nur mehr als gelungen ist; man nehme allein nur die sequenz auf der brodelnden küste bevor es rund geht

damals gefror mir schon das blut als man mit höllschrei die schattenhochlande reiste und er dann seine rede hielt... das war schon.. raaawr ein echter Mann eben *.*

von denen haben wir leider vielzuwenige mittlerweile.. und wenn ich allein schon in richtung des kindkönigs schau graust es mich jetzt schon *grusel*

horde 4ever <3 ach und bitte ohne Saurfang er ist mir bissl zu soft und senil, seinen nächsten auftritt sollte man besser im altenheim beim bingospielen planen
Saurfang
26.10.2018 14:32Beitrag von Uzochi
Du kannst ja beim Versuch sterben! Saurfang hat meine Heilung. ;-)


Mh...du kriegst meine Dots...

Für die dunkle Fürstin....always!!

https://www.youtube.com/watch?v=iVPGSafWrSA
From her throne of skulls...rules our queen of endless might....

Dissection hat es schon damals gewusst...hrhrhr
https://youtu.be/Nj3K9yJqedg?t=66

:^)
26.10.2018 14:32Beitrag von Uzochi
26.10.2018 05:15Beitrag von Dürrer
Saurfang ist ein Kuschelorc und Verräter!

Ich möchte seinen Kopf an meinem Gürtel hängen sehen. :-)


Du kannst ja beim Versuch sterben! Saurfang hat meine Heilung. ;-)
Euch Forsaken wollte ich schon vor 2004 aus der Horde werfen :p


Alter Schwede... dann erzähl ich Dir mal kurz was zu Deinem gewählten Volk.
Die Nachtelfen sind Dunkeltrolle welche mit dem Brunnen der Ewigkeit über die Zeit zu Nachtelfen mutiert sind. Sie hielten sich für bessere Wesen als ihre Ursprungsrasse und sind verantwortlich für den zerfall und fast der kompletten Auslöschung des ehemals großen Trollimperiums... Das Abfackeln dieses Baums welchen die Trolle gegen den Willen der Drachenaspekte in Ihrer unglaublichen Arroganz gepflanzt hatten war schon sowas von lange überfällig... Es gibt fast keine Rasse in WOW die mehr Dreck am Stecken hat wie diese widerlichen Nachtdinger... p.s. welche Rasse hat vor lauter Machtgier wohl das erste mal die Brennende Legion nach Azeroth geholt welche fast den ganzen Planeten gekillt haben??? Na... RICHTIG!

Wenn Du seit 2004 spielst dann willst mir hoffentlich nicht erzählen dass wenn die Allianz mit einem Graumähne und anderen verbitterten !@#$%^- die Azerith vorkommen unter ihre alleinige Kontrolle gebracht hätte dass in der nächsten Zeit nicht irgendwann ein irrer Anführer dieser Fraktion sich gesagt hätte: Hey da gibs doch noch die unwürdigen Rassen der Horde... naja dann geh ma die mal killen???

Ernsthaft??? Und es soll mir mal einer in der gesamten Lore einen Warchief zeigen der nicht so bestimmt und intelligent darum gekämpft hat wie unsere Sylvanas. Nur zur Erinnerung, diese Windläufer Schwester hat mehr Führungserfahrung wie alle vergangenen Warchiefs zusammen gerechnet...
Und ja sie denkt sicher in erster Linie an den Erhalt unserer Rasse und dann erst an die Horde... sie ist verdammt nochmal auch unsere Anführerin... und als Untoter muss ich leider zugeben dass unsere Rasse noch viel schneller aussterben würde wenn wir die Horde nicht hätten... Somit ist das eigentlich recht simpel... geht die Horde unter gehen wir Verlassenen auch unter... dagegen wird Sylvanas mit aller Macht vorgehen!!

Sylvanas ist und bleibt der beste Warchief der Horde!

Und was diesen Verräter und Allianzkuschler Saurpussy angeht... so viel Verrat hat es in der Horde selten gegeben... er ist müde und schiebt dieses weinerliche Ehre gewäsch einzig als Ausrede für alles an!!
Der gehört verfolgt und dann in das finsterste Verließ für immer weck gesperrt... Wobei auch hier ein Orc BBQ angebracht wäre... kann einfach keinen Orc verstehen der diesen Typen mit Ehre gleichsetzt... diese hat er jedenfalls absolut nicht!

......
Ist natürlich nur Lore diskutiererei... nicht persönlich nehmen! ;-)
Saurfang muss mich erst überzeugen das er gewillt ist die Ehre wieder herzustellen und in die Tat umsetzten. Bisher ist er nur ein gebrochener Krieger der am Krieg nicht teilnimmt.
Solange bleibe ich bei Sylvanas.

Saurfang hat bis zum Tag der Entscheidung Zeit mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Für die Lebenden " Sylvanas"
08.11.2018 09:47Beitrag von Lucender
Die Nachtelfen sind Dunkeltrolle welche mit dem Brunnen der Ewigkeit über die Zeit zu Nachtelfen mutiert sind. Sie hielten sich für bessere Wesen als ihre Ursprungsrasse und sind verantwortlich für den zerfall und fast der kompletten Auslöschung des ehemals großen Trollimperiums... Das Abfackeln dieses Baums welchen die Trolle gegen den Willen der Drachenaspekte in Ihrer unglaublichen Arroganz gepflanzt hatten war schon sowas von lange überfällig... Es gibt fast keine Rasse in WOW die mehr Dreck am Stecken hat wie diese widerlichen Nachtdinger... p.s. welche Rasse hat vor lauter Machtgier wohl das erste mal die Brennende Legion nach Azeroth geholt welche fast den ganzen Planeten gekillt haben??? Na... RICHTIG!

[/quote]Das ist schon mal richtig, doch sogar in den Chronicles unterscheid Blizz die Normalos & die Hochgeborenen voneinander. Die haben versucht Sargeras nach Azeroth zu holen, die anderen Nachtelfen haben erbittert dagegen gekämpft, dass das nicht passiert. Die Überreste der Hochgeborenen sind: Nacht/Hoch/Blut/Leerenelfen & Nachtgeborene. Nur so zur Info.
08.11.2018 10:23Beitrag von Wolpertínger
Saurfang muss mich erst überzeugen das er gewillt ist die Ehre wieder herzustellen und in die Tat umsetzten. Bisher ist er nur ein gebrochener Krieger der am Krieg nicht teilnimmt.
Solange bleibe ich bei Sylvanas.

Saurfang hat bis zum Tag der Entscheidung Zeit mich vom Gegenteil zu überzeugen.


Sehr guter Einwand.

Noch interessanter wie will Saurfang die Forsaken davon überzeugen das er das richtige macht? Bis jetzt gibt es nur ihm und einen jungen Troll an seiner Seite
das ist zu wenig für mich. Wenn Saurfang mir paar Forsaken zeigt die auf seiner Seite stehen dann können wir darüber reden.

Da uns BfA einen großen Krieg zwischen Allianz und Horde präsentiert und die Story derzeit noch schwach ist befürchte ich, das wir am Ende wohl auf folgende Sache zusteuern werden. Alle Horden-Spieler die pro-Sylvanas waren = Systemlinge die mitmarschieren, alle Horden-Spieler die pro-Saurfang waren =
Wiederstand die machten es richtig. Also wenn es von der Erzählweise so weiter geht dann dürfen sich alle Horden-Spieler die beim Saurfang waren selber auf die Schulter klopfen und sagen wir waren nicht die Täter und der Rest darf schweigen. Man merkt es auch an einigen Details wer für Saurfang ist der bekommt als Questbelohnung ein Spielzeug. Wer für Sylvanas ist 2 Gold und ein kleiner Azeritsplitter. Da werden sicher viele lieber das Spielzeug haben wollen und bei Aussagen wie: "People removing their shoulder pads as a movement to stand with Saurfang was a powerful moment for the team and is really what drove them to want to create this branching story choice." Also es wird gerne gesehen das man sich für Saurfang entscheidet. Also wenn du als Hordler mit einer sauberen Weste am Ende dastehen möchtest dann pro-Saurfang!

Ich werde mich aber gegen Saurfang entscheiden weil ich die Erzählweise wie es dazu kommt als nicht gelungen betrachte und man mir da zu wenig einbaut außer einen Orc der von Ehre schwadroniert und vermutlich wieder diese bei der Horde herstellen wird. Als Spieler eines Verlassenen hab ich einen Ruf zu verlieren wenn man gleich mit Saurfang ins Boot springt. Da warte ich lieber noch auf den weiteren Handlungsverlauf und auf bessere Erzählweise.
Was Sylvanas betrifft ich denke derzeit nicht das sie unsere Bansheekönigin bleiben wird und bereite mich auf politische Umwälzungen innerhalb der Forsaken vor. Kommt halt darauf an wie die Entwickler den Handlungsverlauf weiter geplant haben.
08.11.2018 09:47Beitrag von Lucender
dass unsere Rasse


3. Person.

Versucht wenigstens, den Schein zu wahren. ;D

Am Ende wird es doch eh heißen, dass Sylvanas von einem alten Gott besessen war und sie - sobald sie das nach Raid 8.3. nicht mehr ist - plötzliche Einsicht erhält, tiefste Schande darüber empfindet, wie ihr verhasstes Ebenbild Arthas geworden zu sein, ihr großherzig vergeben wird und sie ggf. noch freiwillig als Kriegshäuptling zurücktritt, damit Thrall wieder aus der Ecke springen und seine Muskeln spielen lassen kann.
09.11.2018 01:21Beitrag von Track
damit Thrall wieder aus der Ecke springen und seine Muskeln spielen lassen kann.
Die sollten mal aufhören Thrall als Plot Device zu verwenden. Nicht, dass ich was gegen sein Comeback hätte, dich finde ich seine Rolle in den letzten Erweiterungen nicht wirklich gut.
Es wird darauf hinauslaufen das der Lichkönig, Sylvanas ein ende setzen wird und die Untoten direkt (wem auch immer) Warchief unterstellt werden.
25.10.2018 16:47Beitrag von Xerberous
25.10.2018 16:32Beitrag von Kilean
Sylvanas gewinnt gerade den Krieg für die Hirde, also natürlich Sylvanas.


Wenn ich es richtig verstanden haben, kriegen wir dank der GröFaZ (Größten Forsaken aller Zeiten) gerade an allen Fronten den Hintern versohlt...


So wie es aussieht sind auch die Trolle nicht gerade begeistert von Sylvanas. Irgendwann hat sie die übrigen Hordemitglieder gänzlich vergrault.
Ich weiß nicht, was sie noch anstellen wird, aber wenn es eng wird, wird sie zu einem unkalkulierbaren Risiko für die Horde.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum